Klassik & Kultur · Literatur

August Macke als Strippenzieher

August Macke als Strippenzieher

Als die expressionistischen Avantgarde-Künstler ab 1905 an die Öffentlichkeit des Wilhelminischen Kaiserreiches traten, schlug ihnen heftige Ablehnung entgegen.
Die freundschaftlichen und kunstpolitischen Kontakte über die regionalen und nationalen Grenzen hinaus waren für die moderne Bewegung von daher existentiell. August Macke war als Strippenzieher zur Durchsetzung der modernen Kunst hochaktiv.
Kunsthistorikerin Dr. Ina Ewers-Schultz berichtet von Macke und seinen Künstlerfreunden, von Netzwerken und Netzwerkern und ihrem leidenschaftlichen Engagement.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (19.09.2019 - 19.09.2019)

ARNSBERG
Sauerland-Museum

 

Tickets verfügbar
5.53 €

Do, 19.09.2019
19:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
5.53 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung