Konzerte · Rock & Pop

Mannschaft kommt

Mannschaft kommt

MANNSCHAFT kommt. Leinen los! Eine Hamburger Band und ihre Geschichte.

MANNSCHAFT – der Name dieser Hamburger Band ist Programm. Vier gestandene Kerle, ein schnörkelloses Line up: Zucker (Gesang), Olaf Berlin (Gitarre), Ais (Gitarre) und Dannemann (Bass) legen gemeinsam ab und starten durch. Mit „Kopf hoch“ präsentieren sie jetzt ihr Debüt-Album, auf dem jede Note der zehn aufgenommenen Songs genau so klingt, wie es sich die Musiker vorgenommen und gewünscht haben.

Aber der Reihe nach: Die Jungs von MANNSCHAFT machen eigentlich schon seit drei Jahrzehnten zusammen Musik. Doch die Band selbst gibt es erst seit 2008. Damals, vor vier Jahren, wollen sie es noch mal wissen, nehmen die sprichwörtlichen „Ballett-Schuhe“ vom Nagel und beginnen, „Kopf hoch“ zu produzieren. So lange dauert es, wenn man wie jedes der Band-Mitglieder mit beiden Beinen mitten im Leben steht, arbeitet, Familie hat und das ganze Projekt in Eigenregie angeht.

Mit der Entstehung von MANNSCHAFT ändert sich auch musikalisch einiges: Deutsche Texte sollen es von nun an sein, um das, was die Vier wirklich bewegt, klar in ihren Songs zu transportieren. Sounds und Melodien werden vielschichtiger, abwechslungsreicher, ausgefeilter – beeinflusst durch ganz unterschiedliche Musikstile von Soul bis Punk. Nur eines ändert sich nicht: Das Herzblut für professionell gemachte Musik bleibt in all den Jahren erhalten. Und dass in dem nun vorliegenden Album darüber hinaus jede Menge Freundschaft steckt, wird vom ersten Riff an klar.

Im August 2010 der erste vorsichtige Schritt in die Öffentlichkeit: Einige der Songs für „Kopf hoch“ sind zu diesem Zeitpunkt bereits geschrieben und arrangiert, so dass MANNSCHAFT zusammen mit Michy Reincke und Stefan Gwildis beim „Jam in Jail – Santa Fu“ an den Start geht. Zum Jahreswechsel wird das Band-eigene Label ins Leben gerufen. Und nicht zufällig heißt es LIEBE, TREUE, WAHRHEIT. Ein Name, der die Werte von MANNSCHAFT glasklar widerspiegelt – „Liebe“ zur Musik, „Treue“ gegenüber sich selbst und „Wahrheit“, selbst wenn die manchmal unbequem ist. Anfang 2011 folgt eine intensive Aufnahme-Session in den legendären Londoner Abbey Road-Studios, bei der fünf Songs für den aktuellen Longplayer "Kopf hoch" eingespielt werden. Im Mai 2012 begeht die Band ihr Stage-Debüt im Rahmen der vom NDR präsentierten Konzert-Reihe "Hamburg Sounds". Und jetzt liegt ihre erste CD „Kopf hoch“ auf dem Tisch.

„Es geht uns um Leidenschaft“, beschreibt es Zucker, Sänger der Band. „Wenn du nie nachgelassen hast, an deinem Instrument oder deiner Stimme zu arbeiten, sprudeln da so viele geile Ideen raus, dass du denkst: Die muss ich mit anderen teilen“. „Marie“, die kommende Single-Auskopplung, ist genau so entstanden.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (23.11.2019 - 23.11.2019)

HAMBURG
Zollenspieker Fährhaus

 

Tickets verfügbar
18.00 €

Sa, 23.11.2019
21:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
18.00 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung