Konzerte · Hiphop & Black

Rap for Refugees - Hamburg 2020 - Esther Bejarano, Chefboss, Olli Banjo uvm.

Rap for Refugees - Hamburg 2020 - Esther Bejarano, Chefboss, Olli Banjo uvm.

Wir feiern mit euch allen 2 unglaubliche Jahre von Rap for Refugees e. V. und können euch jetzt schon Eines verraten: Das Line-Up wird der HAMMER!!!

VIELFALT??? Wird gelebt!
HOFFNUNG??? Wird geboren!
HALTUNG??? Wird gezeigt!

Rap for Refugees lädt zu seinem größten Event ein, und das in seiner Heimatstadt.

Das Konzept???

Tagsüber:
Schnupperkurse (Graffiti; Beatbox; Hip Hop Tanz) in der wunderschönen Markthalle-Hamburg für 80 junge Menschen aus prekären Lebenssituationen.

Abends:
- Netzwerkforum mit diversen Organisationen;
- Jugendprojekte und -initiativen auf der Bühne;
- zahlreiche Newcomer;
- und diverse Top-Künstler*innen.
Alle 1-2 Wochen geben wir euch eine*n Künstler*in bekannt...seid gespannt!

Schirmherrin:
Esther Bejarano (Auftritt mit Microphone Mafia)

Line Up:
- Rapfugees
- Lia Sahin
- Hoax & Haze
- ANOKI
- Chefboss
- Olli Banjo
- BOZ
- Johnny Rakete
- Antifuchs
- Mal Élévé
- ???

Projekte auf der Bühne:
- DeluxeKidz (Esche Jugendkunsthaus)
- Hajusom
- LUKULULE e.V.

Kooperationspartner & Spendenempfänger:
(Bei Gewinn nach Kostendeckung)
- basis & woge e.V.
- LIFELINE

Hinweis zu den Supporter Tickets:
Pro gekauftem Supporter Ticket für einen geringen Aufpreis, ermöglichst Du, dass eine Person mit geringen finanziellen Mitteln die Veranstaltung besuchen kann. Die Anzahl der verkauften Supporter Tickets werden am 16. Februar öffentlich bekannt gegeben.
Die Verteilung der Freikarten an die jeweiligen Personen übernehmen wir als Rap for Refugees e. V. in Kooperation mit diversen Organisationen aus der Jugend-, Obdachlosen-, und Geflüchtetenhilfe.
Zusätzlich zu diesen Supporter-Tickets werden 200 Personen mit geringen finanziellen Mitteln von Rap for Refugees eingeladen. Da das Kontingent beschränkt ist, bitten wir Euch, falls ihr von diesem Angebot Gebrauch machen wollt, euch zeitnah persönlich für die Tickets per privater Nachricht auf Facebook bei uns zu melden.

JUGENDSCHUTZ
Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Besuch von Veranstaltungen nach 24 Uhr nur in Begleitung eines nachweislich Personensorgeberechtigten (Eltern, Elternteil/JuSchG §1 Abs. 1 Nr. 3) oder eines nachweislich Erziehungsbeauftragten (Vertrauensperson, Freunde etc./JuSchG §1 Abs. 1 Nr. 4) gegen Vorlage einer Personenfürsorge-Vereinbarung gestattet.
Unter 14 Jahren gewähren wir keinen Einlass, von 14 bis 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (22.02.2020 - 22.02.2020)

HAMBURG
Markthalle Hamburg

 

Tickets verfügbar
29.37 €

Sa, 22.02.2020
17:30

Tickets

 

Tickets verfügbar
29.37 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung