Konzerte · Rock & Pop

Jack Grelle & Band

Jack Grelle & Band

"Ein progressiver Honky-Tonk-Held, der genau zur richtigen Zeit in Trumps Amerika ankommt" - Rolling Stone

Jack Grelle ist ein starker, idealistischer Songwriter aus St. Louis, Missouri. Grelle kombiniert die Stile von Folk, traditionellem Country, Honky Tonk und Rock'n'Roll und ist in der Lage, die Themen und Töne der vergangenen und gegenwärtigen Kämpfe und Triumphe unseres Landes festzuhalten.

Grelles Bereitschaft, zwischen den Genres zu wechseln, ist ein Beweis für die Dringlichkeit und Unruhe seiner Kunstfertigkeit. Dieser weitläufige Geist hat seine Lieder in über fünfzehn Länder und drei Kontinente gebracht. Seine 2016 erschienene Veröffentlichung "Got Dressed Up to Be Let Down" erhielt begeisterte Kritiken und landete neben der legendären Gillian Welch einen Platz in Rolling Stones "10 New Country Artists You Need to Know" sowie in LA Weeklys "10 Lamest Americana Acts". Lucinda Williams und Jason Isbell. Eine frühere Veröffentlichung von 2014, "Steering Me Away", gewann "Best Country Album" bei den Independent Music Awards und wurde von DJs und Country-Musik-Fans in ganz Europa gefeiert.

Neben seiner Tournee durch Europa und die USA im Jahr 2017 ging Grelle über die Rolle des Singer-Songwriters hinaus, als er eine Begleitband für Lavender Country's erste Midwest-Tour zusammenstellte und das erste schwule Country-Album der Welt präsentierte, das 1973 von Patrick Haggerty geschrieben wurde. Aus der Zusammenarbeit von Haggerty und Grelle ist eine Freundschaft entstanden, und dennoch touren sie durch die USA, während sie gleichzeitig an einem neuen Lavender Country-Album arbeiten. Grelles Antrieb führt ihn immer wieder zu neuen Herausforderungen, und er übertrifft ständig die Erwartungen.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (25.04.2020 - 25.04.2020)

ALTLANDSBERG
Buchholz-Saloon

 

Tickets verfügbar
18.02 - 23.69 €

Sa, 25.04.2020
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
18.02 - 23.69 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung