Konzerte · Rock & Pop

Falkenberg - Im leisen Verschwinden der Landschaft

Falkenberg - Im leisen Verschwinden der Landschaft

Das neue Falkenberg Album.
Mit „Im leisen Verschwinden der Landschaft“ hat FALKENBERG gerade sein neues Album herausgebracht.
Mit seiner unverkennbaren Stimme setzt sich FALKENBERG mit der momentanen Situation unseres Planeten auseinander. Mal Leise, mal laut schaut er in Titeln wie „Die Kontinente“ und „Im leisen Verschwinden der Landschaft“ auf unseren Planeten oder fragt ob man „Fallen oder Fliegen“ will.
Das Album überzeugt mit rockigen eingängigen Melodien und keinen „null-acht-fünfzehn- Songs“ sondern mit Liedern, die zum Nachdenken anregen. Zwischen den einzelnen Songs erwartet den Hörer kurze instrumentale Zwischenstücke, die Raum lassen zum träumen und nachdenken.

FALKENBERG steht seit seinem zehnten Lebensjahr auf der Bühne.
In den Achtzigern war er der Sänger, Komponist und Texter von Stern Meissen. Schnell avanciert er, Mitte der 80ziger, unter dem Künstlernamen FALKENBERG zu einem der erfolgreichsten und populärsten Künstler im Osten Deutschlands und verkauft in dieser Zeit von seinen ersten beiden Soloalben jeweils über 250.000 Exemplare.

Die Konzerte von FALKENBERG sind nicht wiederholbare Momente, ihre offenherzige Intimität und berührende Melancholie durchwebt er mit humorvollen Geschichten.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (27.06.2020 - 27.06.2020)

DRESDEN
Theaterkahn - Dresdner Brettl

 

Tickets verfügbar
30.50 - 35.75 €

Sa, 27.06.2020
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
30.50 - 35.75 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung