Klassik & Kultur · Theater

Karl Marx, 32 - Mittellos - Revolutionär

Karl Marx, 32 - Mittellos - Revolutionär

„Young Marx ist eine köstliche Mischung von Intellektualität und Schwung, eine ernsthafte kluge Komödie voller frecher Zeitlosigkeit und schlauer Wahrheiten über Sex und Liebe, Geld und – selbstverständlich – Politik, vergangener und gegenwärtiger.“ Sam Marlowe, The Times
Aus bitterer Armut zum einflussreichsten Denker seiner Zeit. Die manchmal lustige, dann wieder ernste Geschichte der Familie Marx und ihrer Freunde.
Richard Bean hat mit Clive Coleman ein Stück über Marx in London 1850 geschrieben. Uraufgeführt wurde es 2017 im Bridge Theatre in London und jetzt wird es im Megalomania Theater zum ersten Mal in Deutsch gespielt.
Gezeigt wird wie Marx vor Gläubigern flüchtet, mit der Polizei streitet, im British Museum sitzt, denkt und schreibt, seine Treffen mit den Revolutionären Europas. Seine Frau Jenny spielt eine wichtige Rolle, ihre Haushälterin Nym und natürlich auch der Eurokapitalist Friedrich Engels, ohne den Marx und der Marxismus nicht denkbar wären.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (29.11.2019 - 29.11.2019)

FRANKFURT AM MAIN
Megalomania Theater

 

Tickets verfügbar
12.00 €

Fr, 29.11.2019
19:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
12.00 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung