Konzerte · Rock & Pop

John Blek

Seit 7 Jahren veröffentlicht der Umtriebige Ire John Blek jährlich ein Album und wird dabei im Songwriting und Gitarrenspiel immer besser. So geht er im Frühjahr 2020 mit seinem mittlerweile fünften Soloalbum "The Embers" auf Tour.
Die letzten Jahre ging es recht turbulent zu und diese Aufregung scheint auch noch nicht abreißen zu wollen. Ein Leben auf Tour, Studioaufnahmen in Irland, Großbritannien, den USA und anderen Teilen Europas halten den irischen Troubadour auf Trab.

Er beherrscht es meisterlich, Geschichten zu erzählen und seine Konzerte kann man nur als Inspiration bezeichnen. Sein wundervolles Fingerpicking und sein herzerquickender Gesang hüllen einen ein, in eine Decke, die so gefühlvoll wie kunstfertig ist. Er ist eben ein Vollblutmusiker.

Veranstaltungen

Ad