Klassik & Kultur · Literatur

Heinz Rudolf Kunze liest - Wenn man vom Teufel spricht

Rockpoet Heinz Rudolf Kunze stellt sein neues Buch WENN MAN VOM TEUFEL SPRICHT vor. Dem Sänger gelingt es spielerisch, seiner Besorgnis über politische Entwicklungen sowie der Bedrohung der (Meinungs-) Freiheit gehaltvoll Worte zu verleihen. Ebenso sprachgewandt unterhält er mit Geschichten über Liebe, Schmerz und das kleine Glück im Leben. Ein Buch, bestehend aus zweihundert unterhaltsamen und brisanten Texten.

Veranstaltungen

Ad