Klassik & Kultur · Klassische Konzerte

musicAeterna & Teodor Currentzis | PRO ARTE

musicAeterna & Teodor Currentzis | PRO ARTE

Er polarisiert, er provoziert – Teodor Currentzis ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten, die die Musikwelt derzeit zu bieten hat. Seinem Charisma kann man sich kaum entziehen. »Manierist mit Substanz«, urteilte der Bayerische Rundfunk jüngst und trifft den Nagel auf den Kopf: Currentzis liebt die Pose, aber was er musikalisch zu sagen hat, berührt, elektrisiert und vermittelt überraschend wahrhaftige Erkenntnisse. Mit seinem eigenen Spitzenensemble, der musicAeterna aus dem russischen Perm, hat er vor gut zwei Jahren eine Einspielung von Tschaikowskis „Pathétique“ vorgelegt und einen plastischen wie ebenso dramatischen Ansatz gewählt, der seinesgleichen sucht. Tschaikowski müsse dringend vom Kitsch des 20. Jahrhunderts befreit werden, sagt Currentzis und sieht ihn in der Nähe von Gustav Mahler und dessen schonungsloser Darstellung der Welt: Mit Bedacht rückt er auch für uns beide Meister ganz eng zusammen.

Gustav Mahler · Adagio aus Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur
Pjotr Tschaikowski · Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 »Pathétique«

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (07.12.2020 - 07.12.2020)

FRANKFURT / MAIN
Alte Oper Frankfurt

 

Tickets verfügbar
39.35 - 124.35 €

Mo, 07.12.2020
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
39.35 - 124.35 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung