Show & Comedy · Party

90er/2000er Party - Kulturzentrum Gleis4

90er/2000er Party - Kulturzentrum Gleis4

Die besten Partyhits aus zwei Jahrzehnten

Es war einmal…. Vor langer Zeit gab es eine Dekade, die 90er Jahre hieß und Jahre später kam die Dekade 2000 bis 2010 dazu. Die 90er Jahre fielen durch Flannelhemd und Choke-Halsbänder auf, während die 2000er mit Crocs und Sternentatoos daherkamen.

Doch nicht nur Outfits und modische Accessoires bestimmten das Leben der beiden, auch die Musik spielte eine wichtige Rolle. So zogen die Jahre ins Land und beide Dekaden tanzten jeweils zur Musik des anderen. So hörte man an einem Tag sämtliche Chartbreaker der Backstreet Boys, Destiny’s Child, Take that und Boyz II men aus dem Reich der 90er Dekade und aus dem fernen Land der 2000er ertönten die Songs von Katy Perry, Rihanna und Lady Gaga. Doch beide Dekaden konnten nie zusammen zu ihrer Musik tanzen, da ein böser Fluch über den Grenzen ihrer Länder lag, der ein gemeinsames Feiern nicht zuließ. Die 90er und 2000er waren darüber sehr traurig.

Und so geschah es, dass an einem kalten Dezembertag eine gute Fee die beiden Dekaden aufsuchte. Sie fragte die beiden, welchen Wunsch sie ihnen erfüllen konnte. Da mussten weder die 90er noch die 2000er lange nachdenken: Sie wünschten sich nichts sehnlicher als einen Abend mit allen großen Hits der beiden Jahrzehnte! Gesagt, getan. Schnell schwang die gute Fee ihren Zauberstab und erfüllte den beiden ihren allergrößten Wunsch.

Dieser Wunsch wird ausgerechnet bei uns im GLEIS4 wahr! Endlich dürfen die 90er und 2000er gemeinsam mit euch zu den Sounds beider Jahrzehnte feiern. Freut euch auf Seed, Kid Rock, Green Day, Eminem und Nirvana, TLC und Oasis.

Unsere gute Fee des Abends: DJ KaY Brown, der euch sicherlich den ein oder anderen Wunsch aus den 90ern/2000ern erfüllt.

Einlass ab 18 Jahren!

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (10.10.2020 - 10.10.2020)

FRANKENTHAL
Kulturzentrum Gleis4

 

Tickets verfügbar
10.00 €

Sa, 10.10.2020
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
10.00 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung