Klassik & Kultur · Theater

Der schwarze Hund - WUK Theater Quartier Halle

Der schwarze Hund - WUK Theater Quartier Halle

Der schwarze Hund Figurenspielerin Julia Raab Figurentheater

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht. Eine figurentheatrale Zähmung mit Maske, Puppe und Objekt von und mit Julia Raab und Anja Schwede. Eins, Zwei, Drei, …. Du! Jede*r Vierte erlebt in seinem Leben Phasen, in denen er/sie/div. ihr begegnet: einer diffusen Schwermut mit schmerzender Antriebslosigkeit oder dem Gefühl von fehlendem Lebenssinn – kurz, einer Depression. Sie ist eine Krankheit, mit der man lernen kann zu leben... Da ist zum Beispiel dieses Bild aus Literatur und Therapie: die Depression – ein schwarzer Hund. Immer da. Verhältnis ungeklärt.

SPIEL, KONZEPT + IDEE Julia Raab, Anja Schwede DRAMATURGIE + KÜNSTLERISCHE BETREUUNG Sandra Bringer COACHING FIGURENSPIEL Ines Heinrich-Frank FIGURENBAU Julia Raab & Anja Schwede BÜHNENBILD Carsten Bach KOSTÜMBIL Désirée Schergun MUSIK Alexander Hohaus GRAPHIK Yves Paradis LAYOUT + SATZ Carsten Bach PRODUKTIONSASSISTENZ Inka Albrecht FOTO Julia Fenske

Eine Kooperation von Figurenspielerin Julia Raab mit dem Bündnis gegen Depression Halle (Saale) und Magdeburg e.V. und dem WUK Theater Quartier Halle (Saale). Gefördert vom Land Sachsen-Anhalt, der Robert-Enke-Stiftung, der Stadt Halle (Saale) und der Gesundheitszentrum Bad Laer Stiftung zur Förderung des Gesundheitswesens.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (17.12.2020 - 18.12.2020)

HALLE (SAALE)
WUK - Theater Quartier am Holzplatz

 

Tickets verfügbar
18.02 €

Do, 17.12.2020
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
18.02 €

HALLE (SAALE)
WUK - Theater Quartier am Holzplatz

 

Keine Tickets verfügbar
18.02 €

Fr, 18.12.2020
20:00

Tickets

 

Keine Tickets verfügbar
18.02 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung