Konzerte · Sonstiges

Mandolin Variations - Beethoven 2020

Mandolin Variations - Beethoven 2020

Das Konzert als Matinee gestaltet und findet an dem besonderen Tag der Deutschen Einheit im 250. Geburtsjahr des bedeutenden Komponisten statt.

Es ist ein großes Jahr der Musikwelt. 2020 feiern wir den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven! Weltweit wird der Komponist mit Konzerten, Festivals und Projekten geehrt. Der israelische Mandolinist, Lautenist und OPUS KLASSIK Preisträger Alon Sariel hat zum Festjahr ein Duo-Programm für Mandoline und Piano entworfen, das Wiener Klassik und Moderne im Konzert vereint. An seiner Seite musiziert der wunderbare und hochangesehene Pianist Boris Kusnezow.

Dabei erwartet die Zuhörer ein kontrastreiches und historisch interessantes Projekt. Beethoven schrieb seine vier Originalkompositionen für Mandoline und Piano 1796 für Josephine von Clary und wahrscheinlich für Wenzel Krumpholz, einem damals berühmten Virtuosen auch auf der Violine.

Zu Beethovens Andante-Thema schließlich hat der amerikanische Komponist Uri Caine (mehrfacher ECHO-Preisträger und Grammy nominiert) für Alon Sariel 17 neue Variationen geschrieben, sowie das Werk „Aleph-Beet(hoven)“, was im Hebräischen „Alpha-bet...“ bedeutet. Die zeitgenössische Mandolinenliteratur darf einen neuen Meilenstein erwarten.

Beethoven und Uri Caine, der Beethoven durch das Vergrößerungsglas des 21. Jahrhunderts neu „buchstabiert“, schmelzen zu einem spannenden und hochvirtuosen Programm zusammen.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (03.10.2020 - 03.10.2020)

HANNOVER
Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis

 

Tickets verfügbar
12.85 €

Sa, 03.10.2020
11:30

Tickets

 

Tickets verfügbar
12.85 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung