Nashville Live 2022
30.05.2022 - 05.06.2022

Nashville Live 2022

Tickets: 40.50 - 55.60 €

BERLINHAMBURGHANNOVERKÖLN (DEUTZ)MANNHEIMSTUTTGART
DamenLikörChor
30.01.2022 - 07.05.2022

DamenLikörChor

Tickets: 17.90 - 36.00 €

BERLINHAMBURG
Jethro Tull
10.10.2022 - 14.10.2022

Jethro Tull

JETHRO TULL

Ian Anderson und die Band Jethro Tull sind eine der erfolgreichsten und beständigsten Progressive Rock Bands der Welt. Anfang Februar 1968 erschien Jethro Tull erstmals unter diesem Namen im berühmten Marquee Club in der Wardour Street, London. Schnell baute die Band dort und in den vielen anderen kleinen Blues-Clubs und Pubs in ganz England eine Fangemeinde auf und erlangte beim Sunbury Jazz and Blues Festival im Sommer 1968 breite mediale und öffentliche Anerkennung, wo sie der Überraschungshit der Veranstaltung waren.

Tull nahm mit der Originalbesetzung - bestehend aus Anderson, Cornick, Bunker und Abrahams - auf und veröffentlichten ihr erstes Album „This Was“ später in diesem Jahr. Nach dem Weggang von Mick Abrahams und seiner Ablösung durch Martin Barre, wechselten im Laufe der Jahrzehnte etwa dreißig weitere Musiker, von denen einige für einige Monate, andere für die längere Zeit blieben. Obwohl Ian Anderson heute seinen eigenen Namen in Verbindung mit den Tull-Auftritten und dem Repertoire verwendet, hat die Marke Jethro Tull bis heute Bestand. Als Autor, Produzent, Flötist, Sänger und Gelegenheitsgitarrist tritt Anderson mit der Band jedes Jahr typischerweise in 80 - 100 Shows in vielen Ländern der Welt auf.

Ian Anderson wird von Tull-Bandmusikern David Goodier (Bass), John O'Hara (Keyboards), Joe Parrish (Gitarre) und Scott Hammond (Schlagzeug) begleitet. Die Show wird durch eine großformatige Videoprojektion ergänzt.

Tickets: bis 93.70 €

BERLINBREMENESSENHAMBURG
Christian Steiffen
03.03.2022 - 12.11.2022

Christian Steiffen

Der „Gott Of Schlager“ gibt neue Termine für die gleichnamige Tour im kommenden Jahr bekannt. Die Gelegenheit die Legende aus Osnabrück mit seinem dritten Meisterwerk auf der Bühne live zu erleben, sollten Fans sich nicht entgehen lassen – denn wo der Steiffen ist, da ist die Party!

Nüchtern und sachlich, wie immer gewohnt reflektiert. „Gott of Schlager“ - so der Titel des dritten Ergusses - ist ein weiterer Höhepunkt im Steiffen-Oeuvre. Schon in der Wahl des Albumtitels greift Christian auf das von ihm perfekt inszenierte und zelebrierte Stilmittel der Untertreibung zurück und fügt hinzu: „Worte können mich und dieses Album nicht beschreiben. Der Begriff „Gott of Schlager“ kann nur ein Versuch sein, wird aber für immer eine Krücke bleiben...“. Und er hat natürlich recht:

Schon der erste Titel macht deutlich, dass die Ferien vom Rock´n Roll vorbei sind: „Hier ist Party“ verbindet Elemente der klassischen Discomusik mit modernem Sprechgesang. Bei „Wie der Wind“ geht es um Freiheit, Verdauung und Vergänglichkeit, beleuchtet in einem Country-Song, der sich in psychodelische Sphären steigert. Mit „Schöne Menschen“ widmet sich Christian der hässlichen Fratze des Schönheitswahns von den Gebrüdern Grimm bis heute. Das autobiografische Stück „Ich breche in die Nacht“ beschreibt eine Nacht und lotet dabei die Gegensätze von Durst und Heimweh sowie Übelkeit und Gesellschaft aus.

„Verliebt Verlobt Verheiratet Vertan“ ist selbsterklärend und gefolgt von fälligen klassischen Themen des deutschsprachigen Chansons wie Schützenfest, Seefahrt, Sylvester, Punkmusik und natürlich dem Karneval. Alles dargebracht im wunderbar weichen Timbre von Christians Stimme, das wie immer perfekt korreliert mit den Harmonien und Arrangements seines Freundes und Mitproduzenten Dr. Martin Haseland (jetzt neu mit Umhänge-Keyboard). Das sind neue große Melodien eines sich stetig selbstübertreffenden Poeten und Entertainers.

Die Christianisierung hat wohl noch lange nicht ihren Höhepunkt erreicht, aber dass der Steiffen immer grösser wird, stört den Steiffen nicht: „Ich zwinge ja niemanden, zu meinen Konzerten zu kommen – die kommen alle freiwillig. (…)“. Und so wird er auch mit diesem Album wieder auf große Fahrt gehen.

Tickets: bis 36.40 €

BERLINBIELEFELDCOTTBUSERFURTFRANKFURTGRAZHAMBURGHANNOVERKARLSRUHEKIELKÖLNLEIPZIGLINZMÜNCHENNÜRNBERGSALZBURGSCHWERINULMWIENWUPPERTAL
Big Daddy Wilson
05.03.2022 - 28.10.2022

Big Daddy Wilson

25 Jahre hat BIG DADDY WILSON die Welt bereist und seine Liebe zum Blues mit den Menschen überall in der Welt geteilt. 2018 ging er auf Jubiläumstour und beeindruckte die Fans in ganz Europa mit einer energiegeladenen Bühnenshow. Die erfolgreiche „Deep in my Soul“ Tour 2019 war eine intime und intensive Show. Genau diese Reise wollen wir im Jahr 2020 fortsetzen und dabei gemeinsam neue Welten entdecken. Er nimmt uns mit über den großen Teich, an den singenden Fluß in Muscle Shoals /Alabama, in das berühmte FAME Studio, wo große Legenden spielten und unvergessliche Aufnahmen von Musikern wie Aretha Franklin, Etta James, Otis Redding, Wilson Picket und vielen mehr entstanden.

Auf seiner neuen Tour singt er von den tiefsten Gefühlen in seinem Herzen, über Leid und über Freude, über das Leben und die Liebe. Wie wir im Leben durch Liebe weitermachen und daran zusammenwachsen. BIG DADDY WILSON wird seine Fans berühren mit einer unglaublichen Show, großen Momenten und einem wunderbaren Abend, der in Erinnerung bleiben wird. Auf seiner aktuellen Tour begleitet Ihn seine Band, mit der er bereits im letzten Jahr verschiedenste Preise entgegennehmen durfte - the Goosebumps Brothers.

BIG DADDY WILSON verspricht mit seiner unglaublich starken Bühnenpräsenz und seiner Ausstrahlung für unvergessliche Abende zu sorgen. » Blues is a feeling, feel me! «

Big Daddy Wilson (voc), Cesare Nolli (g), Paolo Legramandi (b), Nik Taccori (dr), Enzo Messina (keys)

Tickets: 22.70 - 28.20 €

KIELSCHENEFELDÜBACH-PALENBERG
GoGo Penguin
22.02.2022 - 24.02.2022

GoGo Penguin

GoGo Penguin präsentieren ihre filmmusikalische Komposition und Begleitung live zu Godfrey Reggios Kult-Klassiker Koyaanisqatsi.

Tickets: 40.49 - 43.15 €

KÖLNMÜNCHENWIEN
Pietro Lombardi & Band - Live - Tour 2022
01.03.2022 - 26.03.2022

Pietro Lombardi & Band - Live - Tour 2022

Pietro Lombardi & Band

Tour 2020

Mit der Veröffentlichung seines Sommer-Hits „Bella Donna“ (VÖ 05.05.19, über 3,7 Mio. Views auf YouTube binnen 10 Tagen!) gab Superstar Pietro Lombardi bekannt, dass er dem Ruf seiner Fans folgt und im Mai 2020 auf große Tournee durch Deutschland, Schweiz und Österreich gehen wird. Der Vorverkauf für die Tour startete äußerst erfolgreich: Nach nur zwei Wochen waren die Konzerte in Berlin, Köln, Wien, Oberhausen und Hamburg ausverkauft und wurden in größere Hallen verlegt.

Pietro sang sich 2011 bei "Deutschland such den Superstar" in die Herzen der Zuschauer, gewann die Show und erreichte mit seiner Siegersingle "Call My Name" und seinem Debüt Album "Jackpot" Platin-Status und Platz eins der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Sommer 2017 stürmte er gemeinsam mit Kay One mit "Senorita" erneut die Spitze der Charts und wiederholte diesen Coup im Mai 2018 - diesmal alleine - mit seiner Single "Phänomenal“.

Für das zweite Halbjahr 2019 haben Pietro Lombardi und Universal Music die Veröffentlichung eines neuen Lombardi Albums angekündigt. Ertwird zudem auch bei der kommenden Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar" als Juror mit von der Partie sein.

Die Konzertbesucher dürfen sich auf ein Hit-Feuerwerk der Superlative freuen! Pietro wird mit seiner Band "Bella Donna“ ebenso live performen, wie seine Nummer 1 Singles "Senorita" und "Phänomenal".

Pietro Lombardi freut sich auf seine Tour:

"Ich bin selbst überrascht, dass es so gut läuft und auch sehr stolz. Ich freue mich auf all die schönen Momente mit meinen Fans. Musik ist mein Leben und das mit ihnen zu teilen, ist einfach ein schönes Gefühl. Ich war das letzte mal vor acht Jahren auf Tour - es wird etwas ganz besonderes werden."

Tickets: bis 187.94 €

BERLINBREMENFRANKFURTFREIBURGFÜRTHHAMBURGHANNOVERKARLSRUHEKEMPTENKÖLNLEIPZIGMÜNCHEN - FREIMANNOBERHAUSENWIEN
Clueso
21.09.2022 - 08.10.2022

Clueso

Clueso mit seinem ALBUM auf Hallentour

Schon einmal gab es in der Karriere von Clueso einen Tabula-Rasa-Moment: 2016 hatte er den „Neuanfang“ gewagt, der zwei Nummer-eins-Alben mit sich brachte. Es folgten eine ausverkaufte Hallentour mit über 100.000 Zuschauer:innen und zahlreichen Kooperationen mit Künstler:innen wie Capital Bra, Die Fantastischen Vier oder MAJAN. Zu seinem 40. Geburtstag entschied sich Clueso die Dinge noch mal ganz anders anzugehen und veröffentlicht mit ALBUM den vorläufigen Höhepunkt dieser neuen Selbstfindung.

Und ja, richtig gelesen: Das neunte Clueso-Album ist nicht nur ein solches, es heißt auch so – durchaus ein Statement für eine Kunstform, die Clueso – bei aller Playlisten-Souveränität und Radiohit-Expertise – natürlich am Herzen liegt. Die 19 Songs wurden individuell geschrieben und gemeinsam mit Produzent:innen und Mitmusiker:innen aus den unterschiedlichsten Bereichen produziert, unter anderem in Wien, Berlin, Düsseldorf, Ibiza und immer wieder in Erfurt. In dieser hochvitalen Urban-Pop Liedersammlung hat er nun die vielen musikalischen Stimmen so konsequent zusammengeführt wie noch nie und einige der besten, vielseitigsten und mitreißendsten Songs seiner Karriere geschrieben.

ALBUM heißt auch die dazugehörige Hallentour, bei der Clueso neben seinen Klassikern selbstverständlich auch Songs daraus spielen wird. Bei denen es nicht nur um Distanz und Isolierung geht, sondern vor allem um die Befreiung von diesen Empfindungen und dem Ausbruch danach. Der perfekte Live-Soundtrack für die Zeit nach der Pandemie. Loslassen und festhalten, Gas geben und innehalten – die Konzerte von Clueso sind ein großartiges Erlebnis, das Fans aus allen Generationen vereint. Die letzte Tour in voller Besetzung ist schon einige Jahre her. In der Zwischenzeit war Clueso neben seinen traditionellen Weihnachtskonzerten in Erfurt nur auf einer Handvoll Open Airs zu sehen. Für ihn war die Rückkehr zum Tourleben für den Februar geplant, doch wenn die letzte Zeit eines gelehrt hat, dann, dass es meistens anders kommt als gedacht. Somit wird es der Herbst 2022, wenn es für Clueso und seine Band endlich wieder Zeit wird auf den großen Bühnen zu stehen!

Tickets: bis 143.00 €

BERLINBREMENDORTMUNDERLANGENFRANKFURTFREIBURGHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMÜNCHEN - FREIMANNSAARBRÜCKENSTUTTGARTWIEN
Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden
11.02.2022 - 16.10.2022

Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden

JUBILÄUMSTOUR – 35 JAHRE
THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA
DIRECTED BY WIL SALDEN

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Seit 35 Jahren und insgesamt 5.000 Konzerten verzaubert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden, der im Juni 2020 seinen 70. Geburtstag feiert, das Publikum in ganz Europa. Das ist der Anlass für Wil Salden und seine Musiker auf große Jubiläumstour zu gehen, um die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus zu begeistern.

Der unverwechselbare, auffallend harmonische und zugleich elektrisierende Sound bringt das Lebensgefühl der 30/40er Jahre zurück und lässt von der ersten Minute keinen Zweifel an dem Können der exzellenten Musiker. In der großen Big Band Besetzung werden zeitlose Welthits wie: In The Mood, Pennsylvania 6-5000, String of Pearls, Moonlight Serenade u. v. m. präsentiert. Die Originalarrangements, die unwiderstehliche Power der Musiker, mitreißende Spielfreude und unvergleichliche Energie machen aus jedem Auftrittsort einen Swing Tempel.

Seit der Gründung vom Glenn Miller Orchestra, wird die Musikwelt immer noch mit zahlreichen unvergesslichen Tunes und Arrangements bereichert. So wie Coca Cola und Elvis Presley zum global bekannten amerikanischen Kulturgut gehören, ist Glenn Miller mit seiner unvergessenen Musik ein Begriff auf der ganzen Welt.

Sichern Sie sich schon heute Ihre Tickets für einen beswingten Abend mit Wil Salden und dem Glenn Miller Orchestra.

Tickets: 27.30 - 71.00 €

BERLINBIELEFELDBREMENCHEMNITZDORTMUNDDRESDENFRANKFURT / MAINGMUNDENHAMBURGHANNOVERHOYERSWERDAHÜRTHKLEVEKÖLNLÜBECKMAGDEBURGNEUENHAGEN BEI BERLINNORDERSTEDTOLSBERGWIENWISMAR
Shantel & Bucovina Club Orkestar - The Disko Partizani Years Tour
14.01.2022 - 12.12.2022

Shantel & Bucovina Club Orkestar - The Disko Partizani Years Tour

Mit seinem kreativen Ansatz, Kulturen zu vermischen wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der Erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar.

Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem Nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext. Damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar. Shantels Methode ist kulturelles Mixing und Sampling: Dinge aus dem Zusammenhang reißen und in einen neuen überführen. Clubkultur als Konzept, das sich permanent weiterentwickelt und nicht als Museum, in dem das ewig Gleiche repetiert wird – wie in Berlin, wo tausende von Touristen vor dem Berghain warten, um das Vorhersehbare erleben zu dürfen.

Tickets: 22.70 - 29.45 €

GRAZJENALEIPZIGMÜNCHENSALZBURGWIEN
Kind Kaputt
26.11.2022 - 10.12.2022

Kind Kaputt

Wie sich Existenz anfühlt, wenn man sie hinterfragt.

In einer Welt, in der nichts mehr zählt, die aber ständig zerfällt, beschreibt Kind Kaputts Debütalbum "Zerfall" exakt die Hilflosigkeit, welche die junge Generation gerade zu verspüren in der Lage ist: unterfordert, desillusioniert und ohne Anleitung.

Tickets: 17.20 €

BERLINDÜSSELDORFHAMBURGNÜRNBERG
The Slow Show
14.02.2022 - 22.02.2022

The Slow Show

Tickets: bis 34.30 €

BERLINFRANKFURT AM MAINHAMBURGKÖLNMÜNCHEN
Terry Hoax
04.02.2022 - 26.11.2022

Terry Hoax

TERRY HOAX?
Genau, das ist die Band, die in den 90ern mit ihrer Coverversion von "Policy Of Truth" einen veritablen Hit gelandet hat, der damals bei MTV rauf- und runtergespielt wurde.

Wer die Band in den letzten Jahren schon einmal live gesehen hat, wird sich gefragt haben, warum diese Band nicht die ganz großen Hallen bespielt. So viel Humor, krachende Spielfreude und Energie machen nachhaltig zum Fan. Dieses Gefühl auf ein Studioalbum zu übertragen, ist Terry Hoax bisher nicht immer gelungen. Oft klangen sie auf Tonträgern ausgebremst und eingezäunt. Ohne Publikum schienen sie sich nicht richtig wohl zu fühlen. Eine leidenschaftliche Live-Band lässt sich nicht so einfach einsperren.

Also wandten sie diesmal einen psychologischen Trick an: Sie ließen ihr neues Album über Crowdfunding von ihren Fans finanzieren, erreichten fast 300% der benötigten Summe und gingen mit diesem Hochgefühl ins Studio.
Das neue Album „Thrill!“ ist eine rauhrockige, kreative, wilde Reise in das Universum einer Band, die sich für die Fans die Beine ausreißt / für die Fans alles gibt!

Zusammen mit Produzent Arne Neurand (Guano Apes, Revolverheld, Subway To Sally…) haben sich Terry Hoax ein gutes halbes Jahr im Übungsraum eingeschlossen, um gemeinsam an den Ideen für das Album zu feilen. Dabei herausgekommen sind insgesamt 16 (!) Songs, die in vielen Wochen im legendären Horus Studio in Hannover aufgenommen und produziert wurden.
Entstanden sind echte Perlen wie die Single-Auskopplung „Shining“, das melancholische „Ghost“ oder die rohe Urfassung von „The Best Is Yet To Come“, auf denen Oliver Perau seine Qualitäten als gnadenlos guter Sänger zeigt. Und das epische "Try To Make it Slow", das den Vergleich mit dem fan-favourite "Live All" nicht scheuen muss, hat alles, was Terry Hoax auf der Bühne auszeichnet. Dazu gibt es stramme Rock-Songs wie den Opener „Inbetween“ oder „I’m Not Afraid To Die“, das den Geist der Hives atmet.
Das Album ist insgesamt sehr rockig, was der Band sehr gut steht. Keine Trompeten, kein Schnickschnack - "Thrill!" lässt keinen Zweifel daran, was Terry Hoax live immer liefern: Rrrrock!

Tickets: 18.02 - 28.55 €

BENSHEIMBERLINBOCHUMBORDESHOLMBREMENCOESFELDDORTMUNDFRANKFURT / MAINHAMBURGKÖLNLEIPZIGLÜBECKMAGDEBURGMÜNCHENOSNABRÜCKSAARBRÜCKEN
Fu Manchu
09.06.2022 - 11.10.2022

Fu Manchu

Tickets: 29.00 - 29.20 €

BERLINHAMBURGKARLSRUHEWIESBADEN
Mitch Ryder
11.02.2022 - 17.03.2023

Mitch Ryder

Man brauchte nur in den Gesichtern der Fans vor der Bühne zu lesen und wusste gleich: So gut war das Rock-Nebelhorn aus Detroit schon lange nicht mehr.

Landauf, landab hat Mitch Ryder im vergangenen Winter schmerzgetränkte Messen der Rockmusik zelebriert. 28 Konzerte in 32 Tagen. Er kommt auf die Bühne und gibt alles. Zwei Stunden lang. Beseelt gingen die Leute nach dem Konzert heimwärts. „So würde Jim Morrison mit 71 klingen“, schrieb die ehrwürdige ZEIT, der WDR widmete dem Rock-Haudegen eine einstündige Hörfunk-Reportage und die Berliner Zeitung fragte: „Wann haben die Stones ‚Gimme Shelter’ zuletzt so hingelegt, vor dreißig Jahren vielleicht?“ Jetzt ist der Sänger mit dem lauernden Vibrato in der Stimme wieder unterwegs durch die Clubs und Säle mit einer brandneuen CD „Stick This In Your Ear“ im Tourgepäck, „Das wird vielleicht mein wichtigstes und ganz sicher eines der besten Alben, die ich je gemacht habe“, sagt Mitch Ryder über dieses Album das den Vergleich mit seinem 1979er Meisterstücks "Naked But not Dead" nicht zu scheuen braucht.

Seit der „Vacation“-LP und Ryders legendärem TV-Auftritt im ARD-Rockpalast sind mittlerweile 40 Jahre vergangen. Jene Vollmondnacht, jenes alptraumhaft entrückte Konzert in der Essener Grugahalle ist längst zur Legende verklärt. In der 60ig minütigen Dokumentation vom WDR in der ARD zum 50 jährigen Jubiläum des Rockpalastes im Juli 2018 wurde der Auftritt von Mitch Ryder als einer der wichtigsten und besten überhaupt bezeichnet!

Für Mitch Ryder war es der Beginn seiner Beziehung zu Deutschland, die seitdem nicht abgerissen ist.

„Diese Nacht war für mich eine Chance“, sagt er heute, „wie man sie vielleicht nur einmal im Leben hat.“ In Amerika wollen seine Fans vor allem die Uralt-Hammerhits aus den Sechzigern hören. „In Europa mache ich völlig andere Musik“, sagt Ryder. „Hier erlaubt man mir, Künstler zu sein. Deshalb liebe ich Europa.“ Seit nunmehr 26 Jahren ( 506 Konzerte ) wird er in Europa von der ( Ost) - Berliner Band Engerling begleitet.

Tickets: 28.20 - 43.17 €

BENSHEIMBONNDORTMUNDDRESDENHAMBURGISERNHAGENNEURUPPINNÜRNBERGRHEINBERGSCHENEFELD
B-Tight - Best of Tour
03.03.2022 - 28.10.2022

B-Tight - Best of Tour

Best Of B-Tight Tour 2020

B-Tight der alte Sack wird 40. Seit über 20 Jahren nun auf der Bühne hat er Bock 2020 nochmal richtig abzureißen. Einmal eine Reise durch alle Livehits von 2000-2020 – und das Publikum darf live mitbestimmen was es hören möchte.

Vor jeder Show gibt es wie immer ein Meet&Greet eine Stunde vor offiziellem Einlass. Diesmal ein bisschen besonderer, da er sein neues Album im Gepäck hat, was die Fans vorab schon mal hören dürfen und vielleicht ist ja was dabei, was man dann bereits live mal sehen möchte.

Mit dem neuen Album geht´s wieder zurück zu den Wurzeln und die Oldschooler werden sich auf jeden Fall freuen. Hier schon mal die erste Albumkritik zu „Bobby Dick“:

B-Tight - Bobby Dick
Wir schreiben das Jahr 2019. Die Deutschrap-Szene hat endlich die Formel gefunden, um sicher in die Charts zu kommen. Ein bisschen Autotune, ein bisschen Marken-Namedropping, ein bisschen drauf achten, dass der Song nicht zu lang ist - zack, die Kasse klingelt.

Und alle machen mit. Moment mal, alle? Nein. Es gibt da einen, den das alles nicht interessiert. Einen, der auch nach 20 Jahren am Mic keinen Bock hat, sich zu verbiegen, um irgendwelchen Erwartungen zu entsprechen. Und dieser eine ist B-Tight, auch bekannt als Bobby Dick.

Und genau so heißt auch sein neues Album: Bobby Dick. Anstatt sich vorsichtig an den Zeitgeist anzubiedern, zieht B-Tight sein Ding weiter voll durch. Anstatt auf die vielen gutgemeinten Ratschläge zu hören, die ihm von allen möglichen Seiten vor dem neuen Album gemacht wurden, vertraut er lieber auf sein eigenes Herz, sein eigenes Gehirn und seine eigenen Eier.

Denn die haben ihn bisher immer am besten beraten. Sollen die anderen doch zu “Marionetten” werden - im gleichnamigen Song lässt er seinem Hass auf Major-Labels und deren verlogene Strippenzieher-Spielchen freien Lauf. Direkt aus dem Leben gegriffen - wie immer.

Eins wollte Bobby noch nie sein: Everybody’s Darling. Er macht “Keine Gefangenen”, ist mal ein Kind, mal ein Pimp, manchmal auch der Sündenbock für die Verlogenheit der bürgerlichen Gesellschaft, ab und zu auch einfach mal high. In einer Szene voller Klone und fremdgesteuerter Karrieristen zieht er es vor, Außenseiter zu bleiben.

Und von außen sieht er so manches klarer - vor allem aber ist er freier und vollkommen unabhängig. Ein rockiger Song mit Tamas, Swiss und Ferris? Einfach machen. Ein Song über das eigene Geschlechtsorgan mit Kitty Kat? Einfach machen. Mit Rhymin Simon den “Rentnerstyle” fahren und über alles und jeden herziehen? Machen, einfach mal machen.

Wenn B-Tight aber mal ernst wird, dann richtig. Mit “Mach’s wieder gut” unterstützt er die Helfer-Community GoVolunteer, die für ehrenamtliches Engagement steht und ohne finanzielle Interessen Begegnungen und Austausch ermöglicht.

So isser halt, der Bobby Dick. Große Klappe, großes Herz, großer… na, ihr wisst schon. Zu groß für Deutschrap und seine täglichen Intrigen jedenfalls. Und das ist auch gut so.

Tickets: 17.20 - 20.50 €

AACHENAUGSBURGBERLINBRAUNSCHWEIGBREMENCHAMDORTMUNDDÜSSELDORFFRANKFURT / MAINGREIZHALLEHAMBURGHANNOVERINGOLSTADTJENAKAISERSLAUTERNKASSELKAUFBEURENKOBLENZKÖLNLEIPZIGLINGEN / EMSLÜBECKMAGDEBURGMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGOLDENBURGOSNABRÜCKPASSAUROSTOCKSCHWEINFURTSTRALSUNDSTUTTGARTTRIERULM
Tiavo - Headline Tour II
29.09.2022 - 02.10.2022

Tiavo - Headline Tour II

Lederjacken, Dr. Martens, zerrissene Jeans und lang Haare.
Zwischen Gitarren, düsteren, sphärischen Klängen und drückenden Beats bewegen sich zwei Musiker, die unterschiedlicher nicht sein könnten. TIAVO, das sind Rapper Lucy und Produzent Deon aus Saarbrücken. Die kulturellen Wurzeln der beiden liegen in Griechenland, Italien, Deutschland und Tschechien.

Im Januar 2020 haben TIAVO ihr zweites Album namens RAOCK veröffentlicht. Was für ein Intro, was für ein Feeling. Oh Lord stellt sofort klar, dass sich TIAVO keinen Hip Hop oder Rock Klischees unterordnen. RAOCK steht für das, was TIAVO ausmacht. RAP und ROCK. Das neue Album des Duos nimmt den Zuhörer mit auf eine emotionale Reise und ist getrieben von Selbstzweifel und unerfüllter Liebe, aber auch neuem Mut. Denn wo Zweifel und Enttäuschung sind, da findet man auch neue Stärke und Erkenntnis.

Tickets: 22.99 €

HAMBURGKÖLNMÜNCHENSTUTTGART
The Music of Der König der Löwen
19.03.2022 - 26.03.2022

The Music of Der König der Löwen

Tickets: 49.90 - 79.90 €

MÜNSTER
Donavon Frankenreiter - Live 2022
06.10.2022 - 19.10.2022

Donavon Frankenreiter - Live 2022

Herbst-Konzerte 2021 auf 2022 verschoben.
Neuansetzung für Oktober 2022 bestätigt.
Neuer Termin in Worpswede im Verkauf.
Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.


Aufgrund der anhaltenden Pandemiebeschränkungen für globale Live-Events, müssen die für Oktober 2021 geplanten Konzerte von Donavon Frankenreiter in Deutschland erneut verschoben werden. Die Tour findet nun 2022 statt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Neu im Vorverkauf ist ein Termin in Worpswede in der Music Hall am 6. Oktober 2022.

Seit nunmehr 20 Jahren nimmt Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. „Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich", sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur.

Tickets: 28.30 - 37.65 €

AUGSBURG / SPECTRUMBERLINFRANKFURT AM MAINHAMBURGINNSBRUCKISERNHAGENKÖLN-NIPPESKONSTANZLINZMÜNCHENSTUTTGARTWIENWORPSWEDE
Blossoms
30.01.2022 - 01.02.2022

Blossoms

Tickets: bis 21.40 €

BERLINHAMBURGKÖLN
Clara Louise & Band | Musik & Poesie
14.10.2022 - 27.10.2022

Clara Louise & Band | Musik & Poesie

Clara Louise ist eine der bekanntesten deutschen Lyrikerinnen der Neuzeit und hat allein auf Instagram über 180.000 Follower, die sich von den Zeilen ihrer beiden Gedichtbände verzaubern lassen.
Das zweite Buch "Zurück zum alten Kirschbaum" schaffte es auf Platz 27 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Sowohl ihre Bücher als auch ihre Musik veröffentlicht die 27-jährige Künstlerin ganz allein ohne großen Verlag oder Label.

In ihren Liedern erzählt Clara von Geschichten und Gedanken aus ihrem Leben und verpackt diese in das international klingende Singer-Songwriter-Genre. Doch auch der Folk-Einfluss lässt sich nicht verlegen, denn auch das Banjo, ein Kontrabass und eine Mundharmonika finden auf den Bühnen der neuen Tour ihren Platz.
Gemeinsam mit ihrer dreiköpfigen Band, mit der die Künstlerin bereits seit ihrem ersten deutschsprachigen Album Musik macht, startet sie im Oktober 2020 mit neuen und bekannten Songs ihre zweite Headlinertour durch Deutschland und macht auch in ihrem neuen Zuhause Österreich in der Stadt Wien Halt.

Das Publikum erwartet eine intime, private und positive Stimmung, die einen in den Bann reißt. Zwischen den Liedern trägt Clara Louise ihre Gedichte vor und erzählt Geschichten. Ein unvergessliches Erlebnis, welches die Poesie mit der Musik ohne Mühe miteinander verbindet.

Tickets: 36.90 €

BERLINBOCHUMHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMÜNCHENSTUTTGARTWIEN
Love A
10.09.2022 - 25.12.2022

Love A

Love A
10 Jahre Love A

Love A ist wie diese Szene in einem Film Noir, bei der plötzlich aus dem Nichts jemand losschreit, an einer Stelle, an der du eigentlich erwartet hast, dass er am Boden liegenbleibt und weiter raucht. Dann explodiert etwas. Irgendjemand schreit weiter. Hauptsache alle schreien! Aber diese Schreie resultieren aus eben jener präzisen Angepisstheit, die nie zu einer Angepasstheit werden kann. Texte, in denen sich kein Selbstoptimierer wohlfühlt – und Musik wie schräge Architektur, an der du nicht vorbeigucken kannst.

Schweiß, Tränen und empor gereckte Fäuste. Das willst du doch? Datt is Punk, verstehste? Aber so richtig: Mit allen Emotionen, die du auch von zuhause kennst. Aber es geht um weit mehr, als dieses „Das-Bier-ist-alle-Gefühl“. Denn alles ist alle – und es kommt nie wieder. Es geht um Gefühle. Um alle. Von ganz oben, nach ganz unten innerhalb von 7 Schnäpsen. Mäandernde Melancholie und präziser Pop. Du willst dich bewegen und gleichzeitig aggressiv auf der Stelle treten, bis vielleicht ein Loch entsteht, in das du dann verschwinden kannst, weil all das auch dich betrifft:
Jedes Wort, jeder Ton. Kopf aus, Musik an. Das ist Love A.

Tickets: 20.29 - 22.50 €

BERLINHAMBURGHANNOVERMÜNCHENTRIERWIESBADEN
Andreas Kümmert - Harlekin Dreams Tour pt. II
29.01.2022 - 31.05.2022

Andreas Kümmert - Harlekin Dreams Tour pt. II

ANDREAS KÜMMERT – Harlekin Dreams

Andreas Kümmert? Da war doch was. Ach ja. Der Mann, der mit seiner unglaublichen Stimme die Konkurrenz bei Voice Of Germany pulverisiert und die Juroren mit offenen Mündern zurückgelassen hat. Souverän hat die „Röhre aus Gemünden“ 2013 die dritte Staffel der TV-Castingshow „The Voice Of Germany“ gewonnen. Aber da war auch der Mann, der 2015 den deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest unter dem Motto „Unser Song für Österreich“ ähnlich souverän gewonnen und dann vor laufender Kamera auf das Finale in Wien verzichtet hat.

Andreas Kümmert ist eben ein Individualist und das ist gut so. Ein Künstler mit eigenen Vorstellungen, aber auch mit eigenen Dämonen. Die hat er auf dem Album „Recovery Case“ (2016) öffentlich gemacht. Sein Problem: Angststörung und Depressionen, psychotherapeutische Behandlung, Medikamente. Eigentlich hat Kümmert all seinen Kritikern ausführlich erklärt, warum er so ist, wie er ist. Und dass er nicht immer das macht, was alle von ihm erwarten.

Vergangenes Jahr gab es dann einen herben Rückschlag. Nach „Lost And Found“, seinem dritten Album für das Major-Label Universal, hat der Medienkonzern die Zusammenarbeit beendet. Und auch sein Management hat sich verabschiedet. Aber in jedem Ende wohnt bekanntlich ein neuer Anfang. Mit Vomit Records hat Andreas prompt sein eigenes Label gegründet und beschlossen künftig auf eigene Faust weiterzumachen. Zurück zu den Wurzeln. Keine Marketingexperten oder A&Rs mehr, die am Brei mitrühren. Andreas Kümmert pur.

Deshalb hat „Harlekin Dreams“ wohl auch die größte Bandbreite aller Kümmert-Alben. Rauhe Rock’n’Roll-, Soul- und Blues-Musik. Im Würzburger Sonic Storm Studio ist in akribischer Feinarbeit sein neues Studioalbum entstanden. Mehr als neun Monate hat Andreas Kümmert gemeinsam mit Produzent und Toningenieur Dominik Heidinger an den neuen Songs herumgeschraubt. Diesmal hat er alle Instrumente selbst eingespielt und auf die Hilfe von Co-Songwritern komplett verzichtet.

„Harlekin Dreams“ ist für Andreas Kümmert eine Art Opus Magnum. Ein Befreiungsschlag, nach all den Kompromissen und Rückschlägen. Vielleicht sogar das Album, was er schon immer machen wollte. Hört einfach selbst.

Tickets: bis 29.20 €

BERLINDRESDENKOBLENZWEISSENBURGWEISSENBURG IN BAYERNZWICKAU
Kytes
30.08.2022 - 21.09.2022

Kytes

Die Geschichte von Michael Spieler, Timothy Lush, Kerim Öke und Thomas Sedlacek dreht und windet sich bereits seit 2012. Seit der Schülerband machen sie in verschiedenen Konstelationen zusammen Musik, in dieser Zeit haben die Münchner viel an ihrem Sound und Songwriting gearbeitet und 2015 die ON THE RUN EP unter dem Milky Chance Label Lichtidicht Records released. Es folgte die erste Tour durch die Republik und eine große Festival Runde mit Stationen beim SXSW 2016 in Austin / Texas, Melt! Festival und MS Dockville. Das Debüt Album HEADS AND TALES, im September 2016 veröffentlicht, landete auf #14 der iTunes Alternative Charts, die Songs wurden bis dato mehr als 7 Millionen mal auf Spotify gestreamt.

Tickets: 16.88 - 35.45 €

BERLINDRESDENFRANKFURT AM MAINHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMÜNCHENNÜRNBERGOBERHAUSENULMWIENWIESBADEN
The Baseballs - Hot Shots Live 2022
07.09.2022 - 29.09.2022

The Baseballs - Hot Shots Live 2022

THE BASEBALLS VERSCHIEBEN „HOT SHOTS – LIVE 2022”-TOUR AUF SEPTEMBER/OKTOBER

Am 13. Januar 2022 sollte der Startschuss für die „HOT SHOT - LIVE 2022“-Tour fallen. Doch angesichts der aktuellen Corona-Lage müssen The Baseballs ihre Tour bereits zum dritten Mal verschieben. Aber: Aller guten Dinge sind drei, besagt ein Sprichwort. Zwischen dem 07. September und dem 07. Oktober 2022 werden Sam, Basti und Digger nun gemeinsam mit ihren Fans in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Russland ordentlich die Hüften schwingen.

Bereits gekaufte Tickets behalten für die Ersatztermine der „HOT SHOT - LIVE 2022“-Tour im September und Oktober 2022 ihre Gültigkeit. Dies gilt auch für das Konzert am 29. September 2022 in Dortmund, das ins FZW verlegt wurde. Auf diese Weise haben alle Ticketbesitzer:innen weiterhin die Möglichkeit, The Baseballs im kommenden Jahr mit ihrer exzellenten Band live zu erleben.

Auch in Osnabrück können Fans schon einmal ihren Hüftschwung üben: Am 28. September 2022 legt das Trio einen zusätzlichen Stopp in der OsnabrückHalle ein.

Im Mai 2021 veröffentlichten The Baseballs ihr Studioalbum „Hot Shots“, das sie nun im September/Oktober live auf der großen Bühne präsentieren. Ihre Fans können sich auf schweißtreibende und energiegeladene Live-Konzerte freuen. Also: Rock den Petticoat, roll die Tolle, The Baseballs übernehmen die Party-Kontrolle!

Tickets: 39.95 - 47.90 €

BERLINDORTMUNDFRANKFURTHAMBURGHANNOVERKAISERSLAUTERNKÖLNLEIPZIGLINZMÜNCHENNÜRNBERGOSNABRÜCKSTUTTGARTWIEN
Mushroomhead
03.07.2022 - 15.07.2022

Mushroomhead

Tickets: 28.20 - 31.60 €

BERLINESSENGRAZHAMBURGMÜNCHEN
Sarah Lesch - Tour 2022
02.03.2022 - 08.12.2022

Sarah Lesch - Tour 2022

Sarah Lesch ist eine der großen Songwriterinnen der neuen deutschen Liedermacherszene.

Sarah Lesch
Sich berufend auf die Tradition, auf das "Geradeheraussprechen", aber mit dem Blick und der Haltung im Jetzt, im Morgen. Mit mittlerweile vier Alben und unzähligen Konzerten im Gepäck wirbt Sarah Lesch weiter beständig für "Weniger Ich, mehr Wir": Ihre Songs stellen die richtigen Fragen, reichen die Hand, bieten Hilfe an, werden zu Begleitern.

Mit "Den Einsamen zum Troste" erscheint nun eine Auswahl an Liedern, die die Künstlerin selbst durchs Leben begleiten.

Sarah wird mit dem neuen Album “Der Einsamkeit zum Trotze”, den Liedern und Geschichten und mit einer akustischen Besetzung unterwegs sein.

Tickets: 27.60 - 35.91 €

AACHENASCHAFFENBURGBERLINBIELEFELDBOCHUMBRAUNSCHWEIGCHEMNITZCOTTBUSERFURTFREIBURGGIESSENHANNOVERINGOLSTADTJENALINZLÜBECKLUDWIGSBURGMAINZMEININGENMÜNCHENNAUMBURGNEUBRANDENBURGNÜRNBERGOLDENBURGOSNABRÜCKRATINGENREGENSBURGSAARBURGSOESTSTRALSUNDULMWEIMARWIENWILHELMSHAVENZWICKAU
Extrabreit
16.04.2022 - 18.11.2022

Extrabreit

Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und waren hart wie Marmelade. Sie ließen auf Partys den Flieger abheben, wollten Annemarie ficken, beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokains: Ende der 1970er entdeckten ein paar Jungs aus Hagen die Schönheit der Drei-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten und eroberten bald darauf damit die Charts: Extrabreit, die Erfinder des deutschen Pop-Punks.

Tickets: 31.00 - 39.65 €

BONNHAMBURGMÜNCHEN
Nie und Nimmer - Mensch sein Tour 2022
12.05.2022 - 25.06.2022

Nie und Nimmer - Mensch sein Tour 2022

Getreu Ihres Mottos „Gemeinsam weniger allein“ gehen die beiden Berliner noch in diesem Jahr auf große „Mensch sein Tour 2020“. Wie der Name der Tour schon verraten lässt, wird es ein neues Album geben. Wer also dabei sein möchte, wenn Nie und Nimmer die Songs ihres neuen Albums „Mensch sein“ das erste Mal live performen, sollte schnell sein denn die Akustik Tour 2020 war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Tickets: 36.89 €

BERLINBREMENFRANKFURT AM MAINHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMAGDEBURGNÜRNBERGOBERHAUSENROSTOCKSTUTTGART
BHZ - Tour 2022
01.03.2022 - 16.04.2022

BHZ - Tour 2022

Für alle die, die dabei waren. Geschichte wurde geschrieben. Für alle, die nicht dabei waren. Geschichte wird geschrieben.

BHZ Live bedeutet: Moshpits zur Einlass Mucke vor der Show. Aufwärmen für den Abriss. Die Clubs und Hallen glühen. Liebe von der Crowd, für die Crowd. Gang. Die Day-Ones haben das kommen sehen. Alle anderen begreifen es spätestens jetzt.

Wenn ihr am nächsten Tag dann ohne Stimme aufwacht, spürt ihr den Nachklang des Abends: Irgendwas zwischen der liebevollsten Umarmung und einem Tritt in die Fresse.



Tickets: bis 37.50 €

BERLINBREMENDORTMUNDDRESDENFRANKFURTFREIBURGHAMBURGKÖLNLEIPZIGMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGSTUTTGARTWIEN
Madness
09.09.2022 - 17.09.2022

Madness

Tickets: 62.00 - 82.00 €

BERLINHAMBURGKÖLN
Jamie Cullum
28.04.2022 - 11.11.2022

Jamie Cullum

In Folge der andauernden Corona-Pandemie verschiebt der preisgekrönte Sänger, Songwriter und Musiker Jamie Cullum seine für Mai und Juni 2021 geplanten Konzerte in Ludwigshafen, München, Hamburg, Frankfurt und Berlin um ein weiteres Mal. Im neuen Tournee-Zeitraum, der für April – Juni 2022 terminiert wurde, können alle verschobenen Termine nachgeholt werden.

Der für November 2021 terminierte zweite Abschnitt der Tournee ist von der Verschiebung nicht betroffen und findet nach aktuellem Planungsstand wie angekündigt statt.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum.

Am 2. September 2020 wurde Cullum für den Song „The Age of Anxiety“ mit dem renommierten britischen Ivor Novello Award in der Kategorie „Best Song Musically and Lyrically“ ausgezeichnet.

Tickets: bis 130.45 €

BERLINBREMENFRANKFURTHAMBURGHANNOVERINGOLSTADTLEVERKUSENLUDWIGSHAFENMÜNCHENWENDELSTEINZÜRICH
Argonautiks
12.05.2022 - 29.05.2022

Argonautiks

Battlerap-Crew aus Teltow zurück mit neuem Album ›Trauben über Gold‹ Aktuelle Single ›Berlin 99‹ (prod. By Donnie Bombay) bereits Streaming-Hit Im Mai 2020 auf Deutschland-Tour durch mehrere Metropolen

Aufgewachsen in einer Stadt, welche durch Charmlosigkeit und einem S-Bahnhof besticht, kommen die Argonautiks mit einem Boom-Bap verwurzelten, aus Samples und synthetischen Elementen bestehenden Soundbild um die Ecke, das wie eine Antwort auf diese angeblich alternative Szene wirkt. Auf ihrem dritten Album ›Trauben über Gold‹ (VÖ: 17.01.20) werden die beiden Battlerapper Paul Uschta und Timmy Tales erneut von ihrem Produzenten Donnie Bombay in Szene gesetzt. Im Mai geht’s damit auf Deutschland-Tour durch München, Frankfurt, Leipzig, Hamburg und Berlin.

Thematisch kommen die Argonautiks aus dem klassischen Battlerap, schrecken auf ›Trauben über Gold‹ aber selbst vor Gesellschaftskritik nicht zurück. Plumpe, diskriminierende Lines? Fehlanzeige. Für den futuristischen Soundteppich sorgte abermals Donnie Bombay, seines Zeichens Hausproduzent der Battlerap-Crew.

Live werden die Argonautiks in München (8.5., Milla Club), Frankfurt (10.5., Nachtleben), Leipzig (14.5., NAUMANNs im Felsenkeller), Hamburg (15.5., Waagenbau) und Berlin (16.5., Privatclub) zu erleben sein.

Tickets: bis 29.15 €

BERLINDRESDENFRANKFURT / MAINHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMÜNCHENSTUTTGART
Sauti Sol - Midnight Train Tour
17.04.2022 - 20.04.2022

Sauti Sol - Midnight Train Tour

SAUTI SOL KOMMEN MIT NEUEM ALBUM ZURÜCK NACH DEUTSCHLAND!

Von Nairobi bis New York – spätestens nachdem die Band Anfang des Jahres auf den Bildschirmen des Time Squares erschien, ist ihr internationaler Erfolg unumstritten!

Mit Sauti Sol ist der Name Programm! Mit ihrem Gute-Laune-Sound, der die Sonne in die Herzen jeder ihrer Hörer fließen lässt, bringen die Jungs ein Stück ihrer Heimat mit auf die Bühne. Bestehend aus Bien-Aimé Baraza, Willis Chimano, Savara Mudigi und dem Gitarristen Polycarp Otieno, gewann die Band bereits einen MTV EMA als Best African Act, heimste 25 weitere Preise ein und ist seither in unzähligen Nominierungen verschiedenster Awards, unter anderem auch für die BET Awards aufzufinden. 2019 releaste das Quartett ihr viertes Studio Album „Afrikan Sauce“, das beachtliche Featurebeiträge von u.a. Afropop-Giganten wie Tiwa Savage oder auch Burna Boy beinhaltet.

Mit ihrem neusten Werk „Midnight Train“ und dessen dazugehörige Single „Suzanna“, die inzwischen über 16 Millionen Views auf YouTube generierte, kommen Sauti Sol im September nun endlich wieder zurück nach Deutschland.

„2021 is off to a perfect start and things are looking up”, wie es auf dem Twitter Account der Band heißt!

Tickets: 26.70 - 28.30 €

BERLINHAMBURGHANNOVERKÖLN
Sting - My Songs Tour
26.03.2022 - 28.07.2022

Sting - My Songs Tour

Sämtliche Konzerte der Sting „My Songs“-Tour in Deutschland sind auf 2022 verschoben worden. Die Arena-Auftritte in Leipzig, Hamburg, Oberhausen und Köln werden nunmehr in der Zeit zwischen dem 28. März und 13. April 2022 stattfinden. Alle Open Air-Events in Hamburg, Neu-Ulm, Bonn, München, Tüßling, Würzburg, Mainz, Halle/Westfalen und Berlin sowie das Konzert in der Erfurter Messehalle gehen vom 25. Juni bis 28. Juli 2022 über die Bühne.

Der neue Zürich-Termin 2022 im Hallenstadion wird in Kürze bekanntgegeben werden.

Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten selbstverständlich für die neuen Termine ihre Gültigkeit.

Tickets: bis 349.00 €

BERLINBONNEISENSTADTERFURTESCH ALZETTE / LUXEMBURGHALLE / WESTFALENHAMBURGKÖLNLEIPZIGMAINZMANNHEIMMÜNCHENNEU-ULMOBERHAUSENTÜSSLINGWÜRZBURG
MIA. - Limbo Tour 2022/23
01.07.2022 - 31.03.2023

MIA. - Limbo Tour 2022/23

Die Band MIA. veröffentlicht mit "Limbo" im Februar 2020 ihr erstes Album seit 5 Jahren und es verspricht großartig zu werden. MIA stehen für Leidenschaft, Vielfalt, Lebensfreude - nicht zum Herunterladen, nicht kopierbar, dafür unmittelbar, ganz und gar, kopfüber. Mit Alltime-Hits wie "Alles neu", "Hungriges Herz", "Tanz der Moleküle" oder "Fallschirm" sind MIA. längst ein Teil der jüngeren deutschen Kulturgeschichte und fühlen sich doch live auf der Bühne immer noch am wohlsten!
Die erste Single aus dem neuen Album hört auf den Namen "KopfÜber": Ein Plädoyer für den Neuanfang und gleichzeitig eine Umarmung des Ungewissen.

Tickets: bis 39.10 €

BERLINBREMENDÜSSELDORFERFURTFRANKFURTFRIEDRICHSHAFENHAMBURGHANNOVERINGOLSTADTKAISERSLAUTERNKOBLENZKÖLNLEIPZIGMAGDEBURGMAINZMANNHEIMMÜNCHENNEURUPPINNÜRNBERGOBERHAUSENPOTSDAMSALZBURGSTUTTGARTVACHAWIENZWICKAU
Crowded House
20.06.2022 - 22.06.2022

Crowded House

Große Nachrichten für all die vielen Fans von Crowded House: Im kommenden Sommer geht die erfolgreiche neuseeländisch-australische Band auf eine ausgedehnte Europatour und spielt in diesem Rahmen zwei Deutschlandshows in Berlin und Köln. Die beiden Gründungsmitglieder Neil Finn und Nick Seymour werden zusammen mit Mitchell Froom – der die ersten drei Crowded-House-Platten produziert hat – sowie Neils Söhnen Liam und Elroy Finn – die ebenso viele Instrumente spielen wie ihr Vater – alte Zeiten neu beleben. Und ganz nebenbei haben die beiden All-Stars bekanntgegeben, dass sie bereits im Studio seien und ein neues Album am Horizont schon durchscheint. Nach Finns erfolgreicher Welttournee als Neumitglied bei Fleetwood Mac haben sich er und Seymour gedacht, sie könnten doch ihre gemeinsame Karriere wieder auffrischen und ein neues Kapitel der Bandgeschichte schreiben. Zumal die beiden festgestellt haben, dass eine neue Generation von Fans herangewachsen ist, die einen Anspruch hat, die Band live zu erleben. Crowded House entstanden 1985 und hatten gleich mit ihrer ersten Platte – Sechsfach-Platin in Australien – und dem Welthit „Don’t Dream It’s Over“ überragenden Erfolg. Es folgten weitere Chartstürmer wie „Something So Strong“, „Weather With You“ oder „It’s Only Natural“. 1996 lösten sich Crowded House mit einem Abschiedskonzert vor 150.000 Zuschauern vor dem Opernhaus von Sydney auf, kamen jedoch unter dem Eindruck des tragischen Todes von Schlagzeuger Paul Hester 2005 wieder zusammen. Seither spielen Crowded House in unregelmäßigen Abständen wieder zusammen und haben auch zwei Studioalben veröffentlicht. Jetzt aber kommen sie erstmals seit Langem wieder für eine Tour zu uns. Grund genug für alte und neue Fans, sich auf die Auftritte einer legendären Band im kommenden Juni zu freuen.

Tickets: 48.45 - 65.70 €

BERLINKÖLN
Andy Shauf
02.05.2022 - 06.05.2022

Andy Shauf

Ganz viel Liebe für den Kanadier Andy Shauf, der mit wunderschönen und süßen Melodien unsere Herzen bricht und sie dann gleich wieder zusammensetzt. Der Songwriter mit College-Rock-Einflüssen bezaubert mit Melodien, die ihresgleichen suchen. Im Kindesalter erhielt der Multiinstrumentalist durch den Musikladen seiner Eltern den entscheidenden Zugriff auf die musikalische Welt, wo er sich an Gitarre, Schlagzeug, Klavier und Klarinette ausprobierte. Der Weg war seitdem vorbestimmt für den Musiker mit der verträumten Stimme, der die Welt der Musik nicht nur entdeckte, sondern sich von ihr entdecken ließ. Hinter dem zierlichen Shauf steckt eine unfassbare Kraft, die in jeder emotionalen Lage mitreißt. So versetzen uns beim letzten Album „The Party“ Akustikgitarre und Streicher auf „Martha Sways“ in eine beruhigende Gelassenheit und die Klarinette bei dem wunderbaren „The Magician“ in eine schwerelose Glückseligkeit. In seinen Texten verarbeitet er die Schwierigkeiten menschlicher Beziehungen und beobachtet aufmerksam Erwartungen und Hoffnungen, von denen unsere Leben bestimmt sind. Zwischen Ekstase und Traum, Hochstimmung und Nachdenklichkeit folgt man dem lakonisch erzählenden Kanadier, der seinen Durchbruch mit der in den Bann ziehenden Single „Jenny Come Home“ feierte. Seit seinem letzten Album „The Party“ von 2016 sind ein paar Jahre ins Land gezogen. Dafür erhielt er immerhin drei Juno-Nominierungen und eine für den Polaris Music Prize. Geduld zeichnet sich bei Andy Shauf aus und wir überbrücken die Wartezeit gerne mit den Vorgängern „Darker Days“, „Waiting For The Sun To Leave“ und „The Bearer Of Bad News“, bis im Januar nun endlich sein neues Werk erscheint! Bei drei Deutschland-Terminen dürfen wir den „right guy“ bei uns begrüßen und uns ganz bestimmt auch von neuen Songs verzaubern lassen.

Tickets: 21.40 - 27.40 €

BERLINHAMBURGKÖLN
TopTier Takeover
14.01.2022 - 26.02.2022

TopTier Takeover

TopTier Germany bringt nach der langen erzwungenen Pause wieder TopTier Takeover auf die Bühne.

Mit TopTier Takeover (TTT) gründet Battleraplegende Tierstar Andrez seine eigene Battlerapliga und lässt somit die deutsche Battlerapszene in neuem Glanz erstrahlen. Nachdem Rap am Mittwoch 2018 die vorerst letzte Saison zu Ende bringt, markiert es das Ende einer Erfolgsgeschichte und den Beginn der TTT Ära. Das RAM-Team, angeführt von Tierstar Andrez, setzt mit TTT den Grundstein für eine neue Plattform, auf der sich Newcomer und Veteranen, Rapstars und Untergrundrapper auf Augenhöhe begegnen. Ausgestattet mit neuem Showkonzept, neuen Formaten und einer Vielzahl an Raptalenten wird die deutsche Battlerapszene wiederbelebt.

TTT ist eine Talentschmiede für Rapper, die jedem Teilnehmer die Möglichkeit bietet, sich bundesweit live auf der Bühne zu präsentieren. Sei es in der Cypher, im Freestylebattle oder in einem A Ca pella Ma tch; komm zu TTT und zeig was du draufhast. Mit Formaten wie „Battle of Honor“, „Is doch nur Rap“ oder „TopTierTakeover Battles“ wird jede Facette des Battleraps zelebriert.

Tickets: 22.56 - 32.70 €

BERLINWIEN
Kyles Tolone - Beautiful Chaos Tour
20.10.2022 - 29.10.2022

Kyles Tolone - Beautiful Chaos Tour

Drama, Gefühl, Wucht und Melancholie: KYLES TOLONE gießen das Lebensgefühl der „Generation Why?“ in dynamische und anspruchsvolle, zugleich aber auch kompakte und mitreißende Rockmusik. Geschult an Vorbildern wie Biffy Clyro, Kings Of Leon, Hundred Reasons oder den frühen Coldplay sind Kyles Tolone episch, ohne Progrock zu sein, hoch emotional, ohne Emo zu sein und straight auf den Punkt, ohne das Publikum zu unterfordern. Mit anderen Worten: Sie sind in der deutschen Rockwelt schon jetzt einzigartig. (Oliver Uschmann)

Nach ihrem 2019er Album „Low Spirits & Fireworks“ machen KYLES TOLONE im Herbst wieder das, was sie am besten können: quer durch Deutschland touren und mitreißende Shows spielen. Ihr Geheimrezept aus tiefgründigen Geschichten, eingängigen Melodien und britischen Röhrenamps lädt ein auf eine emotionale, sphärische Reise durch das bittersüße Chaos des Lebens.

Tickets: 13.90 - 17.20 €

BERLINFRANKFURT / MAINHANNOVERMÜNCHEN
Johnossi
19.02.2022 - 05.03.2022

Johnossi

Das schwedische Rock-Duo Johnossi meldet sich mit seiner neuen Single „Longer The Wait, Harder The Fall“ aus einer längeren Pause zurück. Gleichzeitig ist der Power-Track ein Versprechen auf das kommende Album, das Anfang des Jahres erscheinen wird und natürlich auf energische Shows im kommenden März. Denn mit den neuen Songs schließt sich quasi der Kreis für die Band. Nachdem die letzte Platte „Blood Jungle“ aus dem Jahr 2017 experimenteller und streckenweise auch poppiger geraten ist, haben Gitarrist John Engelbert und Schlagzeuger Oskar „Ossi“ Bonde zusammen mit ihrem langjährigen Keyboarder Mattias Franzén den Bogen zu den Anfängen ihrer Karriere geschlagen. Zu den Zeiten, als die beiden Teenager ihren Sound entdeckt haben: Damals musste Engelbert seine akustische Gitarre unbedingt an einen Verstärker anschließen und mit Effektgeräten verfremden, weil Bonde mit seinem Drumkit immer so laut wie möglich auf seine Trommeln eingedroschen hat. Das Ergebnis klang so gut, dass sie bei dem Konzept geblieben sind. Auch wenn dem Drummer inzwischen aufgegangen ist, dass dynamische Unterschiede durchaus interessant sein können, blieb es bei der akustischen Klampfe, den Dutzenden von Geräten, mit denen sie den gewünschten Klang verpasst bekam, und dem ewigen Battle of Instruments. Nebenbei verwendete Engelbert bei den aktuellen Aufnahmen tatsächlich den allerersten Amp, den seine Mutter dem 17-Jährigen für den Auftritt im Jugendclub gekauft hat. Das klingt roh und hart, genau wie es sein soll, und hat so gar nichts von Retro und Nostalgie. Johnossi blicken auf 15 Jahre gemeinsamer Geschichte genauso zurück wie in die Zukunft. Das macht die neue Platte so besonders und verheißt ein paar großartige Auftritte im kommenden Frühjahr.

Tickets: 28.30 - 36.60 €

BERLINBREMENDRESDENHAMBURGKÖLNLEIPZIGMÜNCHENNÜRNBERGWIEN
Alex Christensen & The Berlin Orchestra - Classical 90s Dance
04.06.2022 - 25.06.2022

Alex Christensen & The Berlin Orchestra - Classical 90s Dance

Gute Nachrichten für alle Freunde von Dance-Popsongs, klassischer Mu-sik und den 90er Jahren: Pop-Visionär Alex Christensen und das Berlin Orchestra gehen mit ihrem sehr erfolgreichen Musik-Projekt „Classical 90s Dance“ erstmalig im Sommer 2022 auf große Deutschland-Tour. Zusammen mit ausgewählten Sängerinnen und dem ein oder ande-ren Überraschungsgast werden sie die Perlen ihrer veröffentlichten Songs in 18 Städten live präsentieren. Die Erfolgsgeschichte um das neu erschaffene Genre „Orchestral Dance Music“, wird mit der Live Tour ab Juni 2022 weitergeschrieben. Als Ideen- und Taktgeber seines Projekts, wird Alex Christensen hinter seiner DJ-Kanzel ein Orchester positionie-ren. Damit die Wartezeit etwas verkürzt wird, ist sein bereits drittes Al-bum aus der „Classical 90s Dance“-Reihe (Starwatch Entertainment) er-schienen.

Es ist viel passiert seit der Veröffentlichung von „Classical 90s Dance 2“ im Oktober 2018. War dem Vorgänger „Classical 90s Dance“ 2017 mit satter Top-10-Position in den deutschen Albumcharts bereits ein Riesenerfolg ge-glückt, ging der Nachfolger aus dem Stand direkt auf Platz vier. Und Alex Christensen wurde nach insgesamt über 70 Wochen in den deutschen Al-bumcharts, vollkommen zurecht, einmal mehr als Pop-Visionär gefeiert. Seine Idee, Melodien und Harmonien von Dance-Hits der 90er-Jahre mit dem Klangkörper eines Orchesters neu und zeitlos zu beleuchten, schlug ein - nicht nur in den Charts, sondern auch im kollektiven Pop-Gedächtnis. Schnell und beachtlich nachhaltig. Während Neuveröffentlichungen heutzu-tage nach der ersten Verkaufswelle kaum noch gefragt sind, wurde Chris-tensens Veröffentlichungen zu einem wahren Dauerbrenner. Nach über 30 Millionen Videoviews, wurde der Auftakt der Albumserie knapp 18 Monate nach dem Release von „Classical 90s Dance“ mit Goldstatus für über 100.000 verkaufter Alben des Debuts ausgezeichnet.

Da soll nochmal jemand behaupten, im Pop sei alles bereits gesagt! Mit „Classical 90s Dance“ ist es Alex Christensen gelungen ein gänzlich neues Musikprojekt im deutschen Musikmarkt zu platzieren. Auch die Besonder-heit, dass er nicht mehr allein hinter seiner DJ-Kanzel steht, sondern von einem Orchester unterstützt wird, war für ihn ein Wahnsinnsgefühl.

„Auf der Bühne überkam mich dauernd das Bedürfnis, mir in den Arm zu kneifen, weil ich mir endlich einen meiner Jugendträume erfüllt hatte. Als ich 1992 mit U96 an ‚Das Boot‘ arbeitete, spürte ich bereits das Verlangen, die-ses Stück mit einem Orchester aufzunehmen. Damals standen mir aber we-der die Mittel dafür zur Verfügung noch wusste ich, wie man Orchestermusik arrangierte. Das Orchester jetzt live als Klangkörper im Rücken zu fühlen, ist umso cooler“, erzählt der Ideen- und Taktgeber.

Für den Mann, der seit rund 35 Jahren als DJ unterwegs ist und dessen Name für mehr als 40 Millionen verkaufte Platten steht, zählten die ersten „Classi-cal 90s Dance“-Live-Shows zu den prägendsten Erfahrungen seiner Karriere.

„Ich betrachte die ‚Classsical 90s Dance‘-Shows mit Live-Musikern und Live-SängerInnen als Ergänzung zu meinem bisherigen DJ-Dasein. Sie stellen aber auch eine besondere Herausforderung für mich dar“, sagt Christensen. „Die Shows sind viel anspruchsvoller und schwieriger als reine DJ-Sets, was mich freut. Als DJ hatte ich nämlich irgendwann alles gesehen und erlebt, was infolge zur Routine führen kann. Und Routine in der Musik, geht für mich, vorsichtig ausgedrückt, gar nicht.“ Allerdings! Wer Christensen kennt, weiß, dass für den zurückhaltenden Hanseaten nichts langweiliger ist als Wieder-holungen. Sein neues Album, für welches er sich diesmal u.a. mit Natasha Bedingfield, Maite Kelly, Eloy de Jong u.v.m. erneut internationale und natio-nale Gäste und Superstars ins Studio geholt hat, verfolgt deswegen nicht bloß die Erfolgsfährte der ersten beiden Alben weiter. Wie damals, als er mit dem Musikmachen begann, und das Internet mit seinen Suchmaschinen, die schnelle Antworten lieferten, noch nicht in Sicht war, fordert er sich selber und seine Musik kontinuierlich aufs Neue. Er will weiterkommen, stellt erfah-renen Arrangeuren Fragen, um seine Vision von Orchesterklängen, die auf Dance Music-Beats fußen, immer wieder anders aufregend gestalten zu kön-nen.

Für Alex Christensen hat „Classical 90s Dance 3“ auch etwas von nachhause kommen, wie er sagt: „Was waren die 90's? Die Mauer war gerade gefallen, der Osten war keine Bedrohung mehr, es gab die Wiedervereinigung. Wir gaben naive Sprüche von uns. Aber es herrschte ein fröhliches Lebensge-fühl. Heute sind wir konfrontiert mit Auto-Sperren vor Weihnachtsmärkten und einer irrsinnigen Gestalt, die Grönland kaufen will. Das ist alles nicht mehr fröhlich, sondern abscheulich-ernst. Wenn ich meinen Zuhörern mit meinem neuen Album für eine Weile einen Platz der Entspannung von all dem Wahnsinn bieten kann, habe ich eine ganze Menge erreicht.“

Tickets: bis 203.00 €

BERLINCHEMNITZDORTMUNDDÜSSELDORFERFURTFRANKFURT / MAINHAMBURGHANNOVERKIELLEIPZIGMANNHEIMMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGOLDENBURGROSTOCKSTUTTGARTZWICKAU
Mr. Irish Bastard - Battle Songs Of The Damned
11.03.2022 - 23.04.2022

Mr. Irish Bastard - Battle Songs Of The Damned

Mit Ihrem neuen Album Battle Songs of the Damned setzen Mr. Irish Bastard ihre spannende Reise fort. Ein Album voller irischer Feierlaune und adrenalin-getriebener Melancholie. Es stehen mitreissende Konzerte für Herz, Seele und Trinkhand an. Denn auch wenn nicht jeder Tag St. Patrick‘s Day sein kann, hat man doch bei einem Mr. Irish Bastard Konzert das Gefühl der Insel näher zu sein denn je. Banjo, Tin Whistle, Akkordeon und Geige perfekt eingebettet in treibenden Folk-Punk vom Feinsten. Eine Party wie in einem Pub nach der Sperrstunde angeleitet durch den charmanten irischen Zeremonienmeister Mr. Irish Bastard der mit Witz und Selbstironie durch den Abend führt. Mr. Irish Bastard sind einer der besten Bands die das Genre zu bieten hat. Und dabei sind sie musikalisch kreativ und international bekannt als erstklassige Liveband. In 18 Ländern haben die Folk-Punker bereits Anker geworfen und 2019 mit einer Tour durch China, Taiwan und Hongkong sowie als Teil der ausverkauften Versengold Tour durch 18 Städte eine weitere Krone aufgesetzt.

Tickets: bis 22.20 €

BERLINBREMENESSENFRANKFURT / MAINHAMBURGHANNOVERKÖLNMÜNCHENNÜRNBERG
Mono Inc. - The Book Of Fire Tour
31.03.2022 - 11.06.2022

Mono Inc. - The Book Of Fire Tour

Nachdem das aktuelle Album „The Book Of Fire“ auf Platz 1 in die offiziellen deutschen Charts einstieg und damit das erfolgreichste Album der monomanischen Bandgeschichte darstellt, folgt nun die größte Tour der norddeutschen Gothic-Pioniere. Von Ende März bis Juni 2022 kehren die Giganten des Dark Rock endlich auf die Bühnen der Republik zurück!

Lodernde Flammen, rigorose Verfolgung und blutigste Folter – „The Book Of Fire“, das nunmehr elfte Studioalbum der Hamburger Erfolgs-Rocker von MONO INC., nimmt euch mit in die düstere, vom Fackelschein der Häscher erhellte Zeit der Inquisition. Härter als je zuvor, gefühlvoller als je zuvor! Mit wahren Hymnen für die Zurückgelassenen und Vergessenen bildet dieses Album ein weiteres Monument in der immer wieder mitreißenden musikalischen Geschichte MONO INC.s!

Das Album „The Book Of Fire“ erreichte bei seiner Veröffentlichung den 1. Platz in den Offiziellen Deutschen Albumcharts und stellt somit das bisher erfolgreichste Album der Dark-Rock-Meister dar. Die dazugehörige Tour wird einen weiteren Meilenstein der Bandgeschichte darstellen, mit u.A. Konzerten in der Sporthalle Hamburg und der Columbiahalle Berlin wird sie die größte Tour sein, die die Band jemals spielen durfte.

Taucht ein in die Geschichte einer Hexe und erlebt dabei die Tragik des verlorenen Wissens und der Menschlichkeit selbst gänsehautnah mit! Lasst euch mitreißen in ein Wechselbad der Gefühle, tragen von epischen Hymnen, vergießt Tränen bei den herzzerreißenden Balladen und feiert, wenn der dunkle Gesang von Martin Engler, harte Gitarren und die engelsgleiche Stimme Katha Mias euch in perfekter Harmonie durch den Abend leiten!

Tickets: 40.85 - 45.73 €

BERLINBRAUNSCHWEIGBREMEN - HEMELINGENDRESDENERFURTGÖRLITZHAMBURGHANNOVERKIELKÖLNLEIPZIGMAGDEBURGMEMMINGENMÜNCHENNÜRNBERGOBERHAUSENOSNABRÜCKPOTSDAMPRATTELNROSTOCKSAARBRÜCKENSTUTTGARTWIESBADENWÜRZBURG
Und wieder Oktober + Jante
25.03.2022 - 16.04.2022

Und wieder Oktober + Jante

Eine Sprache, zwei Bands so unterschiedlich wie die Jahreszeiten - melancholisch angehauchter Herbstpop trifft auf luftig leichten IndieDeutschFolk!

Warum eine Tour alleine spielen, wenn man sie genauso gut gemeinsam spielen kann?
Das haben sich JANTE & UND WIEDER OKTOBER auch gefragt und eine schöne, schnucklige Deutschlandtour zusammengestellt.
Für JANTE ist es die Release-Tour ihrer neuen EP "Blick ins Freie" und die erste Tour mit voller Band, für UND WIEDER OKTOBER nach der letzten Akustiktour wieder eine in vollem Soundgewand.
Für alle anderen bedeutet es: Ein Abend, zwei Bands, viele neue Songs und ein Konzert, das besonders in dieser Kombination noch lange nachklingen wird.

JANTE
"Blick ins Freie" - so heißt die neue EP, mit der die Indie-Folker JANTE deutschem, bildhaftem Pop à la Joris, dem Banjo- und Mandolinensound der frühen Mumford & Sons und Satzgesang à la Mighty Oaks ein Zuhause geben.
Nach über 200.000 Spotify-Streams des Vorgängers "Kein Asphalt", Einzug in mehrere große Amazon- und Spotifyplaylists, einem ausverkauften Releasekonzert und Supportouren mit KUULT und ALINA bringen JANTE 2020 ihre neue Platte mit Band auf Deutschlandtour.
"Textlich treffsicher, musikalisch an anglophilen Folksounds orientiert. […] JANTE wirkt wie ein Qualitäts-Update für die furchtbare Deutschpopwelle, die seit Jahren pseudogefühlig aus den Mediaplayern tropft." (371Stadtmagazin)

UND WIEDER OKTOBER
UND WIEDER OKTOBER – das sind Songs, die unter die Haut gehen – Songs, die berühren – Songs, die aufwühlen – Songs, hin- und hergerissen zwischen Melancholie und Lebensfreude: eben Herbst für die Ohren. Akustische Gitarren, Klavier, Schlagzeug, Geigen und Cello gehören genauso dazu wie ein fragiler und doch kraftvoller Gesang, deutsche Texte und ein Händchen für ehrliche Worte.
Nach dem Erfolg ihrer Single "Superheld" als Soundtrack der 8. Staffel der TV-Serie "Pastewka", mittlerweile fast 1 Mio. Streams auf Spotify und zahlreichen Festival- und TV-Auftritten tragen UND WIEDER OKTOBER ihren Herbstpop auf Tour in den kommenden Frühling.
So viel Kraft und Leidenschaft wie das Debütalbum von BOSSE, ein Ideenreichtum wie bei CLICKCLICKDECKER, so in etwa sind die ersten Gedanken zu UND WIEDER OKTOBER. (Blueprint-Fanmagazine)

Tickets: 14.61 €

BERLINCHEMNITZDÜSSELDORFHAMBURGKÖLNLEIPZIGNÜRNBERG
Dita Von Teese: Glamonatrix
20.02.2022 - 21.05.2022

Dita Von Teese: Glamonatrix

Dita Von Teese, die schillernde Königin des Burlesque, kehrt mit einer brandneuen und ihrer bislang aufwändigsten Revue nach Australien, Neuseeland und Europa zurück – und gastiert damit im nächsten Jahr auch in Deutschland.

Der bis dato einzige Deutschlandtermin für ihre Show GLAMONATRIX am 10. April 2020 in Berlin im Admiralspalast ist mittlerweile ausverkauft. Aufgrund der großen Nachfrage hat die Künstlerin jetzt zwei weitere Termine bestätigt: Am 9. April 2020 gibt es in Berlin eine Zusatzshow, die ebenfalls im Admiralspalast stattfindet. Am 4. April 2020 gastiert Dita Von Teese zudem in Köln im Musical Dome – und ist damit neben Berlin in einer zweiten Stadt in Deutschland live zu erleben.

Dita Von Teeses Burlesque-Revue GLAMONATRIX entführt das Publikum auf eine aufregende visuelle Reise, in der sich eine atemberaubende Performance an die nächste reiht: Ein abwechslungsreicher Abend voller aufregender und unterhaltsamer Momente und raffiniertem Striptease – eine Hommage an die Schönheit in verschiedensten Formen. Weit entfernt von einer herkömmlichen Burlesque-Show, hat Dita Von Teese dafür die klassischen Varieté-Shows der 1940er Jahre mit sehr viel Stil und noch mehr Fingerspitzengefühl modernisiert und weiterentwickelt. Der Zeit immer einen Schritt voraus und bekannt für ihre opulenten Sets, hat die Künstlerin für die neue Show GLAMONATRIX erneut einen internationalen Cast vielversprechender junger Talente zusammengestellt, die auf der Bühne ein Fest des Körpers und der Ästhetik ohne Gleichen feiern werden. Die glamouröse Varieté-Show präsentiert extravagante neue Shownummern von Dita Von Teese und ihrem Ensemble in umwerfenden Haute Couture-Kostümen, die von diversen bekannten Designern kreiert wurden – darunter die außergewöhnlichen Kreationen von Christian Louboutin.

Von Teeses berauschende Live-Shows sind nicht ohne Grund weltberühmt und ziehen Fans aus aller Welt an – darunter auch eine Vielzahl Prominenter. Mit über einer Million verkaufter Tickets und von höchster Qualität bilden die von Dita Von Teese produzierten Shows gleichzeitig die Grundpfeiler als auch die Spitze des modernen Burlesque-Revivals.

Tickets: 36.60 - 236.00 €

BERLINFRANKFURTKÖLNWIENZÜRICH
Ruffiction - Hassmaske Tour
01.09.2022 - 08.10.2022

Ruffiction - Hassmaske Tour

Deutsche Rapcrew mit neuem Album ›Hassmaske‹ (VÖ: 12. Juni 2020) Ruffiction alias Crystal F, Crack Claus & Arbok48 im Oktober 2020 auf ›Hassmaske‹ Tour durch Deutschland
Rapgrößen wie Tamas und zero/zero als Feature-Gäste und Tour-Support am Start

»Wir bringen kunterbuntes Schwarz in diese kackbraune Welt - zwischen Hass auf die anderen und dem Hass auf uns selbst« Aus dem Kampf mit der Gesellschaft ist ein Kampf mit den eigenen Dämonen geworden: Die deutsche Rapcrew Ruffiction blickt auf ihrem neuen Album ›Hassmaske‹ in ihr tiefstes Inneres – und lenkt mit harten Bässen, verzerrten Schreien und ungeschönten Lines den Blick auf Selbsthass und Verzweiflung, bis sich selbst der letzte Rest Hoffnung für immer aus dem Staub macht. Die Crew um Crystal F, Crack Claus & Arbok48 bringt die neuen Titel und natürlich auch einige Klassiker im Oktober 2020 auf große ›Hassmaske‹ Tour durch Deutschland!

Ruffiction überließen bei ›Hassmaske‹ nichts dem Zufall und arbeiteten u.a. mit Produzent John ODMGDIA an einem Soundteppich, welcher emotionale Ohnmacht mit hoffnungsloser Wut vereint und die Blicke bekannter Rapgrößen in Deutschland auf sich zieht. So finden sich auf der Tracklist von ›Hassmaske‹ u.a. Tamas (u.a. Zombiez) und Tschi-Ko & Chaze One von zero/zero wieder, welche Ruffiction auch als Support auf ihrer kommenden Deutschland-Tour begleiten werden. ›Hassmaske‹ ist ab dem 12. Juni 2020 überall erhältlich und im Stream verfügbar.

Tickets: 27.10 - 32.00 €

BERLINDRESDENFRANKFURT / MAINGRAZHAMBURGHANNOVERJENAKÖLNMÜNCHENSTUTTGARTWIEN
Audio88 & Yassin - Tour des Todes 2022
22.03.2022 - 15.04.2022

Audio88 & Yassin - Tour des Todes 2022

Liebe Freunde der normalen Eskalation,
die Entscheidung ist uns alles andere als leicht gefallen, aber wir verschieben die TOUR DES TODES nochmal auf 2022. Auch wenn es aktuell ganz gut aussieht, bleiben die Corona-Bestimmungen für Veranstaltungen abhängig vom jeweiligen Bundesland. Es kann also sein, dass im November Konzerte in unserer Größenordnung beispielsweise in NRW stattfinden dürfen, aber in einem anderen Bundesland nicht. Das macht zum einen die Planung einer Tour nicht leichter, zum anderen wäre es euch gegenüber nicht fair, wenn wir in einzelnen Städten eine abgespeckte Show spielen müssten. Die letzten 1,5 Jahre haben uns leider gelehrt, dass die Politik als erstes auf Kunst und Kultur verzichten wird.

Wie gesagt, uns fiel die Entscheidung nicht leicht und wir hätten es selbst gern anders. Da wir ungern nur schlechte Nachrichten überbringen, hier noch eine extrem gute: Wir waren die letzten Wochen oft im Studio und vor der Tour kommt auf jeden Fall noch neue Musik der Kult-Band Audio88 & Yassin!

Bisher gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit

Tickets: 29.20 - 31.00 €

BERLINBREMENDRESDENERFURTESSENFRANKFURT AM MAINFREIBURGHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGSTUTTGARTWIEN
Zveri
10.09.2022 - 18.09.2022

Zveri

Was ist da los in Deinem Kopf?
Dreht er sich, schlägt er Salto?
Welten zu erobern ist einfach - zu zweit...

Wie kann eine Band, die bereits Anfang der 2000er Jahre zu einem herausragenden Musik-Act wurde und dabei die Messlatte zwei Jahrzehnte lang konstant hochhielt, noch eine Schippe drauflegen? Zeit, es herauszufinden. Nachdem der charismatische Frontmann der SVERI-Gruppe Roman Bilyk lange genug das Idol einer Teenager-Generation gespielt hatte, begann er, nach neuen musikalischen Formen und Ausdruckweisen zu suchen. Die Zusammensetzung der Band wurde in diesem Rahmen geändert und Bilyk erweiterte seinen Horizont durch Malen, Reisen und Filmen wie im Movie „Sommer“. Das Album „In deinem Kopf“, das 2019 veröffentlicht wurde, ist dementsprechend zu einer Plattform für Experimente, neue Ideen und einer aktiven Suche geworden. Die „bestialische“ Energie, die jugendliche Rebellion und der lebendige Sound von hochwertigem Pop-Rock blieben jedoch unverändert.

Im September 2020 begeben sich die „Tiere“ auf eine große Europatournee. Das Programm "In deinem Kopf" ist voller Hits aus all den Jahren der kreativen Tätigkeit von Roma Sver und garniert mit den besten Songs aus den neuesten Veröffentlichungen. Eine zweistündige Show mit kraftvollem Licht und visuellen Effekten wird Sie berauschen und Sie in eine Atmosphäre von endloser Romantik und ungezügelter Kraft eintauchen lassen.

"Willkommen zurück! Ich kann mich seit 2001 nicht mehr an eine solche wilde Fahrt erinnern!"

"Du bist der Beste, du bist besser als „The Cure“, denn Du bist einer von uns!"

„Die einzige Gruppe, die ich seit meiner Kindheit liebe und die nie aufhört, besser zu werden!“ - so haben die Fans der Gruppe in sozialen Netzwerken bereits auf die Veröffentlichung des Albums „In deinem Kopf“ reagiert.

Ein Abend in „tierischer“ Gesellschaft wird lebendige Erinnerungen in Ihrem Kopf, ein schmerzhaftes Gefühl von Nostalgie in Ihrem Herzen und eine knallharte Ladung Energie in Ihrem ganzen Körper zurücklassen.

Tickets: 62.40 €

FRANKFURTHAMBURGKÖLNMÜNCHENSTUTTGART
Elton John - Farewell Yellow Brick Road Tour 2023
27.04.2023 - 19.05.2023

Elton John - Farewell Yellow Brick Road Tour 2023

Elton John hat angekündigt, dass er die nächste Etappe seiner preisgekrönten Farewell Yellow Brick Road Welttournee um vier weitere Termine ergänzen wird. Nach seinen kürzlich bekannt gegebenen Terminverschiebungen in Nordamerika und Neuseeland konnten seiner Tour, die am 1. September 2021 in der Mercedes Benz Arena in Berlin beginnt, neue Termine in Kopenhagen, München, Mannheim und Birmingham hinzugefügt werden.

Die neuen Termine in Deutschland werden am 02.10.2021 in München in der Olympiahalle, und am 08.10.2021 in Mannheim in der SAP-Arena stattfinden.

Da Elton bereits 2019 sowohl in Kopenhagen als auch in München vor ausverkauftem Haus gespielt hat, werden Eltons treue Fans und Kritiker gleichermaßen bereits wissen, wie unglaublich die Show ist. Seine atemberaubende Bühneninszenierung nimmt die Zuschauer mit auf eine musikalische und hoch visuelle Reise, die sich über eine 50 Jahre umspannende Karriere voller Hits erstreckt.

Die überregionale dänische Tageszeitung Berlingski bezeichnete seinen Fünf-Sterne-Auftritt in der Königlichen Arena als "popgeschichtliche Tour de Force", während die Süddeutsche Zeitung über seine Olympiahallenkonzerte schrieb: "Es gab Hits, Hits und noch mehr Hits".

Die Farewell Yellow Brick Road Tour wird nun auch einen Stopp in Mannheim machen, doch der Rocketman ist kein Unbekannter in der Stadt, da er dort zuletzt 2017 vor ausverkauftem Haus aufgetreten ist.

Dazu Elton John: „2020 ist ein Jahr wie kein anderes, und ich kann es wirklich kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen und wieder live für Euch, meine wunderbaren Fans, zu spielen. Eure anhaltende Liebe, Geduld und Unterstützung haut mich immer wieder um.“

Die Farewell Yellow Brick Road Tour, die sowohl Pollstar "Major Tour of the Year 2020" wurde als auch den Billboard Music Award 2020 "Top Rock Tour" gewann, startete am 8. September 2018 vor ausverkauftem Haus in Allentown, USA, und hat seitdem weltweit begeisterte Kritiken erhalten. Die Show nimmt das Publikum mit auf eine magische Reise durch seine unglaubliche 50-jährige Karriere mit nie zuvor gesehenen Fotos und Videos, die alle zu einer ganzen Reihe von Eltons beliebtesten Songs aus seinem legendären Katalog arrangiert wurden, wie u.a. "Bennie and the Jets", "Rocket Man", "Tiny Dancer" und "Philadelphia Freedom".

Tickets: bis 799.00 €

BERLINHAMBURGKÖLNMANNHEIMMÜNCHEN
Provinz - Wir bauen Euch Amerika Tour
25.02.2022 - 14.04.2022

Provinz - Wir bauen Euch Amerika Tour

Erst letztes Jahr veröffentlichten Provinz ihre Debüt-EP „Reicht dir das“ bei Warner Music Germany. Es folgten: herausragende Kritiken, Auftritte bei Festivals wie dem KOSMOS Chemnitz, in viel beachteten TV-Formaten wie „Inas Nacht“ (ARD) und „Late Night Berlin“ (ProSieben). Ende September hat das DIFFUS Magazin sie zudem beim Reeperbahn Festival aus Hunderten von auftretenden Bands zu den „Zehn spannendsten Künstlern und Künstlerinnen“ gezählt. Arte sagt: „Provinz kann man ohne Vorbehalte in einem Atemzug mit AnnenMayKantereit oder Faber nennen“. Kurz gesagt: hinter Provinz liegen aufregende Monate.

Würde man zumindest meinen. Denn während halb Musik-Deutschland die Folk-Pop-Band für ihre mitreißend handgemachten Sounds, die unpolierte Direktheit der Texte und den fieberhaft dahingeschmetterten Gesang von Frontmann Vincent bejubelt – machen die einfach weiter das, was sie all die Jahre vorher auch schon gemacht haben, als sie noch einfach drei Cousins plus ein Kumpel waren: sie machen Musik. Nur eben jetzt nicht mehr in den Fußgängerzonen rund um ihren Heimatort Ravensburg, sondern auf den Konzertbühnen quer durch die Republik.

„Wir bauten uns Amerika“ – der Titel des kommenden Debütalbums kleidet diese Projektion in plastische Worte. Denn natürlich glitzerte für Vincent, Robin, Moritz und Leon in der Jugend nichts so sehr wie die amerikanische Popkultur. „Das sagenumwobene Amerika: es gab wohl keinen Ort auf der Welt, der von unserer Provinz gefühlt weiter weg sein konnte“, bestätigt Schlagzeuger Leon. „Heute sind wir an einem Punkt, dass wir uns einfach unser eigenes Amerika bauen: wir produzieren unser erstes Album zusammen. Und wir brechen aus der Provinz in die Welt auf, auch das wollten wir damit zum Ausdruck bringen.“

Nach Single-Auskopplungen wie „Augen sind Rot", „Wenn die Party vorbei ist“, „Verlier Dich/Nur Freunde“ und „Diego Maradona“ erscheint nun am 17.07.2020 ihr langersehntes Debütalbum „Wir bauten uns Amerika“. Ihre erste eigene Headliner Tournee war binnen weniger Tage komplett ausverkauft und die Jungs haben direkt eine Verlängerung ihrer „Wir bauen Euch Amerika“ Tour 2020 draufgelegt!

Aufgrund der aktuellen Umstände müssen beide für 2020 geplanten Provinz "Wir bauen Euch Amerika" Tourneen verlegt werden. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit und Tickets sind weiterhin bei Krasser Stoff und allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar! Die ursprünglich für Frühjahr 2020 geplante Tour wird ins Frühjahr 2022 verlegt und die Oktobertour 2020 wird ins Frühjahr 2021 verlegt.

Tickets: bis 24.90 €

BERLINERLANGENFRANKFURTHAMBURGHANNOVERLEIPZIGMÜNCHENMÜNSTER
Sidos Weihnachtsshow 2022
16.12.2022 - 22.12.2022

Sidos Weihnachtsshow 2022

Tickets: 54.90 €

BERLIN
Culcha Candela - HOPE Tour 2022
03.05.2022 - 22.05.2022

Culcha Candela - HOPE Tour 2022

Culcha Candela blicken hoffnungsvoll nach vorn

2022 wird für Culcha Candela ein besonderes Jahr, denn die Berliner Band feiert 20-jähriges Jubiläum. In dieser Zeit haben die Jungs so viele Hits rausgeballert, dass jedes Konzert zu einer kollektiven Feier des Culcha-Sounds wird. Nicht nur Klassiker wie „Hamma!“, „Monsta“ oder „Berlin City Girl“, sondern auch ihre neuen Tracks sind Garanten für eine Eskalation.

Mit ihrer langen Karriere sind Culcha Candela bereits so etwas wie die „gute Laune Dinosaurier“ Deutschlands. Doch bei all der Party und den tanzbaren Hits haben sie nie ihre Leidenschaft fu¨r die Musik verloren und sich ständig weiterentwickelt. Spätestens durch die Zusammenarbeit mit Bovann sind sie auch im TikTok-Zeitalter angekommen. Die Choreo zu ihrem gemeinsamen Tanzhit „HOPE“ wird nicht nur online sondern auch bei jedem Konzert fleißig nachgetanzt. Inzwischen gibt es bereits 75.000 Videos, bei denen der Song auf der Plattform verwendet wurde.

Die Band hat über zwei Jahrzehnte immer positiv nach vorne geschaut und das Beste aus jeder Situation gemacht. Nach einer unfreiwilligen Pause soll die Party im Frühjahr 2022 in den Konzerthallen weitergehen. Bald wird alles besser und dann wird kein Bein am Boden gelassen!

Tickets: bis 118.60 €

BERLINERFURTHAMBURGHANNOVERKARLSRUHEKIELLEIPZIGMAGDEBURGOBERHAUSENOLDENBURGOSNABRÜCKULMWIENWIESBADENWÜRZBURG
Iron Maiden
02.07.2022 - 26.07.2022

Iron Maiden

Legacy Of The Beast-Sommer-Europatour 2021 auf 2022 verschoben.

Mit Bedauern teilen IRON MAIDEN mit, dass die 2021-Termine für Juni und Juli der Legacy Of The Beast-Tour aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemiebeschränkungen für globale Live-Events und Reisen verschoben werden müssen. Die Legacy Of The Beast-Europatour findet nun im Sommer 2022 statt. Alle Termine in Deutschland weiter unten im Text. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Show in Stuttgart findet 2022 nun auf den Cannstatter Wasen statt und nicht in der Mercedes-Benz Arena, die aufgrund von Umbauarbeiten nicht zur Verfügung steht.

Die Verschiebung der Legacy Of The Beast Tour bringt jedoch die gute Nachricht, dass Maiden nun wieder als Headliner für die ursprünglich für 2020 geplanten europäischen Festivals fungieren kann, die aufgrund der Pandemie abgesagt wurden. Dies schließt das Graspop Festtival in Belgien ein, was bedeutet, dass die eigene Show in Antwerpen nicht mehr stattfinden wird. Darüber hinaus arbeitet die Band noch an weiteren Terminen in anderen europäischen Gebieten und wird darüber informieren, sobald sie bestätigt sind.

Manager Rod Smallwood kommentiert; “Natürlich ist die Band sehr enttäuscht, ein zweiter Sommer in Folge ohne Tournee ist sehr schwer zu ertragen, besonders mit dieser ganz besonderen Legacy-Show. Die Band sendet euch allen ihre besten Wünsche und weiß genau, dass es euch Fans genauso geht. Wie wir alle wissen, gibt es realistisch gesehen keine Alternative, also werden wir alle das Beste daraus machen und die Zeit damit verbringen, uns auf eine unvergessliche und noch spektakulärere Legacy-Tour im nächsten Jahr vorzubereiten, das versprechen wir! Bis dahin bleibt gesund und keep smart.“

IRON MAIDEN
LEGACY OF THE BEAST TOUR 2022


Sa. 02.07.22 Köln / RheinEnergieSTADION
Special Guests: Airbourne & Lord Of The Lost
verlegt vom 08.07.21; ursprünglich 10.06.20 / Tickets behalten Gültigkeit

Mo. 04.07.22 Berlin / Waldbühne
Special Guests: Airbourne & Lord Of The Lost
verlegt vom 30.06.21; ursprünglich 23.06.20 / Tickets behalten Gültigkeit

Sa. 09.07.22 Stuttgart / Cannstatter Wasen
Special Guests: Airbourne & Lord Of The Lost
verlegt vom 26.06.21; ursprünglich 18.07.20 / Tickets behalten Gültigkeit

Mi. 20.07.22 Bremen / Bürgerweide
Special Guests: Powerwolf & Airbourne
verlegt vom 13.06.21; ursprünglich 09.06.20 / Tickets behalten Gültigkeit

Di. 26.07.22 Frankfurt / Deutsche Bank Park
Special Guests: TBA & Airbourne
verlegt vom 06.07.21.

Tickets: 81.49 - 246.66 €

BERLINBREMENFRANKFURTKÖLNSTUTTGARTWIENER NEUSTADT
Heroes - David Bowie Tribute
02.04.2022 - 31.03.2023

Heroes - David Bowie Tribute

David Bowie hat die Popkultur nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer. Der Ausnahmekünstler jonglierte mit unterschiedlichen Stilen wie Rock, Folk, Funk, Ambient oder Jazz und kreirte so ein beeindruckendes musikalisches Lebenswerk, welches 26 Alben umfasst, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Bowie erfand sich künsterlisch stetig neu und setzte mit seinen theatralischen Liveshows neue Maßstäbe.

„Heros – David Bowie Tribute“ hat sich zum Ziel gesetzt, das alles in einer packenden und authentischen Liveshow darzubieten. Alle Bandmitglieder studieren Rock/Pop/Jazz – Musik und bieten durch ihre Fertigkeiten am Instrument sowie langjährige Live-Erfahrung eine beeindruckende und professionelle Performance, die regelmäßig begeisterte Fans hinterlässt.

Tickets: 18.37 - 36.00 €

BAD REICHENHALLKÖLNMANNHEIMPOTSDAMROSTOCKSIEGBURG
Gotthard & Magnum - European Tour 2022
15.04.2022 - 08.05.2022

Gotthard & Magnum - European Tour 2022

2022 rockt (hard und herzlich)!

GOTTHARD & MAGNUM verschieben Tournee ins nächste Jahr

Eigentlich hätte schon dieses Jahr hart bzw. hard rockend werden und mit der gemeinsamen Tour der Schweizer Heavy-Rocker Gotthard und der britischen Bombast-Rocker Magnum in die Soundgeschichte eingehen sollen. Aber Gesundheit ist eben noch wichtiger als Rock'n'Roll! Beide Bands haben sich schweren Herzens entschlossen, den pandemischen Umständen Tribut zu zollen und ihre Konzerte zu verlegen.

Gotthard sind natürlich untröstlich, aber auch zuversichtlich, was die gemeinsame Zukunft von Band und Publikum angeht: „Liebe Freunde, Fans und Konzertbesucher, so gerne wir für euch dieses Jahr die Bühnen geentert hätten, sehen wir und die Organisatoren aufgrund der aktuellen Entwicklung leider keine Garantie, dass die Tour in diesem Herbst durchgeführt werden kann. Schweren Herzens haben wir uns erneut dazu entschlossen, die Tour zu verschieben. Glaubt uns! Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht. Wir und auch Magnum können es kaum erwarten, endlich wieder mit euch die Konzerthallen in Deutschland zu rocken. Auch wenn wir uns wieder gedulden müssen: Die Vorfreude bleibt bestehen. Denn am Ende warten besondere Shows mit Gotthard & Magnum auf uns, die wir niemals vergessen werden!“

Seit über 25 Jahren rocken sich Gotthard nun durch die Welt, haben zahlreiche Alben veröffentlicht, die immer auf Nummer 1 in der heimischen Hitparade stiegen und mit Songs wie „Mountain Mama“, „Starlight“, „Anytime Anywhere“ oder „One Life One Soul“ epische Metal-Klassiker kreiert. Zusammen mit der Hardrock-Institution Magnum werden Gotthard Anfang 2022 auf Tour gehen. Magnum sind jetzt auch schon seit 1972 mit dabei und hatten 1988 mit „Wings Of Heaven“ ein Album, das in der progressiven Metal-Szene richtig hart einschlug.

Gotthard und Magnum ergeben wahrlich ein Package, das in der Hardrock- und Metal-Szene seinesgleichen sucht.

Tickets: 42.60 - 67.00 €

BALINGENBERLINBREMENFRANKFURTFÜRTHHAMBURGHANNOVERKÖLNMÜNCHENREGENSBURG-OBERTRAUBLINGSAARBRÜCKENSINGENWIEN
Moscow Death Brigade
22.04.2022 - 06.07.2022

Moscow Death Brigade

MOSKAUER TODESBRIGADE
Circle Pit Hip-Hop aus Moskau

MOSCOW DEATH BRIGADE ist eine Techno/Rap/Punk-Band aus Russland, die „Circle Pit Hip-Hop“ spielt: eine einzigartige und aggressive Mischung aus elektronischer Musik, Hardcore-Punk und Rap, durchdrungen von Graffiti und Straßenkultur und gewürzt mit einer progressiven sozialen Botschaft gegen Krieg, Rassismus und andere Arten von Diskriminierung. 2018 spielte MDB 47 Shows mit 30 Ausverkauften, darunter das berühmte SO36 in Berlin (850 Personen). Im selben Jahr hat die Band 4000 EUR zur Unterstützung von „Sisters“ gesammelt, einer gemeinnützigen Organisation, die Opfern von sexuellem und häuslichem Missbrauch in Russland hilft.
MDB wurde 2008 ursprünglich als DIY-Team gegründet und hat seine Wurzeln in russischen progressiven sozialen Bewegungen und der Graffiti-Underground-Szene. Die Band hat mehr als 150 Shows und zahlreiche Festivals in der gesamten EU gespielt, darunter Boomtown (UK), With Full Force (DE), Zikenstock (FR), Krach am Bach (DE), Karlsoy Fest (NO), Wilwarin (DE ), Re sist to Exist (DE) und andere. 2019 soll die Band Boomtown (UK), Xtreme (FR), Mighty Sounds (Cz), Rock am Berg (DE) und andere Feste spielen. Das neueste Album der Band, „Boltcutter“, war neben Bands wie Sick of It All, Terror, Madball und Slapshot TOP 5 der meistverkauften Alben 2018 im Coretex Store (einer der Top-Webstores für HC und Punk in der EU). Die zahlreichen Musikvideos und Gig-Berichte der Band haben 8,5 Millionen Aufrufe auf YouTube gesammelt.

Tickets: 16.80 - 18.30 €

HAMBURGKÖLNMAINZNÜRNBERG
Maybebop - Ziel:Los!
11.03.2022 - 12.10.2022

Maybebop - Ziel:Los!

Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertainment. MAYBEBOP.

Die Presse schreibt, dass niemand ihrer entwaffnend ungekünstelten Art und ihrer Spielfreude widerstehen kann. Dass der Vokalvierer von Programm zu Programm an Reife gewinnt, ohne an Frische und Unterhaltungswert zu verlieren. Dass Ihre doppelbödigen Songs ins Ohr gehen, Position beziehen und den Nerv der Zeit treffen. Dass sie stilistisch keinerlei Limitierungen kennen. Dass das Licht- und Sounddesign Maßstäbe setzt.

Die Wahrheit ist: Die Jungs von MAYBEBOP langweilen sich einfach schnell. Sie suchen ständig nach neuen Herausforderungen, um sich bei Laune zu halten und das Publikum zu überraschen. Es gibt kein Drehbuch, jeder Abend ist unverbraucht und einzigartig, jede Konzertminute feiert den Moment. Alles, nur kein Stillstand. Das erklärte Ziel: Los!

MAYBEBOP muss niemandem mehr etwas beweisen. Ziel:los! ist das zehnte Bühnenprogramm nach siebzehn gemeinsamen Jahren. Die neuen Songs sind erneut unberechenbar und legen mal berührend tiefgründig, mal herrlich albern den Finger in kleine und große Wunden der Gegenwart. Die Band bleibt ihrem Stil treu, indem sie ihn ständig bricht: musikalisch grenzenlos und ganz nebenbei auf sängerisch sagenhaftem Niveau.

MAYBEBOP macht übrigens a cappella. Das ist aber eigentlich auch egal.

MAYBEBOP sind:
Jan Bürger – Countertenor
Lukas Teske – Tenor & Beatbox
Oliver Gies – Bariton
Christoph Hiller - Bass

Tickets: 29.75 - 37.04 €

BREMENDORTMUNDLEIPZIGNÜRNBERG
reezy - The Cancelled Tour 2022
19.04.2022 - 08.05.2022

reezy - The Cancelled Tour 2022

reezy – Weisswein & Heartbreaks Tour

reezy – aktuell einer der gehyptesten Künstler im Deutschrap. Egal ob RIN, Bausa, Yung Hurn oder Summer Cem – alle wollen mit dem Multitalent Rapper, Produzent & Creative Mind arbeiten.

Rückblick: Aufgewachsen in den Straßen der Frankfurter Nordweststadt ist reezy, wie er erzählt, seit dem Zeitpunkt seiner Geburt »pausenlos von Musik umgeben«. reezy beginnt auf Basis verschiedener YouTube-Tutorials kurzerhand selbst zu produzieren. Er setzt sich mit herkömmlicher Notenlehre auseinander und experimentiert mit klassischen Instrumenten.

Im März 2019 folgt auf seine Mixtapes »feueremoji« & »tropfenemoji« endlich das Debütalbum »TEENAGER FOREVER«, mit dem reezy kurze Zeit später auf gleichnamige Tour geht. Auch nach vier Hochverlegungen und drei Zusatzshows nahm der Hype kein Ende und bescherte ihm am Ende eine restlos ausverkaufte erste eigene Tour.

2020 wird nachgelegt: Mit »WEISSWEIN & HEARTBREAKS« erscheint am 26.06. das neue Album, mit dem es im Herbst auch wieder auf die Straße geht. Neun Städte, neun Hallen.

Tickets: 36.99 - 39.40 €

BERLINFRANKFURTHAMBURGKÖLNMÜNCHENNÜRNBERGSTUTTGARTWIEN
The Gipsy Kings featuring Nicolas Reyes - Live in Concert 2022
22.07.2022 - 12.08.2022

The Gipsy Kings featuring Nicolas Reyes - Live in Concert 2022

„Bamboleo“, „Volare“, „Baila Me“ – drei Welthits der THE GIPSY KINGS. Sie gastieren nach langjähriger Bühnenabstinenz hierzulande, wegen der Coronavirus-Pandemie mit zweijähriger Verspätung, vom 22. Juli bis 12.August 2022 wieder in Deutschland. Die Open-Air-Konzerte der südfranzösischen, spanisch-stämmigen Flamenco-Popband, die als Nachschlag zur erfolgreichen Hallentour im April stattfinden, werden regelmäßig zu mitreißenden Sommerparties: In dem von sechs Akustik-Gitarristen getriebenen Sound vermischen sich Klänge aus lateinamerikanischen, kubanischen, arabischen Ländern mit Jazz-Elementen. Vorne auf der Bühne stehen die virtuosen Saitenkünstler nebeneinander, hinter ihnen aufgereiht je ein Percussionist, Schlagzeuger, Bassist und Keyboarder. Außer den Songs ihrer letzten, 2013 erschienen Studio-CD „Savor Flamenco“ wird es während der Shows vor allem die zahlreichen Hits der ‚Zigeunerkönige‘ zu hören geben. Dazu zählen auch „Djobi Djoba“ oder „Bem, Bem, Maria“.

Internationale Bekanntheit erreichte die aus Brüdern der Reyes- und Baliardo-Familie (plus diverser Gast-Instrumentalisten) bestehende Formation durch ein besonderes Markenzeichen: Ihre Multikulti-World-Music prägt der für Andalusiens Folklore typische inbrünstige Gesang, wechselweise begleitet von geschlagenen, treibenden Rumba-Rhythmen oder einfühlsam auf mehreren Akustik-Gitarren zugleich gespielten Läufen.

Im Vorprogramm treten More Than Words auf. Diese Band besteht aus der populären Sängerin Stefanie Hertel und ihrem Ehemann, dem Gitarristen/Sänger Lanny Lanner sowie Johanna Mross (Gesang). Die Drei präsentieren einen modernen Mix aus Country, Rock, Pop.

Eintrittskarten zu diesen Shows, die in schönen Open-Air-Spielstätten stattfinden, sind im Vorverkauf erhältlich. Wichtig: Bereits gekaufte Karten für die Termine 2020/21 behalten ihre Gültigkeit!

Tickets: 51.35 - 76.15 €

HAMBURGHANAUKÖLNLEIPZIGTRIER
KELLER - Unter demselben Mond Tour
20.04.2022 - 27.05.2022

KELLER - Unter demselben Mond Tour

KELLER - Solo
Viele kennen Peter Keller bereits als festes Bandmitglied von Peter Maffay, mit dem er seit 15 Jahren als Produzent, Musical Director und Gitarrist unterwegs ist. Mit seiner EP „Unter dem selben Mond“ im Gepäck geht der ECHO-Preisträger ab Mai 2020 auf Deutschland – Tournee.

Kellers Songs entstehen in den eigenen Hamburger „Chefrock Studios“ – die Ideen liefert in bester Songwriter-Manier das Leben.
Jetzt geht er mit seiner Musik die Wege, die er schon lange spürt. Seine Seele brennt. Er möchte die Intimität der Clubs fühlen, mit seinem Publikum in direkten Kontakt treten und zwischen seinen Liedern die ein oder andere Anekdote loswerden.

Ganz nach dem Motto: Nun gehen wir endlich zusammen, stehen gemeinsam „unter demselben Mond“.

KELLER
Unter dem selben Mond - Tour 2020

Promo
EP - Veröffentlichung im Feb/März 2020 Unterfütterung der Promo auf der Maffay-Tour (26.02. - 25.03.2020)

Tickets: 19.15 - 26.50 €

BIELEFELDBRAUNSCHWEIGDORTMUNDDRESDENERFURTERLANGENFRANKFURTHALLE / SAALEHAMBURGHANNOVERKIELKÖLNMAGDEBURGMANNHEIMMÜNSTEROBERHAUSENREGENSBURGSCHWERINSTUTTGART
a-ha - play hunting high and low live 2022
02.05.2022 - 15.05.2022

a-ha - play hunting high and low live 2022

Aufgrund der hohen Nachfrage spielen a-ha während ihrer „play hunting high and low live“ Tour ein weiteres Konzert in Hannover. Zusätzlich zu den bereits angekündigten Nachholterminen in Frankfurt (Festhalle | 09.05.2022), Berlin (Mercedes-Benz-Arena | 11.05.2022), Hamburg (Barclaycard Arena | 12.05.2022), Leipzig (Arena | 14.05.2022) und Köln (Lanxess Arena | 15.05.2022), dürfen sich die Fans in Hannover auf ein Konzert in der ZAG Arena am 02.05.2022 freuen.

Bereits gekaufte Tickets behalten für die Ersatztermine ihre Gültigkeit.

Die Musik von a-ha erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit und bleibt, z.B. durch diverse Coverversionen anderer Künstler, Streamingdienste und vielen Gastauftritten in Hollywoodfilmen und -Serien, im Gedächtnis, wobei sie es schafft auch immer wieder ein neues Publikum zu erreichen. Erst vor kurzem erzielte ihr Song „Take On Me“ eine Milliarde YouTube-Klicks, wodurch er neben „November Rain“, „Smells Like Teen Spirit“ und „Bohemian Rhapsody“, zu einem der vier meistgeklickten Songs des letzten Jahrhunderts zählt. Laut der Internetseite Quartzy gehörte „Take On Me“ zu den beliebtesten Songs des Jahres 2018.

Um den 35. Geburtstag ihres Debütalbums zu feiern, begibt sich a-ha nun auf eine Reise, auf der die zehn Album- Tracks in korrekter Reihenfolge aufgeführt werden. Mit den Erfolgshits wie „The Sun Always Shiney On TV“, „Here I Stand and Face the Rain“ und „Living a Boy’s Adventure Tale“, werden die Konzerte, sowohl für das Publikum als auch für die Band, unvergessliche Momente.

Zusätzlich zum kompletten Hunting High and Low Album wird a-ha eine exklusive Auswahl aus ihrem großen Repertoire live spielen. Diese Tour wird die Band wieder mit ihrem Publikum vereinen.

Tickets: bis 232.00 €

BERLINFRANKFURTHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIG
Howard Jones - Transform & The Hits Tour 2022
14.11.2022 - 19.11.2022

Howard Jones - Transform & The Hits Tour 2022

Er hat Millionen von Alben verkauft und 15 weltweite Top 40 Hitssingles !

Howard Jones ist eine Ikone des Synth-Pop, für jeden, der in den 80ern und 90ern aufgewachsen ist. Weltweite Hits, wie “Things Can Only Get Better,” “No One is to Blame,” “What is Love?” und “New Song” sind immer noch bei den meisten Radiosendern in Rotation und gehören sind Aushängeschilder dieser Zeit.

Blockbusters und Serien, oder TV-shows wie Breaking Bad, Stranger Things, Bumblebee, GLOW, Eddie the Eagle, Halt and Catch Fire, oder Everybody Hates Chris haben diese Titel dutzende Male gefeatured.

Sein 1984 Debüt album „Human’s Lib“ und der 1985 erschienene Nachfolger „Dream into Action“ haben Generationen überlebt, das zeigen auch die unzähligen Remixes seiner Hits, die nach wie vor die Dancefloors weltweit befeuern.

Mit seinen Elektro orientierten Alben, wie „Revolution of the Heart“ (2005) , „Engage“ (2015) bewies der Brite, dass er immer noch eine ernstzunehmende Größe im Bereich „Synthpop, Electronic/Dance“ ist. Im May 2019 erschien Howard´s 11. Album „Transform“, das von Fans und Medien abgefeiert wird.

Radiostationen reißen sich darum die „Transform & The Hits Tour“, seine erste Deutschlandtour seit über 10 Jahren, zu präsentieren und ihn in ihre Studios zu bekommen. Howard hat sich eine großartige Show mit perfektem Sound, Licht und Visuals einfallen lassen. Er wird auf Tour einige Songs von „Transform“ und natürlich alle Hits spielen.

Howard Jones ist ein Keyboard und Electronica Pionier und Kult in der Szene, ebenso Thorsten Quaeschning und Ulrich Schnauss, die das legendäre deutsche Elektro-Flaggschiff Tangerine Dream mit dem aktuellen Album „Quantum Gate“ wieder zurück in die Elektrocharts gebracht haben.

Wir haben hier ein außergewöhnliches Paket, dass in dieser Form noch nie zusammen auf Tour war und erwarten großartige, unvorhergesehene Dinge, die auf der Bühne passieren werden…

Tickets: 44.00 - 60.00 €

BERLINBREMENFRANKFURTHAMBURGKÖLNSTUTTGART-WANGEN
The Music of Star Wars - Live in Concert
16.01.2022 - 12.04.2022

The Music of Star Wars - Live in Concert

The Music of
STAR WARS
Live in Concert
Das galaktische Musik-Erlebnis mit spektakulärer Film-Animation


100 Solisten, Sänger und Musiker der Cinema Festival Symphonics
Künstlerische Leitung: Stephen Ellery

Das Beste aus den genialen, vielfach preisgekrönten Star Wars-Filmen live

Die „Star Wars“-Filme haben einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst, der heute aktueller ist denn je. Die ergreifende Musik des vielfachen Oscar-Gewinners John Williams live erleben – das ist das Größte für die Fans der Science-Fiction-Kultur. Die Aufführungen lösen europaweit Begeisterungsstürme aus.

„The Music of Star Wars – Live in Concert“ ist eine Live-Show der ganz besonderen Art. Dabei werden ein Orchester, ein großer Chor sowie Solokünstler erstmals die musikalischen Highlights aus den Filmen präsentieren und zu einem harmonischen Ganzen zusammenwachsen lassen. Leinwand-Animationen und visuelle Effekte sollen dabei die „Star Wars“-Herzen zusätzlich höherschlagen lassen.

Der amerikanische Komponist John Williams hat 5 Oscars gewonnen, wurde für 49(!) Oscars nominiert und hat mit seinen „Star Wars“-Soundtracks sein Meisterwerk geschaffen und Kinogeschichte geschrieben.

Betreten Sie die Welt von Luke Skywalker, Han Solo und Darth Vader, der Jedi Ritter und Prinzessin Leia mit der The Music of Star Wars – Live in Concert – einer mitreißenden musikalischen und visuellen Erfahrung, die die Welt des Imperiums in einer außerordentlichen Intensität zum Leben erweckt.

Mit modernster Technologie wird das gewaltige, 100 Mitwirkende umfassende „Star Wars“- Ensemble der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Highlights der Star Wars Filme führen – begleitet von einmaligen Leinwand-Animationen, die tief in das Star Wars Universum eintauchen lassen.

Tickets: 52.85 - 110.05 €

DUISBURGHAMBURGHANNOVERKIELKÖLNLÜBECK
Faber - Promotour 2022
25.03.2022 - 25.08.2022

Faber - Promotour 2022

Der Schweizer Songwriter Faber schreibt pointierte Songs, die gleichzeitig zum klügsten und polarisierendsten gehören, was es in deutscher Sprache zu hören gibt. Zu seinem zweiten Album „I fucking love my life“ (VÖ. 01.11.2019) geht er Anfang des kommenden Jahres auf „Promotour 2021“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Mit seinem Debütalbum „Sei ein Faber im Wind“ hat er 2017 den Startschuss für eine schon jetzt beeindruckende Karriere gelegt: Drei ausverkaufte Tourneen, Headlinerslots auf geschmackssicheren Festivals, Faber wurde von Kritik und Fans gleichermaßen gefeiert. Gemeinsam mit seiner Band (Posaune & Percussion: Tillmann Ostendarp, Bass & Cello: Janos Mijnssen, Gitarre, Percussion & Saxophon: Max Kämmerling, Piano: Silvan Koch), steht Faber nun schon seit Jahren gemeinsam auf der Bühne. Und das hört man: Faber live – das groovt, ist trickreich, flüssig und klingt wie aus einem Guss. Blindes musikalisches Verständnis.

Faber arbeitet eher wie ein beobachtender Schriftsteller, als dass er den in Deutschland so beliebten authentisch-melancholischen Formatradio-Songwriter mit Dreitagebart gibt. Wegen dieser Rollenspiele ecken seine Songs an. Und gleich die erste Singleauskopplung aus „I fucking love my life“ trägt den Titel „Das Boot ist voll“ und tut genau das. Sie polarisiert. Ein durchaus brutales Statement gegen den Rückfall in düstere Zeiten, eine Kampfansage an die rechtspopulistischen Spinner, die nicht nur in Deutschland aus ihren Löchern kriechen. Faber gesteht kurz nach Veröffentlichung ein, dass er vielleicht zu weit gegangen ist: Nach Veröffentlichung des Songs ist er unzufrieden mit dem drastischen Refrain und lässt ihn – gegen die Meinung seines Umfeldes – durch eine neue Version ersetzen. In den Medien braut sich ein erster kleiner Sturm der Entrüstung zusammen.

Faber bringt die Ambivalenzen der Jetzt-Zeit auf den Punkt. Alles widerspricht sich. Die einen wollen den Planeten retten, fahren aber mit dem SUV zum Biomarkt. Die anderen schauen Pornos, können sich aber nicht mehr verlieben. Allein die Oberfläche gibt noch Halt. Sinn macht längst nichts mehr. Und Faber steht daneben, ein Glas Wein in der Hand und versteht die Welt nicht mehr. Versteht sich selbst nicht mehr. Und tut das, was er am besten kann: Er singt darüber. Bald auch endlich wieder dort, wo er einfach hingehört: Auf der Bühne, in den Clubs, wenn es draußen dunkel ist. Gucci-Anzug von ’96, vollgeschwitzt. Mit Rotweinflecken und Kippe im Mundwinkel. Eine Gitarre in der Hand. Ein paar Zeilen, die so kein anderer schreibt. Mehr braucht er dafür nicht.

Tickets: 38.25 - 48.45 €

BERLINBIELEFELDBRAUNSCHWEIGBREMENCOTTBUSDRESDENERLANGENGRAZHANAUINNSBRUCKKIELKÖLNLEIPZIGLINZMAINZMANNHEIMMÜNCHENROSTOCKSTUTTGARTWIEN
Anna Depenbusch - Echtzeit Tour
06.02.2022 - 28.08.2022

Anna Depenbusch - Echtzeit Tour

Leidenschaft und Temperament, Kreativität und Poesie, Humor und Ironie: Diese Charaktereigenschaften zeichnen ANNA DEPENBUSCH aus – und das nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne. Die Hamburger Liedermacherin zeigte mit ihrem letzten Studioalbum „Das Alphabet der Anna Depenbusch in schwarz-weiß“, dass es nicht mehr als ein Klavier und ihrer Stimme bedarf, um für ein paar Stunden in eine Welt voller Phantasie einzutauchen. In dieser verschmelzen Geschichten, die das Leben schreibt, Anekdoten, Wahrheiten, Träume, Wünsche und Sehnsüchte in einer Symbiose miteinander. Egal ob sie flüstert oder pfeift, sie streichelt oder bebt, sie neckisch scherzt oder einfach nur ganz tief berührt: „Anna Depenbusch ist in ihrem Fach, dem modernen Chanson, das Maß aller Dinge“ (Hannoversche Allgemeine Zeitung). Nicht von ungefähr kommt es, dass sie bereits mit dem Deutschen Chansonpreis und dem Fred-Jay Preis ausgezeichnet wurde.

Nachdem sie 2018 als Special Guest auf der Tour von Tina Dico sowie auf ihrer eigenen großen Deutschlandtour in ausverkauften Konzertstätten wie der Kölner Kulturkirche, dem Leipziger Kupfersaal oder der Hamburger Elbphilharmonie begeisterte, konzentriert sie sich 2019 voll und ganz auf die kreative Schaffensphase ihres neuen Albums. „Eine Frau, ein Klavier und sonst nichts. Purer Genuss“ – so wie der Generalanzeiger Bonn den minimalistischen und doch so wirkungsvollen Einsatz dieser beiden Elemente an ANNA DEPENBUSCH schätzt, soll sich auch das kommende Album auf Klavierklänge, Sprache und Gesang fokussieren: „Ich erzähle Geschichten, die jeder kennt und stelle sie in meinen Liedern in ein ganz einzigartiges Licht“. Zwischen der Leidenschaft einer Edith Piaf, der Eleganz einer Tori Amos und dem kraftvollen Entertainment eines Billy Joel, überrascht die Liedermacherin vor allem mit ihrem besonderen Gespür für Rhetorik und der Freude an bildhaften Wortspielen. Ihre Authentizität spiegelt sich in ihren Moderationen wieder, durch welche die Zuschauer mühelos den Eindruck gewinnen, sie nach dem Konzertereignis besser zu kennen.

ANNA DEPENBUSCH hat sich für ihr neues Programm ganz bewusst historisch und musikalisch bedeutsame Konzerthäuser ausgesucht, deren Wände ihre ganz eigenen Geschichten erzählen. Gleichzeitig bieten die Kulissen das perfekte Ambiente für intime Momente im Dialog mit den Konzertbesuchern. „Mit dem neuen Programm komme ich mir und dem Publikum besonders nah“ – eine Erkenntnis und gleichzeitig ein Versprechen, das die Künstlerin für ihre anstehende Tour gibt.

Tickets: bis 60.55 €

AUGSBURGBERLINDARMSTADTHAMBURGHANNOVERKOBLENZKÖLN-NIPPESLEIPZIGMÜNCHENOSNABRÜCK
RAF Camora
10.03.2022 - 31.03.2022

RAF Camora

RAF Camora war nie ein Mann der kleinen Schritte – so wurden seine Fußabdrücke größer und beständiger.
Mit über 40 Gold- und Platinauszeichnungen, zwei gewonnen 1-Live Kronen und diversen Echo-Nominierungen ist er Österreichs erfolgreichster Pop-Export. In Anerkennung seiner visionären Leistung, dem kommerziellen Erfolg und der Repräsentation österreichischer Popmusik im europäischen Ausland, verlieh die ProSieben, Sat.1 PULS4- Mediagroup, dem Künstler in diesem Jahr, den 4GAMECHANGERS-Award. Die wirtschaftliche Bedeutung RAF Camoras Schaffen wurde mit Cover und Titelstory in dem weltweit angesehenen FORBES-Magazin gewürdigt. Der Bundesverband für deutsche Musikindustrie meldete im März 2019, dass RAF Camora in seiner bisherigen Laufbahn als Musiker über 5.8 Millionen Tonträger verkauft hat.
Sein letztes Kollabo-Album „Palmen aus Plastik 2“ mit Bonez MC sorgte dafür, dass die österreichische Chartreglung angepasst werden musste, nachdem die Plätze 1-10 für drei Wochen mit „Palmen aus Plastik 2“- Songs belegt waren. Nach einer von 200.000 Zuschauern besuchten, ausverkauften Tour, unzähligen Songs und Awards, kündigt RAF Camora sein letztes Album „Zenit“ als Solokünstler an.
Auf dem Höhepunkt seiner beispiellosen Karriere hört er jetzt auf. Auf der Spitze des Berges schaut er sich um und weiß: hier oben ist es manchmal kalt und oft einsam („Es brach mein Herz, als ich noch eins hatte“ - Finale). Schaut er zurück, blickt er in manchen Abgrund, aber sieht auch blühende Landschaften. Jedes Tal sah Sonne und Regen und machte ihn zu dem, was er jetzt ist. Es endet, wenn es am Schönsten ist.

Tickets: bis 145.00 €

BERLINHAMBURGKÖLNMÜNCHEN - FREIMANNWIENZÜRICH
Beyond Obsession - Monopop Tour 2022
10.06.2022 - 18.06.2022

Beyond Obsession - Monopop Tour 2022

BEYOND  OBSESSION

Auf ihrem lange erwarteten, neuen Album präsentieren Beyond Obsession wieder ihre unverkennbare Spielart eingängiger und farbenfroher, elektronischer Popmusik. Beyond Obsession stehen für rhythmische, elektronische Hymnen zwischen Dance, Emotion, Melancholie und Pop, gespickt mit Ohrwurmmomenten und einer ganz einzigartigen Stimme des Sängers Nils Upahl. Beeinflusst aus der ganzen Palette der elektronischen Musik, zusammengehalten vom klassischem Songwriting und mehrstimmigen Gesang. New-Wave trifft auf Dance-Klänge und die Sounds der 80er Jahre finden sich in modernen Harmoniegewändern wieder. So bereichern die Herren seit geraumer Zeit die elektronische Musiklandschaft und bleiben trotzdem ihrem unverwechselbaren Stil treu. Freunde melodischer Pop-Musik werden an dem aktuellen Beyond Obsession Album nur schwer vorbeikommen und auch live wird man sie wieder auf den einschlägigen Bühnen in Europa erleben können - nicht verpassen.

Tickets: 19.40 - 20.00 €

BERLINHAMBURGHANNOVERLEIPZIG
Beyond The Black & Amaranthe - European Co-Headline Tour 2022
06.10.2022 - 05.11.2022

Beyond The Black & Amaranthe - European Co-Headline Tour 2022

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge kündigen die Modern Metal Heroen AMARANTHE und BEYOND THE BLACK große Neuigkeiten an: Die schwedische Wunderwaffe um Sängerin Elize Ryd und Mastermind Olof Mörck und die deutsche Speerspitze des Melodic Metals um Frontfrau Jennifer Haben müssen ihre gemeinsame Reise verschieben: Die europäische Co-Headline Tour wird nun im Herbst 2022 stattfinden.

Zusammen mit den neuen Terminen kündigen AMARANTHE und BEYOND THE BLACK heute ebenfalls das komplette Lineup an: Die beiden Bands teilen sich die Bühne mit den BUTCHER BABIES und AD INFINITUM, die dem Publikum als Support Acts einheizen werden.

BEYOND THE BLACK über die Nachrichten: "Einerseits müssen wir heute verkünden, dass unsere European Co-Headline Tour mit Amaranthe Anfang 2022 nicht stattfinden kann. Wir haben bis zuletzt auf eine Umsetzung gehofft und sind mehr als frustriert über die aktuelle Situation. Andererseits haben wir Ersatz für alle Konzerttermine gefunden und verschieben nicht einfach nur, sondern bedanken uns bei allen Fans für die längere Wartezeit, indem wir das Tour Line-Up mit Butcher Babies und Ad Infinitum um gleich zwei großartige Bands ergänzen."

AMARANTHE ergänzt: "Mit großer Traurigkeit kündigen wir erneut die Verschiebung unserer europäischen Tour an. Leider müssen wir hier der Realität und der immer noch herrschenden COVID Pandemie ins Auge schauen, aber lasst uns hoffen, dass es das LETZTE Mal ist, dass wir eine Tour verschieben müssen. Trotzdem wollen wir hier nicht nur Trübsal blasen, sondern freuen uns sehr über das vervollständigte Lineup an Bands, die uns im Herbst begleiten. Beyond The Black, Butcher Babies und Ad Infinitum sind fantastische Bands ebenso wie wundervolle Freunde und wir könnten uns nicht mehr über diese Tournee freuen! Wir sehen euch ALLE im Herbst!"

BUTCHER BABIES:
„Mit Amaranthe durch Europa zu touren ist ohne Zweifel eines DER Ziele der Butcher Babies. Sie sind nicht nur einige der tollsten Menschen, sie bringen auch noch eine großartige Show auf die Bühne. Zu behaupten, diese Tour wird eines meiner Highlights in 2022 ist eine Untertreibung! Ich kann es kaum erwarten mit Beyond The Black, Amaranthe und Ad Infinitum die geballte Power dieses Line-ups auf die Bühnen Europas zu bringen.“ – Heidi Shepherd

AD INFINITUM:
„Wir freuen uns sehr Teil dieser fantastischen Tour zu sein und werden gemeinsam mit Beyond The Black, Amaranthe, Butcher Babies und euch alle quer durch Europa die Rückkehr der Live Musik feiern!“

Tickets: 41.49 - 48.00 €

BERLINGEISELWINDHAMBURGLEIPZIGLUDWIGSBURGMÜNCHEN - FREIMANNOBERHAUSENOFFENBACH AM MAINWIEN
Saga - A Night To Remember Tour 2022
05.06.2022 - 23.07.2022

Saga - A Night To Remember Tour 2022

A Night To Remember Tour 2022

Leider macht Corona auch vor SAGA nicht halt!

Die angedachte Sommertour 2020 muss nun auf 2022 verschoben werden.
Alle letzten zehn SAGA-Alben landeten in den oberen Rängen der deutschen Charts, das letzte „Symetry“ (März 2021) auf Platz 11, „Sagacity“ (2014) auf Platz 17, der Vorgänger „20/20“ (2012) auf Platz 13.

SAGA - Frontmann Michael Sadler: „Es scheint, dass wir in den letzten Jahren eine Art Renaissance widerfahren haben, dass unsere Musik auf einmal von vielen wieder neu entdeckt und gewürdigt wird. Wahrscheinlich liegt es daran, dass wir live noch nie so gut waren.“

Und Saga haben gerade in Deutschland eine sehr große und treue Fangemeinde. Kein Wunder, nicht viele Bands verfügen über Klassiker wie, z.B., „Wind Him Up“, „Don´t Be Late“, „The Flyer“ oder „Humble Stance“ .

Die Kanadier sind ein Garant für großartige Live- Erlebnisse. Es lohnt sich also zu warten... .

Tickets: 46.80 - 75.28 €

BASSUMDORTMUNDERLENBACHFREIBURGKOBLENZMÖNCHENGLADBACHNEU-ISENBURGNEULEININGENPRATTELNWERTHEIMWETZLAR
Lena - Live 2022
02.06.2022 - 10.06.2022

Lena - Live 2022

„Dear L,
I hope this letter finds you well. This is a letter from yourself. Dear L, I know you are afraid of the mistakes you`re gonna make. It ́s your way, L. Don`t choke on your decisions. You`re allowed to have ambition. But it ́s okay, L. As long as you just listen to your mom and intuition...“

Oftmals werden wir uns in dieser schnelllebigen Zeit erst über unsere Gedanken und Gefühle klar, wenn wir sie aufschreiben. All das ungefiltert zu Papier bringen, was uns gerade durch den Kopf geht und unser Innerstes bewegt. Eine Art der Selbstreflexion, von der sich auch Lena Meyer-Landrut auf ihrem aktuellen Album leiten lässt. Nach dem Release ihres letzten Longplayers „Crystal Sky“ im Jahr 2015 hat sich die 27-jährige Sängerin eine kreative Auszeit genommen, um den medialen Lärm um ihre Person auszublenden, tief in sich hinein zu horchen und in Ruhe ihre musikalische wie auch persönliche Mitte zu finden. Ein erkenntnisreicher Selbstfindungsprozess, den Lena auf ihrem fünften Studiowerk festgehalten hat: Auf „Only Love, L“ präsentiert sich die Musikerin heute so verletzlich, aber auch so kämpferisch und selbstbewußt wie nie zuvor.

Kontinuierliche Weiterentwicklung, ständige Veränderung und der Wille, niemals stehen zu bleiben waren schon immer die Schlüsselwörter im künstlerischen Schaffen von Lena Meyer-Landrut. Nach den vier Edelmetall-verzierten Vorgängeralben „My Cassette Player“ (2010, 5-fach Gold), „Good News“ (2011, Platin), „Stardust“ (2012, Gold) und „Crystal Sky“ (2015, Gold) sowie unzähligen Auszeichnungen vom MTV Europe Music Award über den Deutschen Fernsehpreis, die Goldene Kamera, den Kids Choice Award bis zur 1Live Krone, der Goldenen Henne und dem ECHO hat Lena ihre neu gewonnene Stärke kürzlich schon mit den beiden Vorab-Outtakes „Thank You“ und „Don`t Lie To Me“ demonstriert. Mit „Only Love, L“ hat sie nun den nächsten Schritt auf ihrem Pfad gemacht. Inspiriert von ihrer Signatur, die sie am Ende von Briefen oder Emails verwendet, erzählt sie auf ihrem aktuellen Album vom Hinfallen und vom Wiederaufstehen. Von Selbsterkenntnis, von Stärke. Von Selbstliebe. Und davon, diese Liebe auch an andere weiterzugeben. „Es geht darum, alles mit einem positiven Gedanken abzuschließen“ erklärt Lena die Philosophie hinter dem Plattentitel.

Dancefloor statt Drama, so ihre neue Leitmaxime, die Lena gemeinsam mit dem Berliner Producer-Team Beatgees (Cro, Alice Merton) und Songwritern wie Joe Walter (Alma, Jennifer Rostock) oder Pasqual Reinhardt (Felix Jaehn, Alvaro Soler) auf 13 tanzbaren Urban Pop- Tracks umgesetzt hat. Vertonte Momentaufnahmen ihrer ganz persönlichen Entwicklung und der Welt um sie herum. „Nach dem letzten Album habe ich mich komplett von der Außenwelt abgeschirmt und kaum mehr etwas von mir hören oder sehen lassen. Während dieser Abkapselung habe ich wahnsinnig viel aufgeschrieben. Ich habe jeden Gedanken und jedes Gefühl wie Träume behandelt und sofort schriftlich festgehalten. Alles sollte so rein und unverfälscht wie möglich eingefangen werden. Während dieser Zeit habe ich unglaublich viel über mich selbst gelernt. Diese Art von Schreibtherapie war wie eine Art Tagebuch, dessen einzelne Einträge in verschiedensten Formen in die Songs eingeflossen sind.“

Auf „Only Love, L“ beleuchtet Lena Meyer-Landrut die unterschiedlichen Arten der Liebe: Die romantische Liebe genauso, wie die platonische und die körperliche. Aber auch die Selbstliebe, wie die Sängerin schon auf dem Opener „Dear L“ zeigt: Einem tief berührenden Brief der heutigen Lena an ihr 18 Jahre junges Ich: Ein noch unerfahrenes und manchmal ganz schön vorlautes Teenie, das im Jahr 2010 gerade frisch den Eurovision Song Contest gewonnen hatte und sich erst einmal in der großen und unbarmherzigen Entertainmentwelt zurechtfinden musste. „Diesen Brief hätte ich damals gerne bekommen“, so Lena weiter. „Es geht darum, keine Angst vor Fehlern zu haben und alles so zu nehmen, wie es kommt. Alles, was im Leben passiert, hat seinen Grund. Ich rate mir selbst in dem Text, gelassener zu sein. Wenn ich gewisse Dinge nicht getan hätte, wäre ich nicht da, wo ich heute bin. Natürlich gibt es Sachen, die ich retrospektiv betrachtet anders gemacht hätte. Doch vor die Wahl gestellt, würde ich wahrscheinlich alles wieder genau so machen. Es geht ja darum, aus seinen Fehlern zu lernen und sich zu weiter zu entwickeln. Dafür muss man sie aber erst einmal begehen. Es gibt für mich keine Tiefpunkte, sondern nur Wendepunkte.“

Lena hat nichts zu bereuen, sondern lebt nur den Moment. Positives Denken, das sie in mal exotisch-tanzbaren Sommer-Vibes („Thank You“, „Life Was A Beach“, „Don`t Lie To Me“), mal in nachdenklich-entschleunigten Downbeats („Private Thoughts“, „Love“, „Boundaries“) kanalisiert. Jede Menge Futter für Hirn und Beine. So wie in dem motivierenden Mutmacher- Song „Scared“, der vom Akzeptieren der eigenen Ängste erzählt. „Ich habe für mich einen Weg gefunden, wie ich mit gewissen Erfahrungen im Leben umgehe“, bekennt Lena. „Wir laufen gerne vor unseren Ängsten oder vermeintlich negativen Gefühlen davon. Doch wenn man erst einmal den Mut gefunden hat, sich ihnen zu stellen, verlieren sie schnell ihren Schrecken. Ich mache mich auf den neuen Songs sehr transparent und dadurch auf gewisse Weise natürlich auch angreifbar. Andererseits bringt diese Verletzlichkeit auch eine neue Stärke mit sich“, wie sie in den Stücken „Boundaries“ und „Skinny Bitch“ schildert, die sich mit der oftmals verzerrten Wahrnehmung ihrer Person in den Boulevardmedien beschäftigen.

„Der Song `Boundaries` handelt von gegenseitigem Respekt und davon, persönliche Grenzen zu akzeptieren. Wer heute zu viel von sich preisgibt – ganz egal ob, in den klassischen oder in den Sozialen Medien – wird schnell zum Freiwild erklärt und somit zum hemmungslosen Abschuss freigegeben. Obwohl ich in dieser Hinsicht schon gelassener geworden bin, finde ich gewisse Grenzen wichtig. Ich möchte mich der Öffentlichkeit nicht verschließen, aber es gibt ganz klar Dinge, die unter die Gürtellinie gehen. Und ich denke, dass es auch verstanden werden sollte, wenn man seine Grenzen vernünftig erklärt.“ Darauf einen hochprozentigen Absacker für die Nerven, den Lena mit dem augenzwinkernden „Skinny Bitch“ serviert. Denn wenn dir das Leben Zitronen in Form von Gerüchten oder Halbwahrheiten vorwirft, mix` sie mit einem Schuss Wodka und ein wenig Soda. Fertig ist der „Skinny Bitch“-Cocktail! „In dem Song geht es darum, was mir in den letzten Jahren für ein Müll von der Yellowpress angedichtet wurde. Heute nehme ich das nicht mehr wirklich ernst, sondern amüsiere mich darüber. Ich bin mir darüber bewußt, dass man nicht mich als Menschen, sondern das angreift, was ich als Projektionsfläche biete.“

Auf „Stuck Inside“ geht es dagegen um die andere Seite der Medaille: „Um mein persönliches Verhalten gegenüber der Öffentlichkeit, das phasenweise auch nicht immer ganz fair war. Doch niemand ist perfekt. Man kann nicht die ganze Welt verändern, aber man kann bei sich selbst anfangen und seine Denkweise ändern. Die Ruhe der letzten Zeit hat mir großes Vertrauen geschenkt, offener zu sein, was meine Gefühle und Gedanken angeht. Es ist eine tolle Sache, diese Dinge in meiner Musik verarbeiten zu können. So langsam entwickelt sich die Musik von einem Beruf, der mir unendlich viel Spaß macht, zu einem wirklichen Outlet für meine Emotionen. Genau diese Offenheit möchte ich mit meinem Publikum teilen!“

„Only Love, L“ erreichte jeweils Platz 2 der Album- und iTunes-Charts, die aktuelle Single „Better“ konnte sich an der Spitze der Airplaycharts (#1) positionieren.

Tickets: 46.84 - 52.75 €

BERLINDÜSSELDORFFRANKFURTHAMBURGLEIPZIGMÜNCHENSTUTTGART
Larkin Poe - Spring 2022 Tour
18.05.2022 - 09.06.2022

Larkin Poe - Spring 2022 Tour

In Folge der andauernden Corona-Pandemie müssen Larkin Poe alle für dieses Jahr geplanten Konzerte im Juli und Oktober in Berlin, München, Köln und Hamburg um ein weiteres Mal verschieben. Im neuen Tournee-Zeitraum, der für Mai – Juni 2022 terminiert wurde, können alle verschobenen Termine nachgeholt werden.

Am 20. November 2020 veröffentlicht das US-Schwestern Duo Larkin Poe mit „Kindred Spirits“ ihr erstes Cover-Album, eine Sammlung von abgespeckten Versionen sowohl älterer als auch neuer Songs. Das Album folgt der Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums „Self Made Man“, welches im vergangenen Juni auf ihren eigenen Tricki-Woo Records veröffentlicht wurde. „Self Made Man“ hat bereits weltweit Erfolge und hohe Anerkennung erzielen können. In der ersten Verkaufswoche stieg das Album an die Spitze der US-Billboard-Charts "Top New Artists Albums" und "Current Rock Albums" ein und platzierte sich auf Platz 1 der "Blues Albums" und Platz 2 der "Americana / Folk Albums".

Tickets: 31.00 - 36.25 €

BERLINHAMBURGKÖLNLUXEMBOURG-CITYMÜNCHENSALZBURGWIEN
AK Ausserkontrolle - ASSN 2 TOUR 2022
11.11.2022 - 25.11.2022

AK Ausserkontrolle - ASSN 2 TOUR 2022

AK Ausserkontrolle - echter Straßensound aus Berlin!

Die wahre Größe der Ausserkontrolle-Gang rund um den musikalischen Frontmann AK Ausserkontrolle bleibt ein gut gehütetes Geheimnis. Das Tragen der Bandanas vorm Gesicht sorgt dafür, dass es auch so bleibt und ist zugleich das Markenzeichen. Aufgewachsen mit dem »Brandmal« des Migrationshintergrunds, mussten die Mitglieder schon als kleine Kinder in einem eher kriminellen Umfeld zurechtkommen und sich früh behaupten. Teile der Gang erlangten schnell einen hohen Bekanntheitsgrad durch medienwirksame Raubzüge als die so genannte »Gullideckel-Bande«, die mit Gullideckeln durch die Schaufenster in Geschäfte einstiegen und dies in Rekordzeit plünderten. Auch wird ihnen der nicht minder aufmerksamkeitsstarke Einbruch in den Berliner Apple Store zugeschrieben, bei dem mit einem Auto direkt durchs Schaufenster in den Laden gefahren wurde.

AK Ausserkontrolle dagegen drängte es zum Rap, wo er die Taten der Gang in Text und Sound weiterleben lässt. Teils brachial und rau, aber immer auch mit einem modernen, fast schon an Pop grenzendem Vibe, schaffte es sein erstes Album ›Panzaknacka‹ auf Anhieb in die Top 10 der deutschen Media Control Charts. Dass er musikalisch den Nerv der Zeit getroffen hatte, zeigte sich umso deutlicher bei seinem Folgealbum ›A.S.S.N.‹, welches Top 3 chartete. Inzwischen kann AK Ausserkontrolle mit seinen Hits wie ›Jim Bean & Voddi‹, ›Unterwegs‹ oder ›Bang Bang‹ über 80 Mio Clicks auf Spotify, 16 Mio Clicks auf Youtube vorweisen. Sein drittes Album ›XY‹ von 2018 lieferte wie die beiden Vorgänger einen musikalischen Action-Movie, Sound von der Straße, aber nicht nur für die Straße… Die Taten der Ausserkontrolle-Gang lieferten dabei beständig die Authentizität für seine Texte über das Leben in der Grauzone der Gesellschaft und sorgten nicht nur einmal dafür, dass auch seine eigenen Pläne durch Polizeiaktionen wie Hausdurchsuchungen durchkreuzt wurden. »Wenn ich heute zurückblicke, hätte ich vieles anders gemacht« sagt AK Ausserkontrolle. »Aber ich bin froh, dass ich heute von meiner Musik leben kann und nicht selbst krumme Dinger drehen muss. Aber die Geschichten in meinen Texten widerfahren meinen Brüdern jeden Tag aufs Neue und bleiben somit auch Teil meines Lebens«

Tickets: bis 28.49 €

BERLINBREMENFRANKFURTHAMBURGHANNOVERKÖLNMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGSTUTTGARTWIEN
Bausa - 100 PRO Tour
23.07.2022 - 23.07.2022

Bausa - 100 PRO Tour

Bausa – 100 PRO Tour

Unzählige Auszeichnungen, ausverkaufte Touren, unantastbarer Superstarstatus – am Ende bleibt er ein Künstler, der deutsche Musikgeschichte geschrieben hat: Bausa. Mit dem 2020 erscheinenden Album „100 Pro“ geht es im Frühjahr 2021 endlich wieder auf Tour.

Zwei Jahre nach seinem Debüt „Dreifarbenhaus“ hat Bausa im Juni 2019 sein zweites Studioalbum „Fieber“ veröffentlicht - angeführt von der Single „Mary”, die mit Gold ausgezeichnet wurde. Durch seine Kollaboration mit USMegaproducer Diplo für dessen Track „Baui Coupé“, hat Bausa sich auch international einen Namen gemacht.

Der Hype ist groß: 12 von 13 Städten der Fieber Tour 2019 waren ausverkauft oder mussten hochverlegt werden. Insgesamt 35.000 Fans pilgerten zu seinen energiegeladenen Live Shows. Doch Baui kennt noch lange kein Ende. Für dieses Jahr hat Bausa sein neues Album „100 Pro“ angekündigt und mit „Selfmade Babylon“ feat. Bozza schon den ersten Vorboten davon veröffentlicht. Mit der neuen Platte gibt es im März und April 2021 dann endlich auch wieder Baui Live.

Tickets: 47.82 €

SINGEN
Megaloh - 22 Tour
07.09.2022 - 25.09.2022

Megaloh - 22 Tour

Nichts ist beständiger als der Wandel und nichts trifft in diesem Zusammenhang mehr zu, wenn man auf Megalohs Entwicklung der letzten Jahre blickt.
Flashback Frühjahr 2013: Megaloh veröffentlicht auf dem NESOLA-Label von Max Herre sein erstes Major-Album „Endlich Unendlich“, das sofort die Top 10 der deutschen Albumcharts erobert. 2016 das Folgealbum „Regenmacher“, das den Erfolg des Erstlings mit einer Top 2 Platzierung noch in den Schatten stellt und Megalohs Ruf als einer der besten MCs des Landes zementiert. Er ist der, auf den sich alle einigen können. Verehrt von den Fans, respektiert von seinen Peers. 2017 gibt er endlich seinen Lagerjob auf, verinnerlicht die Tatsache, dass Musik ab sofort seine einzige Karriere sein wird. Er trennt sich von seinen langjährigen Label- und Management Wegbegleitern. Alles auf Null lautet die neue Devise. Und er erfindet sich neu, schließt einen Labelvertrag mit Universal und geht die ersten Schritte auf eigenen Beinen. So fühlt sich Unabhängigkeit an, aber eben auch die Last, für jede Entscheidung alleine verantwortlich zu sein.

Die Konzerte der letzten Jahre, die Festivals und Clubs, haben ihn aber nicht abgeschliffen - im Gegenteil, sie haben ihn noch hungriger gemacht – die Bühne und die Verbindung zu seinem Publikum sind seine Lifeline. Megaloh weiß, wie fragil Erfolg ist. Lang genug hat er das Musikgeschäft skeptisch betrachtet. Er weiß, dass Albumverkäufe und Streams alleine kein Garant für eine stabile Karriere sind. Live Perfomances untermauern den Status, bezahlen die Miete und manifestieren die wahre Größe eines MCs. Er ist dieser MC – der sich nicht zweimal bitten lässt, der spittet wenn die Anderen keine Munition mehr haben, der um sein Leben rappt. Man muss ihn sehen, um zu wissen, gegen wen es all die Anderen hier aufnehmen müssen.

Tickets: bis 33.49 €

BERLINESSENHAMBURGHANNOVERHEIDELBERGKÖLNLEIPZIGMÜNCHENMÜNSTERSTUTTGARTWIENWIESBADEN
Kotzreiz + Pestpocken
08.09.2022 - 30.09.2022

Kotzreiz + Pestpocken

Das Deutschpunk Label Aggressive Punk Produktionen feiert 2020 bereits sein 10-jähriges Bestehen! Im Sommer 2010 erschien auf dem damals frisch gegründeten Plattenlabel als erste Bandveröffentlichung mit „Du machst die Stadt kaputt“ das Debütalbum der Berliner Combo KOTZREIZ, das innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Geheimtipp in Sachen Deutschpunk wurde. Dementsprechend darf die Band natürlich nicht auf der Label-Jubiläumstournee „Aggropunks On Tour“ fehlen. Außerdem werden noch PESTPOCKEN mit von der Partie sein. Die Band, die mittlerweile auf über 20 Jahre Bandgeschichte zurückblicken kann, hat ebenfalls ihre musikalischen Wurzeln im klassischen Deutschpunk der 80er Jahre und passt somit perfekt ins Line-Up. Beide Bands haben zur Tour auch ein neues Album angekündigt!

10 Jahre Aggressive Punk Produktionen AGGROPUNKS ON TOUR mit KOTZREIZ, PESTPOCKEN und Support

Tickets: bis 17.20 €

BERLINBREMENDRESDENGÖTTINGENHAMBURGHANNOVERKÖLNMÜNCHENMÜNSTEROBERHAUSENSCHWEINFURTSTUTTGART
Visions Of Atlantis - Wanderers Tour
04.05.2022 - 14.10.2022

Visions Of Atlantis - Wanderers Tour

Kommt mit auf eine Reise ins symphonische-fantastische Universum einer Ausnahme Band.
VISIONS OF ATLANTIS „Wanderers Tour 2020“
Special Guests EDENBRIDGE
Supports SCARLET AURA und LEECHER

Tickets: bis 29.37 €

BAD FRIEDRICHSHALLDRESDENERFURTHAMBURGKÖLNMANNHEIMSELBTRIERWEINHEIMWIEN
Teenage Fanclub
27.04.2022 - 02.05.2022

Teenage Fanclub

Tickets: 29.90 €

BERLINDÜSSELDORFHAMBURGMANNHEIMMÜNCHEN

Ad