Terry Hoax
23.12.2022 - 02.04.2023

Terry Hoax

TERRY HOAX?
Genau, das ist die Band, die in den 90ern mit ihrer Coverversion von "Policy Of Truth" einen veritablen Hit gelandet hat, der damals bei MTV rauf- und runtergespielt wurde.

Wer die Band in den letzten Jahren schon einmal live gesehen hat, wird sich gefragt haben, warum diese Band nicht die ganz großen Hallen bespielt. So viel Humor, krachende Spielfreude und Energie machen nachhaltig zum Fan. Dieses Gefühl auf ein Studioalbum zu übertragen, ist Terry Hoax bisher nicht immer gelungen. Oft klangen sie auf Tonträgern ausgebremst und eingezäunt. Ohne Publikum schienen sie sich nicht richtig wohl zu fühlen. Eine leidenschaftliche Live-Band lässt sich nicht so einfach einsperren.

Also wandten sie diesmal einen psychologischen Trick an: Sie ließen ihr neues Album über Crowdfunding von ihren Fans finanzieren, erreichten fast 300% der benötigten Summe und gingen mit diesem Hochgefühl ins Studio.
Das neue Album „Thrill!“ ist eine rauhrockige, kreative, wilde Reise in das Universum einer Band, die sich für die Fans die Beine ausreißt / für die Fans alles gibt!

Zusammen mit Produzent Arne Neurand (Guano Apes, Revolverheld, Subway To Sally…) haben sich Terry Hoax ein gutes halbes Jahr im Übungsraum eingeschlossen, um gemeinsam an den Ideen für das Album zu feilen. Dabei herausgekommen sind insgesamt 16 (!) Songs, die in vielen Wochen im legendären Horus Studio in Hannover aufgenommen und produziert wurden.
Entstanden sind echte Perlen wie die Single-Auskopplung „Shining“, das melancholische „Ghost“ oder die rohe Urfassung von „The Best Is Yet To Come“, auf denen Oliver Perau seine Qualitäten als gnadenlos guter Sänger zeigt. Und das epische "Try To Make it Slow", das den Vergleich mit dem fan-favourite "Live All" nicht scheuen muss, hat alles, was Terry Hoax auf der Bühne auszeichnet. Dazu gibt es stramme Rock-Songs wie den Opener „Inbetween“ oder „I’m Not Afraid To Die“, das den Geist der Hives atmet.
Das Album ist insgesamt sehr rockig, was der Band sehr gut steht. Keine Trompeten, kein Schnickschnack - "Thrill!" lässt keinen Zweifel daran, was Terry Hoax live immer liefern: Rrrrock!

Tickets: 18.02 - 36.10 €

BENSHEIMBERLINBOCHUMCOESFELDGÖTTINGENHAMBURGHANNOVERKÖLNMAGDEBURGOSNABRÜCKROSTOCK
Wolf Maahn - Solo live
28.04.2023 - 28.04.2023

Wolf Maahn - Solo live

Tickets: 28.20 €

UNNA
Nashville Live 2022/2023
26.05.2023 - 31.05.2023

Nashville Live 2022/2023

Tickets: 41.00 - 56.10 €

BERLINHAMBURGHANNOVERKÖLN (DEUTZ)MANNHEIMSTUTTGART
Nada Surf
11.12.2022 - 14.12.2022

Nada Surf

Die für Februar 2022 geplanten Konzerte in München, Ludwigsburg, Berlin und Hamburg müssen aufgrund der andauernden Situation um ein weiteres Mal verschoben werden und finden nun im Dezember 2022 statt. Bereits gekaufte Tickets behalten hierfür ihre Gültigkeit. Die Juni-Termine in Dresden, Hannover, Frankfurt und Dortmund sind von der aktuellen Verschiebung nicht betroffen und finden wie geplant statt. (Alle Termine unten im Text.)

Hier das offizielle Statement der Band: "Wir hatten wirklich gehofft, dies vermeiden zu können, aber aufgrund der aktuellen Covid/Omicron-Bedingungen mussten wir die schwierige Entscheidung treffen, die EU/UK-Tourdaten im Februar auf später in diesem Jahr zu verschieben.
Wir entschuldigen uns und danken Euch von ganzem Herzen für eure Geduld und das Festhalten an euren Tickets".

Matthew Caws (v, g), Daniel Lorca (b, v), Ira Elliot (Dr) sowie der langjährige Freund und Wegbegleiter Louie Lino (g) setzen auf ihrem aktuellen Album „Never Got Together“ ihre humanistische Vision der Welt fort - durch hippe, eingängige Rocksongs mit scharf gezeichneten, aber emphatischen Texten. Es ist eine Song- nein, Single-Sammlung voll großartiger und komplexer Emotionen, mitreißender Gitarrensoli und gedämpfter Flüsterstimmen.
Nada Surf gibt es seit 1992 - und seitdem fehlt es Matthew Caws und seinen Mannen kein Stück an Kreativität und Einfallsreichtum. Immer wieder neu und doch irgendwie vertraut und immer verlässlich gut. Jede einzelne Veröffentlichung steht sowohl für Qualität als auch für stetiges Wachstum von Matthew Caws als Songwriter. 2018 feierte die New Yorker Band das 15-jährige Bestehen ihres wegweisenden Debütalbums „Let Go“. „Never Got Together“ folgt dem gefeierten achten Studioalbum „You Know Who You Are“ aus 2016 sowie dem Live-Album „Peaceful Ghosts“ (aufgenommen mit dem Babelsberger Filmorchester).
Kurz noch einmal zur Einordnung: Nada Surf sind eine Institution in Sachen US-Indie-Pop. Aber viel besser: Diese Band begeistert nicht nur die Fachpresse, all die Indies da draußen lieben sie - und darauf kommt es an.

Tickets: 35.65 - 36.70 €

BERLINHAMBURGLUXEMBOURG-CITY
Serious Black
07.12.2022 - 11.12.2022

Serious Black

Achtzehn Monate war es ruhig um SERIOUS BLACK, eine vergleichsweise lange Zeit für eine Band, die seit ihrer Gründung 2015 maximal ein Jahr bis zur Veröffentlichung eines neuen Albums verstreichen ließ. Wer nun allerdings vermutet, die Powermetaller hätten sich auf ihren Lorbeeren ausgeruht und auf der faulen Haut gelegen, wird Anfang 2020 eines besseren belehrt: SERIOUS BLACK sind zurück! Mit einem Paukenschlag und einer Killerscheibe namens „Suite 226“ im Gepäck. Nach drei erfolgreichen Alben und über 120 weltweit gespielten Konzerten, haben sie die verdiente Auszeit dazu genutzt, neue Konzepte zu entwerfen, an frischem Material zu feilen, und, so ganz nebenbei, auch noch ein eigenes Studio zu bauen. Bassist Mario verkündet stolz: “Das Warten hat nun ein Ende, wir sind frisch und ausgeruht zurück. Vor allem sind wir aber hungrig, auf die Bühne zurückzukehren.“ Was die Band sicherlich bei der Tour mit Hammerfall und auf der Headliner Tour im Herbst 2020 unter Beweiss stellen wird.

Nachdem sich 2013 bei Gitarrist Roland Grapow und Basser Mario Lochert die Idee manifestiert, eine sechsköpfige Melodic Metal Band zu gründen, ist es nur eine Frage der Zeit, dass sich die Truppe von Vollblutmusikern, die sich ihre Sporen bis dahin bei FIREWIND, RHAPSODY, TAD MOROSE, EDENBRIDGE, VISION OF ATLANTIS und DREAMSCAPE verdient haben, in der Melodic Metalscene etabliert.

2015 veröffentlichen die deutsch-amerikanische All-Star-Band ihr Debut „As Daylight Breaks“, das sogar einen Charteinstieg verzeichnen kann, und absolvieren anschließend ihre erste Headliner-Tour. Die Fans sind begeistert, die Musikpresse ebenso, es folgen drei weitere erfolgreiche Alben, unter anderem mit Liveaufnahmen und der Unplugged-Version „First Light“, nach der sich die Band 2017 in die Kreativpause verabschiedet.

2020 ist es nun endlich wieder soweit, SERIOUS BLACK präsentiert das mit Spannung erwartete vierte Studioalbum „Suite 226“. Und das wird die Herzen der Powermetalgemeinde höher schlagen lassen. Im Gegensatz zu „Mirrorworld“ und „Magic“, bei denen es weitaus rockiger zur Sache geht, findet man auf „Suite 226“ wieder mehr treibende Gitarren, eingängige Hooks und Riffings, so wie man es von „As Daylight Breaks“ kennt. Wagte man sich mit „Magic“ das erste Mal an ein Konzeptalbum, bei dem es um die Story des mysteriösen Mr. Nightmist, einer Hexe und einer Menge Magie geht, wird auf „Suite 226“ die Geschichte eines geistig verwirrten Mannes thematisiert, der zwischen seiner Traumwelt, Realität und dem Bösen hin und her gerissen ist. Im wahren Leben wird der Protagonist seit vielen Jahren in einer feuchten, kalten Gummizelle gefangen gehalten, die die Nummer 226 trägt, die unmenschlichen Zustände in der alten Psychiatrie haben in längst in den Wahnsinn getrieben. In seiner Phantasie hingegen ist er der mächtige Herrscher, der in seinem feudalen Schloss, umgeben von Kurtisanen, gutem Essen und Wein, lebt und über ein unbesiegbares Heer befiehlt. Taumelnd zwischen Illusion und Wirklichkeit gerät er immer weiter in den Sog des Wahnsinns, sein Leben wird zu einem Ritt durch das Fegefeuer, begleitet von Dämonen, Panikzuständen und Verfolgungswahn. Auch musikalisch nimmt die Band den Hörer mit auf diese Reise zwischen Himmel und Hölle, „Suite 226“ ist der perfekte Soundtrack für den Trip zum Ort der Verdammnis. Unbarmherzige Riffs treffen auf eingängige Melodien, angetrieben wird das Ganze von einer manischen Rhythmussektion, die hochkarätigen, entfesselten Vocals von Sänger Urban Breed steuern die nötige Portion Irrsinn bei. Nach dem Hören des Albums darf man sich die Frage stellen, was tatsächlich Fiktion, was Realität ist. Und wer weiß, vielleicht vernehmt ihr auch diese leisen Stimmen im Kopf. Sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt!

Tickets: 19.35 - 20.50 €

MONHEIM AM RHEINMÜNCHEN
Randy Hansen
11.05.2023 - 28.05.2023

Randy Hansen

„Are You Experienced?“ und „Axis: Bold As Love“ live!

Randy Hansen, bester Hendrix-Tribute-Act, präsentiert zum 50. Jubiläum die Highlights zweier Jimi-Klassiker-Alben


(thk) Der 50. Jahrestag der beiden ersten Studio-Alben von Jimi Hendrix steht dieses Jahr an. Deshalb zollt den 1967 veröffentlichten „Are You Experienced“ und „Axis: Bold As Love“ kein Geringerer als Randy Hansen live Tribut. Der Gitarrist und Sänger, welcher international als bester Hendrix-Tribute-Act gilt, wird die bekanntesten Lieder der zwei Tonträger aufführen. Diese beinhalten Klassiker wie „Hey Joe“, „Purple Haze“, „The Wind Cries Mary“, „Foxy Lady“ „Red House“, „Little Wing“ und „If 6 Was 9“. Begleitet wird Randy Hansen, der gleich Jimi Hendrix aus Seattle/USA stammt, von seinen bewährten Mitstreitern UFO Walter am Bass plus Schlagzeuger Manni von Bohr.

Hendrix, der sich zuvor mit furiosen Liveauftritten (unter anderem beim legendären ‚Monterey International Pop Festival‘) einen exzellenten Namen gemacht hatte, untermauerte 1967 mit einem bahnbrechenden Erstling seinen Ruf als herausragender, innovativer Musiker und instrumentaler Ausnahme-Virtuose. „Are You Experienced“ wurde 2003 vom Magazin ‚Rolling Stone‘ auf Rang 15 der „500 Greatest Albums Of All Time“ sowie 2017 auf Platz 5 der „70 besten Debüts“ gelistet. Das folgende „Axis: Bold As Love“ geriet dem „phänomenalen Gitarristen“ (‚New Musical Express‘) experimenteller als sein Einstand. Es enthält „Little Wing“, welches zu Hendrix populärsten Kompositionen zählt. „If 6 Was 9“ ist übrigens auch im Film-Klassiker „Easy Rider“ zu hören. In der erwähnten ‚Stone‘-Bestenliste belegt dieses Werk Position 82. Außer den genannten Hendrix-Meilensteinen haben Randy Hansen & Band natürlich noch weitere Highlights aus Jimis Karriere im Programm. Konzertbesuchern wird also eine umfassende Werkschau des Schaffens des unumstritten größten Gitarristen der Rockmusik geboten! Abdruck honorarfrei!

Tickets: 25.40 - 31.25 €

ASCHAFFENBURGAUGSBURG / SPECTRUMBENSHEIMDRESDENHEUTHENKOBLENZMÜNSTERSCHENEFELD
Tiflis Transit
14.04.2023 - 23.04.2023

Tiflis Transit

Als TIFLIS TRANSIT im November 2018 mit ihrer EP »Mondaene Dysfunction« (ListenRecords) einen ersten Schritt aus der digitalen Anonymität machten, war das gleich ein ziemlich großer: Denn das Quartett aus Wuppertal, Hannover und Berlin wusste mit seinem Blue Soul, der sich mit großer Spielfreude zwischen Traurigkeit und Groovyness schlängelt, den Zeitgeist ins Mark zu treffen.

Es sind Songs, die fast alles können; die es schaffen, jedem und jeder in Strophe 1 das Herz zu brechen, nur damit es im Refrain wieder heilen kann. Songs, an deren Ende man an nichts mehr glaubt, aber irgendwie doch an mehr als zuvor. So als würde man sich dunkel an einen Alptraum erinnern, den man vor zwei Wochen hatte. Definitiv mit Kloß im Hals, aber ohne Angst, sogar mit sehr viel Wohlgefühl.

Dafür sorgt die Tanzbarkeit, ebenso die zur Vereinfachung vertrackter Gedankengänge – und eine Rhythmussektion, die weiß, was sie will. Das geht so was von ins Ohr und bleibt noch viel länger nicht nur im Kopf, sondern auch im Herzen.

Auf Airplay bei Radiosendern wie Radio Eins, FluxFM und EgoFM folgten Einladungen zu Festivals wie Alinae Lumr, Snntg und Watt en Schlick, wo ein Tiflis-Transit-Song aufs Schönste den Festival-Trailer untermalte.

Aktuell arbeitet das Band-Kollektiv um den Sänger und Pianisten Fabian Till, Niklas (bass), Jenny (drums, backing vocals) und Birk (guitar, backing vocals) an neuen Songs, die schon bald ihren Weg an die Öffentlichkeit finden sollen ...

»Vom Gehörgang ins Herz und dann zurück zum Verstand – so bewegend kann Musik aus Deutschland klingen.« (E1nen hab ich noch)

»Nostalgisch gehaltener, herrlich melodischer Pop mit Soul-Funk-Charme zuhauf, das hat die kleine und unglaublich feine EP »Mondaene Dysfunction« zu bieten. Vier Tracks genügen, um die Band Tiflis Transit als eine der Entdeckungen dieses Musikjahres auszurufen.« (Lie in the Sound)

Tickets: 16.50 - 19.40 €

BERLINHAMBURG
KrawallBrüder - Auf Messers Schneide Tour
14.10.2023 - 14.10.2023

KrawallBrüder - Auf Messers Schneide Tour

KRAWALLBRÜDER – AUF MESSERS SCHNEIDE

Am 30.08.2019 erschien das neue Album "Auf Messers Schneide".
Kritisch beäugt von allen Seiten, aber immer geradeaus am Strom der Mitstreiter vorbei holt die Ausnahmeband nun zum zehnten Schlag aus!

Und auch dieser wird wieder einen tiefen Krater in der deutschen Musiklandschaft hinterlassen!

Während 2019 livetechnisch eher verhalten beginnt, startet ab Oktober dann die zugehörige Tour: mit neuen Adrenalinkicks, neuer Bühnenshow und natürlich den neuen Songs im Gepäck!

Seid also dabei, wenn die Brüder wieder freidrehen, das Publikum die P.A. übertönt und neue Hymnen mit alten Klassikern die Hallen zum Beben bringen!

Tickets: 36.28 €

RIESA
Sarah Lesch - Tour 2022
08.12.2022 - 29.04.2023

Sarah Lesch - Tour 2022

Sarah Lesch ist eine der großen Songwriterinnen der neuen deutschen Liedermacherszene.

Sarah Lesch
Sich berufend auf die Tradition, auf das "Geradeheraussprechen", aber mit dem Blick und der Haltung im Jetzt, im Morgen. Mit mittlerweile vier Alben und unzähligen Konzerten im Gepäck wirbt Sarah Lesch weiter beständig für "Weniger Ich, mehr Wir": Ihre Songs stellen die richtigen Fragen, reichen die Hand, bieten Hilfe an, werden zu Begleitern.

Mit "Den Einsamen zum Troste" erscheint nun eine Auswahl an Liedern, die die Künstlerin selbst durchs Leben begleiten.

Sarah wird mit dem neuen Album “Der Einsamkeit zum Trotze”, den Liedern und Geschichten und mit einer akustischen Besetzung unterwegs sein.

Tickets: 33.00 - 36.50 €

BOCHUMSTRALSUND
Emil Bulls
08.12.2022 - 10.12.2022

Emil Bulls

Emil Bulls auf großer „25 TO LIFE“Jubiläumstour

Seit nunmehr zweieinhalb Dekaden behaupten sich Emil Bulls erfolgreich im harten Musikgeschäft und sind dabei immer konsequent ihren Weg gegangen. Ohne sich irgendwelchen schnelllebigen Trends anzubiedern, hat die Gang um Sänger Christoph von Freydorf ihren einprägsamen Signature-Sound immer weiter verfeinert und sich in den vergangenen Jahren den Status einer der eigenständigsten, beliebtesten und erfolgreichsten Formationen innerhalb der Metal-Szene erarbeitet und dabei stets weit über irgendwelche stilistischen Tellerränder hinaus geblickt. Immer wieder aufs Neue beweisen sich Emil Bulls als eine der wandlungsfähigsten und im positiven Sinne unberechenbarsten Bands ihres Genres.

Tickets: bis 44.35 €

MÜNCHEN
Remode - The Music of Depeche Mode
30.12.2022 - 29.09.2023

Remode - The Music of Depeche Mode

Remode ist die angesagteste Depeche Mode Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst?

Tickets: 22.70 - 34.50 €

BERLINBRAUNSCHWEIGCOESFELDDRESDENFRANKFURTGÜTERSLOHHAMBURGHAMELNJENAKOBLENZKÖLNLÜNEBURGOBERHAUSENOSNABRÜCKSALZGITTERSIEGBURGSOESTÜBACH-PALENBERGUNNA
Elton John - Farewell Yellow Brick Road Tour 2023
27.04.2023 - 19.05.2023

Elton John - Farewell Yellow Brick Road Tour 2023

Elton John hat angekündigt, dass er die nächste Etappe seiner preisgekrönten Farewell Yellow Brick Road Welttournee um vier weitere Termine ergänzen wird. Nach seinen kürzlich bekannt gegebenen Terminverschiebungen in Nordamerika und Neuseeland konnten seiner Tour, die am 1. September 2021 in der Mercedes Benz Arena in Berlin beginnt, neue Termine in Kopenhagen, München, Mannheim und Birmingham hinzugefügt werden.

Die neuen Termine in Deutschland werden am 02.10.2021 in München in der Olympiahalle, und am 08.10.2021 in Mannheim in der SAP-Arena stattfinden.

Da Elton bereits 2019 sowohl in Kopenhagen als auch in München vor ausverkauftem Haus gespielt hat, werden Eltons treue Fans und Kritiker gleichermaßen bereits wissen, wie unglaublich die Show ist. Seine atemberaubende Bühneninszenierung nimmt die Zuschauer mit auf eine musikalische und hoch visuelle Reise, die sich über eine 50 Jahre umspannende Karriere voller Hits erstreckt.

Die überregionale dänische Tageszeitung Berlingski bezeichnete seinen Fünf-Sterne-Auftritt in der Königlichen Arena als "popgeschichtliche Tour de Force", während die Süddeutsche Zeitung über seine Olympiahallenkonzerte schrieb: "Es gab Hits, Hits und noch mehr Hits".

Die Farewell Yellow Brick Road Tour wird nun auch einen Stopp in Mannheim machen, doch der Rocketman ist kein Unbekannter in der Stadt, da er dort zuletzt 2017 vor ausverkauftem Haus aufgetreten ist.

Dazu Elton John: „2020 ist ein Jahr wie kein anderes, und ich kann es wirklich kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen und wieder live für Euch, meine wunderbaren Fans, zu spielen. Eure anhaltende Liebe, Geduld und Unterstützung haut mich immer wieder um.“

Die Farewell Yellow Brick Road Tour, die sowohl Pollstar "Major Tour of the Year 2020" wurde als auch den Billboard Music Award 2020 "Top Rock Tour" gewann, startete am 8. September 2018 vor ausverkauftem Haus in Allentown, USA, und hat seitdem weltweit begeisterte Kritiken erhalten. Die Show nimmt das Publikum mit auf eine magische Reise durch seine unglaubliche 50-jährige Karriere mit nie zuvor gesehenen Fotos und Videos, die alle zu einer ganzen Reihe von Eltons beliebtesten Songs aus seinem legendären Katalog arrangiert wurden, wie u.a. "Bennie and the Jets", "Rocket Man", "Tiny Dancer" und "Philadelphia Freedom".

Tickets: bis 799.00 €

BERLINHAMBURGKÖLNMANNHEIMMÜNCHEN
Völkerball - 2022
08.12.2022 - 10.12.2022

Völkerball - 2022

99% Rammstein – 100 % Völkerball

Völkerball heißt die Band – A Tribute to Rammstein lautet der Untertitel. Wie groß dieser Untertitel geschrieben wird, steht schon fest, bevor Völkerball den ersten Ton gespielt hat. Der Vorhang fällt und gibt endlich den Blick auf das vollendete Bühnenbild und eine überwältigende Kulisse frei. Hier wird sich in den nächsten beiden Stunden eine für Auge und Ohr kaum fassbare Inszenierung abspielen, in der durch ausgefeilte Lichtshow und haargenau platzierte Pyroeffekte brillante visuelle Akzente gesetzt sind.

Bricht dann erst der brachiale Rammstein-Sound unerbittlich hart auf den Konzertbesucher nieder, wie der Hammer auf den Amboss und erklingt erst einmal die sonore – eigentlich ja unverwechselbare – Rammstein-Stimme aus der Kehle des Völkerball- Frontmanns René Anlauff, so ist die Illusion perfekt. Völkerball spannt einen musikalischen Bogen durch die komplette Rammstein- Discografie und lockt damit nicht nur echte Rammstein Fans aus der Reserve.

Mithilfe von mühevoll nachgebildeten Requisiten, Outfits und Maske verstehen es die sechs Völkerball-Musiker dabei so perfekt in die Rollen ihrer jeweiligen „Vorbilder“ zu schlüpfen, dass sich selbst gestandene Rammstein Fans ungläubig die Augen reiben.

Mit scheinbar abwesenden, toten Blicken und den typischen, kantigen und entschlossenen Bewegungen und Gesten verkörpert Völkerball gekonnt die fremde und kühle Ausstrahlung, die Rammstein so unnahbar erscheinen lässt.

Die Band scheint in eine andere Welt versetzt, eingehüllt in eine urgewaltige Atmosphäre, die sich in den gnadenlosen Texten der Rammstein-Songs wiederfindet. Mitten ins Herz treffen sie das Völkerball Publikum - irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel oder Lust und Schmerz, genau wie die Musik von Rammstein, die sich hart und prägnant präsentiert, roh und einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional.

99% Rammstein – 100 % Völkerball!

Die Völkerball-Musiker sind

Dirk Oechsle – Schlagzeug
Tobias Kaiser – Gitarren
Björn Müller – Gitarren
René Anlauff – Gesang
Andreas Schanowski – Keyboards
Tilmann Carbow – Bass

Tickets: 35.00 - 39.95 €

HANNOVERKÖLN
Saga - A Night To Remember Tour
08.06.2023 - 25.07.2023

Saga - A Night To Remember Tour

A Night To Remember 2023

Welche Band hat die treuesten Fans? Völlig richtig: SAGA.

Seit mittlerweile 45 Jahren am Start, sorgen sie immer noch für volle Hallen und beste Live-Stimmung. Klassiker wie, z.B., "Wind Him Up", Don´t Be Late" oder "Humble Stance" sind musikalisches Kulturgut. Alle letzten zehn SAGA-Alben landeten in den oberen Rängen der deutschen Charts, das letzte „Symetry“ aus dem Jahr 2021 auf Platz 11.

SAGA - Frontmann Michael Sadler: „Es scheint, dass wir in den letzten Jahren eine Art Renaissance widerfahren haben, dass unsere Musik auf einmal von vielen wieder neu entdeckt und gewürdigt wird. Wahrscheinlich liegt es daran, dass wir live noch nie so gut waren.“

Dem ist nichts hinzuzufügen! 2023 kommen die Kanadier wieder nach Deutschland. Und darauf darf man sich schon jetzt freuen!

Tickets: bis 59.30 €

BERLINHAMBURGMÜNCHENWUNSIEDEL
Scott Stapp - The Survivor Tour
21.02.2023 - 16.03.2023

Scott Stapp - The Survivor Tour

SCOTT STAPP
THE SURVIVOR TOUR 2023

Ex-Creed-Sänger zurück auf Solo-Tour durch Deutschland.

Nach seiner ersten eigenen erfolgreichen Tournee als Solo-Künstler im April 2014 kündigt Scott Stapp eine zweite, umfangreichere Deutschlandtournee an. Der ehemalige Sänger der amerikanischen Multi-Platin-Rocker Creed wird auf gleich sieben Shows hierzulande nicht nur Ausschnitte seines im Juli 2019 erschienenen dritten Solo-Albums „The Space Between The Shadows“ (Napalm Records/Universal), sondern auch natürlich Material der beiden vorherigen Alben plus diverse Creed-Hits im Programm haben.

Scott Stapp hat es als Songwriter und Frontmann der Grammy-gekrönten Rock-Giganten Creed zu Weltruhm geschafft, weltweit stehen mehr als 50 Millionen verkaufte Alben zu Buche, was Creed u.a. in die Top 10 der meistverkauften Bands der 2000er-Jahre brachte. Aber auch als Solokünstler, der mit seinem Solo-Debüt „The Great Divide“ 2005 Platin einstreichen konnte, und auf dem Nachfolger „Proof Of Life“ (2013) mit „Slow Suicide“ sogar eine Billboard-Nummer Eins schaffte, ist der Mann aus Florida inzwischen ein gefragter Solokünstler. Sein neuestes Album „The Space Between The Shadows“ (2019) befasst sich mit einer neuen Perspektive nach dem größten Kampf seines Lebens, der bislang schon fünf Jahre andauert. Die neuen Songs dokumentieren eine Suche nach Sinn und Erlösung in einer Welt voller Schatten, in der das Licht erkämpft werden will.

Das Publikum kann dabei neben Auszügen aus seinen drei Solo-Alben natürlich auch die zahlreichen Nummer Eins-Hits seiner Band Creed erwarten, allen voran das Grammy-prämierte „With Arms Wide Open“ aus dem Diamant-Album „Human Clay“ (1999).

Der Fokus der kommenden Tour liegt allerdings auf dem aktuellen Werk „The Space Between The Shadows”, seinem ersten Solo-Album nach sechs Jahren Pause, wobei Scott Stapp mit der Single-Auskoppelung „Purpose For Pain” seine höchste Single-Chartierung seit 2005 feiern konnte. Auf seinen bisher absolvierten umjubelten Tourneen durch Nord- und Südamerika kam dabei die ganze Klasse seines Können zum Tragen, unterstützt von einer Bühnenshow, wie man sie von dem Mann seit jeher gewohnt ist: Power, Pyros und Hymnen, die eine der besten Rockstimmen der letzten Jahrzehnte unverkennbar geprägt hat.

Scott Stapp hat es in den letzten Jahren, in der Pause von fünf Jahren, nicht immer leicht gehabt, seine Erfahrungen während dieser Zeit hat er als Grundlage nicht nur der Single „Survivor“ gemacht, sondern gleich ein ganzes, introvertiertes, aber doch optimistisches Album abgeliefert. Der Kampf um sein Comeback ist gelungen und der US-Amerikaner zeigt mit „The Space Between The Shadows“, dass er noch immer in der Lage ist, mitreißende Rock-Songs und gefühlvolle Balladen zu kreieren. Jetzt ist er zurück, besser denn je und fragt gleich rhetorisch: “How ya like me now?!”

Denn mit seinem dritten Album befasst Scott Stapp sich nicht nur mit der Vergangenheit, wie er seine Dämonen in den Griff bekommen hat, sondern feiert auch gefallene Helden und die Tatsache, dass man nie aufhören solle zu kämpfen. Wie wahr ist das doch in diesen unsicheren Zeiten…

Tickets: 40.20 - 45.75 €

BERLINDORTMUNDHAMBURGHEIDELBERGKÖLNMÜNCHENNÜRNBERGWIEN
Queenz of Piano
08.12.2022 - 16.12.2023

Queenz of Piano

Classical Music That Rocks!
Die Queenz of Piano verbinden die Virtuosität und die Tiefe klassischer Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. In Zeiten, in denen es nicht mehr nur Goethe, sondern auch Fuck ju Goethe (sogar Fuck ju Goethe 2) gibt, sprengen sie die Grenzen zwischen Bach und Beats, E und U Musik, Hoch und Popkultur! Im März 2020 erscheint ihr erstes Album bei Edel Records, das gemeinsam mit Starproduzent Mousse T. (Tom Jones Sexbomb, DSDS) produziert wurde. Parallel dazu startet ihre neue Bühnenshow.
Die QUEENZ kombinieren Johann Sebastian Bachs Toccata mit Thunderstruck von AC/DC zu einem fulminant virtuosen Meisterwerk. Beethovens Ode an die Freude verschmilzt mit der ansteckenden Lebensfreude von Happy (Pharell Williams). Chopins Revolutionsetüde trifft bei energiegeladenen Dance Beats auf Eye of the Tiger. Bei Ed Sheerans Shape Of You wird der Flügel zum Percussioninstrument für mitreißende Grooves, die eine knisternde Spannung zwischen leisen Tönen und schnellen Passagen erzeugen. Abgerundet wird das Programm der beiden preisgekrönten Pianistinnen durch ihre eigenen Kompositionen, bei denen sie ein weiteres Mal ihr leidenschaftliches Temperament und ihr tiefes musikalisches Verständnis über Genregrenzen hinaus unter Beweis stellen. Ihre innovative Art des Klavierspiels wird durch elektronische Sounds und Live Visuals zu einem Gesamtkunstwerk: zu einem Klavierkonzert der Gegenwart! Virtuos mitreißend und ergreifend persönlich zugleich!
Auf den renommiertesten Bühnen und Festivals fühlen sie sich zuhause. Sie gastierten u.a. auf dem Klavierfestival Ruhr, dem Schumannfest Bonn und dem Bechstein Klavierfestival, nun ist es an der Zeit auch die Bühnen jenseits der Klassik zu erobern. Mit ihrer energiegeladenen Show und ihren charmanten Moderationen erobern sie auch international (Taiwan, China, Hong Kong, England, Portugal, Frankreich, Polen, Niederlande, Schweiz, Österreich) die Herzen der Zuschauer im Sturm, weshalb ihre Show mittlerweile in 4 verschiedenen Sprachen existiert. 2018 titelte die South China Morning Post anlässlich der 5 wöchigen Tournee durch China „A musical extravaganza“. Es folgten Einladungen in die Akropolis Nizza und auf das Classic Delights Festival in Hong Kong. Für die EXPO 2019 in Peking wurden sie ausgewählt, um Deutschland musikalisch zu vertreten.

Tickets: 24.00 - 49.95 €

BREMENOLDENBURGPUTBUSREMCHINGENRHEDA-WIEDENBRÜCKSCHÖNBERG HOLSTEINWUNSTORF
Der Herr der Ringe & Der Hobbit
17.12.2022 - 26.03.2023

Der Herr der Ringe & Der Hobbit

DIE HOBBITS KOMMEN!

Peter Jacksons Filmerfolg feiert 20. Jubiläum als Live-Konzert mit großem Orchester.

In einem großen Konzerterlebnis mit symphonischem Orchester, Chor und Stargästen wird die sagenhafte Welt der Hobbits, Elben und Orks zum Leben erweckt. Von den bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elben - das großartige Orchester, die Solisten und unsere Stargäste verwandeln die Realität in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes. Die Stimme Sarumans, Sir Christopher Lee, führt alle Filmmusik-Liebhaber in die fantastische musikalische Welt des „Herr der Ringe”.

Für die Moderation konnten wir William "Bifur" Kircher gewinnen. Er verkörperte den Zwerg Bifur in den drei Der Hobbit-Verfilmungen „Eine unerwartete Reise“,“Smaugs Einöde“ und „Die Schlacht der fünf Heere“.

Der Hobbit erzählt die Geschichte von Bilbo Beutlin, der mit einer Gruppe von Zwergen eine unerwartete Reise unternimmt, um ihr Gold von einem Drachen zurückzuerobern. Einer dieser Zwerge war der Krieger und Spielzeugmacher "Bifur". Er ist berühmt dafür, dass er in drei Filmen als der Zwerg mit den Überresten einer Ork-Axt in der Stirn überlebt. In der Tolkien-Sprache "Khuzdul" ist er wahrhaftig "Khuzd Belkul", was so viel wie "Mächtiger Zwerg" bedeutet!

Schließt euch uns an, ihr Hobbits, und singt zusammen mit Bifur beliebte Lieder aus dem Herr der Ringe-Universum!

Ebenfalls mit dabei „Die KingsPipers“ die uns mit Ihren Dudelsäcken und ihrem „Kiltrock“ direkt ins Auenland versetzen und nicht zu vergessen unsere Solisten: Julie Lund, Eve Niker und Amy Kinnear und den Dirigenten Alexander Steinitz.

Komponist Howard Shore schuf einen Großteil der Musik für die Filmtrilogien „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit” und wurde dafür mit einem Oscar, Grammys und dem Golden Globe ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert: Eine Parabel, die auch durchaus in die heutige Zeit passen könnte.

Ob bombastisch mit Pauken und Trompeten oder elbenhaft filigran, die bekannten Melodien dargeboten von einem fantastischen Orchester und großartigen Solisten sorgen sofort für die passenden Bilder im Kopf. Viel Vergnügen in Mittelerde!

Diese Veranstaltung findet unter Beachtung aller staatlichen Vorgaben statt, bitte informieren Sie sich rechtzeitig, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet und welche Covid-19-Regulationen gelten.

Änderungen vorbehalten

Tickets: 20.55 - 102.40 €

AACHENBAMBERGBERLINBIELEFELDBOCHUMBONN / BEUELBRAUNSCHWEIGBREMENCELLECHEMNITZCUXHAVENDORTMUNDDRESDENDÜSSELDORFERFURTESSENFLENSBURGFRANKFURTFREIBURGGÖTTINGENHALLE / SAALEHAMBURGHANNOVERINNSBRUCKJENAKARLSRUHEKIELKLAGENFURTKÖLNLEIPZIGLINZLÜBECKLUDWIGSHAFENMAGDEBURGMAINZMANNHEIMMÜNCHENOLDENBURGOSNABRÜCKREGENSBURGROSTOCKSAARBRÜCKENSALZBURGSIEGENSTUTTGARTWIENWIESBADENWUPPERTALWÜRZBURGZWICKAU
Rantanplan
13.01.2023 - 29.04.2023

Rantanplan

Die Hamburger Skapunk Legende aus St.Pauli haut mit ihrem 10.Studioalbum 10 Granaten über den Ernst und Unernst des Lebens raus, von denen man im Kanonengarten Deutschland sonst heute nur träumen kann. In kalten Zeiten besinnen sich Rantanplan auf das Wesentliche: das Rudel. Hier wird gerannt, gebellt, gebissen, gefressen und geschmust. Das muß Liebe sein und so soll es auch sein. Manchmal hilft auch ein Lichtschwert dabei.
Wer auf gutgemachte Rockmusik mit intelligenten Texten und charmanten Bläsersätzen steht, kommt an Rantanplan längst nicht mehr vorbei. Dieser Sound aus dem Hamburger Rotlicht hilft ein gutes Stück weit mit, den Rock´n´Roll über diese unsäglich-aalglatten Copy&Paste-Produktions-Zeiten zu retten. Live aufgenommen und ehrlich von der Seele gebrüllt. Kein überbordender Tand, Subsynthesizer, Streicher, Percussions, Gedöns...
Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang, Trompete, Posaune, hier und da etwas Orgel, fertig. Wer da stillsitzen kann, muss mal zum Arzt. Der Titel Skapunk Band Nr.1 ist hiermit erfolgreich verteidigt. Das Treppchen wird vergoldet. Man wünscht sich mehr solche „Künstler“. Man wird an Ton Steine Scherben erinnert. Tatkräftige Unterstützung gibt’s auf „Stay Rudel - Stay Rebel“ auch und die illustre Liste an Gästen kann sich sehen lassen:
- "Stay Rudel - Stay Rebel" feat. Ingo und Guido Knollmann (Donots), Joshi (ZSK), Benno Kupsa (Der Wahnsinn), Pedi
- "An Aus" feat. Flo v. Schwarz (Pyogenesis)
- "Nachtzug nach Paris" feat. N´gone Thiam (Delaydies/Jan Delay´s Disko No.1)
- "Partytrick" feat. Sprinder (Liedfett), Der Flotte Totte (Monsters of Liedermaching)

Tickets: 25.00 - 26.50 €

BERLINFRANKFURT / MAINWEINHEIMWIEN
Love A
25.12.2022 - 25.12.2022

Love A

Love A
10 Jahre Love A

Love A ist wie diese Szene in einem Film Noir, bei der plötzlich aus dem Nichts jemand losschreit, an einer Stelle, an der du eigentlich erwartet hast, dass er am Boden liegenbleibt und weiter raucht. Dann explodiert etwas. Irgendjemand schreit weiter. Hauptsache alle schreien! Aber diese Schreie resultieren aus eben jener präzisen Angepisstheit, die nie zu einer Angepasstheit werden kann. Texte, in denen sich kein Selbstoptimierer wohlfühlt – und Musik wie schräge Architektur, an der du nicht vorbeigucken kannst.

Schweiß, Tränen und empor gereckte Fäuste. Das willst du doch? Datt is Punk, verstehste? Aber so richtig: Mit allen Emotionen, die du auch von zuhause kennst. Aber es geht um weit mehr, als dieses „Das-Bier-ist-alle-Gefühl“. Denn alles ist alle – und es kommt nie wieder. Es geht um Gefühle. Um alle. Von ganz oben, nach ganz unten innerhalb von 7 Schnäpsen. Mäandernde Melancholie und präziser Pop. Du willst dich bewegen und gleichzeitig aggressiv auf der Stelle treten, bis vielleicht ein Loch entsteht, in das du dann verschwinden kannst, weil all das auch dich betrifft:
Jedes Wort, jeder Ton. Kopf aus, Musik an. Das ist Love A.

Tickets: 20.29 €

TRIER
Who’s Amy
01.01.2024 - 01.01.2024

Who’s Amy

Seitdem WHO'S AMY mit ihrer ersten Single "Bester Fehler" direkt in die "Viral Charts Germany" auf Spotify stieg, geht es für die drei Jungs nur noch steil bergauf.

Als frischer Newcomer-Act verzeichnen sie schon viele Erfolge, traten unter anderem im ZDF MOMA auf und spielten als Vorgruppe für Cro, noch bevor ihre gleichnamige EP „WHO'S AMY“ im Februar 2019 erschien.

Ihre Musik beschreibt einen Mix aus modernen Beats und Live-Sound mit Einflüssen aus dem Synthie-Pop und deutschen aussagekräftigen Texten, die unter die Haut gehen.

Damit standen sie zur Festival Saison 2019 auf zahlreichen Bühnen, wie unter anderem bei dem Courage Festival oder dem Waltroper Parkfest.

Nun geht die Ausnahme-Band endlich auf deutschlandweite Clubtour und wird mit ihren Songs und schweißtreibender Energie das Publikum mitreißen.

Tickets: 10.00 €

HÜCKELHOVEN
Catt
08.12.2022 - 10.06.2023

Catt

Eine Stimme, die die Zeit anhält. Songs wie ein Leuchten im Wald. CATT macht aus aus scheinbar kleinen Geschichten universelle Erzählungen über das Jetzt, das Hier, das Sein. Musik als Hoffnung, Klavierballaden voll strahlender Klarheit, ein neuer Entwurf von Pop, voller Tiefe, voller Funkeln.

Aufgewachsen in einem Drei-Häuser-Dorf in Norddeutschland zwischen Wald, Feldern, klassischer Klavierausbildung und Posaunenchören, umgab CATT die Musik von Kindesbeinen an. Bevor sie richtig sprechen konnte, sang sie. Heute wechselt sie mühelos zwischen den Instrumenten, begeistert sowohl in Solo-Konzerten als auch mit Band mit einer immensen Musikalität und Spielfreude.

Das Debutalbum "Why, Why" und die Nachfolge EP mit Akustik-Versionen fanden ihren Weg in zahllose Ohren und Herzen und überschwängliche Rezensionen. Die Termine der dazugehörigen Tour hinterließen ein begeistertes Publikum. Auch 2022 wird CATT wieder live zu sehen sein. Mit neuen Geschichten, mit neuen Liedern. Um für einen Abend lang die Zeit anzuhalten.

"Eine ganz außergewöhnliche Sängerin und Songschreiberin." NDR 2 / Peter Urban "Packende Songs, dunkel, geheimnisvoll und heimelig wie eine Mondnacht." Deutschlandfunk Kultur

Tickets: 20.29 - 24.90 €

AUGSBURGBOCHUMGIFHORNLINZLUSTENAUMÜNCHENWIEN
LOTTE - LASS DIE MUSIK AN TOUR 2022
09.12.2022 - 19.01.2023

LOTTE - LASS DIE MUSIK AN TOUR 2022

Neue Musik und persönlicher denn je: LOTTE 2022 auf Tour

LOTTE strebt 2022 nach Neuem: Ihr mittlerweile drittes Debütalbum „WORAN HÄLTST DU DICH FEST, WENN ALLES ZERBRICHT?“ spiegelt wider, dass sich nicht nur die Welt, sondern auch die Sängerin selbst persönlich und künstlerisch weiterentwickelt hat. LOTTE zeigt sich authentischer, verletzlicher und direkter als je zuvor.

Auch wenn LOTTEs Songwriting immer schon autobiografisch gepra¨gt war, schwebte bei den ersten zwei Alben auch viel Distanz und die Hemmung, zu viel von sich preiszugeben, mit. Als selbstbestimmte Frau hat sie nun die Oberfläche weit hinter sich gelassen und ist in die tru¨beren, du¨steren Gefilde der Popmusik und auch von sich selbst hinabgetaucht. In „WORAN HÄLTST DU DICH FEST, WENN ALLES ZERBRICHT?“ greift die Sängerin heikle Themen, wie toxische Beziehungen, Panikattacken und sexualisierte Gewalt auf und öffnet ihren Fans damit ganz mutig die Tür zu ihrem Inneren. „Mehr denn je schätze ich echte Menschen, echte Geschichten und echte Gefühle“, verrät die Ravensburgerin. Wie nach einem Befreiungsschlag, ist sie vom fröhlichen Mädchen mit Gitarre zu einer 27-ja¨hrigen Frau mit einer vielschichtigen, komplizierten und deswegen umso interessanteren Gefühlswelt geworden.

LOTTE lässt bei ihren Konzerten Raum für vermeintliche Widersprüche. Tiefgreifende persönliche Lieder, bei denen sie nur von einem Klavier begleitet wird, wechseln sich mit fröhlichen Pop-Songs ab. Kaputtes fügt sich zu etwas Neuem, Wunderschönem zusammen. Alles davon ist echt und hängt miteinander zusammen. LOTTE liebt die Nähe zum Publikum und Augenblicke voller Glück mit Ihren Fans zu teilen. Das aktuelle Album wird sie auf ihrer LASS DIE MUSIK AN TOUR 2022 neben ihren bekanntesten Hits in zahlreichen deutschen Städten sowie Luxemburg, Österreich und der Schweiz vorstellen.

Tickets: bis 37.05 €

ASCHAFFENBURGAUGSBURGBERLINBREMENHAMBURGHANNOVERHEIDELBERGKÖLNLEIPZIGLUXEMBOURG-CITYMAINZMÜNSTERNÜRNBERGRAVENSBURG
Night of the Proms 2022
07.12.2022 - 18.12.2022

Night of the Proms 2022

Nachdem die Tournee zwei Mal aufgrund der Pandemie verschoben werden musst, gibt es jetzt gute Nachrichten: die Night of the Proms wird 2022 wie geplant stattfinden können und präsentiert mit den diesjährigen Künstlern ein Programm mit ausgesprochener Hitdichte. Neben Kool & The Gang werden Amy Macdonald, Nik Kershaw, Carol Decker von T´Pau, Matt Simons und Yolanda Brown als Klassiksolistin dabei sein. Begleitet werden die Stars bei ihren größten Hits durch das Antwerp Philharmonic Orchestra und den Chor Fine Fleur unter der Leitung der Dirigentin Alexandra Arrieche.

Die Night of the Proms ist ein in Europa einzigartiges Musik-Event. Seit 1994 begeistert die Show eine stetig wachsende Fangemeinde in Deutschland. Hier treffen Klassik auf Pop, Arie auf Charthit, Anzug auf Lederjacke, Stilettos auf Chucks und Tschaikowsky auf Boy George. Es verschmilzt, zu gleichen Teilen, zwei lange Zeit als unvereinbar geltende Stilrichtungen: E- und U-Musik. Ein großes Sinfonieorchester samt Chor spielt die klassischen Hits und begleitet zusammen mit einer Rockband auch die Pop-Stargäste.

Mit Hits wie „Celebration“, „Get Down On It“, Ladies Night“, „Cherish“ oder „Fresh“ hat sich Kool & The Gang für immer in den Playlisten einer jeden guten Party sowie im Programm aller großen Radiostationen weltweit einen Platz gesichert. Mit ihrem souligen Disko-Funk eroberten Kool & The Gang seit Ende der 70er Jahre regelmäßig die internationalen Charts. Mit 25 Songs schafften sie es in die Top 10 und erreichten mit 31 Alben Gold- oder Platinstatus. Mit über 100 Millionen verkauften Platten gelten sie als einer der wichtigsten Vertreter der Disko-Bewegung und als einflussreiche Ideengeber des Hip Hop der 90er Jahre.

Schon 2013 begeisterte Amy Macdonald das Publikum der Night of the Proms mit der Mischung aus ihrer sanften, aber eindringliche Stimme, großem Gespür für stilvolle Songs und schottischer Bodenhaftung. Die musikalische Autodidaktin veröffentlichte nach ihrem Durchbrucherfolg mit „This Is The Life“ von 2008 bis heute fünf Alben und sammelte dafür Gold- und Platinauszeichnungen ein. Trotz ihrer musikalischen und stilistischen Weiterentwicklung über die Jahre prägen nach wie vor schottischer Folk und britische Songwritertradition ihren Sound: große, mutige Popsongs, eingespielt mit echten Instrumenten, ohne Firlefanz.

Nik Kershaw gelang 1984 mit "Wouldn't It Be Good" der europaweite Durchbruch, in Deutschland ging es rauf bis auf Platz 2 der Charts. Im Anschluss daran konnte sich auch sein Debüt „I Won´t Let The Sun Go Down“, das 1983 noch floppte, in den Radiocharts platzieren. Seine in kurzen Intervallen veröffentlichten Alben „Human Racing“ und „The Riddle“ erreichten Platinstatus in Großbritannien und die anschließende Welttournee wurde ein Riesenerfolg. Seinen musikalischen Ritterschlag erhielt er durch seinen Auftritt beim Live-Aid-Konzert im Londoner Wembley Stadion. In den folgenden Jahrzehnten wirkte er als Songschreiber für Künstler wie Elton John, Boyzone oder Chesney Hawkes.

Mit „China in Your Hand“ stürmte Carol Decker als Frontfrau der britischen Pop-Band T´Pau 1987 auf Platz eins der britischen und Platz zwei der deutschen Charts. Mit kraftvollen Arrangements und einer Powerstimme überzeugt Carol Decker ihr Publikum noch heute mit Leichtigkeit.

Matt Simons ist ein kalifornischer Singer-Songwriter, dessen Karriere quasi per Zufall begann. Als die Produzentin einer niederländischen Soap Opera seinen Song „With You“ bei einem Konzert hört, beschließt sie, diesen in einer Folge der Serie einzusetzen. Simons erfährt davon erst, als er seinen Song auf Platz 10 der iTunes Charts findet. Der Release seines eher ruhigen Songs „Catch & Release“ als Deep-House Remix katapultierte ihn 2016 an die Spitze der deutschen Charts. Mit „We Can Do Better“ lieferte Simons den Sommerhit des Jahres.

Mit der Saxofonistin Yolanda Brown wurde die diesjährige Klassiksolistin verpflichtet. Die britische Jazz Musikerin und Ausnahmetalent war die erste Musikerin, die den MOBO Award für „Best Jazz“ zwei Jahre in Folge gewinnen konnte. Sowohl ihr Debütalbum „April Shower May Flowers“ als auch ihr Album „Love Politics War“ erreichten Platz eins der Jazz Charts. Yolanda Brown ist ein Multitalent, tourte mit Billy Ocean, The Temptations oder Diana Krall, ist Vorsitzende der größten britischen Music-Charity-Institution „Youth Music“ und erhielt die Ehrendoktorwürde der University of East London.

Begleitet werden die Stars der Night of the Proms vom Antwerp Philharmonic Orchestra und dem Chor unter der Leitung der Dirigentin Alexandra Arrieche.

Tickets: bis 102.75 €

BREMENERFURTHAMBURGMÜNCHENSTUTTGART
Sidos Weihnachtsshow 2022
14.12.2022 - 22.12.2022

Sidos Weihnachtsshow 2022

Tickets: 55.40 €

BERLIN
Bad Cop / Bad Cop
28.07.2023 - 12.08.2023

Bad Cop / Bad Cop

Tickets: 20.50 - 23.45 €

BERLINESSENHANNOVERKÖLNMÜNCHENSTUTTGARTWIESBADEN
Céline Dion - Courage World Tour
27.02.2023 - 22.03.2023

Céline Dion - Courage World Tour

Celine Dion verschiebt die fünf Konzerte ihrer "COURAGE WORLD TOUR" in Deutschland auf das Frühjahr 2023.

Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Konzertdaten in 2023.

Da sich Celine Dion weiterhin von einem gesundheitlichen Problem erholen muss, hat die Sängerin heute bekannt gegeben, dass sie ihre europäischen "Courage World Tour"-Termine 2022 verschieben und die Shows auf das kommende Jahr verlegen wird – davon betroffen sich auch die fünf in Deutschland geplanten Termine in diesem Sommer.

Celine Dion hatte die ersten 52 Shows der Tournee bereits absolviert, bevor die Pandemie im März 2020 ausbrach, musste dann aber kürzlich wegen schwerer und anhaltender Muskelkrämpfe behandelt werden, die es ihr unmöglich machen, aufzutreten. Leider dauert ihre Genesung länger als von allen erhofft.

„Es tut mir so leid, dass wir unsere Tourneepläne für Europa ein weiteres Mal ändern müssen. Zuerst mussten wir die Shows aufgrund der Pandemie verschieben, jetzt sind es meine gesundheitlichen Probleme, die uns zwingen, die Shows ein weiteres Mal zu verlegen", bedauert die Sängerin und erläutert: „Mir geht es ein wenig besser, aber die Krämpfe sind noch nicht völlig verschwunden. Wenn ich auf der Bühne stehe, möchte ich aber in Topform sein. Ich kann es wirklich nicht erwarten, bis es wieder losgehen kann, aktuell bin ich aber gesundheitlich einfach noch nicht so weit. Ich tue alles, um bei meinen Shows wieder 100% geben zu können – denn das ist es, was meine Fans verdient haben."

Tickets: 75.50 - 749.00 €

BERLINHAMBURGKÖLNMANNHEIMMÜNCHENWIEN
Maxim
10.03.2023 - 01.04.2023

Maxim

MAXIM spricht, denkt und singt in Bildern. Fesselnde, kluge Bilder, die Seele transportieren.

Immer wieder aufs Neue strebt er danach, Musik und Worte zu einer perfekten Komposition verschmelzen zu lassen. Mit seinem Top 10-Album „Staub“ feierte er 2013 seinen Durchbruch. „Meine Soldaten“ avanciert zum Hit und wird mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Im März 2019 würdigt die Autorenjury des Deutschen Musikautorenpreise der Gema MAXIM mit der Auszeichnung in der Kategorie „Bester Texter Rock / Pop“. Parallel arbeitet er an neuen Veröffentlichungen.

Mit dem Album “Grüne Papageien” ist ihm 2020 ein brilliant reduziertes Album gelungen.
Dass Maxim auch noch ein begnadeter Texter ist, macht die Sache zu einem kleinen Meisterwerk.

Tickets: bis 36.41 €

BERLINBREMENFRANKFURT AM MAINHAMBURGHANNOVERMÜNCHENRHEINBERGSAARBURGSTUTTGART
Big Daddy Wilson
13.04.2023 - 02.12.2023

Big Daddy Wilson

25 Jahre hat BIG DADDY WILSON die Welt bereist und seine Liebe zum Blues mit den Menschen überall in der Welt geteilt. 2018 ging er auf Jubiläumstour und beeindruckte die Fans in ganz Europa mit einer energiegeladenen Bühnenshow. Die erfolgreiche „Deep in my Soul“ Tour 2019 war eine intime und intensive Show. Genau diese Reise wollen wir im Jahr 2020 fortsetzen und dabei gemeinsam neue Welten entdecken. Er nimmt uns mit über den großen Teich, an den singenden Fluß in Muscle Shoals /Alabama, in das berühmte FAME Studio, wo große Legenden spielten und unvergessliche Aufnahmen von Musikern wie Aretha Franklin, Etta James, Otis Redding, Wilson Picket und vielen mehr entstanden.

Auf seiner neuen Tour singt er von den tiefsten Gefühlen in seinem Herzen, über Leid und über Freude, über das Leben und die Liebe. Wie wir im Leben durch Liebe weitermachen und daran zusammenwachsen. BIG DADDY WILSON wird seine Fans berühren mit einer unglaublichen Show, großen Momenten und einem wunderbaren Abend, der in Erinnerung bleiben wird. Auf seiner aktuellen Tour begleitet Ihn seine Band, mit der er bereits im letzten Jahr verschiedenste Preise entgegennehmen durfte - the Goosebumps Brothers.

BIG DADDY WILSON verspricht mit seiner unglaublich starken Bühnenpräsenz und seiner Ausstrahlung für unvergessliche Abende zu sorgen. » Blues is a feeling, feel me! «

Big Daddy Wilson (voc), Cesare Nolli (g), Paolo Legramandi (b), Nik Taccori (dr), Enzo Messina (keys)

Tickets: 28.20 - 32.45 €

ASCHAFFENBURGSCHENEFELD
In Extremo - Kompass zur Sonne Tour 2022
21.12.2022 - 22.12.2022

In Extremo - Kompass zur Sonne Tour 2022

IN EXTREMO verschieben ihre “Kompass Zur Sonne” Tournee nach 2022!
Aufgrund der aktuellen Situation müssen geplanten Tournee-Termine der „Kompass zur Sonne-Tour 2021“ (in Kooperation mit Stereo-Propaganda GmbH) auf einen späteren Zeitraum ins Jahr 2022 verschoben werden.

Die Band bedauert die erneuten Verlegungen sehr und sagt:

„Hallo Freunde,
schon vor einigen Monaten mussten wir unsere Worte an euch richten, um euch mitzuteilen, dass wir die Tour zu unserem neuen Album „Kompass zur Sonne“ ins Jahr 2021 verschieben müssen. Leider hat sich unsere Situation und vor allem auch unsere Perspektive seit dem nicht wirklich verändert, weshalb wir die Tour nun leider noch mal ins Frühjahr 2022 verschieben müssen.

Wir sind euch nach wie vor zu Dank verpflichtet, für die Geduld und Treue, die ihr uns besonders in den letzten Monaten entgegengebracht habt. Die zwei Konzerte in Halle waren für uns und unsere Crew etwas ganz Besonderes und auch noch mal vielen Dank an alle, die Teil davon waren. Wir glauben fest daran, dass bessere Zeiten auf uns alle warten und haben ein Team im Rücken, das mit uns zusammen alles in Bewegung setzt, um euch bis dahin das Beste

von In Extremo zu geben, was abseits der Bühne möglich ist.
Passt bitte alle auf euch auf und bis hoffentlich bald,
Eure 7“

Tickets: 51.60 - 52.50 €

KÖLNWIESBADEN
Lina Maly
14.10.2023 - 12.11.2023

Lina Maly

Knapp ein Jahr nach ihrer bisher erfolgreichsten Tour, mit zahlreichen ausverkauften Shows, geht Lina Maly im Frühjahr 2021 erneut auf ausgedehnte Konzertreise. Ohne neues Material zieht es Lina natürlich nicht auf die Bühne, gilt sie doch zurecht als sehr umtriebige Künstlerin.

Neben einer Neuauflage ihres Songs "Als du gingst“, der Anfang 2020 einen zweiten Frühling in der Social Media Welt erlebte, erscheint im Mai der 6. "Giraffenaffen Sampler", auf dem Lina mit dem Kinderlied "Mio mein Mio“ vertreten sein wird. Dieser Song wurde einst von Benny Andersson und Björn Ulvaeus (ABBA) im schwedischen Original für den gleichnamigen Astrid Lindgren Film als Titelsong geschrieben. Lina hatte nun die Ehre, mit Zustimmung und Hilfe von Benny Andersson, die erste offizielle deutsche Version zu erarbeiten. Zudem befindet sie sich aktuell im Studio und arbeitet an einer EP, die für den Sommer 2020 erwartet wird.

Parallel reduziert Lina für diese Tour ihr Setup ins Trio. Bedeutet, es wird alles noch intimer, noch persönlicher und noch mehr Platz für Linas Stimme geschaffen. Rasch Tickets sichern!

Tickets: 23.80 - 28.20 €

BERLINBREMENDORTMUNDDRESDENERFURTFRANKFURT AM MAINFRIEDRICHSHAFENHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGLINZMANNHEIMMARBURGMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGREUTLINGENROSTOCKSAARBURGULMWIENZWICKAU
Hamburg Blues Band
09.12.2022 - 25.02.2023

Hamburg Blues Band

Tickets: 27.10 - 36.85 €

BENSHEIMBONNERFURTTORGAUWORPSWEDE
Aynsley Lister
04.05.2023 - 07.05.2023

Aynsley Lister

Aynsley Lister & Band

Aynsley Lister ist ein Licht am Ende des Tunnels. In einer Welt, wo Popmusik fast schon vom Fließband kommt, wirkt Lister wie ein Fels in der Brandung. Da ist es fast schon Verschwendung, dass der gebürtige Brite nicht nur unverschämt gut aussieht, sondern seine einnehmenden Songs auch noch selbst komponiert und einspielt.

War der Sänger und Gitarrist in den Neunzigern noch ein absoluter Geheimtipp, so ist er mittlerweile ein echter Trendsetter in Sachen Blues und Rock. Auf seinen Tourneen durch ganz Europa hat er sich eine treue Fangemeinde erspielt und tritt indessen auf sämtlichen großen Bluesfestivals als Headliner auf. Zwischen Feuerzeug-Melancholie und Geradeaus-Rock ist bei Linster alles dabei. Er variiert gekonnt zwischen den Genres, von Blues über Rock und Pop. Über 100.000 verkaufte Alben, vom selbstbetitelten Debüt über „All or Nothing“ bis hin zu „Home“, und Tourneen mit Legenden wie Lynyrd Skynyrd oder Robert Gray kann das Wunderkind vorweisen.

Spätestens auf der Bühne überzeugt Aynsley Linster dann auf ganzer Linie. Energetisch, kraftvoll und voller Herzblut trägt er seine emotionsgeladenen Kompositionen vor. Mit rustikalen Sounds und filigranem Spiel zeigt Lister sein Können. Es ist zwar kein ureigener, reiner Blues, aber dafür umso interessanter, wenn moderne Facetten hinzugefügt werden. Seine Liveshows gelten bei Kennern der Szene als legendär und sind ein absolutes Muss für jeden Bluesliebhaber.

Tickets: 24.90 - 28.20 €

AUGSBURG / SPECTRUMRHEINBERG
Some Sprouts
11.12.2022 - 13.12.2022

Some Sprouts

Some Sprouts
We don’t live the pop dream, but we are living the dream pop.

Egal, ob treibende oder verträumte Pop-Melodien. Ob mit der Leichtigkeit des Indie- Rock oder der melancholischen Schwere des Folk. Ob psychedelischer Slacker-Vibe oder leidenschaftliche, tanzbare Sehnsucht. Some Sprouts schaffen es stets, aus flächigen Synthesizer-Sounds, energie-, wie gefühlvollen Gitarrenlicks, melodischen Basslines und treffenden Drumpatterns Songs zu formen, die man immer wieder fühlen möchte.

Tickets: 0.00 €

MANNHEIM
Eläkeläiset - Humppa ohne Grenzen
21.04.2023 - 31.08.2023

Eläkeläiset - Humppa ohne Grenzen

Eläkeläiset sind die „größte Humppa-Band der Welt“. Sagen sie selbst, und wer wollte ihnen widersprechen? Nicht nur in ihrer Heimat sind die „Rentner“ eine Institution, deren Platten regelmäßig ganz vorne in den Charts auftauchen. Auch hierzulande hat die Band eine erstaunlich große und vor allem sehr treue Fangemeinde. Die Zahl ihrer Veröffentlichungen? Viele! Eine DVD wurde in Finnland übrigens mit Gold ausgezeichnet.

Tickets: 19.40 - 30.00 €

AACHENBERLINDRESDENERLANGENHAMBURGHANNOVERJENAKÖLNMÜNCHENPLAUENREGENSBURGWIENWIESBADEN
Empathy Test - Monsters Tour 2022
10.12.2022 - 31.12.2022

Empathy Test - Monsters Tour 2022

Innerhalb von wenigen Jahren haben sich EMPATHY TEST aus London in die Herzen der Liebhaber elektronischer Popmusik gespielt. Unzählige Auftritte im Vorprogramm anderer Größen sowie bislang zwei Tourneen mit mehreren ausverkauften Shows in Deutschland wurden zu ihren ersten beiden Alben gespielt.

Tickets: 28.20 - 29.37 €

BREMENDRESDEN
Matthias Reim - Das Konzert 2022
10.12.2022 - 11.12.2022

Matthias Reim - Das Konzert 2022

Tickets: 38.40 - 45.40 €

KÖLNNEUNKIRCHEN/ SAAR
B-Tight - Best of Tour
09.03.2023 - 13.10.2023

B-Tight - Best of Tour

Best Of B-Tight Tour 2020

B-Tight der alte Sack wird 40. Seit über 20 Jahren nun auf der Bühne hat er Bock 2020 nochmal richtig abzureißen. Einmal eine Reise durch alle Livehits von 2000-2020 – und das Publikum darf live mitbestimmen was es hören möchte.

Vor jeder Show gibt es wie immer ein Meet&Greet eine Stunde vor offiziellem Einlass. Diesmal ein bisschen besonderer, da er sein neues Album im Gepäck hat, was die Fans vorab schon mal hören dürfen und vielleicht ist ja was dabei, was man dann bereits live mal sehen möchte.

Mit dem neuen Album geht´s wieder zurück zu den Wurzeln und die Oldschooler werden sich auf jeden Fall freuen. Hier schon mal die erste Albumkritik zu „Bobby Dick“:

B-Tight - Bobby Dick
Wir schreiben das Jahr 2019. Die Deutschrap-Szene hat endlich die Formel gefunden, um sicher in die Charts zu kommen. Ein bisschen Autotune, ein bisschen Marken-Namedropping, ein bisschen drauf achten, dass der Song nicht zu lang ist - zack, die Kasse klingelt.

Und alle machen mit. Moment mal, alle? Nein. Es gibt da einen, den das alles nicht interessiert. Einen, der auch nach 20 Jahren am Mic keinen Bock hat, sich zu verbiegen, um irgendwelchen Erwartungen zu entsprechen. Und dieser eine ist B-Tight, auch bekannt als Bobby Dick.

Und genau so heißt auch sein neues Album: Bobby Dick. Anstatt sich vorsichtig an den Zeitgeist anzubiedern, zieht B-Tight sein Ding weiter voll durch. Anstatt auf die vielen gutgemeinten Ratschläge zu hören, die ihm von allen möglichen Seiten vor dem neuen Album gemacht wurden, vertraut er lieber auf sein eigenes Herz, sein eigenes Gehirn und seine eigenen Eier.

Denn die haben ihn bisher immer am besten beraten. Sollen die anderen doch zu “Marionetten” werden - im gleichnamigen Song lässt er seinem Hass auf Major-Labels und deren verlogene Strippenzieher-Spielchen freien Lauf. Direkt aus dem Leben gegriffen - wie immer.

Eins wollte Bobby noch nie sein: Everybody’s Darling. Er macht “Keine Gefangenen”, ist mal ein Kind, mal ein Pimp, manchmal auch der Sündenbock für die Verlogenheit der bürgerlichen Gesellschaft, ab und zu auch einfach mal high. In einer Szene voller Klone und fremdgesteuerter Karrieristen zieht er es vor, Außenseiter zu bleiben.

Und von außen sieht er so manches klarer - vor allem aber ist er freier und vollkommen unabhängig. Ein rockiger Song mit Tamas, Swiss und Ferris? Einfach machen. Ein Song über das eigene Geschlechtsorgan mit Kitty Kat? Einfach machen. Mit Rhymin Simon den “Rentnerstyle” fahren und über alles und jeden herziehen? Machen, einfach mal machen.

Wenn B-Tight aber mal ernst wird, dann richtig. Mit “Mach’s wieder gut” unterstützt er die Helfer-Community GoVolunteer, die für ehrenamtliches Engagement steht und ohne finanzielle Interessen Begegnungen und Austausch ermöglicht.

So isser halt, der Bobby Dick. Große Klappe, großes Herz, großer… na, ihr wisst schon. Zu groß für Deutschrap und seine täglichen Intrigen jedenfalls. Und das ist auch gut so.

Tickets: 19.40 - 20.50 €

AACHENBERLINBREMENCOESFELDDORTMUNDDÜSSELDORFFRANKFURT / MAINGREIZHALLEHAMBURGHANNOVERINGOLSTADTJENAKAISERSLAUTERNKASSELKOBLENZKÖLNLEIPZIGLINGEN / EMSLÜBECKMAGDEBURGMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGOSNABRÜCKROSTOCKSTRALSUNDSTUTTGARTTRIER
Madeline Juno
11.03.2023 - 11.03.2023

Madeline Juno

Tickets: 33.00 €

BADEN-BADEN
Ferdinand - Thank You Left Boy
08.12.2022 - 16.12.2022

Ferdinand - Thank You Left Boy

Ferdinand kehrt zu seinem Selbst zurück und verabschiedet sein Alter Ego Left Boy. Mit neuem Material und seinen Lieblings-Songs kommt der Künstler, der in keine Schublade passen will, im Dezember 2022 auf große Tour durch Deutschland.

Tickets: 36.95 - 38.25 €

BERLINERLANGENHAMBURGMANNHEIMMÜNCHENSTUTTGART
Saltatio Mortis - Für immer frei! Tour
16.12.2022 - 17.12.2022

Saltatio Mortis - Für immer frei! Tour

Tickets: 41.34 - 41.85 €

LINZWIEN
AK Ausserkontrolle - Blackout Tour 2023
28.02.2023 - 14.03.2023

AK Ausserkontrolle - Blackout Tour 2023

AK Ausserkontrolle - echter Straßensound aus Berlin!

Die wahre Größe der Ausserkontrolle-Gang rund um den musikalischen Frontmann AK Ausserkontrolle bleibt ein gut gehütetes Geheimnis. Das Tragen der Bandanas vorm Gesicht sorgt dafür, dass es auch so bleibt und ist zugleich das Markenzeichen. Aufgewachsen mit dem »Brandmal« des Migrationshintergrunds, mussten die Mitglieder schon als kleine Kinder in einem eher kriminellen Umfeld zurechtkommen und sich früh behaupten. Teile der Gang erlangten schnell einen hohen Bekanntheitsgrad durch medienwirksame Raubzüge als die so genannte »Gullideckel-Bande«, die mit Gullideckeln durch die Schaufenster in Geschäfte einstiegen und dies in Rekordzeit plünderten. Auch wird ihnen der nicht minder aufmerksamkeitsstarke Einbruch in den Berliner Apple Store zugeschrieben, bei dem mit einem Auto direkt durchs Schaufenster in den Laden gefahren wurde.

AK Ausserkontrolle dagegen drängte es zum Rap, wo er die Taten der Gang in Text und Sound weiterleben lässt. Teils brachial und rau, aber immer auch mit einem modernen, fast schon an Pop grenzendem Vibe, schaffte es sein erstes Album ›Panzaknacka‹ auf Anhieb in die Top 10 der deutschen Media Control Charts. Dass er musikalisch den Nerv der Zeit getroffen hatte, zeigte sich umso deutlicher bei seinem Folgealbum ›A.S.S.N.‹, welches Top 3 chartete. Inzwischen kann AK Ausserkontrolle mit seinen Hits wie ›Jim Bean & Voddi‹, ›Unterwegs‹ oder ›Bang Bang‹ über 80 Mio Clicks auf Spotify, 16 Mio Clicks auf Youtube vorweisen. Sein drittes Album ›XY‹ von 2018 lieferte wie die beiden Vorgänger einen musikalischen Action-Movie, Sound von der Straße, aber nicht nur für die Straße… Die Taten der Ausserkontrolle-Gang lieferten dabei beständig die Authentizität für seine Texte über das Leben in der Grauzone der Gesellschaft und sorgten nicht nur einmal dafür, dass auch seine eigenen Pläne durch Polizeiaktionen wie Hausdurchsuchungen durchkreuzt wurden. »Wenn ich heute zurückblicke, hätte ich vieles anders gemacht« sagt AK Ausserkontrolle. »Aber ich bin froh, dass ich heute von meiner Musik leben kann und nicht selbst krumme Dinger drehen muss. Aber die Geschichten in meinen Texten widerfahren meinen Brüdern jeden Tag aufs Neue und bleiben somit auch Teil meines Lebens«

Tickets: 24.90 - 28.99 €

BERLINBREMENFRANKFURTHAMBURGHANNOVERKÖLNMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGSTUTTGARTWIEN
Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden
25.01.2023 - 18.03.2023

Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden

JUBILÄUMSTOUR – 35 JAHRE
THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA
DIRECTED BY WIL SALDEN

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Seit 35 Jahren und insgesamt 5.000 Konzerten verzaubert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden, der im Juni 2020 seinen 70. Geburtstag feiert, das Publikum in ganz Europa. Das ist der Anlass für Wil Salden und seine Musiker auf große Jubiläumstour zu gehen, um die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus zu begeistern.

Der unverwechselbare, auffallend harmonische und zugleich elektrisierende Sound bringt das Lebensgefühl der 30/40er Jahre zurück und lässt von der ersten Minute keinen Zweifel an dem Können der exzellenten Musiker. In der großen Big Band Besetzung werden zeitlose Welthits wie: In The Mood, Pennsylvania 6-5000, String of Pearls, Moonlight Serenade u. v. m. präsentiert. Die Originalarrangements, die unwiderstehliche Power der Musiker, mitreißende Spielfreude und unvergleichliche Energie machen aus jedem Auftrittsort einen Swing Tempel.

Seit der Gründung vom Glenn Miller Orchestra, wird die Musikwelt immer noch mit zahlreichen unvergesslichen Tunes und Arrangements bereichert. So wie Coca Cola und Elvis Presley zum global bekannten amerikanischen Kulturgut gehören, ist Glenn Miller mit seiner unvergessenen Musik ein Begriff auf der ganzen Welt.

Sichern Sie sich schon heute Ihre Tickets für einen beswingten Abend mit Wil Salden und dem Glenn Miller Orchestra.

Tickets: 27.80 - 71.80 €

BERLINBIELEFELDBRAUNAU AM INNBREMENDORTMUNDFRANKFURT / MAINGRAZHAMBURGHANNOVERKLAGENFURTLEIPZIGLÜBECKMAGDEBURGNÜRNBERG
Jamie Cullum
13.10.2023 - 13.10.2023

Jamie Cullum

In Folge der andauernden Corona-Pandemie verschiebt der preisgekrönte Sänger, Songwriter und Musiker Jamie Cullum seine für Mai und Juni 2021 geplanten Konzerte in Ludwigshafen, München, Hamburg, Frankfurt und Berlin um ein weiteres Mal. Im neuen Tournee-Zeitraum, der für April – Juni 2022 terminiert wurde, können alle verschobenen Termine nachgeholt werden.

Der für November 2021 terminierte zweite Abschnitt der Tournee ist von der Verschiebung nicht betroffen und findet nach aktuellem Planungsstand wie angekündigt statt.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 40-jährige Brite einen grandiosen Ruf als Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und vor allem aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen auf Konzerten zusammen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St Vincent oder Lang Lang. Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum.

Am 2. September 2020 wurde Cullum für den Song „The Age of Anxiety“ mit dem renommierten britischen Ivor Novello Award in der Kategorie „Best Song Musically and Lyrically“ ausgezeichnet.

Tickets: 51.50 - 86.00 €

HANNOVER
Swiss & Die Andern - Saunaclub Tour 2022
17.12.2022 - 17.12.2022

Swiss & Die Andern - Saunaclub Tour 2022

Swiss + Die Andern gehen auf große Saunaclub Tour und wer die Jungs schon mal live gesehen hat, weiß was das bedeutet: Abriss ihm sein Vater! Mit dabei natürlich Shocky und heftigerweise auch Ferris! Das riecht nach einer dieser legendären Touren, von denen man später seinen Kindern erzählen wird. Deswegen: Nicht lang schnacken, Karten schnappen!

Tickets: 40.45 €

HAMBURG
The Music of Star Wars - Live in Concert
05.01.2023 - 15.03.2023

The Music of Star Wars - Live in Concert

The Music of
STAR WARS
Live in Concert
Das galaktische Musik-Erlebnis mit spektakulärer Film-Animation


100 Solisten, Sänger und Musiker der Cinema Festival Symphonics
Künstlerische Leitung: Stephen Ellery

Das Beste aus den genialen, vielfach preisgekrönten Star Wars-Filmen live

Die „Star Wars“-Filme haben einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst, der heute aktueller ist denn je. Die ergreifende Musik des vielfachen Oscar-Gewinners John Williams live erleben – das ist das Größte für die Fans der Science-Fiction-Kultur. Die Aufführungen lösen europaweit Begeisterungsstürme aus.

„The Music of Star Wars – Live in Concert“ ist eine Live-Show der ganz besonderen Art. Dabei werden ein Orchester, ein großer Chor sowie Solokünstler erstmals die musikalischen Highlights aus den Filmen präsentieren und zu einem harmonischen Ganzen zusammenwachsen lassen. Leinwand-Animationen und visuelle Effekte sollen dabei die „Star Wars“-Herzen zusätzlich höherschlagen lassen.

Der amerikanische Komponist John Williams hat 5 Oscars gewonnen, wurde für 49(!) Oscars nominiert und hat mit seinen „Star Wars“-Soundtracks sein Meisterwerk geschaffen und Kinogeschichte geschrieben.

Betreten Sie die Welt von Luke Skywalker, Han Solo und Darth Vader, der Jedi Ritter und Prinzessin Leia mit der The Music of Star Wars – Live in Concert – einer mitreißenden musikalischen und visuellen Erfahrung, die die Welt des Imperiums in einer außerordentlichen Intensität zum Leben erweckt.

Mit modernster Technologie wird das gewaltige, 100 Mitwirkende umfassende „Star Wars“- Ensemble der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Highlights der Star Wars Filme führen – begleitet von einmaligen Leinwand-Animationen, die tief in das Star Wars Universum eintauchen lassen.

Tickets: 53.55 - 83.05 €

ERFURTHAMBURGHANNOVERROSTOCK
Lugatti & 9ine - Man kennt sich Tour 2022
14.12.2022 - 15.12.2022

Lugatti & 9ine - Man kennt sich Tour 2022

Tickets: 18.50 - 27.50 €

MÜNCHENVÖSENDORF
Beth Hart
08.12.2022 - 08.11.2023

Beth Hart

Beth Hart ist so authentisch wie nie. In einer Musikindustrie voller Hochglanzproduktionen und retuschierten Fotoshootings ist sie die Künstlerin, die ihre Karten offen auf den Tisch legt und ihre dunkelsten Geheimnisse preisgibt. Noch nie hat sich das Grammy-nominierte Talent auf einer Platte so roh präsentiert wie auf „War In My Mind“.

Auf dem neuen Album, das am 27. September erscheint, geht sie offen mit ihren inneren Dämonen um und offenbart den Zuhörern ihre bisherigen Erfolge und Rückschläge im Leben. „Mehr als bei jedem anderen Album, das ich bisher gemacht habe, bin ich auf diesen Songs ganz ich selbst gewesen.“, erklärt die Sängerin. „Mein innerer Heilungsprozess hat sehr lange gedauert, doch inzwischen fühle ich mich mit meiner dunklen Seite, meiner Verrücktheit und den Dingen, für die ich mich so lange schämte, sehr wohl.“

Beth Hart muss sich wahrlich für gar nichts schämen. Schon gar nicht für ihre einfach tolle Musik.

Tickets: bis 111.40 €

BADEN-BADENDÜSSELDORFEBERN-EYRICHSHOFHALLE (SAALE)MAINZMANNHEIMMÜNCHENNÜRNBERGSTUTTGARTTRIER
Ozzy Osbourne - No More Tours 2 - Special Guest: Judas Priest
07.05.2023 - 28.05.2023

Ozzy Osbourne - No More Tours 2 - Special Guest: Judas Priest

Die bevorstehenden Konzerte von Ozzy Osbourne mit Special Guest Judas Priest sind vom Januar/Februar 2022 auf Mai 2023 verschoben worden. Alle Tickets für die bis auf Restkarten ausverkaufte Tournee behalten weiterhin ihre Gültigkeit und können für die neuen Termine benutzt werden.

Zur Verschiebung erklärte Ozzy Osbourne: „Aufgrund der anhaltenden Unsicherheit im Hinblick auf vollausgelastete Arenas und der nach wie vor komplizierten Reiselogistik in weiten Teilen Europas sind wir zu der schwierigen Entscheidung gekommen, meine Tour 2022 auf 2023 zu verschieben. Originaltickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Ich möchte allen Fans und Judas Priest für Ihre anhaltende Geduld und Unterstützung danken. OZZY!“

Tickets: bis 999.99 €

BERLINDORTMUNDHAMBURGMANNHEIMMÜNCHEN
Fantasy - Die große Arena Tour
03.04.2023 - 08.05.2023

Fantasy - Die große Arena Tour

Seit mehr als 20 Jahren beweisen Freddy Malinowski und Martin Hein, dass die Begriffe Fantasy und Schlagererfolg untrennbar zusammengehören. Nur wenige Künstler verstehen es wie FANTASY, ihre Fans auf eine Reise in eine Phantasiewelt mit ausgelassener Partystimmung, stillen Momenten und Gedanken an Leidenschaft und Liebe mitzunehmen. Großartige Unterhaltung ist bei jedem FANTASY-Konzert garantiert! Das erfolgreiche Schlagerduo sorgt bei seinen einzigartigen Live-Konzerten für ausverkaufte Arenen und ist auch aus den großen TV-Shows nicht mehr wegzudenken. FANTASY hat sich damit definitiv in die erste Reihe der deutschsprachigen Schlagerszene eingereiht. Die Liste der Auszeichnungen und Erfolge, die das Duo mit den spektakulär schönen Bühnenshows aufweisen kann, ist lange: Das Schlager-Duo Fantasy hat in seiner Karriere über zwei Million Tonträger verkauft, unzählige ausverkaufte Konzerte gespielt und vier Alben auf Anhieb an die Spitze der Charts geführt. Mit fünf Nominierungen für den ECHO, drei „Die Eins der Besten“-Awards sowie etlichen Gold und Platin-Auszeichnungen gehören sie zu den erfolgreichsten Künstlern Deutschlands. Ihr elftes Studioalbum 10.000 bunte Luftballons (Verkaufsstart 24. Juli 2020) ist ein farbenfroher Mix aus 13 neuen Songs in Sachen Romantik, Freude und Gänsehaut-Atmosphäre und ein weiterer Meilenstein in der grandiosen Erfolgsgeschichte des beliebten Schlagerduos.

Tickets: bis 160.12 €

AURICHBERLINBIELEFELDBREMERHAVENCOTTBUSDEGGENDORFERFURTFRANKFURTGRAZHAMBURGHANNOVERHOF / SAALEINGOLSTADTKIELKÖLNLEIPZIGLINGEN (EMS)LINZMAGDEBURGNEU-ULMNEUBRANDENBURGNÜRNBERGOBERHAUSENROSTOCKSALZBURGSIEGENSTUTTGARTSURSEEWIEN
Capital Bra - Arena Tour
02.05.2023 - 28.05.2023

Capital Bra - Arena Tour

Aufgrund der weiter anhaltenden Auflagen Großveranstaltungen für das Jahr 2022 im Bezug auf Covid19 weiterhin auszusetzen, müssen auch die Konzerttermine von „Capital Bra“ bedauerlicherweise noch einmal in das nächste Jahr verschoben werden.
Wir konnten hierzu bereits für alle Konzerte einen Ersatztermin finden, und hoffen so, dass wir allen Besuchern mehr Planungssicherheit und einen unbeschwerten Konzertbesuch ermöglichen können. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich für alle Termine die Gültigkeit.

Hier das offizielle Statement des Künstlers:
„Ich habe mich sehr auf meine Arena-Tour diesen Jahres gefreut, ihr euch sicher auch, wenn wir uns schon jetzt die vielen ausverkauften Shows anschauen.
Aber: Durch die weiter anhaltenden dramatischen Ereignisse der Covid-19 Pandemie und den damit verbundenen Veranstaltungsverboten für Großveranstaltungen, mussten wir meine Tour nun schweren Herzens noch einmal auf das Jahr 2023 verschieben.
Aus diesem Grund habe ich mich in Absprache mit meinem Tourneeveranstalter und meinem Management dazu entschlossen, die Tournee noch einmal auf das Jahr 2023 zu verlegen.
Die Gesundheit meiner Fans steht bei mir an oberster Stelle, und somit erscheint mir diese Maßnahme als die einzig Richtige.
Auch für mich ist diese noch nie dagewesene Situation eine große Herausforderung und mein größter Wunsch ist es, dass ich euch alle so schnell wie möglich wieder live begrüßen darf.
Musikalisch könnt ihr von mir in nächster Zeit in gewohnter „Capi-Manier“ viel erwarten, ich arbeite aktuell an meinem neuen Album und dazu wird es zahlreiche Single-Auskopplungen und Gastauftritte geben.
Unter anderem dürft Ihr euch auf meiner Tour 2023 auf zahlreiche Special Guests wie unter anderem „AK Ausserkontrolle“, „King Khalil“, „NGEE“ und „Khallaz“ freuen.
Ich wünsche all meinen „Bratans“ & „Bratinas“ alles erdenklich Gute in dieser weiterhin schwierigen Zeit, aber vor allem wünsche ich euch Gesundheit.“ Berlin lebt !! Bra Musik übernimmt!!

Tickets: 43.45 - 174.00 €

BERLINDORTMUNDERFURTFRANKFURTHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMANNHEIMMÜNCHENMÜNSTERNÜRNBERGRAVENSBURGSTUTTGARTTRIERWIENZÜRICH
Christian Steiffen
16.12.2022 - 28.10.2023

Christian Steiffen

Der „Gott Of Schlager“ gibt neue Termine für die gleichnamige Tour im kommenden Jahr bekannt. Die Gelegenheit die Legende aus Osnabrück mit seinem dritten Meisterwerk auf der Bühne live zu erleben, sollten Fans sich nicht entgehen lassen – denn wo der Steiffen ist, da ist die Party!

Nüchtern und sachlich, wie immer gewohnt reflektiert. „Gott of Schlager“ - so der Titel des dritten Ergusses - ist ein weiterer Höhepunkt im Steiffen-Oeuvre. Schon in der Wahl des Albumtitels greift Christian auf das von ihm perfekt inszenierte und zelebrierte Stilmittel der Untertreibung zurück und fügt hinzu: „Worte können mich und dieses Album nicht beschreiben. Der Begriff „Gott of Schlager“ kann nur ein Versuch sein, wird aber für immer eine Krücke bleiben...“. Und er hat natürlich recht:

Schon der erste Titel macht deutlich, dass die Ferien vom Rock´n Roll vorbei sind: „Hier ist Party“ verbindet Elemente der klassischen Discomusik mit modernem Sprechgesang. Bei „Wie der Wind“ geht es um Freiheit, Verdauung und Vergänglichkeit, beleuchtet in einem Country-Song, der sich in psychodelische Sphären steigert. Mit „Schöne Menschen“ widmet sich Christian der hässlichen Fratze des Schönheitswahns von den Gebrüdern Grimm bis heute. Das autobiografische Stück „Ich breche in die Nacht“ beschreibt eine Nacht und lotet dabei die Gegensätze von Durst und Heimweh sowie Übelkeit und Gesellschaft aus.

„Verliebt Verlobt Verheiratet Vertan“ ist selbsterklärend und gefolgt von fälligen klassischen Themen des deutschsprachigen Chansons wie Schützenfest, Seefahrt, Sylvester, Punkmusik und natürlich dem Karneval. Alles dargebracht im wunderbar weichen Timbre von Christians Stimme, das wie immer perfekt korreliert mit den Harmonien und Arrangements seines Freundes und Mitproduzenten Dr. Martin Haseland (jetzt neu mit Umhänge-Keyboard). Das sind neue große Melodien eines sich stetig selbstübertreffenden Poeten und Entertainers.

Die Christianisierung hat wohl noch lange nicht ihren Höhepunkt erreicht, aber dass der Steiffen immer grösser wird, stört den Steiffen nicht: „Ich zwinge ja niemanden, zu meinen Konzerten zu kommen – die kommen alle freiwillig. (…)“. Und so wird er auch mit diesem Album wieder auf große Fahrt gehen.

Tickets: bis 44.45 €

BERLINCOTTBUSERFURTFRANKFURTGRAZHAMBURGHANNOVERKARLSRUHEKIELKÖLNLEIPZIGLINZMÜNCHENNÜRNBERGOSNABRÜCKSALZBURGSCHWERINWIEN
Bonfire - Fistful of Fire Tour
10.02.2023 - 10.02.2023

Bonfire - Fistful of Fire Tour

BONFIRE Drummer André Hilgers hat in nur 2 Tagen alle 11 Songs des neuen Albums "A Fistful of Fire" eingetrommelt! André hat einen Wahnsinns-Job abgeliefert. Wie zu erwarten, gibt er BONFIRE einen enormen Schub nach vorne!
Die deutsche Hardrock-Formation BONFIRE gehört seit vielen Jahrzehnten zu den fleißigsten Touringbands überhaupt und macht auch regelmäßig auf den großen europäischen Heavy Metal- und Rockfestivals Halt.

Tickets: 28.20 €

MEMMINGEN
Apocalyptica & Epica
28.01.2023 - 29.03.2023

Apocalyptica & Epica

Im Frühling 2021 gehen zwei Bands, die perfekt zusammenpassen, auf gemeinsame Co-Headline-Tour: Die Cello-Metaller von Apocalyptica kommen zusammen mit den Symphonic Rockern von Epica auf umfangreiche Deutschlandtour.

Die finnischen Streicher Apocalyptica präsentieren neben ihren großen Hits auch die Stücke ihrer jüngst erschienenen Studioplatte „Cell-O“. Strotzend vor barocker Energie finden Apocalyptica darauf nicht nur zu ihren expressiven instrumentalen Wurzeln zurück, sie lassen ihre Musik dieses Mal durch ihre Erfahrung und Leidenschaft so richtig aufleben. Die Reisen sind epischer, die Ziele weiter und die Belohnungen so viel reicher als alles, was das aufregende, ehrgeizige Quartett jemals hervorgebracht hat. „Cell-O“ ist quasi eine Sinfonie nur für Celli und zeigt eine Band auf dem Höhepunkt ihrer einzigartigen und magischen Kompositionsstärke. Und da kommen Epica ins Spiel. Die Niederländer überzeugen seit bald zwei Dekaden mit ihrem symphonischen Progressive Metal und wollen bei diesem Konzert die Songs ihres kommenden Albums vorstellen und dabei mit einer großen Show sowie ordentlich Pyrotechnik für ein grandioses Spektakel sorgen. Wer die Band um Sängerin und Frontfrau Simone Simons schon einmal live erlebt hat, weiß, mit welcher Wucht Epica ihre überaus komplexen Kompositionen live auf die Bühne zaubern. Apocalyptica und Epica zusammen: Das ist ein Paket voller Power und Macht und wird Fans aus allen Metal-Sparten begeistern. Als Support wurde die britisch-finnische Band Wheel bestätigt, die Prog-Rock und Metal beindruckend fusioniert.

Tickets: 46.49 - 55.09 €

BERLINHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGLUDWIGSBURGLUXEMBOURG-CITYMÜNCHENWIENWIESBADEN
Heroes - David Bowie Tribute
09.12.2022 - 08.04.2023

Heroes - David Bowie Tribute

David Bowie hat die Popkultur nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer. Der Ausnahmekünstler jonglierte mit unterschiedlichen Stilen wie Rock, Folk, Funk, Ambient oder Jazz und kreirte so ein beeindruckendes musikalisches Lebenswerk, welches 26 Alben umfasst, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Bowie erfand sich künsterlisch stetig neu und setzte mit seinen theatralischen Liveshows neue Maßstäbe.

„Heros – David Bowie Tribute“ hat sich zum Ziel gesetzt, das alles in einer packenden und authentischen Liveshow darzubieten. Alle Bandmitglieder studieren Rock/Pop/Jazz – Musik und bieten durch ihre Fertigkeiten am Instrument sowie langjährige Live-Erfahrung eine beeindruckende und professionelle Performance, die regelmäßig begeisterte Fans hinterlässt.

Tickets: 18.37 - 36.50 €

BAD REICHENHALLBERLINKÖLNPOTSDAMROSTOCK
Jimmy Kelly & The Streetorchestra - Back on the Street Tour 2023
20.04.2023 - 07.06.2023

Jimmy Kelly & The Streetorchestra - Back on the Street Tour 2023

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können die ab Januar 2021 geplanten Konzerte der »Back on the Street« Tour nicht wie geplant stattfinden. Die komplette Tournee wird ins Frühjahr 2022 verlegt. Für alle Städte konnten Nachholtermine gefunden werden, bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Gemeinsam mit seinen Geschwistern eilte Jimmy Kelly beim Comeback der Kelly Family drei Jahre lang von Erfolg zu Erfolg. Für das kommende Jahr hatte sich der stimmgewaltige Ausnahmemusiker vorgenommen endlich wieder an ein eigenes musikalisches Projekt anzuknüpfen: Die Ankündigung ab Januar 2021 mit seinem Streetorchestra auf Tour zu gehen, entfachte riesige Vorfreude und Begeisterung bei den Fans.

Umso enttäuschter zeigt sich Jimmy Kelly, dass die geplanten Termine um ein Jahr verschoben werden müssen: „Ich habe mich so sehr darauf gefreut, endlich wieder mit meiner Band, dem legendären Streetorchestra on Tour sein zu können. Bis zuletzt hatte ich gehofft, dass eine verantwortungsvolle Umsetzung der Tournee unter Corona-Bedingungen möglich sein würde, wir der Situation trotzen können und spielen werden. Vergangene Woche ist leider klargeworden, dass die wachsende Planungsunsicherheit aufgrund ständig wechselnder Verordnungen uns letztendlich zur Verlegung zwingt. Anders als bei meiner Vortragstour ist aufgrund des hohen Aufwands mit Band, Technik und vielen weiteren Mitarbeitern eine nachhaltige und kostentragende Planbarkeit der Konzerte derzeit einfach nicht gegeben. Ich danke allen Fans für ihr Verständnis und freue mich auf eine Tournee mit dem Streetorchestra im Jahr 2022!“

Tickets: 40.50 - 60.30 €

BERLINCHEMNITZDRESDENDÜSSELDORFGERAHAMBURGHANNOVERLEIPZIGLINGEN (EMS)LÜBECKMANNHEIMOSTERHOLZ-SCHARMBECKREGENSBURGRHEDA-WIEDENBRÜCKSAARBRÜCKENSTUTTGARTSUHLTRIER
Ray Wilson - 2022
08.12.2022 - 02.12.2023

Ray Wilson - 2022

GENESIS Classic
performed by former frontman Ray Wilson "Celebrating 50 Years"

RAY WILSON, der Ex-Sänger von GENESIS, präsentiert die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere.

Das Jahr 2018 läutet nicht nur die 50 Jahre zurückliegende Geburtsstunde von GENESIS als einer der besten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten ein, sondern auch den 50. Geburtstag von RAY WILSON, einem der erstklassigsten Sänger Großbritanniens. Ray präsentiert mit seiner Band die Songs, die von den frühen GENESIS Jahren bis hin zu den neusten Aufnahmen der Band und eigenen Liedern aus seiner Solokarriere reichen. Die Konzerte von Ray sind dafür bekannt, neben Klassikern aus der Welt von GENESIS, auch Solo-Hits von PETER GABRIEL, PHIL COLLINS und MIKE RUTHERFORD miteinzubeziehen. Seine einzigartige Karriere als SoloKünstler sowie als Frontmann der mit Nr. 1-Hits erfolgreichen Bands STILTSKIN und GENESIS versprechen einen unvergesslichen und unterhaltsamen Abend.

Facettenreiche Songstrukturen aus der progressiven Rock-Ära der Band sowie die Pop-Hits der 1970er bis 1990er Jahre verschmelzen zu den unterschiedlichsten Arrangements - eine neue Dimension von GENESIS, ohne das die Songs ihren Originalcharakter verlieren. Garant dafür ist die einmalige Stimme von RAY WILSON, welcher allein mit dem letzten GENESIS-Album „CALLING ALL STATIONS” das viert bestverkaufte der Bandgeschichte eingesungen hat.

20 Jahre nach der Veröffentlichung von ”CALLING ALL STATIONS”, wird RAY WILSON mit seiner Band die besten Stücke hieraus präsentieren. Im Repertoire hat er selbstverständlich alle Hits wie ”CONGO”, ”NOT ABOUT US”, ”SHIPWRECKED” und auch beliebte Livesongs, wie beispielsweise ”THE DIVIDING LINE”, welches durch das gewaltige Schlagzeugsolo und das gigantische Duell der Lead-Gitarren heraussticht. Dazu gehört natürlich auch der Titeltrack ”CALLING ALL STATIONS”, welcher neben weiteren GENESIS Klassikern wie ”NO SON OF MINE”, ”CARPET CRAWLERS”, ”MAMA”, „LAND OF CONFUSION“, “SOLSBURY HILL”, “ANOTHER DAY IN PARADISE” und eigenen Liedern seiner Solokarriere zum Besten gegeben werden.

”CALLING ALL STATIONS” war das letzte Studioalbum einer der besten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Folglich wurde GENESIS als wichtige und einflussreiche Band in die berühmte „Rock’n’Roll Hall of Fame” aufgenommen und verkaufte insgesamt über 150 Millionen Scheiben weltweit.

Das Jahr 2016 war für RAY WILSON und seine Band ein ganz besonderes. Gleich zwei neue Solo-Alben wurden veröffentlicht - darunter das akustisch gehaltene „SONG FOR A FRIEND“ und das elektrische „MAKES ME THINK OF HOME“.

RAY WILSON, der vom „Classic Rock Magazin” als einer der erstklassigen Sänger Großbritanniens ausgezeichnet wurde, ist bekannt für seine starke Bühnenpräsenz und begeisternden Auftritte. Seine Show verspricht ein einzigartiges Konzerterlebnis für jeden, der gute Live-Musik zu schätzen weiß.

RAY WILSONS internationale Musikkarriere begann 1994 mit der Grunge-Sensation STILTSKIN, als er die Charts mit dem Nummer-1-Hit ”INSIDE” stürmte. Der Song lief jahrelang als weltweiter TV-Spot der Jeansfirma „Levi’s”. 1997 wurde der Schotte dann Mitglied der britischen Rocklegende GENESIS, wo er Phil Collins als Sänger ersetzte. Mit dem gemeinsam produzierten GENESIS-Album ”CALLING ALL STATIONS” ging es auf eine erfolgreiche Stadion-Tournee durch ganz Europa und Nordamerika.

Nach der Auflösung von GENESIS spielte RAY WILSON in Deutschland u.a. mit Musikgrößen wie Marius Müller-Westernhagen und den Turntablerocker. Mit den Scorpions und den Berliner Philharmonikern stand er gemeinsam zum Eröffnungskonzert der EXPO-Weltausstellung in Hannover auf der Bühne.

2003 veröffentlichte RAY WILSON sein erstes Solo-Album ”CHANGE” und stellte es während seiner Tournee - mit über 50 Shows allein in Deutschland - gemeinsam mit Joe Jackson und der Band SAGA vor. Für den Song ”YET ANOTHER DAY” vom gleichen Album arbeitete er mit dem holländischen Star-DJ Armin Van Buuren zusammen; der Song erreichte mühelos Platz 1 in den Dance-Charts. RAY WILSON ging in den folgenden Jahren auf Europa-Tour mit Dolores O’Riordan von den CRANBERRIES und SUPERTRAMP-Frontmann Roger Hodgson.

RAY WILSON gilt als sympathischer Ausnahmesänger und hat sich mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz weltweit einen Namen als exzellenter Entertainer gemacht. Mit typisch schottischer Gelassenheit kombiniert er die Energie der RockMusik mit komplexen Songtexten.

Tickets: bis 34.65 €

ASCHAFFENBURGBOCHUM
David Werker - Plötzlich seriös?!
02.02.2023 - 02.02.2023

David Werker - Plötzlich seriös?!

Plötzlich seriös

Eben noch mit dem Capri-Sonnen-Strohhalm versucht grüne Frösche aus der süßen Tüte aufzupusten, stellt David Werker fest: Ihm schmeckt jetzt Rotwein! Selbst wenn er die Cola weglässt und den Merlot pur trinkt - es mundet! Ja, wie alt ist er denn?! Vor Schreck wäre ihm fast die Pfeife aus dem Mund gefallen…!

Mitte Dreißig besteht kein Zweifel: Über Nacht hat das schicke Leben als Erwachsener begonnen, mit all seinen Annehmlichkeiten. Mittagsschlaf? Früher ein Grund zu heulen, heute ein Genuss!Überall wird geheiratet als würden die Pastoren knapp, zu Ferienbeginn werden mit Kind und Kegel in der Sportedition vom Ford-Transit die Ausfahrten nach Zeeland verstopft und mit der extra eingeübten Erwachsenenunterschrift neuerdings Baufinanzierungen abgeschlossen.Die Welt ist im Wandel und mit ihr das Kopfkino von David: Wieso bestellen wir zum Netflix-Abend eine runde Pizza in quadratischen Kartons und verspeisen sie in Dreiecken? Kann man mit dem günstigsten 3D-Drucker einfach den teuersten ausdrucken? Und wenn neben den Selbstbedienungskassen die letzte Kassiererin aus Fleisch und Blut drei Leberflecken im Gesicht hat – sammelt sie dann auch Punkte?

Erleben Sie, wie es David Werker als gestandenem „Hobbyerwachsenen“ gelingt, sich durch das kunterbunte Gesprächschaos von der Kita-Plätze-Vergabe-Mafia bis zu Männer Haartönungsprodukten im Farbton Avocadokern seidenmatt zu kämpfen, ohne dabei permanent als das „Kind im Manne“ aufzufliegen!Keine Fake-News: Wir alle sind über Nacht unglaublich anständig geworden, und David Werker stellt nüchtern fest: Wie crazy-baisy ist das denn, bitte!

Erleben Sie den Gewinner der Quatsch Comedy Club Talentschmiede und Träger des Deutschen Comedypreises als bester Newcomer mit seiner neuen spektakulären Show auf der Suche nach dem heimlichen Kind in uns allen und gehen Sie der Frage auf den Grund: Wie lange werden wir mit unserer täuschend echten „Erwachsenentarnung“ noch durchkommen, ehe wir auflösen: Plötzlich seriös? Na sicher (kicher)!

Tickets: 28.00 €

MÖNCHENGLADBACH
Max Raabe & Palast Orchester - Guten Tag, liebes Glück
14.12.2022 - 18.12.2022

Max Raabe & Palast Orchester - Guten Tag, liebes Glück

“Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein” ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden. Max Raabe schrieb die Zeile für das Lied „Guten Tag, liebes Glück“. Nun wird “Guten Tag, liebes Glück” Titel des neuen Konzertprogramms 2020 von Max Raabe & Palast Orchester. Dazu erscheint im November das Album “Max Raabe & Palast Orchester MTV Unplugged”. Zu dieser besonderen Live-Produktion lud sich das Ensemble Künstler ein, die man nicht sofort mit ihm in Verbindung gebracht hätte. Max Raabe präsentiert beispielsweise „Guten Tag, liebes Glück“ zusammen mit der charmanten Sängerin LEA, mit Herbert Grönemeyer singt er „Mambo“, “Der perfekte Moment” entwickelt sich durch Samy Deluxe mühelos zur Rap-Nummer, und mit dem monströsen Mr. Lordi entsteht eine überraschend berührende Version von „Just A Gigolo“. Getragen wird das Ganze mit traumwandlerischer Sicherheit vom virtuosen Palast Orchester.

Diese und weitere Titel des Albums werden - wenn auch ohne Gastkünstler – Teil der Tour „Guten Tag, liebes Glück“. Dazu kommen weitere „Raabe-Pop“-Titel die geschickt verwoben werden mit alt-geliebten und neu entdeckten Liedern aus den 20er/30er Jahren.

Tickets: 30.40 - 80.70 €

GIESSENGÖTTINGENKOBLENZMANNHEIMSAARBRÜCKEN
Kreiml & Samurai - Und täglich grüßt das Untour
07.04.2023 - 29.04.2023

Kreiml & Samurai - Und täglich grüßt das Untour

"Jetzt wird wieder in die Becher geschifft!"

Nach einem Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwüsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren freuen sich die beiden Wiener Ausnahmesportler Kreiml & Samurai auf ein Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwüsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren.

Vergleichbar mit einer indischen Eisenbahnfahrt wird der Tourbus bis auf den letzten Millimeter vollgestopft, um "Lobgesänge aufs Tachinieren" (Falter) unters Volk zu bringen und dem letzten potentiellen "Erfolgstypen" die existentielle Basis unter den Füßen wegzuziehen. Im Stile eines trojanischen Schweinehundes konnte man so die heimische Musikindustrie erfolgreich infiltrieren. Frequency Festival, Amadeus Austrian Music Award oder das Donauinselfest sind nur wenige der enttabuisiert scheinenden Spielstationen der vergangenen Monate.

Nun wird es Zeit sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen. Frei nach dem Motto "Zruck in die Zua-kunft" "kräut" das Untier "auf alle 4re" durch Raum und Zeit. So viel steht jedoch fest: Kreiml & Samurai sind zua-rück! Arroganter und größenwahnsinniger denn je! Mit neuem Album... wahrscheinlich.

Tickets: bis 29.90 €

BERLINGRAZHAMBURGINNSBRUCKLINZLUSTENAUMÜNCHENSALZBURG
TopTier Takeover
09.12.2022 - 01.04.2023

TopTier Takeover

TopTier Germany bringt nach der langen erzwungenen Pause wieder TopTier Takeover auf die Bühne.

Mit TopTier Takeover (TTT) gründet Battleraplegende Tierstar Andrez seine eigene Battlerapliga und lässt somit die deutsche Battlerapszene in neuem Glanz erstrahlen. Nachdem Rap am Mittwoch 2018 die vorerst letzte Saison zu Ende bringt, markiert es das Ende einer Erfolgsgeschichte und den Beginn der TTT Ära. Das RAM-Team, angeführt von Tierstar Andrez, setzt mit TTT den Grundstein für eine neue Plattform, auf der sich Newcomer und Veteranen, Rapstars und Untergrundrapper auf Augenhöhe begegnen. Ausgestattet mit neuem Showkonzept, neuen Formaten und einer Vielzahl an Raptalenten wird die deutsche Battlerapszene wiederbelebt.

TTT ist eine Talentschmiede für Rapper, die jedem Teilnehmer die Möglichkeit bietet, sich bundesweit live auf der Bühne zu präsentieren. Sei es in der Cypher, im Freestylebattle oder in einem A Ca pella Ma tch; komm zu TTT und zeig was du draufhast. Mit Formaten wie „Battle of Honor“, „Is doch nur Rap“ oder „TopTierTakeover Battles“ wird jede Facette des Battleraps zelebriert.

Tickets: bis 111.32 €

BERLINHAMBURGKÖLNMÜNCHENMÜNSTERWIEN
Unantastbar + Special Guest: Ochmoneks | Wellenbrechertour 2022
30.04.2023 - 20.10.2023

Unantastbar + Special Guest: Ochmoneks | Wellenbrechertour 2022

Authentisch, schweißtreibend und laut: Unantastbar sind wieder da und gehen ab 2020 auf die Wellenbrecher Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz!
"Knallhart unter die Haut" heißt es im Song "Rebellion" der gleichnamigen Scheibe von Unantastbar. Treffender kann man die Südtiroler Band wohl nicht beschreiben. Authentische, aus dem Leben gegriffene Texte mit Herz -gepaart mit mitreißende Punkrock-Riffs; unaufhaltsam geradeaus, immer gegen den Mainstream und direkt in die Fresse! Die Südtiroler Rockband Unantastbar muss man live ganz einfach erlebt haben.

Tickets: 43.10 €

WIEN
KELLER - Unter demselben Mond Tour
03.01.2023 - 21.01.2023

KELLER - Unter demselben Mond Tour

KELLER - Solo
Viele kennen Peter Keller bereits als festes Bandmitglied von Peter Maffay, mit dem er seit 15 Jahren als Produzent, Musical Director und Gitarrist unterwegs ist. Mit seiner EP „Unter dem selben Mond“ im Gepäck geht der ECHO-Preisträger ab Mai 2020 auf Deutschland – Tournee.

Kellers Songs entstehen in den eigenen Hamburger „Chefrock Studios“ – die Ideen liefert in bester Songwriter-Manier das Leben.
Jetzt geht er mit seiner Musik die Wege, die er schon lange spürt. Seine Seele brennt. Er möchte die Intimität der Clubs fühlen, mit seinem Publikum in direkten Kontakt treten und zwischen seinen Liedern die ein oder andere Anekdote loswerden.

Ganz nach dem Motto: Nun gehen wir endlich zusammen, stehen gemeinsam „unter demselben Mond“.

KELLER
Unter dem selben Mond - Tour 2020

Promo
EP - Veröffentlichung im Feb/März 2020 Unterfütterung der Promo auf der Maffay-Tour (26.02. - 25.03.2020)

Tickets: 19.15 - 26.50 €

BIELEFELDBRAUNSCHWEIGDORTMUNDDRESDENERFURTERLANGENHALLE / SAALEKIELMANNHEIMMÜNCHENREGENSBURGSCHWERINSTUTTGART
Thundermother
04.03.2023 - 01.01.2025

Thundermother

„Heat Wave“, der Titel des vierten Thundermother Albums ist so prägnant wie die Message der schwedischen High Voltage Rock ‘n‘ Rollerinnen: „Seid bereit, Thundermother kommen über Euch wie eine Hitzewelle voller Songs! Wir reißen Euch mit unserer Sound-Energie mit. Und unser Ziel ist kein geringeres als: Rock ‘n‘ Roll World Domination!“

Der Thundermother Sound auf dem neuen Album „Heat Wave“ ist noch grooviger, noch fetter und präsentiert 13 Tracks mit absolutem Ohrwurm-Potential. „Heat Wave“ enthüllt das ganze Potential der vier Ausnahme-Musikerinnen. Der besondere Mix, den Thundermother auf diesem Album auffahren, spricht Fans von Rock ‘n‘ Roll, Blues, Punk und Heavy Metal gleichermaßen an.

Eine ausgefeiltere Version eines AC/DC-Motörhead-Sounds, mit frischen modernen Hard Rock-Elementen und einem satten 70-er Jahre Groove. Thematisch behandeln die Songs das ganze Spektrum des Lebens, von Liebesballade, Blues-Stück bis Party-Kracher ist alles dabei.

Thundermother spielen nicht nur Rock ‘n‘ Roll. Thundermother sind Rock ‘n‘ Roll!

Tickets: 0.00 €

SCHIRNDINGSCHMALLENBERG
Kenny Wayne Shepherd
28.04.2023 - 08.05.2023

Kenny Wayne Shepherd

Kenny Wayne Shepherd Tournee von 2022 auf 2023 verschoben.

Wir schreiben das Jahr 1997. Es ist der 07.Oktober. Eines der besten und wichtigsten BluesRock-Alben überhaupt erblickt das Licht der Welt: "Trouble Is". Es ist erst das zweite Album des damals 20jährigen Ausnahmegitarristen. Er und seine Band sorgten für einen kräftigen Ruck in der BluesRock-Landschaft. Die Rede ist natürlich von der Kenny Wayne Shepherd Band. "Trouble Is" feiert 25jähriges Jubiläum! Und das möchte Kenny Wayne Shepherd rund um den Globus mit all seinen Fans gebührend feiern.

Allein den den U.S.A. verkaufte sich "Trouble Is" weit über eine Mio. mal. Stolze 104 Wochen konnte sich der Longplayer in den amerikanischen Billboard Charts halten. Das Resultat: Platin, 2 Billboard Music Awards (u.a. für den "Rock Song Of The Year") und eine Grammy Award Nominierung. Songs wie "Slow Ride", "Everything Is Broken" oder "Blue On Black" gehören auch heute noch zum festen Repertoire einer wirklich guten BluesRock-Radiosendung. Als Appetizer erscheint am 02.Dezember "Trouble Is...25" der re-record release zum Jubiläum über Provogue Records/Mascot Label Group. Die Kenny Wayne Shepherd Band wird auf dieser wirklich sehr besonderen Anniversary Tour diesen Topseller komplett durchspielen. Volle 2 Stunden "Trouble Is" live on stage! Im April/Mai 2023 macht diese spannende Tour auch in Deutschland halt.

Tickets: bis 101.75 €

BERLINBOCHUMHAMBURGKARLSRUHEMAINZMÜNCHENNÜRNBERGWINTERBACH
Extrabreit: Weihnachts-Blitz-Tournee 2022
10.12.2022 - 30.12.2022

Extrabreit: Weihnachts-Blitz-Tournee 2022

EXTRABREIT: Weihnachts-Blitz-Tournee 2020

Spätestens seit ihrem Hit „Hurra, hurra, die Schule brennt“ sind EXTRABREIT nicht mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken. Sie selbst nennen sich mit Vorliebe „ Deutschlands intelligenteste und geilste Rock’n‘ Rollband“ und stehen für einen provokativen, innovativen und einzigartigen Mix aus Punk, Wave und Rock.

Zwischen den Jahren 1981 und 1983 befand sich die Band rund um Gitarrist Stefan Klein, auf dem Zenit ihrer Karriere, denn neben ihrer entscheidenden Rolle als Wegbereiter der „Neuen Deutschen Welle“, erzielten sie mit ausverkauften Konzerthallen und mehreren goldenen Schallplatten riesen Erfolge. Und noch heute wird bei keiner 80er Jahre Party auf die Kultsongs von EXTRABREIT verzichtet.

EXTRABREIT sind nun wieder unterwegs um ihren punkigen Rock’n’Roll mit deutschen Lyrics unters Volk zu bringen. Feiern Sie gemeinsam Sound, Stil und Bühnenshow dieser Musikidole der 80 Jahre, die weder an Qualität noch an der ein oder anderen Provokation verloren haben.

Kai Havaii - Gesang
Stefan Kleinkrieg - Gitarre
Bubi Hönig - Gitarre
Lars Larson - Bass
Rolf Möller - Schlagzeug

Tickets: 22.90 - 42.25 €

BERLINBOCHUMHAGENHAMBURGHANNOVERKÖLNMÜNSTERNÜRNBERGSIEGBURG
Heaven 17
31.03.2023 - 06.04.2023

Heaven 17

Tickets: 42.40 - 52.40 €

BERLINHAMBURGKÖLNMÖNCHENGLADBACHOLDENBURGSAARBRÜCKEN
Anvil - Europe Tour 2022
07.12.2022 - 16.12.2022

Anvil - Europe Tour 2022

ANVIL - Legal at Last Tour 2020

Anvil wird einfach nicht müde. 2020 sind die Kanadier wieder auf Tour und beehren dabei auch Deutschland mit Konzerten. Im Gepäck haben Sie neben den Hits, auf die jeder Fan wartet, auch ihr neues Album. "Pounding the Pavement" ist 2018 erschienen und liefert zuverlässig den Anvil-Sound, der der Band zu ihrem Status verholfen hat.

Anvil stehen seit über vier Jahrzehnten für feinsten Speed Metal made in Kanada. Damit gehören sie zu den langlebigsten Bands, die Toronto jemals hervorgebracht hat und werden von anderen Größen des Metal gerne als bedeutender Einfluss genannt.

Seit der Gründung von Anvil 1978 haben die Musiker um Frontmann Steve "Lips" Kudlow und Drummer Robb Reiner stolze 17 Alben rausgefeuert. Auf jedem einzelnen Club-Konzert wie auch bei Festivals werden einem die scharfen Gitarrenriffs auf hartem Drumfundament um die Ohren gehauen. Die Band produziert dabei auch immer wieder ungewöhnliche Nummern. Dies ist auch der Ursprung ihrer großen Bedeutung für die Hard-Rock- und Heavy-Metal-Szene, die die Urgesteine bis heute feiert.

Erleben Sie die Legenden live auf der Bühne. Gehen Sie mit ihnen auf eine Reise zwischen Hits, die ein Genre prägten, und einem Sound, der in die musikalische Zukunft weist. Jetzt Tickets für Anvil sichern!

Tickets: 24.00 - 25.30 €

OSNABRÜCKROERMOND
Tom Lüneburger - The Driven Man On Tour
17.12.2022 - 31.03.2023

Tom Lüneburger - The Driven Man On Tour

Tickets: 19.15 - 24.90 €

MAGDEBURGMÜNSTERSTUTTGART
Joel Brandenstein - Die Tour 2023
13.02.2023 - 09.03.2023

Joel Brandenstein - Die Tour 2023

Jeder einzelne Song von JOEL BRANDENSTEIN gleicht einem vertonten Tagebucheintrag, mit dem er sein Publikum tief berührt und alle Fans einlädt, an seinem Leben teilzuhaben. Mit seiner unverwechselbaren Stimme und einem einzigartigen Gespür für sofort unter die Haut gehende Songs zählt der aus Ratingen stammende Sänger und Musiker zu den aufregendsten Vertretern einer neuen Generation deutschsprachiger Pop-Künstler. Seine musikalische Leidenschaft begann bereits im Alter von sieben Jahren mit den ersten Stunden am Klavier. Bis heute komponiert er einen Großteil seiner Stücke am Piano. Sein 2017 veröffentlichtes Debütalbum „Emotionen“ mit Songs wie „Einer liebt immer mehr“ schoss direkt auf Platz 1 der offiziellen deutschen Album-Charts. Das 2020 erschienene Folgealbum „Frei“ mit Hits wie „Der Himmel reißt auf“ katapultierte ihn auf Platz 1 der deutschen Media Control Charts. Nach drei ausverkauften Tourneen kehrt er mit seiner unverwechselbar rauchigen Stimme und neuer Musik 2023 zurück auf die Bühne. Was seine Fans erwarten können? 100% JOEL BRANDENSTEIN – nahbar, ungekünstelt und voller Leidenschaft wie eh und je.

Tickets: 40.40 - 59.40 €

BERLINBREMENDRESDENDÜSSELDORFESSENFREIBURGHAMBURGHANNOVERLEIPZIGMÜNCHENNÜRNBERGSAARBRÜCKENSTUTTGARTWIESBADENWUPPERTAL
Avec
26.01.2023 - 01.02.2023

Avec

AVEC im Frühjahr 2022 auf Tour in Deutschland

Tickets: 27.85 €

BERLINHAMBURGKÖLNLEIPZIGMÜNCHENSTUTTGART
Viagra Boys
07.12.2022 - 08.12.2022

Viagra Boys

Tickets: Tickets kaufen

Fiddler's Green - 3 Cheers For 30 Years! Anniversary Tour
08.12.2022 - 31.03.2023

Fiddler's Green - 3 Cheers For 30 Years! Anniversary Tour

Fiddler’s Green
Anniversary Tour 2020
3 Cheers for 30 Years!


Fiddler´s Green, Deutschlands erfolgreichste Irish Speedfolk-Formation, feiert ihr 30. Bandjubiläum: 2020 steht ganz im Zeichen der verrückten Sechs!

Seit mittlerweile drei turbulenten Dekaden zählen Fiddler´s Green nun schon zu den beliebtesten und erfolgreichsten Formationen der europäischen Folk Rock-Szene und haben das gesamte Genre mit ihrem mitreißenden High-Energy-Sound entscheidend mitgeprägt.

Unter dem knackigen Mitmach-Motto „3 Cheers for 30 Years“ lässt es das süddeutsche Sextett auch demnächst so richtig krachen: Um sich bei ihren treuen Fans für 30 aufregende Jahre zu bedanken, haben sich die Folkrocker etwas ganz Besonderes überlegt: Statt den anstehenden Gründungstag mit einem einzigen großen Jubiläumskonzert zu begehen, wird das ganze Jahr über gefeiert, was das Zeug hält. Willkommen zur großen Anniversary-Party im Speedfolk-Style!

Im April und Mai 2020 zeigen sich Fiddler’s Green live zunächst von ihrer akustischen Seite – um im Festivalsommer umgehend erneut die massiven Rock’n Roll-Qualitäten der Band in den Vordergrund zu stellen. Seinen Höhepunkt und zugleich krönenden Abschluss findet das „3 Cheers for 30 Years“-Jubiläumsjahr schließlich ab November 2020 in Form einer großen Clubtour, auf der Fiddler´s Green die deutschen Venues mit einem aktualisierten Best-Of-Set aus alten und neuen Live-Klassikern so richtig auf Betriebstemperatur bringen werden.

Ein Dreifach-Cheers auf 2020 - und auf Fiddler`s Green!

Tickets: bis 42.85 €

NÜRNBERGWIENWÖRGL
MIA. - Limbo Tour 2022/23
08.12.2022 - 31.03.2023

MIA. - Limbo Tour 2022/23

Die Band MIA. veröffentlicht mit "Limbo" im Februar 2020 ihr erstes Album seit 5 Jahren und es verspricht großartig zu werden. MIA stehen für Leidenschaft, Vielfalt, Lebensfreude - nicht zum Herunterladen, nicht kopierbar, dafür unmittelbar, ganz und gar, kopfüber. Mit Alltime-Hits wie "Alles neu", "Hungriges Herz", "Tanz der Moleküle" oder "Fallschirm" sind MIA. längst ein Teil der jüngeren deutschen Kulturgeschichte und fühlen sich doch live auf der Bühne immer noch am wohlsten!
Die erste Single aus dem neuen Album hört auf den Namen "KopfÜber": Ein Plädoyer für den Neuanfang und gleichzeitig eine Umarmung des Ungewissen.

Tickets: bis 39.80 €

BREMENDÜSSELDORFERFURTFRANKFURTGRAZHAMBURGINGOLSTADTKAISERSLAUTERNKOBLENZLEIPZIGMAINZMANNHEIMMÜNCHENNEURUPPINNÜRNBERGPOTSDAMSALZBURGVACHAWIENZWICKAU
Mitch Ryder
07.02.2023 - 11.03.2023

Mitch Ryder

Man brauchte nur in den Gesichtern der Fans vor der Bühne zu lesen und wusste gleich: So gut war das Rock-Nebelhorn aus Detroit schon lange nicht mehr.

Landauf, landab hat Mitch Ryder im vergangenen Winter schmerzgetränkte Messen der Rockmusik zelebriert. 28 Konzerte in 32 Tagen. Er kommt auf die Bühne und gibt alles. Zwei Stunden lang. Beseelt gingen die Leute nach dem Konzert heimwärts. „So würde Jim Morrison mit 71 klingen“, schrieb die ehrwürdige ZEIT, der WDR widmete dem Rock-Haudegen eine einstündige Hörfunk-Reportage und die Berliner Zeitung fragte: „Wann haben die Stones ‚Gimme Shelter’ zuletzt so hingelegt, vor dreißig Jahren vielleicht?“ Jetzt ist der Sänger mit dem lauernden Vibrato in der Stimme wieder unterwegs durch die Clubs und Säle mit einer brandneuen CD „Stick This In Your Ear“ im Tourgepäck, „Das wird vielleicht mein wichtigstes und ganz sicher eines der besten Alben, die ich je gemacht habe“, sagt Mitch Ryder über dieses Album das den Vergleich mit seinem 1979er Meisterstücks "Naked But not Dead" nicht zu scheuen braucht.

Seit der „Vacation“-LP und Ryders legendärem TV-Auftritt im ARD-Rockpalast sind mittlerweile 40 Jahre vergangen. Jene Vollmondnacht, jenes alptraumhaft entrückte Konzert in der Essener Grugahalle ist längst zur Legende verklärt. In der 60ig minütigen Dokumentation vom WDR in der ARD zum 50 jährigen Jubiläum des Rockpalastes im Juli 2018 wurde der Auftritt von Mitch Ryder als einer der wichtigsten und besten überhaupt bezeichnet!

Für Mitch Ryder war es der Beginn seiner Beziehung zu Deutschland, die seitdem nicht abgerissen ist.

„Diese Nacht war für mich eine Chance“, sagt er heute, „wie man sie vielleicht nur einmal im Leben hat.“ In Amerika wollen seine Fans vor allem die Uralt-Hammerhits aus den Sechzigern hören. „In Europa mache ich völlig andere Musik“, sagt Ryder. „Hier erlaubt man mir, Künstler zu sein. Deshalb liebe ich Europa.“ Seit nunmehr 26 Jahren ( 506 Konzerte ) wird er in Europa von der ( Ost) - Berliner Band Engerling begleitet.

Tickets: 25.00 - 43.67 €

BENSHEIMBERLINBONNDORTMUNDDRESDENERFURTISERNHAGENNEURUPPINNÜRNBERGRHEINBERGSCHENEFELDWRIEZEN
Dritte Wahl - 3D Tour 2022
09.12.2022 - 22.04.2023

Dritte Wahl - 3D Tour 2022

Es wurde gefeiert, aber wie!
Ein halbes Leben Bandgeschichte durfte man natürlich nicht spurlos an sich vorüber gehen lassen und so wurde aus der „Bergfest“-Tour der Dritten Wahl zum 30. jährigen Bestehen gleich noch der Endspurt für die nächsten 30 Jahre eingeläutet - in Form einer weiteren Tournee zusammen mit alten und neuen Freunden.

Und jedes Mal war es ein Stück erfolgreicher, kamen noch mehr Zuschauer, die in Erinnerungen schwelgten und sich des Lebens freuten, welches diese Band schon zu einem guten Stück begleitet hat.

Nach 2 Jahren recht erfolgreicher Geburtstags-Tourneen erlebt die Rostocker Punkrock Institution Dritte Wahl nun so etwas wie ihren zweiten Frühling und macht sich daran nach vorne zu gehen: am 18.09.2020 erscheint endlich das neue, mittlerweile 11. Album der Band, „3D".

Wie immer geistreich und charmant, nie langweilig und verpackt in großartige Songwriter Kunst, darf man sich ganz sicher auf das neue Werk freuen. Und das wird natürlich gefeiert! Aber wie! Auf Tournee! Live! In 3D!

Tickets: 29.70 - 40.60 €

BREMENCHEMNITZCOTTBUSESSENGÖTTINGENHAMELNJENAKARLSRUHEKIELKÖLNLEIPZIGMEMMINGENMÜNSTERNÜRNBERGROSTOCKSCHWERINULMWIENWILHELMSHAVEN
Shantel & Bucovina Club Orkestar - The Disko Partizani Years Tour
08.12.2022 - 10.05.2023

Shantel & Bucovina Club Orkestar - The Disko Partizani Years Tour

Mit seinem kreativen Ansatz, Kulturen zu vermischen wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der Erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar.

Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem Nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext. Damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar. Shantels Methode ist kulturelles Mixing und Sampling: Dinge aus dem Zusammenhang reißen und in einen neuen überführen. Clubkultur als Konzept, das sich permanent weiterentwickelt und nicht als Museum, in dem das ewig Gleiche repetiert wird – wie in Berlin, wo tausende von Touristen vor dem Berghain warten, um das Vorhersehbare erleben zu dürfen.

Tickets: 22.70 - 34.45 €

BERLINGRAZLEIPZIGWIEN
Kai Strauss & The Electric Blues Allstars
30.03.2023 - 01.09.2023

Kai Strauss & The Electric Blues Allstars

Tickets: 22.35 - 32.10 €

AUGSBURG / SPECTRUMMÜNCHENROSTOCK
Kind Kaputt - Morgen ist auch noch kein Tag Tour 2022
07.12.2022 - 10.12.2022

Kind Kaputt - Morgen ist auch noch kein Tag Tour 2022

Kind Kaputt – Morgen ist auch noch kein Tag

Sind Kind Kaputt gerade aus einem Alptraum erwacht oder ist es schlicht das reale Leben selbst, das sortiert werden muss? In ihren neuen Songs räumt die Band aus Leipzig mit der Destruktivität auf und hat den Mut zum pointierten Fingerzeig. Ein Schritt, mit dem das Quartett nicht nur thematisch eine neue Deutlichkeit gewinnt, sondern im Herausschlagen aus dem Dickicht des Lebens auch einen ganz neuen Sound findet. Analog zur geradlinigeren Lyrik klingt der neue Kind-Kaputt-Sound geradezu schnörkellos und gleichzeitig eigenständiger denn je. Musik, die die Lasten des Alltags nicht auslöschen kann, aber dir die Hand reicht, wenn es aussichtslos erscheint.

Das 2019 veröffentlichte Kind-Kaputt-Debütalbum „Zerfall“ war ein bildgewaltiger Monolith, dessen Titel allein schon seine destruktive Ader unterstreicht. In zwölf konzeptuell zusammenhängenden Songs formulierte die Band um Sänger Johannes Prautzsch, Drummer Mathis Kerscher, Gitarrist Konstantin Cajkin und Videograph Fabian Willi Simon die Geschichte einer ganzen Generation, die nach Halt suchte. Wie aber macht man nach einer Platte weiter, die die Sorgen einer fragilen Lebensrealität zwar zielsicher auf den Punkt brachte, aber kaum nach Auswegen suchte?

Tickets: 18.85 - 20.50 €

BERLINLEIPZIG
Heldmaschine - Im Fadenkreuz Tour
09.03.2023 - 25.03.2023

Heldmaschine - Im Fadenkreuz Tour

'IM FADENKREUZ' ! Das Album erschien quasi über Nacht; ohne jegliche Ankündigung und ohne jeden Vorlauf. Vier Studio-Alben, ein Live-Doppelalbum sowie eine Live-DVD hatte man bis dato bereits herausgebracht - was kommt da als Nächstes? Die Band entschied sich für ein völlig untypisches Überraschungsmoment - und traf damit mitten ins Schwarze. 'IM FADENKREUZ' wird frenetisch gefeiert; sowohl von der überraschten Presse als auch von den Fans auf umjubelten Konzerten. HELDMASCHINE können es daher kaum erwarten, um jeden ins Fadenkreuz zu nehmen, der sie bislang noch verpasst hat. 'IM FADENKREUZ' vereint Fans und Band wie nie zuvor, und ihre bereits legendäre Show bei wuchtigem Sound wird wieder einige Überraschungen zu bieten haben. Mit ihrer unvergleichlichen Live-Energie werden sie diese Tour zu einem einmaligen Erlebnis machen. HELDMASCHINE sind schlicht eine der besten Livebands, die derzeit zu finden sind - nämlich genau IM FADENKREUZ!

Tickets: 23.80 - 30.00 €

BERLINDORTMUNDDRESDENHANNOVERJENAKOBLENZKÖLN / PORZ / WAHNLEIPZIGMEMMINGENSIEGBURGTRIER
Die Kassierer - 2022
10.12.2022 - 10.12.2022

Die Kassierer - 2022

Die vier Jungs aus Wattenscheid haben nur das Eine im Kopf. Seit über 20 Jahren erzählen sie Geschichten über strengen Körpergeruch, Intimzonen deutscher Fernsehstars und weitere Themen unterhalb der Gürtellinie. Wen das interessiert? Jede Menge Fans, die ihnen bei Konzerten regelmäßig die Hütte einrennen und ihre Mischung aus Spaß- und Prollpunk lieben. Jahrelang der Zensurbehörde ein Dorn im Auge, schaffen sie es jedoch immer wieder, ihre Musik als Satire durchzusetzen und somit einer Indizierung zu entgehen.

Die Kassierer gelten als Kultband und ihre Konzerte sind legendär: gute Laune, viel nackte Haut und Party "bis der Arzt kommt". Jetzt dabei sein und Tickets sichern!

Tickets: 29.95 €

ÜBACH-PALENBERG

Ad