Heinz Strunk - Nach Notat zu Bett
25.06.2021 - 16.01.2022

Heinz Strunk - Nach Notat zu Bett

Drei Jahre lang hat Heinz Strunk öffentlich in der »Titanic« Tagebuch geschrieben. Es fing an als eine Art Parodie auf Diarien bedeutungsvoller Schriftsteller („Nachmittags eine Gabe von Thee“), entwickelte jedoch bald ein ganz eigenes Leben in einem weiten Feld zwischen unernster Figurenrede, Kurzessayistik, Aphorismus, Quatsch, Trübsinn und auch nicht wenig Tiefsinn. Aus dieser Kolumne ist nun ein Buch geworden.

Aufgeteilt in 12 Monate bringt Strunk hier weltenweit Entferntes zusammen: „Alltagsbeobachtungen“, Lektüren, Privatfernsehabende bei viel Alkohol, Aphorismen, Selbstbeobachtung beim Altern, alberne „Karrieretipps“, manchmal auch Poesie. Damit ist die „Intimschatulle“ ganz große Humoristenklasse und in dieser Form ohne Vorbild.

Foto: Dennis Dirksen
Copyright: Schauspielhaus Hamburg

Tickets: bis 290.00 €

AUGSBURGBERLINBIELEFELDBRAUNSCHWEIGESSENKÖLNLEIPZIGLUXEMBOURG-CITYOLDENBURGPOTSDAMREUTLINGENSYLTWUPPERTAL
Ass-Dur - Quint-Essenz
13.04.2021 - 16.11.2021

Ass-Dur - Quint-Essenz

Ass-Dur QUINT-ESSENZ

Ass-Dur – das sind Dominik Wagner & Florian Wagner. Ab Oktober 2019 treten die beiden als das neue Ass-Dur-Duo auf. Die Wagner-Brüder versprechen höchste musikalische Leistung, Komik vom Feinsten und natürlich – sonst wäre es nicht Ass-Dur – sind sich die beiden nie einig. Zwei Männer – Zwei Brüder – Zwei Pianisten. Der eine kann was, der andere auch.

Mit frischem Schwung starten die Wagners die neue Ass-Dur-Saison. Florian Wagner ist ein Virtuose am Klavier, gewinnt Gesangswettbewerbe, er kann „Atemlos“ von Mozart spielen und das schlechteste Lied der Welt. Er ist selbst mehrfach preisgekrönt und feiert mit seinem Solo-Programm seit 2018 Erfolge (u.a. in der Bar jeder Vernunft). Und Dominik ist eben Dominik. Wie immer. Jetzt aber auch großer Bruder. Und das will er auch zeigen.

Das Gute liegt so nah, denn Ass-Dur Luft hat Florian Wagner seit Jahren geschnuppert, ist bereits mit Ass-Dur aufgetreten, hat Songs für das Duo komponiert und war mit der legendären Weihnachtsshow mit auf Tour - er gehört eben zur Ass-Dur-Familie. Auf die beliebten Ass-Dur Klassiker dürfen sich alle weiterhin freuen. QUINT-ESSENZ - eine Show mit den Highlights von Ass-Dur und einer Menge Neuem.

Tickets: 18.45 - 39.70 €

BONNDÜSSELDORFESSENLINGEN / EMSMAINZMANNHEIMMÖNCHENGLADBACHMÜNCHENNIENBURG / WESEROSNABRÜCK
Max Goldt liest
23.04.2021 - 07.10.2021

Max Goldt liest

Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet.

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Er bildete zusammen mit Gerd Pasemann das Musikduo „Foyer des Arts“, in welchem er eigene Texte deklamierte. Max Goldt hat zusammen mit Katz zehn Comicbände herausgebracht. Er bereist nicht selten den deutschen Sprachraum als Vortragender eigener Texte.

Tickets: 14.61 - 27.20 €

AACHENHAMBURGKLEINMACHNOWKÖLNLEERLEIPZIGSELENTWEINHEIMWIEN
Linda Zervakis
07.04.2021 - 14.01.2022

Linda Zervakis

Linda Zervakis – Etsikietsi. Auf der Suche nach meinen Wurzeln.

Während beunruhigende Fernsehbilder aus Griechenland die Familie Zervakis erreichen, tritt Linda mit ihrer Mutter Chrissi eine Reise an, die immer mehr zu einer Reise in die Vergangenheit wird. Denn auch Chrissi Zervakis wollte einst raus aus ihrem griechischen Dorf, doch Vater Kostas verbot ihr, die Schauspielschule in Thessaloniki zu besuchen.
Stattdessen solle sie lernen, wie man Hausfrau wird, um ihre Chancen auf dem Heiratsmarkt zu erhöhen. Zur Not würde man eine Ehe arrangieren. Aus der Traum, rein ins Leben.
Chrissi führte ein Tagebuch über ihre schmerzhaften Erfahrungen, das Linda eines Tages unter gebügelten Häkeldecken findet. Mutter und Tochter merken, dass Linda Chrissis Träume lebt ─und mehr Griechenland in sich hat, als sie ahnte... Linda Zervakis ist als Tochter griechischer Eltern in Hamburg zur Welt gekommen. Nach dem Abitur arbeitete sie als Werbetexterin bei der renommierten Agentur BBDO. Seit 2001 ist sie als Redakteurin und Nachrichtensprecherin für den NDR tätig. Seit Mai 2013 spricht sie die ARD- Tagesschau um 20 Uhr. Linda Zervakis lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Tickets: bis 22.90 €

BERLINDÖTLINGENDÜSSELDORFHAMBURGKIELNIENBURG / WESEROSNABRÜCKSELENT
Ulan & Bator - Zukunst
06.03.2021 - 19.10.2021

Ulan & Bator - Zukunst

Nicht nur der Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises 2011 ging an das Duo Ulan & Bator. Zwei Bommelmützen mischen die deutsche Kabarettszene auf. Ulan & Bator – mit bürgerlichen Namen Sebastian Rüger und Frank Smilgies – haben mit kreativer Urkraft eine völlig neue Form der Komik auf deutschen Bühnen etabliert. Mit dem genialen dramaturgischen Kunstgriff der Zuhilfenahme zweier ästhetisch bedenklicher Kopfbedeckungen tauchen sie ein in das Paralleluniversum ihrer und unserer Welt. Aus dem täglichen Wahnsinn schlagen die gleichermaßen furiosen wie hintersinnigen Schauspieler sprühende Funken philosophischer Komik irgendwo zwischen Nonsens, Dada, Kabarett und Theater. Ihr intelligenter Humor, das perfekte Timing und die exakte Umsetzung ihrer Ideen in Körperkomik sorgen für eine erfrischende Irritation, die das Publikum im Verlauf eines Abends mit Ulan & Bator in immer größer werdende Begeisterung versetzt.

„Der lustige Irrsinn hat nicht nur Methode, sondern auch Tiefgang“
(Süddeutsche Zeitung)

Preise:
St. Ingberter Pfanne 2015 (Jugendjurypreis)
1.Kölner Kleinkunstpreis 2015
Ravensburger Kupferle 2013
Morenhovener Lupe 2013
Deutscher Kabarettpreis 2011 (Sonderpreis)
Deutscher Kleinkunstpreis 2010 (Sparte: Kleinkunst)
Züricher Kleinkunstpreis "Die Krönung" 2010
Memminger Maul 2011
Stuttgarter Besen 2010 (Hölzerner Besen)
Herborner Schlumpeweck 2010
Passauer Scharfrichterbeil 2009

Tickets: 19.60 - 27.20 €

KÖLNLEIPZIG
Roland Jankowsky - Wenn Overbeck kommt - Die Lesung
17.04.2021 - 19.03.2022

Roland Jankowsky - Wenn Overbeck kommt - Die Lesung

In der beliebten ZDF-Krimiserie "Wilsberg" spielt er seit mehr als 20 Jahren und in bereits über 60 Folgen vor einem Millionenpublikum den etwas schrägen Kommissar Overbeck. In dieser Rolle tritt er gerne in so manches Fettnäpfchen, agiert auch oftmals ungezügelt am Rande der Legalität, was ihm den Beinamen "Dirty Harry von Münster" eingebracht hat. Roland Jankowsky verfügt über viele Talente. Ob als Schauspieler im TV oder Theater, Sänger oder Hörbuchsprecher - sein komödiantisches Potenzial ist unverkennbar sein Markenzeichen.

Für die Lesung wechselt Jankowsky alias Kommissar Overbeck die Seiten. In den gelesenen Shortstories geht es um Killer und die Tücken, denen sich dieser Berufsstand stellen muss. Nicht jede Kugel die trifft, trifft auch den Richtigen. .

Der Kölner Schauspieler ist ein exzellenter Vorleser und seine Lesekunst verspricht allerbeste Unterhaltung. Jankowskys Krimilesung hat bei den Eifelkulturtagen 2016 den Publikumspreis Goldene Berta gewonnen und seine Fans wählten ihn zum „coolsten Kommissar Deutschlands 2018“.

Alle Kurzgeschichten sind gekennzeichnet durch überraschende Wendungen, Wortwitz, groteske Situationen und enden unerwartet. Jankowsky ist ein exzellenter Vorleser.

Tickets: bis 29.50 €

AACHENBERLINDÜSSELDORFERFURTJENALEIPZIGMÖNCHENGLADBACHNAUMBURGPAPENBURGQUEDLINBURGVECHTA
Veikko Bartel: Mörderinnen & Mörder - Fälle eines Strafverteidigers
27.03.2021 - 13.11.2021

Veikko Bartel: Mörderinnen & Mörder - Fälle eines Strafverteidigers

Bartel beschreibt nicht nur die Taten und was sich dahinter verbirgt, sondern er gibt auch einen tiefen Einblick in seine Arbeit als Strafverteidiger. Und diese Perspektive ist es, die das Buch unterscheidet von so vielen anderen Kriminalschilderungen.
Warum töten Menschen? Was lässt sie diese letzte Grenze überschreiten? In über 30 Tötungsdelikten hat Veikko Bartel schon vor Gericht verteidigt, in »Mörderinnen« erzählt er die vier spektakulärsten, anrührendsten, grausamsten Fälle: die Kindsmörderin, die Sadistin, die Gattenmörderin, die Giftmörderin. Eindrücklich schildert er die Hintergründe, die hasserfüllten Reaktionen der Öffentlichkeit und die biographischen Tragödien, die sich hinter den Taten verbergen. Seine Erzählungen stellen die Frage nach Gerechtigkeit und zeigen mit jedem Fall: Die Realität ist spannender als jeder Krimi.

Tickets: 19.95 - 22.56 €

AMBERGBURGLENGENFELDCHAMDESSAUDRESDENHANNOVERINGOLSTADTLANDSHUTLEIPZIGNAUMBURGNEUMARKTREGENSBURG
Désirée Nick - Der Lack bleibt dran!
10.06.2021 - 10.06.2021

Désirée Nick - Der Lack bleibt dran!

Buchpremiere
Sechzig ist das neue Vierzig! Eine Silberhochzeit oder die Abenteuer- und Weltreise sind immer noch drin, das gigantische Geschenk von Freizeit und Freiheit wird auf dem Silbertablett serviert. Endlich ist Zeit zur Entfaltung! Bissig, witzig und kontrovers zeigt Désirée Nick, wie man sich elegant gegen das Älterwerden und für das Jungbleiben entscheidet, warum man sich dabei immer sexy fühlen darf und worauf man in Zukunft getrost verzichten kann. Frei nach dem Motto: Ich möchte alle überleben, die ich nicht leiden kann – und das sind eine ganze Menge Leute! Die Hauptstadtikone Désirée Nick überzeugt als »spitzeste Zunge der Nation« seit 35 Jahren mit ihren Personalityshows und in zahllosen Theaterproduktionen. Die alleinerziehende Mutter eines Sohnes schrieb mehrere Bestseller und legt nunmehr ihr elftes Buch vor.

„Der Lack bleibt dran“ erscheint am 04. April 2020 bei Gräfe & Unzer

Tickets: 31.94 €

DRESDEN
Nizar - Witz Kommando
13.03.2021 - 25.02.2022

Nizar - Witz Kommando

Schlechte Laune und noch immer kein Heilmittel in Sicht? Wir kennen da eins:

NIZAR: Comedian, Influencer, Lachsack!

Nachdem NIZAR mit seinen Witze-Clips und seiner ansteckenden Lache einen Eroberungsfeldzug durch alle sozialen Medien geführt und dabei Millionen von Fans erreicht hat, dürfen wir uns nun auf sein erstes glanzvolles Bühnen- Programm freuen: „Witz Kommando“!

Als Kreuzung aus Eddie Murphy (Humorfarbe) und einem Hobbit (die Behaarung) verbreitet NIZAR also nicht mehr nur im Netz gute Laune, sondern ab Herbst 2019 auch LIVE in Ihrer Stadt!

Mit der Energie einer Monsterwelle erzählt der Rheinländer urkomische Geschichten aus seinem verrückten Leben, geht dem Geschöpf „Frau“ auf den Grund oder wundert sich über die eine oder andere politische Begebenheit. Selbst ein banaler Besuch im Zoo wird bei NIZAR zum aberwitzigen Spektakel.

NIZAR hat keine Angst, alles von sich preiszugeben und begeistert dadurch sein Publikum:

''Er ist ein unglaublich energischer Performer, der alle mit seinem Charisma in den Bann zieht''
''NIZAR ist eine lebendig gewordene Cartoon Figur''
''Seine Energie ist ansteckend''
''Seien wir mal ehrlich: In unserer zunehmend geschwollenen, höflichen und politisch korrekten Kultur brauchen wir mehr Menschen wie NIZAR“
(Fan-Stimmen)

Eigentlich wollte NIZAR Musiker werden; umso besser, dass er sich für die Comedy entschieden hat. Sein Programm ist schnell, interaktiv und so verrückt, dass man einfach lachen muss!

„Ich fühle mich unfassbar geehrt, dass Leute Geld dafür zahlen, mich live zu sehen (...). Es gibt kein besseres Gefühl, als Menschen zum Lachen zu bringen.“ (NIZAR)

Tickets: 19.95 - 27.40 €

ATTENDORNAUGSBURGBOCHUMBREMENDRESDENESCHWEILERFULDAHAMBURGKARLSRUHEKIELLEIPZIGLÜBECKMANNHEIMMÖNCHENGLADBACHMÜNCHENMÜNSTERPADERBORNSCHLESWIG
Profiler Suzanne Grieger-Langer - Deppen-Detox-Tour
14.04.2021 - 30.09.2023

Profiler Suzanne Grieger-Langer - Deppen-Detox-Tour

Suzanne Grieger-Langer ist Deutschlands bekannteste Profilerin. Als Profiler Suzanne steht sie auf den größten Bühnen Europas. Ihre Shows sind legendär, unterhaltsam und mitreißend. Sie klärt auf – über Pfeifen und Psychopathen und über Menschen, die einem das Leben schwer machen. Sie ermittelt gegen Ungerechtigkeit, Betrug, Unfreiheit und miese Machenschaften. Als Influencerin, TV-Macherin, Bestseller-Autorin und mit ihren Show-Programmen erreicht sie ein Millionenpublikum – live und in den Social Media, allein mit der Kraft ihrer klaren Worte. Profiler Suzanne präsentiert eigene TV-Formate auf Apple TV, Amazon Fire TV und auf anderen Plattformen. Sie ist bekannt aus Funk und Fernsehen, zählt zu den renommiertesten Experten Europas, wenn es um Persönlichkeitsentwicklung, Sicherheit und Schutz vor Unternehmensrisiken geht. Sie kreiert mentale Sicherheitsarchitekturen für Top-Entscheider und analysiert Gegner in existenziellen Verhandlungen und Situationen. Profiler Suzanne ist Self-Made-Unternehmerin und Aufklärerin. Sie holt die Themen ans Licht, die andere gerne verbergen. Profiler Suzanne unterstützt Menschen tatkräftig und mit Mut zur Wahrheit – menschlich, kriminalistisch und mit wirkungsvoller Effizienz. Sie bildet selbst Profiler aus und macht Menschen mündig und wehrhaft in einem Alltag, in dem Mobbing, verschiedene Formen von Gewalt und ständige Unwahrheiten allgegenwärtig sind. Profiler Suzanne immunisiert und motiviert, sie macht Mut, die eigenen Potenziale maximal zu nutzen.

Tickets: 39.00 - 51.40 €

AACHENAALENASCHAFFENBURGAUGSBURGBAMBERGBERLINBIELEFELDBOCHUMBONN / BEUELBRAUNSCHWEIGBREGENZ / ÖSTERREICHBREMENCHEMNITZCOTTBUSDONAUESCHINGENDORTMUNDDRESDENERFURTFLENSBURGFRANKFURTFREIBURGFRIEDRICHSHAFENGERAGÖPPINGENGÖTTINGENGRAZHAGENHAMBURGHANNOVERHEILBRONNHOF / SAALEINGOLSTADTKARLSRUHEKASSELKEMPTENKOBLENZKÖLNKREFELDLEIPZIGLINZLÜBECKMAGDEBURGMANNHEIMMÖNCHENGLADBACH (WICKRATH)MÜNCHENMÜNSTERNEU-ULMNIEDERNHAUSENNÜRNBERGOLDENBURGOSNABRÜCKPASSAUREGENSBURGROSENHEIMROSTOCKSALZBURGSIEGENSINGENSTUTTGARTTRIERWETZLARWIENWOLFSBURGWUPPERTALWÜRZBURGZWICKAU
Die Unmöglichen - Lesung mit geballter Schauspielkunst
11.04.2021 - 06.03.2022

Die Unmöglichen - Lesung mit geballter Schauspielkunst

Jan-Josef Liefers, Meret Becker, Claudia Michelsen, Ronald Zehrfeld, Matthias Koeberlin und Thomas Loibl setzen hochaktuelles Stück zur Pränatalen Diagnostik in Szene
Ein deutsches Ehepaar reist nach England, um in einer Privatklinik per In-Vitro- Fertilisation ein Kind zu zeugen. Drei Embryonen entstehen, aber nur einer wird eingepflanzt werden. In diesem Moment beginnt eine spekulative Vorschau auf die wichtigsten Ereignisse zwischen Geburt und Tod. In einer Parallelmontage werden die drei möglichen Leben der Embryonen - Amelie, Max und Fabian - erzählt: Was macht das Leben glücklich? Ist die DNA wirklich der alles bestimmende Bauplan? Welches der drei Leben ist das lebenswerteste? Zu hören sind drei Möglichkeiten, die Eltern werden sich für eine entscheiden. Zurück bleiben: die Unmöglichen.
Die bekannten Schauspielerinnen und Schauspieler Jan-Josef Liefers, Matthias Koeberlin, Meret Becker, Claudia Michelsen, Ronald Zehrfeld und Thomas Loibl brachten 2018 den als Hörspiel konzipierten Text von Plamper/ Kamphausen in Hannover auf die Bühne. In Idee und Bearbeitung der Produzentin der szenischen Lesung Simone Henke war dies als einmalige Lesung gedacht. Der unerwartete, überwältigende Erfolg verpflichtet das Ensemble mittlerweile durch den gesamten deutschsprachigen Raum zu Gastspielen.
Claudia Michelsen und Thomas Loibl spielten das Ehepaar, das keine Kinder bekommen kann und sich deshalb auf die Reise begibt, um mit medizinischer Hilfe der Mutter das genetisch „wertvollste“ Material einzupflanzen. Die drei Embryonen, die im Reagenzglas entstehen, werden von Meret Becker, Koeberlin und Ronald Zehrfeld verkörpert. Eindrucksvoll erwecken die Schauspieler diese Charaktere zum Leben und lassen sie fiktiv erwachsen werden. Meret Beckers Lebendigkeit entfaltet eine Energie, die sich schnell auf das Publikum überträgt, Devid Striesow zeigt den Ehrgeiz seiner Rolle, das Leben zu planen, großartig unbeirrbar, seine Durchsetzungskraft flirrt fast greifbar durch den Raum; Ronald Zehrfeld spielt bedrückend die Introvertiertheit eines Jungen, der nur beim Klavierspiel seine Gefühle äußern kann; der Klang seiner empfindsamen Stimme ist ein Genuss für die Zuhörer - das alles sind darstellerische Meisterleistungen.
Wie sich jedes einzelne Kind auf das Zusammenleben der Eltern auswirkt, zeigen Claudia Michelsen und Thomas Loibl auf beeindruckende Weise; facettenreich verwandeln sie sich in ein Paar, das Belastungen unterschiedlich ertragen kann und sich entweder auf die Gemeinsamkeit besinnt oder daran zerbricht. In jeder Minute nimmt man den beiden die Rolle des Ehepaares ab.
Mit Jan Josef Liefers wird der Zeremonienmeister brillant in Szene gesetzt. Wie alle Fäden bei ihm zusammenlaufen, er hauptsächlich als Erzähler fungiert und nebenbei mit viel Humor einige Nebenrollen liest, ist eine Glanzleistung. Mit besonnener Stimme und Ausdruck führt er das Publikum durch die Geschichte des Abends.
Die überbordende Spielfreude der Künstler, das begeisterte Publikum, die perfekt und durchdacht von Simone Henke besetzten Rollen, die Bandbreite der Gefühle, die an diesem Abend abgerufen werden - das funktioniert!

Tickets: 43.35 - 77.05 €

BERLINDRESDENFRANKFURT / MAINHALLE / SAALEHAMBURGHANNOVERLEIPZIGMÜNCHEN
Nora Boeckler - 5 Sterne Fiasko
17.04.2021 - 15.01.2022

Nora Boeckler - 5 Sterne Fiasko

Nora Boeckler und ihre neue One-Woman-Power-Show!

Keine Frage: Wir leben in einer Welt voller Ängste. Sei es die Angst, sekündlich Fehlentscheidungen zu treffen, die Angst vor dem dummen, orangenen Mann mit der seltsamen Frisur aus Amerika oder auch die schlichte Angst an einem Stück Brot zu ersticken. Und das, obwohl es glutenfrei war.Nora Boeckler will nun endgültig Schluss machen mit der Ängstlichkeit und startet in einem Fünf-Sterne-Urlaub den Versuch, mittels Selbstfindung, energetischem Pendeln mit Edelsteinen und reichlich Aperol Spritz, den höchst überflüssigen Ballast ein für alle Mal loszuwerden – notfalls auch mal mit einer Eigenurintherapie.

In ihrem neuen Erfolgsprogramm gibt die Vollblut-Comediöse ihrem Publikum wertvolle Tipps zur Krisenbewältigung und stellt mit treffsicherer Komik Fragen zu Antworten, die nicht einmal sie selber kennt. Was macht Alexa, wenn wir nicht zuhause sind? Und warum muss es immer die Bifi auf Busfahrten sein? Das virtuose Verwandlungstalent deckt schonungslos und ungebändigt die brennendsten Probleme unseres alltäglichen Wahnsinns auf und komprimiert ihre skurrile Lebenserfahrung auf zwei rasante Stunden intelligenten Humors. Eine Nora Boeckler-Show, die den typisch deutschen Volkssport „Angst“ mit Optimismus, Intelligenz und augenzwinkernder Leichtigkeit furios präsentiert.

Tickets: 20.29 - 24.83 €

AUGSBURGKÖLNWALTROP
Carmina Burana mit großem Chor & Orchester
28.04.2021 - 01.05.2021

Carmina Burana mit großem Chor & Orchester

Orffs meisterhafte Klänge – wild, bunt und lebensbejahend!

Carl Orff schuf 1937 mit der Uraufführung der CARMINA BURANA in der Frankfurter Oper eines der populärsten Stücke ernster Musik des zwanzigsten Jahrhunderts. Noch heute erfreut sich die Liedersammlung großer Beliebtheit. Im Mai 2019 gastiert das gewaltige Chorwerk CARMINA BURANA in den schönsten Konzertsälen Deutschlands.

Im ersten Teil und zur Einleitung in den klassischen Abend bieten das Orchester der Nordböhmischen Philharmonie Teplice und der Nationalchor Prag ein variierendes Programm an Auszügen aus den Meisterstücken „Rusalka“ von Antonin Dvorak, „La Forza Del Destino“ und „Il Trovatore“ von Giuseppe Verdi sowie „Prinz Igor“ von Alexander Borodin und stimmen so die Konzertbesucher imposant auf die Inszenierung der CARMINA BURANA ein.

Anschließend schildert Orff´s Kantate in drei Teilen von der schicksalhaften Kreisbewegung des Werdens und Vergehens, von Lebensfreude, Liebe und Liebeswerbung, Mystik und Romantik. Das durchdringende „O Fortuna“, zu Ehren der Göttin des Schicksals und des Glücks, die unentwegt das Rad des Lebens dreht, umrahmt kunstvoll das Geschehen. Auf das Elementare besinnt und mit Harmonie und Schlichtheit in der Melodie, beeindruckt das klassische Werk an diesem Abend auch die letzten Reihen.

Tickets: 0.00 €

BERLINBREMENDÜSSELDORFHAMBURG
Sarah Bosetti - Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!
23.03.2021 - 09.02.2022

Sarah Bosetti - Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!

Sarah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen die Wut und Feindseligkeit in unserer Gesellschaft tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die sie bekommt, und macht aus ihnen lustige Liebeslyrik und witzige Geschichten. Misogynie wird zur Pointe, Sexismus zu Schmalz und irgendwo dazwischen wird das Patriarchat zu Poesie.

Sarah Bosetti findet Feminismus anstrengend und ist zugleich eine der präsentesten und witzigsten feministischen Stimmen auf Deutschlands Kabarettbühnen. Sie ist bekannt aus Die Anstalt im ZDF, Nuhr im Ersten, der ARD Ladies Night, den Mitternachtsspitzen im WDR und als Kolumnistin bei radioeins (RBB) und WDR2. Das Buch zum neuen Programm erscheint bei Rowohlt. »Bosetti ist nicht nur witzig. Ihr Kommentar zum Feminismus ist fantastisch.« – Cornelius Oettle, Stuttgarter Nachrichten

»Sarah Bosetti zeigt, was entsteht, wenn Hasskommentare auf klugen Witz und einen scharfen Verstand treffen.« – Horst Evers

»Frau Bosetti ist ein Genre für sich!« – Gerburg Jahnke

Tickets: 16.88 - 27.45 €

BOCHUMBRAUNSCHWEIGDORTMUNDDUISBURGDÜSSELDORFGÖTTINGENINGOLSTADTKÖLNKREFELDLEIPZIGMÖNCHENGLADBACH (WICKRATH)MÜLHEIM AN DER RUHRULMWUPPERTAL
The Music of Hans Zimmer & Others - A Celebration of Film Music
28.03.2021 - 08.04.2022

The Music of Hans Zimmer & Others - A Celebration of Film Music

Einmalige Klangwelten mit Orchester, Chor, Solisten und Lichtinszenierung

The Music of
HANS ZIMMER
& More

A CELEBRATION OF FILM MUSIC


Die Klangwelten von Hans Zimmer in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten / u.a. mit der Musik aus Fluch der Karibik, König der Löwen, Mission Impossible, Batman, Dark Knight, Inception, Interstellar, Dunkirk, Superman, Gladiator / der Vorverkauf hat begonnen

Mit Fanfaren ins Filmmusik-Konzert: die großartigen symphonischen Klangwelten von Hans Zimmer sind erstmals in Ihrer Stadt in einem einmaligen Konzert zu erleben. Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films so sehr geprägt wie der Oscar-, Globe- und Emmy-Gewinner. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten und einer Lichtinszenierung.

Der deutschstämmige Hans Zimmer wurde mit „Rain Main“ berühmt und hat seitdem zahlreichen Mega-Hits aus Hollywood zu Erfolg und dramatisch-emotionaler Wirkung verholfen, so u.a. „Mission Impossible II“, „Gladiator“, „Fluch der Karibik“ sowie „Interstellar“ und „Batman“. Für den Filmscore zu Christopher Nolans „Dunkirk“ erhielt Hans Zimmer 2018 seine elfte Oscar-Nominierung.

Das Publikum wird auch interessante Hintergrund-Storys erfahren, etwa wie Hans Zimmer den Anfang von Gladiator mit Ridley Scott komplett veränderte und im Gesangstext zu König der Löwen in der Landessprache eine Botschaft gegen Apartheid reinschmuggelte und dem großen Disney-Konzern erzählte, es ginge um Schmetterlinge....

„The Music of Hans Zimmer & More – A Celebration of Filmmusic“ wird von dem Hollywood Philharmonic Orchestera sowie einem Chor und internationalen Solisten präsentiert, mit einer beeindruckenden Lichtshow, Projektionen sowie ausgewählten Filmeinspielungen. „The Music of Hans Zimmer & More – A Celebration of Filmmusic“ ist ein unvergessliches audiovisuelles Konzertereignis.

Tickets: 29.00 - 101.90 €

BERLINBONN / BEUELBREMENCELLEDARMSTADTDRESDENDUISBURGDÜSSELDORFERFURTESCH ALZETTE / LUXEMBURGFLENSBURGFREIBURGGRÄFENHAINICHENHAGENHAMBURGHANNOVERHOLZMINDENINNSBRUCKKIELKÖNIGSTEINLEIPZIGLEVERKUSENLÜBECKMAINZMANNHEIMMÜNSTERNÜRNBERGPADERBORNREGENSBURGSAARBRÜCKENSCHWERINSIEGENSTUTTGARTWIESBADENWOLFSBURGWÜRZBURGZWICKAU
Salut Salon - Die Magie der Träume
06.04.2021 - 20.04.2022

Salut Salon - Die Magie der Träume

Seit 18 Jahren begeistern die Musikerinnen von Salut Salon ihr Publikum weltweit mit Charme, Humor und virtuoser Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tango Nuevo von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Das kommende Jahr wird magisch - 2020 feiern Salut Salon Premiere mit ihrer neuen Bühnenshow DIE MAGIE DER TRÄUME.

Die ECHO-Preisträgerinnen lieben es, ihr Publikum musikalisch zu verzaubern. Die Magie der Träume begeistert sie aber auch jenseits der Bühne. Unter dem Hashtag #träumdichmutig! sammeln sie auf ihrem Video-Blog Träume von Menschen mit Visionen. Für diese Idee konnten Salut Salon prominente Mit-Träumer gewinnen wie Rapper Samy Deluxe, Liedermacher Rolf Zuckowski, Komponist Franz Wittenbrink, Schauspieler Volker Lechtenbrink und Motivationsforscher Dr. Gerald Hüther. Sie alle geben einen Einblick in eigene Traumwelten und warum es für sie persönlich wichtig ist, an Träume zu glauben. Der Blog ist ein Mitmach-Projekt für alle, ›die nicht aufhören (wollen) zu träumen‹.

Auch in ihrer neuen Bühnenshow geht es um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Ob mit Tschaikovskys „Winterträume“, Ysaÿes „Rêve d’enfant/Traum eines Kindes“ oder „Hedwig’s Theme“ aus der Filmmusik zu Harry Potter – die vier Musikerinnen zaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon immer auch darin, dass Fragen wie diese unbeantwortet bleiben.

Offizielle Premiere des Programms ist am 1. Juli 2020 im Thalia Theater Hamburg. Bereits ab Februar zeigen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) Previews ihrer neuen Bühnenshow in exklusiven Theatern.

Tickets: bis 83.50 €

BAD MERGENTHEIMBAD NEUSTADT A.D. SAALEBRAUNSCHWEIGBREMENDRESDENDÜSSELDORFFLENSBURGGERSTHOFEN (BEI AUGSBURG)GOTHAGÜTERSLOHHANNOVERHEILBRONNHITZACKER / ELBEKARLSRUHEKÖLNLÜBECKMAINZMANNHEIMMARNACHMÖLLNMÜNCHENRAVENSBURGREGENSBURGRHEDA-WIEDENBRÜCKROSENHEIMSOESTTUTTLINGENWINSEN/LUHEWORPSWEDE
Axel Hacke
10.05.2021 - 11.02.2022

Axel Hacke

Axel Hackes Lesungen sind Unikate, kein Abend ist wie der andere. Da hockt nicht einer hinter einem Tisch mit Wasserglas und Lampe und trägt aus seinem neuen Buch vor, wie das üblich ist, nein, Hacke sitzt auf einem Stuhl, redet über das Leben, erzählt von seiner Arbeit und hat alles dabei, was er im Leben geschrieben hat, na gut, eine Menge von dem – und das ist sehr viel: tausende von Kolumnen aus dem Magazin der Süddeutschen Zeitung und dazu einen Stapel von Büchern, vom Kleinen Erziehungsberater bis zur legendären Wumbaba-Trilogie über missverstandene Liedtexte, von den sehr lustigen Speisekarten Oberst von Huhns bis zu seinem Werk Über den Anstand in schwierigen Zeiten .... Und natürlich geht es, sehr ausführlich sogar, diesmal auch um sein allerneuestes Buch: Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben, der ebenso furiose wie entspannt-heitere Monolog eines hauptberuflichen Nachruf-Autors über die großen Fragen unserer Existenz. So entsteht jeden Abend – wenn es gut geht (und meistens geht es ja doch gut) – ein neues kleines Lese-Kunstwerk, in dem die hergebrachten Trennungen von ernst und unterhaltsam nichts bedeuten, weil in so einem Abend alles drin ist, das Heitere, das Philosophische und das brüllend Lustige. Man weiß nur vorher nie so genau: was?

Axel Hacke, 1956 in Braunschweig geboren, lebt als Schriftsteller in München. Berühmt ist seine Kolumne „Das Beste aus aller Welt", die er seit Jahrzehnten jede Woche im Magazin der Süddeutschen Zeitungveröffentlicht. Seine Bücher, zum Beispiel „Der weiße Neger Wumbaba“ oder „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“ sind Bestseller. Seine Arbeit wurde unter anderem mit dem Joseph-Roth-Preis, zwei Egon-Erwin-Kisch-Preisen, dem Theodor-Wolff-Preis und zuletzt dem Ben Witter-Preis 2019 ausgezeichnet. Im August 2019 erschien „Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben“.

Tickets: bis 32.04 €

ALTOMÜNSTER/THALHAUSENBAYREUTHBERLINBERLIN-STEGLITZCOTTBUSDÜSSELDORFHAMBURGKLEINMACHNOWKÖLNMÜNCHENOSNABRÜCKREUTLINGEN
Richard O'Brien's Rocky Horror Show - Live
28.03.2021 - 24.04.2022

Richard O'Brien's Rocky Horror Show - Live

Richard O’Brien’s Rocky Horror Show

Das Enfant terrible des Musicals auf Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz


Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte: Mit schamlosem Tempo, unerhörtem Glamour und jeder Menge Sexappeal kommt RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz zurück. Inszeniert unter dem Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien selbst wird der unartigste Spaß, den man auf der Bühne erleben kann, so euphorisch vom Publikum gefeiert und enthusiastisch zelebriert wie kein anderes Musical der Welt. Und das bedeutet: In den Theatern sind wieder Strapse und Stilettos angesagt! Mit unübertroffener Exzentrik und Hits wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“ und vielen mehr nimmt die schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf. Es darf gebuht, mit Lichtern geschwenkt und Wasser gespritzt werden, was das Zeug hält!

„Time Warp“ zu den Wurzeln: RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW


Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss, den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt, ist unschätzbar groß. RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW wagt den „Time Warp“ zurück zu den Wurzeln – zu B-Movies, Burlesque und Glamrock – und dringt bis zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor.

Don’t Dream It – Be It!

Tickets: 16.72 - 116.17 €

BASELBERLINBIELEFELDBREMENDORTMUNDDÜSSELDORFFRANKFURT / MAINHAMBURGHANNOVERKÖLNMANNHEIMMÜNCHENNÜRNBERGOBERHAUSENSTUTTGARTWIENZÜRICH
Alte Mädchen - Neues Programm
23.07.2021 - 14.05.2022

Alte Mädchen - Neues Programm

„ALTE MÄDCHEN haben das Publikum zum Toben gebracht. Die „Mädchen“ auf der Bühne entsprachen in etwa dem durchschnittlichen „Mädchen“ vor der Bühne, was wohl auch ein Teil ihres Erfolgs ist: Anfang fünfzig und figürlich von dünn bis eher kräftig. Die drei Frauen gewinnen damit zwar nicht bei „Germany´s Next Topmodel“, dafür haben sie viel attraktiveres zu bieten: Persönlichkeit, Charme und Witz… Niemanden hielt es am Ende noch auf seinem Stuhl.“ (Die Rheinpfalz).

„Die ALTEN MÄDCHEN haben Chuzpe. Unbedingt. Auch die mutigen Männer im Publikum können herzlich lachen.“ (Gäubote)

Altern ist doof. Das schwant einem schon mit dreißig.

Und- Zack!- ist man über fünfzig, zu alt für YouTube und zu jung für den Bergdoktor. Spätestens dann stellt man fest, dass man vor lauter Leben keine Zeit zum Reifen hatte. Und wo bleibt die Weisheit und Gelassenheit, die uns jahrelang versprochen wurde? Hat man uns da möglicherweise einen Bären aufgebunden? Wir sollen noch mehr Karriere machen, damit am Ende die Rente reicht und gleichzeitig, als späte Mütter, total gelassen präpubertäre Knalltüten bespassen?
Wir sollen die Liebe des Restlebens finden, während wir, komplett weise, unsere frischplissierte Rosinenvisage lieben lernen? Hä?
Fragen über Fragen. Da kriegt man ja Gehirnmauke von, da scheint Demenz der einzige Ausweg.
Doch die ALTEN MÄDCHEN kennen mit ihren insgesamt 160 Jahren Lebenserfahrung die Antworten. Die drei ausgebufften Bühnengranaten besingen, betanzen und bespielen ihre Lieblingsthemen: Büstenhalter, Bindegewebe, Parship und- was ist eine Gilf?

Jutta Habicht, Sabine Urig & Anna Bolk sind seit 2011 ein eingespieltes Team. Unter der Regie von Kabarettlegende Gerburg Jahnke begeisterten sie schon in den St. Pauli- Theaterproduktionen „Heiße Zeiten – Die Wechseljahre Revue“ und „Höchste Zeit“ von der Alster bis an den Zürisee weit über 200.000 ZuschauerInnen.

Künstler und Kreativteam
von Anna Bolk
Mit: Anna Bolk,Jutta Habicht, Sabine Urig

Tickets: 22.15 - 33.00 €

BERLINBONN-BEUELDREIEICHESSENKÖLNSCHLESWIG
Sarah Hakenberg - Dann kam lange nichts
08.04.2021 - 27.04.2022

Sarah Hakenberg - Dann kam lange nichts

Berlin oder München? Kopenhagen, Wien oder doch eher Heidelberg?

Während andere noch darüber nachdenken, welche die schönste und lebenswerteste Stadt auf unserem Planeten ist, bricht eine kleine, gewitzte und wagemutige Liedermacherin auf ins Abenteuer und zieht nach über zwanzig Jahren in diversen Großstädten einfach mal nach Ostwestfalen.

Noch nie gehört? Ostwestfalen kennt niemand, außer den Ostwestfalen selbst. Wenn man versehentlich durch diese Region hindurch fährt, merkt man das immer daran, dass das Netz plötzlich wegbricht. Und dass es anfängt zu regnen. Es gibt keine Szenekneipen, keine spektakuläre Natur, keine Kita-Plätze - einfach nichts.

Außer Kartoffelfesten und Reha-Kliniken, was die Sache nicht unbedingt besser macht. In jedem Fall ist es ein idealer Ort, um neue Hakenberg-Hits zu schreiben: Über die Unsinnigkeit von Kreuzfahrten, über wahnsinnig gewordene Mütter und über Nazis, die als Umzugshelfer abgeworben werden.

Intelligente Bosheiten, fröhlicher Charme und unwiderstehliche Dreistigkeit - alles wie immer! Nur ein bisschen ostwestfälischer.

Tickets: 23.00 - 38.55 €

AUGSBURGHAMBURGMÖNCHENGLADBACH
Elvis - Das Musical 2020/21
14.03.2021 - 10.04.2022

Elvis - Das Musical 2020/21

Sein Blick, seine Stimme, sein legendärer Hüftschwung – Elvis Presley gilt mit einer Milliarde verkaufter Tonträger als der erfolgreichste Solokünstler aller Zeiten. Das Musical, das selbstverständlich seinen Namen trägt, lässt die Legende wiederauferstehen. „ELVIS - Das Musical“ ist eine Biographie über den „King of Rock’n’Roll“ gespickt mit all seinen großen Hits.

Der weltweit erfolgreichste Solo-Künstler wurde nur 42 Jahre alt und prägte mit seiner Musik seither alle Generationen wie kein anderer. Um dem „King“ ein musikalisches Denkmal zu setzen, ging „ELVIS - Das Musical“ im Januar 2015 erstmals auf Tournee. Das zweieinhalbstündige Live-Spektakel präsentiert Elvis Presleys gesamtes musikalisches Repertoire – von Gospel über Blues bis hin zu hemmungslosem Rock’n’Roll – und lässt sein Leben in ausgewählten Schlaglichtern eindrucksvoll Revue passieren.

Emotional, stimmgewaltig und mitreißend: Mit „ELVIS - Das Musical“ gehen die Zuschauer auf eine einzigartige Zeitreise und können das Idol einer ganzen Generation an verschiedenen Stationen seines Lebens noch einmal live erleben. Aufwändige Choreografien, Spielszenen sowie Originalfilmsequenzen führen durch die wichtigsten Stationen in Elvisʻ Leben.

Erstklassige Sängerinnen und Sänger, Schauspieler, Showgirls und die siebenköpfige „Las Vegas Showband“ gestalten ein unvergessliches Musik-Erlebnis. „ELVIS - Das Musical“ hat mit Grahame Patrick den weltweit „besten Elvis-Darsteller seit Elvis“ in seinen Reihen – und natürlich werden die großen Hits live interpretiert: Von „Love Me Tender“ über „Jailhouse Rock“ bis hin zu „Suspicious Minds“.

Seine Einzigartigkeit erhält „ELVIS - Das Musical“ neben den herausragenden Protagonisten auch durch die Einbindung von echten Zeitzeugen und Weggefährten. Ed Enoch, Leiter des legendären „The Stamps Quartet“, stand von 1971 bis 1977 bei über 1.000 Konzerten mit Elvis auf der Bühne. Auch während der kommenden Tournee wird er mit seinen „Stamps“ die Show unterstützen.

Tickets: bis 175.12 €

ALSDORFAMRISWIL TGASCHAFFENBURGAUGSBURGBASELBERLINBERNBREGENZDORTMUNDDÜSSELDORFGOSSAU SGHAMBURGHANNOVERHOCHDORF LUINGOLSTADTINNSBRUCKKARLSRUHEKOBLENZKÖLNLANDQUARTLEIPZIGLINZLÜBECKMANNHEIMMÖNCHENGLADBACHMÜNCHENMÜNSTERNEUNKIRCHEN/ SAARNIEDERNHAUSENNÜRNBERGPFORZHEIMREGENSBURGSINGENSTUTTGARTSUHRWETZLARWIENWIL SGWINTERTHURZÜRICH
Eis am Stiel – Das Musical
08.04.2021 - 03.06.2021

Eis am Stiel – Das Musical

Eis am Stiel - Das Musical

Sex, Jokes & Rock'n'Roll: Benny, Bobby und Johnny sind zurück. Die Kultfilmreihe bringt explosiven Rock’n’Roll und wirbelnde Petticoats auf die Musicalbühne.
Der schüchterne Benny, der schöne Bobby und der dicke Johnny machen sich erneut auf die Jagd nach Liebe, Partys und intimen Erfahrungen, stecken sie doch in der schwierigsten Lebensphase: dem Erwachsenwerden.
Freut euch auf ein fantastisches Musical mit stimmgewaltigen Darstellern, energetischen Tanzeinlagen und mitreißenden Gags. Diese temporeiche Show voller Witz und Esprit wird euch auf eine unnachahmliche Weise in den Bann der 50er/60er Jahre ziehen. Hier kommen nicht nur Rock'n'Roll-Fans auf ihre Kosten – ein Abend für die ganze Familie.
Es erwarten euch neue Streiche, Flirts und jede Menge Rock'n'Roll im neuen Gewand, mit den Hits aus den Filmen und dem Original-Schauspieler von Benny (Yiftach Katzur) als Autor. Yiftach wird auch bei einigen Tourstopps Meet&Greets anbieten und alle Fragen beantworten, die euch seit den 70ern auf der Zunge liegen.

HANDLUNG
Unser unverwechselbares Trio trifft in diesem Rock'n'Roll getriebenem, musikalischem Abenteuer auf neue Herausforderungen. Benny ist wieder einmal verliebt, Bobby hat weiterhin zu viele Frauen am Start und Johnny tappt in ein weiteres Fettnäpfchen. Dramatisch wird es, als Bobby das Motorrad des Rockerclubbesitzers Brutus im Alkoholrausch schrottet und die unschuldige Carol dadurch in die Schußlinie gerät. Aber zum Glück kann Benny wieder alles richten. Oder doch nicht?

STIMMEN
Yiftach Katzur (Benny): „Dear Friends, I missed your laughter and love. I invite you to meet with them again on stage in the new Musical I made especially for you.“

Tickets: 45.60 - 114.60 €

BERLINDÜSSELDORFKÖLNMÜNCHEN - FREIMANNNEU-ISENBURGSTUTTGART
Helge Timmerberg
26.05.2021 - 29.05.2021

Helge Timmerberg

BERLINER BUCHPREMIERE

Poetisch, witzig und hemmungslos ehrlich: »Der tollste, schrillste, unterhaltsamste und dabei weiseste deutsche Reiseschriftsteller« Frankfurter Rundschau

Fünfzehn Jahre ist es her, seit Helge Timmerberg im Annapurna-Massiv pilgerte. Damals vertraute ihm ein Yogi das Mantra gegen die Angst an. Ein Geschenk, das sich als überaus hilfreich erwies - gegen Helges Angst vor großen Hunden und vor Türstehern, vor Talkshow-Moderatoren und vor den Lesern seiner Bücher. Jetzt ist er zurück in Kathmandu und muss den Yogi Kashinath wiederfinden. Denn wie geheim ist das Mantra eigentlich? Darf er darüber schreiben, es mit anderen teilen, oder verliert es dann seine Wirkung? Wird er Kashinath überhaupt noch einmal treffen? Ein starkes, ehrliches und witziges Buch über Glückszustände, die Abwesenheit von Angst und das Versprechen absoluter Freiheit. Und darüber, welche Kraft wenige Worte entfalten können, wenn man fest genug an sie glaubt. Helge Timmerberg, 1952 in Dorfitter, Hessen, geboren, ist Journalist und Reiseschriftsteller. Er veröffentlicht in der Süddeutschen Zeitung, der Zeit, Stern, Spiegel, Playboy u.a. und schrieb Bücher wie »Tiger fressen keine Yogis«, »Shiva-Moon«, »Der Jesus vom Sexshop« und »African Queen«. Zuletzt erschienen der SPIEGEL-Bestseller »Die rote Olivetti« und »Die Straßen der Lebenden«.
Foto: Frank Zauritz

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung, dem Audio Verlag und dem Pfefferberg Theater. Präsentiert von radio eins und tip.

Tickets: 17.20 - 18.85 €

DÜSSELDORFFRANKFURT AM MAIN
Wladimir Kaminer - Rotkäppchen raucht auf dem Balkon
08.04.2021 - 08.04.2022

Wladimir Kaminer - Rotkäppchen raucht auf dem Balkon

„Rotkäppchen raucht auf dem Balkon“
&
20 Jahre Russendisko


Russendisko trifft Rotkäppchen – Wladimir Kaminer hat die zwanzig Autoren-Jahre voll gemacht. Das Debüt „Russendisko“ erschien im Jahr 2000. 2020/2021 ist nun sein „Rotkäppchen raucht auf dem Balkon“ in aller Munde – und Ohr. Kein Wunder, weiß doch Kaminer erneut seine exzellente Beobachtungsgabe zu nutzen und herrliche, kurzweilige Geschichten daraus zu schreiben. Geschichten, die davon berichten wie das Leben generationsübergreifend zur Herausforderung werden kann, und wie wichtig es ist, dass die Jungen mit den Alten kommunizieren. Es ist Zeit auch der älteren Generation etwas zurückzugeben, etwa ein Smartphone. Schließlich möchte die Oma auch Selfies machen, oder Fotos von der Katze. Gesagt, getan. Aber die Technik hat ihre Tücken … Wladimir Kaminer schreibt über kindische Erwachsene und erwachsene Kinder, über Smartphone-Filter und -Passwörter und über Greta und den Klimawandel.

Kaminers 28. Buch packt das Leben beim Schopf und lässt gewohnt wenig Zeit zum Luft holen. Schließlich gelingt es dem Autor intensiv und facettenreich unter jedwede Oberfläche zu schauen. Für Kaminer scheint nichts verborgen, er ist stets vertraulich und zudem familiär. Präzise, aber niemals pingelig oder gar mit dem pädagogischen Zeigefinger skizziert er seine Protagonisten: Liebevoll, treffsicher und niveauvoll zeugt Kaminers Komik stets von Raffinesse und Verstand. Gekonnt verbindet er bedingungslos die großen Themen Liebe und Leben mit Witz und Wahrheit. Wer alle seine Geschichten kennt, teilt sicher die Meinung von Wladimir Kaminer, dass alle Bücher irgendwann zu einer großen Erzählung werden.

Dank unzähliger neuer und unveröffentlichter Geschichten gestaltet sich jede Lesung anders. Im Dialog mit seinem Publikum ergibt sich impulsiv immer wieder eine unvorhersehbare Richtung, Ziel unbekannt. So ist der Ausgang, dank viel Improvisationskunst und Spontanität, oft ungewiss, niemals vorhersehbar, dafür stets einzigartig.

Tickets: bis 34.50 €

ARNSTADTBAD LIEBENWERDABUCHHOLZ / NORDHEIDEHALLE / SAALEHANNOVERINGOLSTADTSAALFELDSYLTTORGAUWORPSWEDE
André Rieu - Tour 2021
14.05.2021 - 27.01.2022

André Rieu - Tour 2021

Er zählt zu den erfolgreichsten Live-Acts weltweit, hat über 40 Millionen CDs verkauft, 200 Gold- und über 500 Platinauszeichnungen erhalten und über fünf Millionen Facebook Fans: André Rieu, der Walzerkönig. Kaum ein anderer Superstar begeistert jedes Jahr so viele Menschen, wie der niederländische Stargeiger und sein fröhliches Johann Strauss Orchester. Wie kein Zweiter versteht es André Rieu, sein Millionenpublikum mit populären klassischen Melodien zu berühren. Ab 08. Januar 2021 kommt André Rieu endlich für achtzehn Konzerte zurück nach Deutschland.

André Rieu: „Mein Orchester und ich können es nicht erwarten, in 2021 endlich wieder für Sie zu spielen. In diesem Jahr ist alles anders. COVID-19 berührt unser aller Leben, und derzeit gilt unsere ganze Aufmerksamkeit der Sicherheit und dem Wohlergehen von meinen Fans, meinen Musikern und dem gesamten Team – alle Teil unserer großen „André – Rieu - Familie“. Aber wenn wir schon dieses Jahr nicht zusammen feiern können, dann hoffentlich nächstes Jahr umso fröhlicher!“

Die Fans dürfen sich auf unvergessliche Konzertabende freuen, mit vielen Welthits aus Film, Musical, Oper sowie Schlager, Popsongs und natürlich herrliche Walzer. André Rieu ist der festen Überzeugung, dass klassische Musik nicht nur für eine Elite, sondern für Jeden geschrieben wurde. Von der New York Times wird er daher zu Recht als „Maestro der Massen“ gefeiert. In Deutschland wird er von seinem 60- köpfigen Johann-Strauss-Orchester (das größte private Orchester der Welt), seinem Chor, internationalen Sopranistinnen und natürlich den Platin Tenors begleitet.

Auch im Social-Media Bereich ist André Rieu längst ein Star. Seine YouTube Videos haben bisher weit über eine Milliarde Aufrufe. Auf Facebook zählt der Walzerkönig über 5 Millionen Abonnenten und erreicht mit seinen Postings mehr Interaktionen als Barack Obama oder Justin Bieber.

André Rieu ist seit über 40 Jahren verheiratet und lebt mit seiner Frau Marjorie auf einem romantischen Schloss aus dem Jahr 1452 in seiner niederländischen Heimatstadt Maastricht. Das Paar hat zwei Söhne und fünf Enkelkinder. Die Konzerte 2021 finden nach den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden COVID-19 Bestimmungen statt. Sollten die Termine verschoben werden, bleiben sämtliche Tickets automatisch gültig. Sichern Sie sich jetzt die besten Plätze für Ihren unvergesslichen Abend mit dem Walzerkönig auf der großen André-Rieu-Deutschlandtournee ab dem 08. Januar 2021 in ganz Deutschland und tauchen Sie ein in eine Welt voller Humor, Romantik, Tanz und natürlich herrlicher Musik.

Tickets: 28.00 - 187.00 €

BERLINBREMENCHEMNITZDORTMUNDERFURTFRANKFURTHALLE / WESTFALENHAMBURGHANNOVERKIELKÖLNLEIPZIGMAGDEBURGMANNHEIMMÜNCHENNÜRNBERGROSTOCKSTUTTGART
The Kay Ray Show
28.03.2021 - 07.05.2022

The Kay Ray Show

KAY RAY - EIN SPASSMACHER OHNE FURCHT UND TADEL
Kay Rays Show ist anders. Weil Kay Ray anders ist. Anders als die Allermeisten seiner Spaßmacherzunft.

In diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins wirkt Kay Ray in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letzte seiner Art. Einer, der weder dem gebotenen Ernst noch der Etikette huldigt sondern einzig dem Spaß. Seine Unverschämtheit ist die eines Kindes, das ausspricht, was es denkt - zu jeder Wahrheit fähig und zu allen Faxen bereit. Ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Angst vor Shitstorms, Nazikeulenschwingerei und anderen Zeitgeistgestörtheiten.

Denn Kay Ray ist ein Kasper. Ein leibhaftiger Schelm, frei von Scheu und Scham. Ein Eulenspiegel, fern aller Meinungen und Moden. Ein klassischer Kobold, dessen Kapriolen weder Gürtellinien noch andere Geschmacksunter- und Obergrenzen kennen. Ein göttlicher Gaukler ist Kay Ray. Ein Spaßmacher ohne Furcht und Tadel.

Stets hält er uns den Spiegel als Narr vor, nie als Neunmalkluger. Kobold und Komödiant ist er, Frechdachs und Filou. Humor ist ihm eine Scherzensangelegenheit; für eine Pointe würde er sogar seine Großmutter verkaufen - oder zumindest Claudia Roth.

In dieser politisch so überkorrekten Zeit, in der die Angst vor dem 'Applaus von der falschen Seite' so mancher Humorfachkraft nachhaltiger zusetzt als jedes Lampenfieber - da veräppelt Kay Ray sie alle: vom Veganer bis zum Salafisten, vom Reichsbürger bis zur Vollverschleierten, vom Horrorclown bis zur Bundestagsvizepräsidentin (was bei ihm ein und derselbe Runnig-Gag ist). Nichts scheint ihm heilig - nur scheinheilig. Alle bekommen ihr Fett weg; bei Kay Ray verdienen alle ihren Mindesthohn. Kay Ray ist der fleischgewordene Klingelstreich: Provokation und Poesie! Trash und Tabula rasa! Experiment und Extase! Anarchie und Amour fou! Klamauk und Kabarett! Comedy und Chanson!

Als Sänger erreicht er unsere Herzen, als Clown jedes Zwerchfell und als Provokateur jeden Kleingeist. Keiner ist sicher vor seinen Zoten und seinem Zauber. Das macht ihn so anders. Und es macht seine Shows so anders - Abend für Abend. Erleben Sie es selbst!

Tickets: bis 32.71 €

BREMENHAMBURGKREFELDLEERLÜNEBURGMANNHEIMMÖNCHENGLADBACHMÜNCHENREGENSBURG-OBERTRAUBLINGSCHLESWIGTRIERVECHTAWERLWUPPERTALZWICKAU
Havana Nights - Das karibische Tanz-Musical aus Kuba
05.03.2021 - 27.03.2022

Havana Nights - Das karibische Tanz-Musical aus Kuba

HAVANA NIGHTS - Das karibische Tanz-Musical aus Kuba!

Die besten Tänzer Havannas, eine Starbesetzung des „Circo Nacional de Cuba“ & eine Live “Girl-Band” in einer spektakulären Inszenierung!


BIENVENIDOS!
Erleben Sie das unvergleichliche Tanz-Musical HAVANA NIGHTS und einen Abend mit authentischer Karibik-Atmosphäre.
Lassen Sie sich mitten in das Herz der heißblütigen Insel Kuba entführen. Erliegen Sie dem Charme und dem Schwung eines wahrhaft charaktervollen Landes. Havanna sehen, hören und fühlen!

Die Story
Erzählt wird die Geschichte des Touristen Luca, der zum ersten Mal nach Kuba reist. Zigarrengeruch liegt in der Luft, bunte Oldtimer beherrschen die Straßen, Musik dringt aus den Bars in die kleinen Gassen, wo hübsche Kubanerinnen zwischen den alten Kolonialbauten Salsa tanzen. Luca ist sofort verzückt von dieser für ihn neuen Welt. Sein Blick schweift umher und versucht all die tollen Eindrücke aufzusaugen bis er die wunderschöne Aleyna entdeckt und bei ihrem Anblick erstarrt. Und schon war es um ihn geschehen…
Er hat es nicht leicht, insbesondere Aleynas Brüder sind von seiner Zuneigung nicht besonders begeistert. So muss Luca sich auf den Straßen Havannas unbeholfen behaupten, um das Vertrauen, den Respekt und nicht zuletzt Aleynas Herz für sich zu gewinnen.
34 hochkarätige Künstler sind Botschafter der Lebensfreude und der guten Laune Kubas.

Choreografische Innovation
Für die „Havana Nights Company“ fanden sich die besten Tänzer Havannas zusammen. Das Kreativ-Team hat sich auf die choreografischen Besonderheiten des modernen und klassischen Tanzes sowie auf die exotische Vielfalt der kubanischen Stilrichtungen konzentriert. Eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop und Breakdance: Höchstes tänzerisches Niveau, gepaart mit choreografischer Kreativität!

Die Kraft kubanischer Akrobatik

Die Star-Artisten des weltberühmten „Circo Nacional de Cuba“, Preisträger zahlreicher internationaler Zirkusfestivals (unter anderem in Monte Carlo, China, Italien, Spanien und Frankreich), sorgen für eine unglaubliche akrobatische Darbietung. Der „Circo Nacional de Cuba“ wurde bereits 1959 gegründet. Mit Wurzeln in den Straßen Havannas, basierend auf jahrhundertealter kubanischer Zirkus-Tradition, überraschen die Akrobaten seit ihrem Bestehen immer wieder mit neuen Ideen.

Girl-Band
Echte kubanische Frauenpower, verbunden mit Latino-Glamour und musikalischen Traditionen Kubas. Die 9-köpfige Girl-Band ist ein seltener Musikgenuss. In dieser Band vereinen sich Leidenschaft und Können in ihrer schönsten Form. Der Zusammenklang der Instrumente und die pulsierende Energie des kubanischen Temperaments, lassen die Herzen der Zuschauer höherschlagen.

Nominiert für den Live Entertainment Award 2016 in der Kategorie „Beste Show des Jahres!“

Tickets: bis 92.79 €

ASCHAFFENBURGAUGSBURGBAD HOMBURG V. D. HÖHEBAD ORBBAD REICHENHALLBERLINBIELEFELDBREMENCOTTBUSDÜSSELDORFFRANKFURTFRIEDRICHSHAFENHALLE / SAALEHAMBURGHANAUHANNOVERKOBLENZKÖLNLEIPZIGLEVERKUSENLINZLÜBECKLUDWIGSHAFENNEU-ULMNEUBRANDENBURGNEUSTADT AN DER WEINSTRASSENÜRNBERGOLDENBURGOSNABRÜCKRECKLINGHAUSENSINGENTUTTLINGENWEIMARWETZLARWIENWIESBADENWÜRZBURG
FALCO - Das Musical
14.09.2021 - 08.02.2022

FALCO - Das Musical

„Falco – Das Musical” begeisterte bereits Tausende Zuschauer mit seiner gelungenen Kombination aus Falco-Hits und der spannenden Geschichte seines bewegten Lebens. Ein Leckerbissen für Musicalliebhaber und ein Muss für Falco-Fans: „Falco – Das Musical” ist ein mitreißendes Showerlebnis rund um jenen legendären Wiener, dem wir solch unsterbliche Hits wie „Der Kommissar”, „Rock Me Amadeus” oder „Jeanny” verdanken. Falcos geniale Songs und seine außergewöhnliche Art, diese vorzutragen, seine extravagante Persönlichkeit und das von zahlreichen Höhen und Tiefen gekennzeichnete Leben des Superstars bis hin zu seinem tragischen Tod – das sind die Zutaten für die schillernde musikalische Hommage, als die sich „Falco – Das Musical” präsentiert.

Falco kommt 1957 als Johann „Hans” Hölzel in Wien zur Welt und entdeckt schon als Kind seine Liebe zur Musik. Er spielt verschiedene Instrumente und beginnt in den späten Siebzigerjahren schließlich eine Musikerkarriere, die ihm ungeahnte Erfolge bescheren soll. Seinen bürgerlichen Namen ändert er zugunsten dieser in „Falco” um. 1980 liefert er als Mitglied der Band „Drahdiwaberl” mit „Ganz Wien” seinen ersten, wegweisenden Hit. Nach diesem anfänglichen Erfolg innerhalb der Wiener Musikszene geht der aufstrebende Sänger kurz darauf mit „Der Kommissar” durch die Decke: Mit dieser Single katapultiert sich Falco praktisch aus dem Nichts an die Spitze der Charts. Sogar in den US-Billboard-Charts ist „Der Kommissar” vertreten. Mit „Rock Me Amadeus” führt er diese 1985 gar an – ein Kunststück, das bis heute keinem anderen deutschsprachigen Künstler gelang. Auch in Deutschland und Falcos Heimat Österreich rangiert „Rock Me Amadeus” wochenlang in den Top 10. Ein Welterfolg und Falcos größter Hit, der selbstredend auch in „Falco – das Musical” zu hören ist.

Das gilt ebenso für „Jeanny” – einer der erfolgreichsten und gleichzeitig kontroversesten Falco-Songs. Aus heutiger Sicht wirken die damaligen Reaktionen der Medien inklusive Boykotte von Radiosendern eher übertrieben, aber in den Achtzigern wurde das Lied mit seinem zugehörigen Musikvideo heiß diskutiert. Fest steht, dass „Jeanny” in einem Falco-Musical keinesfalls fehlen darf. Neben den ganz großen Erfolgen, zu denen neben den genannten auch „Vienna Calling” und der posthum veröffentlichte Hit „Out of the Dark” zählen, finden auch einige etwas unbekanntere Stücke wie „Europa” und „Emotional”, den Weg in die Musical-Biografie.

Mit Alexander Kerbst und Stefan Wessel schlüpfen zwei wahre Profis und erstklassige Falco-Imitatoren in die Rolle des „Falken”. Beide geben ein rundum stimmiges Bild aus Gesang, Optik, Gestik und Mimik ab. Falcos Manager, dargestellt von Sebastian Achilles beziehungsweise Fritz Barth in der Zweitbesetzung, führt durch die einzelnen Stationen im Leben des Pop-Genies. Der echte Falco-Manager, Horst Bork, stand den Machern der Show beratend zur Seite. Eine fünfköpfige Liveband sowie eine Gruppe professioneller Tänzerinnen und Tänzer sorgen für den passenden Soundtrack und reichlich Action auf der Bühne, während eindrucksvolle Projektionen und Original-Videosequenzen dem Publikum Einblicke in Falcos Leben inklusive seiner zerrissenen Persönlichkeit gewähren. Denn außer mit seiner Musik faszinierte Falco stets auch als Person: Auf der einen Seite extravagant und leicht arrogant in seinem Auftreten, auf der anderen Seite selbstzerstörerisch und zerbrechlich.

Die verschiedenen Facetten der Pop-Ikone fängt „Falco – Das Musical” ebenso geschickt ein wie die unterschiedlichen musikalischen Phasen. Herausragende Darsteller, beeindruckende Tanzeinlagen und natürlich die großartige Musik von Falco machen diese Musical-Biografie zu einem echten Show-Highlight.

Falcos tragischer Tod im Jahr 1998, als er auf der Dominikanischen Republik bei einem Autounfall ums Leben kam, beraubte die Musikwelt urplötzlich einer ihrer schillerndsten und exaltiertesten Figuren. Und sorgte gleichzeitig dafür, dass sein Legendenstatus noch weiterwuchs. Die Textzeile „Muss ich denn sterben, um zu leben?“ aus „Out Of The Dark“ wurde somit nachträglich zum traurigen Sinnbild für das Schicksal dieses außergewöhnlichen und unvergessenen Musikers.

Tickets: 33.00 - 123.40 €

AUGSBURGBERLINBREGENZBREMENDRESDENDÜSSELDORFERFURTESSENFRANKFURT / MAINHALLE / SAALEHAMBURGHANNOVERINNSBRUCKKÖLNLINZMAGDEBURGMANNHEIMMÜNCHENNÜRNBERGROSTOCKSTUTTGARTWIENZWICKAU
Andrea Bocelli - Live 2022
06.11.2021 - 02.06.2022

Andrea Bocelli - Live 2022

2021 sollte DAS Jahr für alle Bocelli-Fans werden. Der wohl beliebteste Tenor der Welt wollte mit sechs fantastischen Live-Konzerten die musikalischen Hightlights für 2021 setzen.

Die COVID-19 Pandemie hält nun mehr seit 9 Monaten die gesamte Welt in Atem das gesamte gesellschaftliche und wirtschaftliche Geschehen ist dabei von teils Verboten und massiven Einschränkungen betroffen (Bundesdeutsche Corona-Schutzverordnung), die – soweit der Veranstaltungssektor betroffen ist – mit hoher Wahrscheinlichkeit auch noch zumindest in der ersten Jahreshälfte 2021 gültig sein werden. Auf Grund der aus der aktuellen Situation resultierenden Planungsunsicherheit und die fehlenden Möglichkeit für Besucher qualitativ uneingeschränkte Konzerte zu veranstalten hat die Global Event & Entertainment GmbH in gemeinsamer Absprache mit dem Management und dem Künstler selbst sich schweren Herzens dazu entschlossen, die Konzerte in Hamburg, Oberhausen, Berlin, Mannheim und Leipzig nach 2022 zu verschieben.

ALLE BEREITS GEBUCHTEN TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT!

Die Global Event & Entertainment GmbH, das Management und der Künstler bedanken sich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung dieser Entscheidung. Letztendlich standen neben der Beachtung geltender gesetzlicher Maßnahmen, primär die Sicherheit und das Wohlbefinden der Besucher im Vordergrund für die Verlegung der Konzerte.
Das herausragendste und exklusivste Konzert von Andrea Bocelli findet 2022 in Hamburg in der einzigartigen Elbphilharmonie statt und wird in Kooperation mit FUNKE Media GmbH durchgeführt. Bei diesem Auftritt in einem der berühmtesten Konzerthäuser der Welt wird der Startenor ein Konzert exklusiven, klassischen Inhaltes geben, das den Künstler selbst und seine Vielfältigkeit zur vollen Geltung bringen wird. Unterstützt wird er dabei von einem großen Symphonieorchester und internationalen Gaststars von Weltformat. Bei den Konzerten in Berlin, Leipzig, Oberhausen und Mannheim wird die immer noch beliebteste italienische Stimme der Welt die Herzen seiner Zuhörer mit einem genialen Musik-Mix aus Klassik, Musical und Film zum Schmelzen bringen. Auch hier begleiten ihn ein großes Symphonieorchester, ein grandioser Chor und weltbekannte internationale Gaststars. Bocellis legendäre Stimme, gepaart mit fantastischen neuen musikalischen Arrangements und der Verwendung modernster Technik haucht den schönsten musikalischen Meisterwerken neues Leben ein. Bei diesen Konzerten wird Andrea Bocelli das Publikum erneut auf eine unvergessliche kreative Reise mitnehmen, bei der jeder einzelne Moment bewegen und begeistern wird. Mit Ausflügen in die Welt der Klassik bis zum Hier und Jetzt mit populären Melodien, wird es wie das Leben selbst: Mal laut, mal leise, es wird persönlich, aufregend und mitreißend, besonders dann, wenn seine Fans den MEGA-HIT Time To Say Good-Bye einfordern. Andrea Bocellis Live-Shows halten was sie versprechen, denn der Künstler selbst ist ein Perfektionist, der seinem treuen Publikumimmer das Beste gibt.

Weltweit als Ikone der großen italienischen Gesangstradition anerkannt, hat Andrea Bocelli bis heute über 90 Millionen Tonträger verkauft. Andrea Bocelli ist ein rekordverdächtiger Künstler, dessen Konzerte von zahllosen Menschen besucht werden. Zu seinen umfangreichen Preisen und Anerkennungen gehört ein Stern auf dem Walk of Fame von Hollywood, mit dem er 2010 geehrt wurde. Im Laufe seiner Karriere erhielt Bocelli 6 Nominierungen für den Grammy Award und 6 Nominierungen für den Latin Grammy Award. Er ist für vier Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, drei Päpste, das britische Königshaus, viele Premierminister und auch bei den Feierlichkeiten der Olympischen Spiele, der Universal Expo in Shanghai 2010 und der Universal Expo in Mailand 2015 (mit dem Orchester des Teatro alla Scala) aufgetreten.
Im Herbst 2017 wurde der Film "Die Musik der Stille" - inspiriert durch den gleichnamigen autobiografischen Roman, den Bocelli selbst geschrieben hat - von der Kritik gefeiert. Der Film unter der Regie von Michael Radford wurde von den Schauspielern Antonio Banderas und Toby Sebastian gedreht. Am 26. Oktober 2018 erschien sein neues Album mit Originalliedern "Sì" in über 60 Ländern. Es enthält die Hits "If Only" mit Dua Lipa und "Fall on me" mit seinem Sohn Matteo Bocelli und feiert damit sein Aufnahme-Debüt. Das Album - auf dem auch die Zusammenarbeit mit Ed Sheeran, Aida Garifullina und Josh Groban zu hören ist - erreichte große Erfolge in den Charts, als Bocelli als erster italienischer Künstler gleichzeitig die britischen und US-amerikanischen Albumcharts anführte.
Am 8. November 2019 erschien eine Sonderausgabe des Albums mit dem Titel "Sì Forever": The Diamond Edition", die zwei unveröffentlichte Titel mit Jennifer Garner und mit Ellie Goulding sowie drei neue Songs enthielt. Dazu gehören "Ode an die Freude", das zum Gedenken an den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens aufgenommen wurde, und eine neue Aufnahme von "Ragazzo Mio", die auf der traditionellen irischen Ballade "Danny Boy" basiert.
An Ostern 2020, trat der Tenor auf Einladung der Stadt und der Erzdiözese Mailand im leeren Dom von Mailand auf. Die "Music for Hope"-Veranstaltung wurde als ein Moment des Gebets und der Hoffnung konzipiert und gilt als eine der größten musikalischen Live-Stream- Aufführungen aller Zeiten, mit über 2,8 Millionen gleichzeitigen Zuschauern in der Spitze und dem größten gleichzeitigen Publikum für einen klassischen Live-Stream in der Geschichte von YouTube. Das Video wurde in den ersten 24 Stunden mehr als 28 Millionen Mal aufgerufen. Das neue Album "Believe" von Andrea Bocelli wurde am 13. November 2020 weltweit veröffentlicht. “Believe“ ist ein zutiefst sakrales und spirituelles Album, das symbolisch mit "Music for Hope" verbunden ist und als echtes Herzensprojekt des Star-Tenors gilt.
Das neue Album enthält berühmte Titel (von "Halleluja", "You'll Never Walk Alone") sowie religiöses Repertoire und Originalwerke - u.a. von Bocelli selbst und Ennio Morricone komponiert -, die, alle zusammen genommen, einen roten Faden des Glaubens und der Hoffnung teilen. Auf „Believe“ begleitet ihn unter anderem Alison Krauss, die meistausgezeichnete Sängerin der Grammy-Geschichte, bei einer kraftvollen und emotionalen Darbietung von „Amazing Grace“. Das neue Album enthält weiterhin auch zwei Duette mit der Opernsängerin Cecilia Bartoli, ein bisher unveröffentlichtes Stück des verstorbenen, großen italienischen Komponisten Ennio Morricone, sowie das Schlusslied „Gratia Plena“ aus dem neuen, von der Kritik gefeierten Film "Fatima". Dieses sehr spezielle Album versucht auszudrücken, dass jede Musik der Seele gut tut, indem sie die subtilsten Nuancen der Menschlichkeit erschließt, unabhängig vom individuellen Glauben: „Gute Musik bringt eine kraftvolle Botschaft des Friedens und des Gemeinsam-Seins mit sich, sie lehrt uns etwas über Schönheit und hilft uns, unsere Herzen und unseren Geist zu öffnen.“

Andrea wurde von der Italienischen Republik mit dem Großen Italienischen Verdienstorden (Grande Ufficiale Italiane Order of Merit) geehrt und ihm wurde der Titel eines Botschafters der Italienischen Republik San Marino verliehen. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in Operngesang am "G. Puccini"-Musikkonservatorium in La Spezia und einen Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften an der Universität von Pisa, Italien. Während der Eröffnungszeremonie des Weltwirtschaftsforums 2015 in Davos (Schweiz) wurde er in Anerkennung seiner Arbeit als Künstler und Philanthrop mit dem angesehenen Crystal Award geehrt. Im Jahr 2016 verlieh ihm die Universität von Macerata den Ehrendoktortitel in Moderner Philologie.

Tickets: 49.90 - 799.00 €

BERLINHAMBURGLEIPZIGMANNHEIMOBERHAUSENWIEN
Simon Stäblein - Heul doch!
14.05.2021 - 25.05.2022

Simon Stäblein - Heul doch!

„Heul doch!“
.....denn das Leben ist hart, oder?

Gestern ist das Verdeck vom Cabrio gerissen, heute gab es nur harte Avocados im Supermarkt, und zu allem Überfluss passt morgen nach der Party die Magnum Champagnerflasche wieder nicht in den Altglascontainer. Simon ist definitiv genervt – aber nicht von all dem, sondern vom Gejammer seiner Generation, die sich über Dinge aufregen über die viele andere nur herzhaft lachen würden.

„Heul doch“ aber wenn’s geht vor Lachen. Das ist Simons Message in seinem ersten eigenen Programm. Und dabei stellt er sich so einige Fragen:
Was passiert eigentlich, wenn die Phones viel smarter sind als wir? Warum verändern Frauen mit Kopftücher die Freizeitparks und wo kommt eigentlich der nächste Rewe hin?
Viele Fragen aber auch viele Antworten. Manchmal ernst, manchmal kritisch und meistens urkomisch schildert Simon seine Sicht auf die Dinge.
Ein Programm über First World Problems, verrückte Ängste, schwule Giraffen, verlogenes Obst und über bestimmt auch über DICH.

Tickets: bis 30.70 €

AACHENATTENDORNAUGSBURGBERLINBOCHUMBONNBORKENDORTMUNDDRESDENESCHWEILERESSENKAISERSLAUTERNKLEVEKÖLNLEIPZIGLÜBECKMAINZOLDENBURGOSNABRÜCKWESELWUPPERTAL
Maren Kroymann & Band
29.04.2021 - 05.09.2021

Maren Kroymann & Band

Tickets: bis 38.00 €

HAMBURGKÖLNMÜNCHEN
Lars Reichow - Ich! - Neues Programm
12.03.2021 - 10.04.2022

Lars Reichow - Ich! - Neues Programm

»Ich!» - Das neue Programm.

Lars Reichow hat ein neues Bühnenprogramm geschrieben. »Ich» ist mehr als ein Blick in den Spiegel, eine Scheitelkorrektur oder das Richten einer Strähne.

»Ich!» – An der Grenze zum Wir, tief im Inneren des Selbst auf der Suche nach Lob und Anerkennung. In Zeiten stürmischen Beifalls und nicht enden wollender „Bravo“-Rufe ist es gar nicht so leicht, sich Gehör zu verschaffen.

Tickets: bis 38.95 €

AALENBADEN-BADENBERLINBÜRSTADTDRESDENESCHWEILERHAMBURGHEUSENSTAMMKÖLNLEIPZIGMANNHEIMMÜLHEIM AN DER RUHR
Profiler Suzanne Grieger-Langer - Cool im Kreuzfeuer
06.09.2021 - 04.09.2022

Profiler Suzanne Grieger-Langer - Cool im Kreuzfeuer

Profiler Suzanne Grieger-Langer stellt ihr neues Buch vor: „Cool im Kreuzfeuer – Schlammschlachten, Cybermobbing und Rufmordkampagnen souverän überstehen“. Doch dies ist keine Lesung – dies ist eine Live-Ermittlung!

Gänsehaut garantiert, wenn Profiler Suzanne in eigener Sache ermittelt und die Zuschauer in die Welt des Profiling entführt. Faszinierend und erschreckend zugleich, was sie mit wenigen Klicks aufdeckt:

Es ist ein Krimi, eine erschütternde Tragödie, die fast jeden schnell auch im eigenen Alltag ereilen kann. Aggressoren, Mobber und Trolle greifen den guten Ruf an, verbreiten überall Lügen – im Netz, bei Kollegen, sogar im engsten Umfeld. Menschen, denen man vertraute, wenden sich ab. Die eigene Welt droht einzustürzen.
Jedes Vertrauen ist zerstört und diejenigen, die einem vermeintlich noch die Treue halten, verfolgen auch nur eigene Interessen. Plötzlich wird das Gefühl, alleine auf der Welt zu sein, real. Scheinbar gibt es keinen Ausweg. Der Ruf ist ruiniert, Existenzängste machen sich breit. Und das alles, obwohl die eigene Unschuld beweisbar ist und das Wissen, nichts Falsches oder gar Unrechtes getan zu haben, ebenso öffentlich ist, wie der Schmutz und die Lügen, die über einem ausgegossen werden. Unglaublich? Alles gelogen? Nein. Es ist real. Es findet statt, sogar in Medien, denen Millionen vertrauen. Es kann jeden treffen. Über ihre eigene wahre Geschichte hat Suzanne Grieger-Langer ein Buch verfasst. Dieses Buch kommt nun auch auf die Bühne. Es ist eine Ermittlung – spannend, mitreißend und investigativ, wortgewaltig, eindrucksvoll und mit Gänsehautgarantie.

Die berühmteste Profilerin Deutschlands entschlüsselt live den Code des konzertieren Rufmordes, benennt die Aggressoren und verrät, wie man sich vor ihnen schützen kann. Mit Humor und feingeistiger Realsatire, aber auch voller Emotion schildert sie, wie Menschen, denen man nie im Leben persönlich begegnet ist, sich aufmachen, das eigene Leben zu zerstören.

Sie jammert nicht, Sie klagt nicht an. Sie ermittelt. Denn in der Welt der Kriminalistik und der boshaften Manipulation kennt sie sich aus. Schließlich ist sie seit Jahren auf einer Mission: Betrüger entlarven und Schädlingen das Handwerk legen. Nach und nach kommen die Fakten ans Licht. Suzanne Grieger-Langers Bühnen-Tour fesselt, erschüttert und legt den Finger in die Wunde eines subtilen Cyber-Krieges gegen Menschen. Zugleich macht sie Mut und zeigt Abwehrstrategien und Schutzmechanismen.

COOL IM KREUZFEUER ist packende Unterhaltung zu einem sehr ernsten Thema.

PRESSE
COSMOPOLITAN: „DER COACHING-GUIDE!“
FOCUS: „DIE PROFILERIN!“
DEUTSCHE WELLE: „DAS ORAKEL!“
BR: „HÖCHSTBEGABT!“
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG: „BEGEHRTER RAT!“
QUERDENKER MAGAZIN: „MIT PROFILER SUZANNE IST ES EINE MISSION POSSIBLE!“

Tickets: 39.00 - 75.00 €

FRANKFURTKÖLNZÜRICH / SCHWEIZ
We Will Rock You
02.10.2021 - 17.04.2022

We Will Rock You

Der Welterfolg mit den 24 größten Queen-Songs
„We Will Rock You“ ab Herbst 2020 auf Tour
Das Hit-Musical von Queen und Ben Elton


Nach triumphalen Gastspielen weltweit beginnt für „We Will Rock You“, den Smash-Hit von Queen und Ben Elton, jetzt ein neues Erfolgskapitel. Ab Oktober 2020 tourt die Show rund um die 24 größten Queen-Hits in der spektakulären neuen Inszenierung der englischen Original-Produktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Songs werden natürlich in Englisch gesungen, während die Dialoge auf Deutsch geführt werden.

Mehr als 15 Millionen Fans in 17 Ländern hat „We Will Rock You“ bisher begeistert. Erstaunliche zwölf Jahre mit kaum fassbaren 4.600 Shows dauerte allein die Auftrittsserie im Londoner Dominion Theater. Vier Jahre währte das Gastspiel im Kölner Musical Dome. Insgesamt sahen rund drei Millionen Besucher „We Will Rock You“ in Deutschland.

Die futuristische musikalische Komödie, die inhaltlich und optisch einen Bogen spannt, der auch an die legendären Live-Auftritte von Queen erinnert, gilt als globales Phänomen. Zwei Dutzend Klassiker wie „We are the Champions“, „Killerqueen“ und „Bohemian Rhapsody“ zelebrieren die Karriere eine der genialsten Rockbands aller Zeiten.

Der Blockbuster-Film „Bohemian Rhapsody“ hatte kürzlich erneut die einzigartige Anziehungskraft von Queen demonstriert. Deren spektakuläre Tourneen zählen nach wie vor zu den größten Attraktionen der Rockmusik.

Tickets: bis 199.00 €

BERLINBREMENERFURTESSENFRANKFURT / MAINHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMÜNCHENNIEDERNHAUSENNÜRNBERGSTUTTGARTWIEN
Die größten Musical Hits aller Zeiten | This is The Greatest Show
09.04.2022 - 23.05.2022

Die größten Musical Hits aller Zeiten | This is The Greatest Show

THIS IS THE GREATEST SHOW! zelebriert mit viel Leidenschaft und Liebe fürs Detail die unvergesslichen Songs aus den schönsten Musikfilmen aller Zeiten, und präsentiert nicht nur im großen Finale sämtliche Hits aus dem Filmwelterfolg The Greatest Showman, sondern bietet zudem einige der Song-Highlights aus La La Land und A Star Is Born.

Wohl Niemand hätte geglaubt, dass das Genre des Musikfilms, das sich in den 70er und 80er Jahren auf seinem absoluten Höhepunkt befand, im Jahr 2019 wieder in der Gunst des Publikums ganz weit oben steht. Der 2018 mit 6 Oscars prämierte Filmhit La La Land war scheinbar nur der Vorbote zu absoluten Kultfilmen wie A Star Is Born mit Bradley Cooper und Lady Gaga und besonders The Greatest Showman mit Hugh Jackman und Zac Efron, dessen Musik von Millionen Kinobesuchern geliebt wird.

Natürlich macht die Show THIS IS THE GREATEST SHOW! auch Halt bei den Klassikern des Genres wie The Bodyguard, Burlesque, Dirty Dancing, Die Eiskönigin, Fame, Flashdance, Footloose, Grease, Moulin Rouge, The Rocky Horror Picture Show, Saturday Night Fever, Wie im Himmel sowie bei den erfolgreichen Musicalverfilmungen Mamma Mia, Das Phantom der Oper oder Rent.

Präsentiert wird THIS IS THE GREATEST SHOW! von Jan Ammann, Mark Seibert, Roberta Valentini, drei der ganz großen Musicalstars Deutschlands und Österreichs, und Michaela Schober, die in der Beliebtheitsskala der weiblichen Musicalstars in Deutschland ebenfalls ganz weit oben steht.

Doch das ist noch lange nicht Alles! Für jede Menge Bewegung und Klangexplosionen auf der Bühne sorgen die Showman-Singers: ein speziell für diese Show zusammengestelltes, hochkarätiges achtköpfiges Gesangsensemble, das gemeinsam mit den Stars des Abends ein Feuerwerk der großartigen Stimmen entzünden wird. Und natürlich darf bei THIS IS THE GREATEST SHOW! eine hervorragende Liveband nicht fehlen, die für eine mitreißenden Sound sorgen wird.

Das Konzept der Show liegt in den bewährten Händen von Musicalprofi Andreas Luketa von Sound Of Music-Concerts, der gemeinsam mit Semmel-Concerts mit Shows wie DIE GRÖßTEN MUSICALHITS ALLER ZEITEN oder MERCI, CHERIE für ausverkaufte Hallen sorgt.

Tickets: 29.90 - 96.40 €

AACHENBERLINBREMENFRANKFURT / MAINFULDAFÜSSENHALLE / WESTFALENHAMBURGHANNOVERHEILBRONNLEIPZIGMÜNCHENNÜRNBERGOBERHAUSENSTUTTGARTWIEN
Tina Teubner - Wenn du mich verlässt komm ich mit
21.08.2021 - 21.08.2021

Tina Teubner - Wenn du mich verlässt komm ich mit

Tina Teubner & Ben Süverkrüp
Wenn Du mich verlässt komm ich mit.

Weniger Demokratie wagen!

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen. Die Grenzen zwischen „privat“ und „politisch“ sind nicht mehr aufrecht zu erhalten. Die Welt brennt: Tina wagt den Blick ins Innerste.

Mit ihrer rasiermesserscharfen Intelligenz, ihrem unwiderstehlichen Humor und ihrer weltumfassenden Herzenswärme scheucht sie ihr Publikum auf: Nicht kratzen. Waschen.

Tolstoi schreibt: „Alle wollen die Welt verändern, niemand sich selbst.“ Wie wäre es mit folgendem Geschäftsmodell: Tina verändert die Welt, Ben muss an sich arbeiten, und das Publikum darf dabei zugucken.

Zwei Stunden Tina Teubner sind so schön wie die erste Liebe und so wirksam wie zwei Jahre Couch. Hingehen!

Tickets: 24.03 €

NIDDA-WALLERNHAUSEN
Frieda Braun - Sprechpause
14.03.2021 - 27.03.2022

Frieda Braun - Sprechpause

Kult-Sauerländerin Frieda Braun: „Sprechpause“

Viele kennen Sie aus der WDR-Ladies Night sowie von den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm »Sprechpause« vor. “

Frieda und ihre »Splittergruppe« – insgesamt 11 gestandene Frauen – haben beschlossen, in diesem Jahr anstelle einer Städtetour sieben Tage in einer Herberge zu verbringen. Und zwar schweigend! “

Das Schweigeseminar, gedacht zur inneren Einkehr, erweist sich für Frieda allerdings als Nervenprobe. Schon das allzu gesunde Frühstück mit Ziegenkäse und rätselhafter „Saatmischung“ stößt auf Befremden. Als beim anschließenden Meditieren laute Magengeräusche die Stille zerreißen, ist es mit der Konzentration vorbei. “

Geplatzt: Theklas Rendezvous “

Friedas Freundin Thekla nutzt die Schweigewoche, um eine persönliche Enttäuschung zu verarbeiten: Während eines Konzerts des umschwärmten Stargeigers André Rieu hatte sie sich in einen fremden Mann aus dem Publikum verliebt.
Doch die zarten Bande werden jäh zerschnitten, als „Horst“ sich bei seiner Angebeteten in einen Sessel wirft, der sich unter dieser Belastungsprobe als minderwertiges Plagiat aus China erweist. “

Einkassiert: Wichberts Führerschein“

Während ihre Frauen sich dem Schweigen widmen, nutzen Erwin und die anderen zurückgebliebenen Ehemänner die freie Zeit, um ihren Hobbies nachzugehen. “

Wichbert, dem nach einem „Zweikomponenten-Fehler“ im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde, ist getrieben von dem Wunsch, mehr Mobilität ins Haus zu bringen. Dabei vergreift er sich sogar an der Weihnachtskrippe. “

Erotisch: ein Abend bei Viola“

Viola, Friedas neue Nachbarin, nimmt den Erotik-Film „Fifty shades of grey“ zum Anlass, Frieda und ihre ahnungslosen Freundinnen mit einem heißen Abend zu überraschen. Eines ist den Frauen klar: „Unsere Männer dürfen nichts davon erfahren“. “

Dem Thema Erotik nähert sich Frieda auch im Programm Sprechpause mit der ihr eigenen, köstlichen Mischung aus Neugier, Verlegenheit und Entrüstung. “

Köstlicher Blick auf alltägliche Situationen“


Große Füße und verheerende Haarschnitte, klebende Magnetfeldsohlen und neugierige Staubsauger-Roboter, Männer in Leibwäsche-Geschäften und Frauen im Klammergriff geschickter Verkäuferinnen: Frieda Brauns Programm „Sprechpause“ ist ein unterhaltsamer und abwechslungsreicher Streifzug durch (nur manchmal überspitzte) Alltagssituationen. Köstlich!

Tickets: 23.80 - 34.70 €

BAD SAAROWBERLINDORSTENDRESDENHAMBURGLINGEN / EMSRHEINEUNNA
Meister der Phantastik - Markus Heitz, Bernhard Hennen & Kai Meyer
24.01.2022 - 04.02.2022

Meister der Phantastik - Markus Heitz, Bernhard Hennen & Kai Meyer

Sie verzaubern Millionen von Menschen auf der ganzen Welt mit ihren Büchern. Jetzt nehmen die vielfach preisgekrönten Autoren die ZuhörerInnen live mit auf Reisen durch ihre phantastischen Welten. Eine Tour, die es so noch nie gab. Zwerge, Elben, Bibliomantik, Vampire, Wandelwesen, Weltraumabenteuer, Schurken, Heldinnen und vieles mehr - das Repertoire der drei bekanntesten Phantastik-Autoren Deutschlands ist schier unerschöpflich. Ein Event voller Lebendigkeit und Humor: Es wird aus den neusten Werken gelesen, über das Autorenleben geplaudert, Anekdoten inklusive, und unterhaltsam diskutiert - Fragen und Impulse aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht!

Die kompetente Moderation übernimmt Kathleen Weise, selbst Autorin und Lektorin.

Tickets: 28.20 - 33.75 €

BERLINBOCHUMDÜSSELDORFFRANKFURT AM MAINHAMBURGKÖLNLEIPZIGMANNHEIMNEUNKIRCHEN/ SAARSTUTTGART
Flying Bach - 10 Jahre Jubiläum
08.05.2021 - 20.10.2021

Flying Bach - 10 Jahre Jubiläum

Bach und Breakdance passen nicht zusammen? Das Gegenteil beweisen die vierfachen Breakdance-Weltmeister FLYING STEPS gemeinsam mit Opernregisseur Christoph Hagel in ihrer Show FLYING BACH. 2010 gaben die FLYING STEPS mit ihrer weltweit erfolgreichsten Crossover-Show in der Neuen Nationalgalerie in Berlin ihr Debüt und sind seither fast nonstop auf dem gesamten Globus unterwegs. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Show kehren sie im Herbst 2021 nach Europa zurück und gastieren für 15 Shows in Deutschland und Österreich!

Die Idee
Mit der Premiere von FLYING BACH in der Neuen Nationalgalerie Berlin bewiesen die Flying Steps im Jahr 2010, dass Breakdance ein hervorragendes Medium zur Interpretation der Musik von Johann Sebastian Bach sein kann. Die Inspiration für die Show kam Vartan Bassil, Gründer und künstlerischer Leiter der Flying Steps, nach einem Besuch eines klassischen Konzertes: „Mir gefiel die Idee, einen Breakdancer im Headspin durch eine Ballerina zu ersetzen, die Pirouetten auf Zehenspitzen dreht", erklärt er.

Damals befürchteten nicht wenige, dass dieses Konzept nie funktionieren könne. Das hinderte Vartan jedoch nicht daran, weiterhin sein Ziel zu verfolgen: „Mein Traum war es, eine abendfüllende Breakdance-Show zu entwickeln, die von klassischer Musik begleitet wird". Die Idee zur Verwendung von Johann Sebastian Bachs „wohltemperiertem Klavier" kam vom Operndirigenten Christoph Hagel, der als künstlerischer Leiter mit Bassil zusammenarbeitet. Ihre gemeinsame Idee war, dass es eine Show werden sollte, die mehr als nur „Breakdance zu einem klassischen Soundtrack“ sein würde. Ihr Ansinnen war, die Musik durch die Tänzer visuell erfahrbar zu machen und den Zuschauern auf diese Weise eine Geschichte zu erzählen. „Mit der Kombination von urbaner Kultur und den klassischen Einflüssen können wir zeigen, dass Graffiti und Breakdance so viel mehr ist“, schließt Vartan.

Die Show Sieben Tänzer, ein Lehrer. Die Gruppe trainiert im Probenraum für ihren großen Auftritt. Präludien und Fugen von Johann Sebastian Bachs „wohltemperierten Pressekontakt: Semmel Concerts Entertainment GmbH | Lisa Schein | Manager Media Relations National Hohe Bleichen 11 | 20354 Hamburg Tel.: +49 40 380788 8092 | Fax: +49 40 380788 7689 Mail: [email protected] Aktuelle Pressetexte und Fotos unter: www.semmel.de Klavier“ bestimmen das Geschehen. Streit, Kampf, Enttäuschung und Freude – die wechselnden Stimmungen der Musik spiegeln sich in den Gesten der Tänzer wider. Als eine mysteriöse Frau den Trainingsraum betritt, erreichen die Auseinandersetzungen ihren Höhepunkt: Breakdance trifft auf Contemporary Dance, Mann auf Frau, Begehren auf Ablehnung, Arroganz auf Neugier. Die elegante Musik von Bach, die durch Breakdance mit explosiven Bewegungen interpretiert wird, schafft eine erstaunliche und unterhaltsame Show für alle Menschen gleichermaßen – unabhängig von Alter, Herkunft oder Bildungsstand!

„Das wohltemperierte Klavier”
„Das wohltemperierte Klavier sei dein tägliches Brot" empfahl der berühmte deutsche Komponist Robert Schumann schon 1850 in seinem Werk „Musikalische Haus- und Lebensregeln" und nannte Johann Sebastian Bachs bahnbrechende Sammlung von Präludien und Fugen für ein Tasteninstrument „das Werk aller Werke". Für viele außergewöhnliche Musiker bietet „das wohltemperierte Klavier" seither die künstlerische Nahrung, die sie brauchen. Es gilt als eines der bedeutendsten Werke in der Geschichte der klassischen Musik und als das einflussreichste polyphone Werk.

FLYING STEPS aus Berlin
Die Flying Steps aus Berlin sind viermaliger Breakdance-Weltmeister und eine preisgekrönte Urban-Dance Company, die 1993 von Vartan Bassil & Kadir „Amigo" Memis gegründet wurde. Bis heute gehören mehr als 40 professionelle Tänzer zur Crew. Sie kreieren und produzieren jedoch nicht nur internationale Tanzshows: 2007 gründeten sie ihre Nachwuchsschmiede, die Flying Steps Academy im Herzen von Berlin. Mit mehr als 40 Lehrern und über 100 Classes ist sie die größte urbane Tanzschule Deutschlands.

FLYING BACH erobert die Welt
Bis dato haben die Flying Steps ihre Show FLYING BACH in mehr als 42 Ländern präsentiert – von den USA bis Kasachstan, von Australien über Japan bis Finnland – und dabei mehr als 600.000 Zuschauer begeistert. FLYING BACH ist die weltweit erste Breakdance-Show, die mit dem ECHO Klassik Sonderpreis (OPUS Klassik seit 09/18), der wichtigsten Auszeichnung der Musikindustrie, geehrt wurde.

Tickets: 31.00 - 85.60 €

BERLINDRESDENDÜSSELDORFESSENFRANKFURT / MAINHAMBURGLEIPZIGLINZMÜNCHENSALZBURGSTUTTGARTWIENWIESBADEN
Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie
21.03.2021 - 17.01.2022

Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie

Gregor Gysi
Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie


Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

Kaum ein deutscher Politiker wurde so geschmäht, kaum einer schlug sich so erfolgreich durchs Gestrüpp der Anfeindungen – hin zu einer anerkannten Prominenz: In seiner Autobiographie erzählt Gregor Gysi von seiner Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten und in die Spannungsfelder an der Spitze von Partei und Bundestagsfraktion. Vor allem aber berichtet er von der erstaunlichen Wendung, die sein Leben mit dem Herbst 1989 nahm: Der Jurist wird Politiker. »Einfach wegrennen, das wollte ich nie«, sagt Gysi und trifft damit einen Kern seines Wesens: Widersprüche aushalten. Ein Leben und eine Familiengeschichte, die von Russland bis Rhodesien führt, in einen Gerichtsalltag mit Mördern und Dieben, und zu der ein Lob Lenins und die Nobelpreisträgerin Doris Lessing gehören.

Gregor Gysi, geboren 1948, Rechtsanwalt und Politiker. Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Neffe der Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. 1967 Eintritt in die SED. Vertrat als Rechtsanwalt u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und andere Regimekritiker. 1989–1993 Parteivorsitzender der PDS. 1990–2002 und 2005–2016 MdB und Fraktionsvorsitzender der PDS und der Partei Die Linke. Seit Dezember 2016 ist er Präsident der Europäischen Linken. Zahlreiche Publikationen.

Tickets: 22.35 - 31.35 €

BAD LANGENSALZABÖHLENCHEMNITZFLENSBURGHAMBURGHANNOVERHOYERSWERDAKIELLÜNEBURGMEISSENNIEDERGÖRSDORF, ORTSTEIL ALTES LAGERSÖMMERDASUHLTORGAUWISMAR
Wiener Johann Strauß Konzert Gala - Das Original - K&K Ballett - K&K Philharmoniker
30.12.2021 - 27.01.2022

Wiener Johann Strauß Konzert Gala - Das Original - K&K Ballett - K&K Philharmoniker

Sie ist ein Garant für frisches Lebensgefühl, Vitalität und Sinneslust – die »Wiener Johann Strauß Konzert-Gala«. Seit 1996 zog Matthias Georg Kendlingers Exportschlager »Made in Austria« mehr als 1 Million Liebhaber in 19 europäischen Ländern in seinen Bann – ein musikalischer Jungbrunnen, an dem selbst Könige und Kaiser ihre wahre Freude hätten – Kultstatus inbegriffen

Tickets: 39.00 - 99.92 €

AACHENBERLINBIELEFELDBREMENCHEMNITZDORTMUNDDRESDENDÜSSELDORFESSENFRANKFURT / MAINFREIBURGFRIEDRICHSHAFENHAMBURGHANNOVERLÜBECKMANNHEIMMÜNCHENNÜRNBERGSTUTTGART
Disney In Concert - Dreams come true | Mit dem Hollywood-Sound-Orchestra
06.05.2022 - 29.05.2022

Disney In Concert - Dreams come true | Mit dem Hollywood-Sound-Orchestra

Ab 2021 wird die neue Show „Dreams Come True“ aus der erfolgreichen „Disney in Concert“-Reihe in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zu sehen und vor allem zu hören sein. Bereits in den letzten vier Jahren konnten über 250.000 Besucher in die musikalischen Disney Wel¬ten eintauchen. Starsolisten werden gemeinsam mit dem Hollywood-Sound-Orchester die schönsten Disney Songs auf der großen Bühne live performen und begeistern.

Als kleine Träume fliegen lernten, einfach alles möglich erschien und in den kleinsten Augenblicken der größte Zauber steckte, war sie immer mit dabei - Eine der wundervollen Melodien aus unseren Lieblings Disney Filmen. Diese einzigartigen Soundtracks echter musikalischer Meisterwerke, in denen Träume wahr werden können, wenn man nur fest genug daran glaubt und seinem Herzen folgt. Die fantastischen Geschichten begleiten uns ein Leben lang, denn sobald „unser persönlicher Disney Song“ erklingt, werden die schönsten Erinnerungen geweckt.

Von der Magie der kleinen Momente bis zur atemberaubenden Wucht der großen Emotionen, begleitet von faszinierenden Special Effects und einer überwältigenden multimedialen Darbietung der Filmszenen entsteht so Abend für Abend die Zeit für einige unvergessliche Stunden, in denen die Zuschauer losfliegen und träumen können.

Das Konzept: Die berühmtesten Filmszenen mit der Live-Performance der besten Disney Songs aus über 80 Jahren Filmgeschichte zu verknüpfen! So werden mitreißende Abende erschaffen, an denen jeder Gast in eigenen Erinnerungen schwelgen und gleichzeitig mit Familie, Freunden und vielen Gleichgesinnten dieses unbeschreibliche Gänsehaut-Feeling erleben kann. Die Starsolisten nehmen das Publikum, unter Begleitung des herausragenden Hollywood-Sound-Orchestras, mit auf eine bunte Reise voller Träume tief unter dem Meer, inmitten des Dschungels oder auf den weiten Ozean.

Tickets: bis 125.32 €

BERLINBRAUNSCHWEIGERFURTFRANKFURTHALLE / WESTFALENHAMBURGHANNOVERKÖLNLEIPZIGMAGDEBURGMANNHEIMMÜNCHENNEU-ULMOBERHAUSENREGENSBURGROSTOCKSTUTTGARTTRIERWIENZÜRICH
Ein echter Tatortreiniger - Hinter verschlossenen Türen
31.10.2021 - 06.12.2021

Ein echter Tatortreiniger - Hinter verschlossenen Türen

Ein echter Tatortreiniger

„Ein echter Tatortreiniger“ enthüllt tragische Schicksale hinter verschlossenen Türen realer Tatorte von nebenan. Ob eingetrocknetes Blut auf dem Teppich, verschmierte Fäkalien am Türrahmen, oder lebendige Maden in der ganzen Wohnung – seine Arbeit beginnt, wenn Polizei und Spurensicherung abrücken. Hinter jedem Leichenfundort verbirgt sich ein bestürzendes Schicksal und jede Messiewohnung erzählt ihre eigene Geschichte: „Niemals könnte ich behaupten, schon alles gesehen zu haben, denn jeder Tatort beweist mir das Gegenteil.“, so ein echter Tatortreiniger. Seine Fälle sind schockierend und nicht jugendfrei, aber humorvoll und mitreißend erzählt. „Hinter verschlossenen Türen“ erfährt der Zuschauer aus erster Hand, wie man Tatortreiniger wird, was der Unterschied zwischen einem Messie und normalem Chaos ist und was diesen ausgefallenen Beruf zur absoluten Leidenschaft werden lässt. Die lebhaften Stories richten sich an Fans von echten Kriminalfällen und alle, die sich schon immer gefragt haben, wie es beim Nachbarn hinter verschlossenen Türen aussieht. Ein Abend mit „Ein echter Tatortreiniger“ hinterlässt beim Zuschauer bleibende Spuren.

FSK 18

Tickets: 23.70 - 26.00 €

BAYREUTHBERLINBIELEFELDBRAUNSCHWEIGDRESDENDÜSSELDORFERFURTESSENFRANKFURT AM MAINGERAHAMBURGKÖLNLÜNEBURGMAINZMÜNCHENNÜRNBERGOSNABRÜCKREGENSBURGROSTOCKSTUTTGART

Ad