pulsus 2009

Helden des Alltags gesucht

published: 18.12.2008

Die TK vergibt in Kooperation mit der Bild am Sonntag zum fünften Mal den Gesundheitspreis "pulsus" (Foto: TK)Die TK vergibt in Kooperation mit der Bild am Sonntag zum fünften Mal den Gesundheitspreis "pulsus" (Foto: TK)

Ob eine Freundin, die ihrer besten Freundin eine Niere spendet, oder ein Arzt, der rund um die Uhr für seine Patienten da ist – mit dem Gesundheitspreis pulsus zeichnen die Techniker Krankenkasse (TK) und die Bild am Sonntag (BamS) Menschen aus, die mit ihrem Optimismus anderen Menschen Mut gemacht haben.

Der Preis, zwei umeinander gewundene Glasstäbe in Blau und Rot, wird in insgesamt fünf Kategorien vergeben. Die handgefertigte Skulptur symbolisiert die großen Blutgefäße des menschlichen Körpers. Sie ist knapp 30 Zentimeter groß und wiegt stolze drei Kilo.

Gebt eure Stimme ab!
Wer die Skulptur am Ende in den Händen hält, könnt ihr mitbestimmen: Für die Kategorien "Kämpfer des Jahres", "Arzt des Jahres" und die Sonderkategorie "Organspende" wurden die besten Kandidaten bereits in einer Vorauswahl ermittelt. Noch bis zum 20. Dezember könnt ihr per Telefon-Voting eure Stimme für euren Favoriten abgeben. Mehr Informationen zu den Kandidaten und dem Voting findet ihr hier.

Der spastisch gelähmte Niels Stein aus Witten nahm an den Paralympics teil. Er ist einer der acht Kandidaten in der Kategorie "Kämpfer des Jahres" (Foto: TK)Der spastisch gelähmte Niels Stein aus Witten nahm an den Paralympics teil. Er ist einer der acht Kandidaten in der Kategorie "Kämpfer des Jahres" (Foto: TK)

Experten aus dem Gesundheitswesen
Die Gewinner der Kategorien "Gesündeste Grundschule" und "Beste Gesundheitskampagne" werden von der pulsus-Jury selbst ermittelt. Sie besteht aus sieben Experten in Sachen Gesundheit, darunter die Präsidentin der Deutschen Krebshilfe, Prof. Dr. Dagmar Schipanski, dem Chefredakteur der BamS, Walter Mayer, und Prof. Dr. Norbert Klusen, Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse.

Schlagt Projekte vor!
Auch hier ist eure Meinung gefragt: Kennt ihr ein tolles Projekt oder eine vorbildliche Schule? Bis zum 16. Januar 2009 könnt ihr eure Vorschläge für die beiden Kategorien einreichen. Entweder per E-Mail oder per Post an folgende Adresse:

Techniker Krankenkasse
TK-Services
Stichwort "pulsus"
22291 Hamburg

Im Februar steht fest, welche Schule und welches Projekt zur Preisverleihung eingeladen werden. Die Preisverleihung findet am 14. Mai 2009 bei einer feierlichen Gala in Hamburg statt.

[TK]

Links

"pulsus" bei der TK

ANZEIGE

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung