Schnell ins Blut gehende Zucker sollten nicht auf dem täglichen Speiseplan eines Diabetikers stehen. Bei akuter Unterzuckerung sind sie jedoch genau das Richtige (Foto: Public Address)Die 10.000-Meter-Läuferin Lhazom Pünkang will 2008 in Peking für Tibet antreten (Foto: Public Address)Besonders Teenager verlieben sich oft in ihre Idole (Foto: Public Address)Auf den Grill gehört nicht immer nur Fleisch - auch Tofu, Zucchini und Paprika lassen sich wunderbar aufspießen (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/moe/487325584/in/photolist-cGLm2b-5vgsYa-bnHNAY-bNpj4g-dt33nA-9HuGRm-K4EVf-bpPtHw-57pkrL-8PZGCH-4QMeau-54djcW-6wwwQH-bmcRz5-4xE4GN-6wwwAD-atuakf-6wAGkf-5YXkYv-6wwx8Z-83vh4i-8PZGua-azCHB8-57k8qr-5c4gPC-bqR8d5-57pkv9-9XJeiB-a6cjKC-57pkkh-bf4jJT-54968B-2T5hqz-skfUW-57k8cV-4KZrcH-9HrTJn-7wvLZP-7sAe3p-fM5WPt-9nAfqs-bqQBs5-an3gFS-8GVhV4-cefBvq-6xV6xf-pypUZ-6Gi4QG-9z3nZN-azCGTM" target="_blank">ohne Namen</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/moe/" target="_blank">Moe_</a> lizensiert durch <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank">CC BY 2.0</a>)Wer unbeliebt ist, fühlt sich oft einsam und isoliert (Foto: aldegonde/shutterstock.com)Wirklich mutig ist , wer sich auch einmal traut, Nein zu sagen (Foto: Hugo Felix/shutterstock.com)(Foto: Public Address)

Eis und Fruchtsorbets

Kühles für den Sommer

published: 07.08.2007

Eis und Sorbet lassen sich mit frischem Obst wie Mangos vitaminreich zubereiten (Foto: Public Address) Eis und Sorbet lassen sich mit frischem Obst wie Mangos vitaminreich zubereiten (Foto: Public Address)

Sommer ist Eiszeit. Wenn die Sonne brennt und es draußen nach Sommer riecht, ist eine Portion Eiscreme gerade die richtige Erfrischung. Traditionell nimmt man die gefrorene Masse natürlich aus den Händen des italienischen Spezialisten in der Eisdiele um die Ecke entgegen. Von fruchtig bis schokoladig gibt es hier alle möglichen Sorten. Das erste Eiscafé wurde übrigens 1660 in Paris eröffnet - von einem Italiener.

Eiscreme ist lecker, enthält aber häufig viel Fett und Zucker.
Wenn man das coole Dessert selbst herstellt, hat man die volle Kontrolle über die Zutaten. Die TK hat Tipps für kühle Erfrischungen, die auch der Gesundheit gut tun.

Eis selbst machen
Schon die alten Römer wussten ein gutes Speiseeis zu schätzen und ließen sich von schnellen Läufern Gletschereis aus den Alpen liefern, das sie mit Honig oder Früchten verfeinerten. Auch im alten China war die kühle Speise beliebt. Doch auch ohne einen Gletscher um die Ecke kann heute jeder auf den Geschmack kommen und selbst zum Gelatieri werden - so heißen nämlich die Eiskonditoren in Italien. Die sind vor allem für Milchspeiseeis bekannt.

Sorten wie Stracciatella sind zwar in Eigenregie nicht schwer herzustellen, enthalten aber viele Dickmacher. Ihr solltet euch darüber im Klaren sein, das Cremeeis nichts für die Gesundheit ist: Hier sind häufig große Mengen Eier und Sahne, also tierische Fette mit gesättigten Fettsäuren, enthalten. Auch Zucker, der viele leere Kalorien enthält, ist eine Zutat, die bei dem gefrorenen Dessert traditionell in Mengen zum Einsatz kommt. Wenn ihr selbst Eis herstellt, reduziert den Zuckeranteil oder ersetzt ihn zum Teil durch Früchte, Saft oder Fruchtdicksäfte. So spickt ihr eurer Eis mit einer Extraportion Vitaminen.

Dieses Rezept für Joghurteis lässt sich einfach herstellen und steht mit der Gesundheit nicht ganz so auf Kriegsfuß:

Zutaten:
1 Mango
500 g Magermilchjoghurt
100 g Sahne
3 TL Limettensaft
140 g feiner Zucker
Prise Zimt

Achtet auf die Qualität der Zutaten. Nehmt am besten frische Bio-Produkte. Dann kann es losgehen: Zuerst die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Dann die Sahne, den Magermilchjoghurt, den frisch gepressten Limettensaft und den Zucker mit dem Zimt in einen Mixer geben und kräftig vermengen. Die Rohmasse ins Eisfach stellen und alle 20 Minuten umrühren. Hierbei sollte möglichst viel Luft unter die langsam gefrierenden Masse gehoben werden. So entsteht der zarte Schmelz, der das Eis locker macht.

Nächste Seite

Seite: 1 | 2

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung