Eintöpfe

Alles in einen Topf

published: 16.11.2007

Besonders der Herbst bietet reichlich Gemüse für wohlschmeckende Eintöpfe (Foto: Public Address) Besonders der Herbst bietet reichlich Gemüse für wohlschmeckende Eintöpfe (Foto: Public Address)

Ein Eintopf ist das perfekte Gericht für Kochmuffel, Faulpelze und planlose Einkäufer. Die Zubereitung beansprucht wenig Zeit, der Abwasch beschränkt sich auf einen Topf und es lässt sich fast alles verwerten, was der Kühlschrank am Ende der Woche noch hergibt. Nach Herzenslust könnt ihr darin beispielsweise Wurst, Fleisch, Käse, Teigwaren, Fisch und Gemüse vereinen.

Da sich in Eintöpfen verschiedenste Zutaten tummeln, enthält die sättigende Speise ein reichhaltiges Angebot an Nährstoffen. So versorgt die gesunde Kombination von Hülsenfrüchten, Gemüse und Fleisch den Körper mit Mineralstoffen, Ballaststoffen, Vitaminen und Eiweißen.

Die suppenähnliche Mahlzeit ist nicht nur in unseren Breiten beliebt. So hat sich im Rest der Welt das eine oder andere Eintopf-Gericht bereits einen prominenten Namen gemacht - wie beispielsweise das mexikanische Chili con Carne, der irische Hammelfleisch-Gemüse-Eintopf Irish Stew oder die osteuropäische Rote-Beete-Suppe Borschtsch.

Auf eurem Weg zum Eintopf-Spezialisten stellt euch die Techniker Krankenkasse zwei schmackhafte Rezepte vor, die leicht gelingen.

Der klassische Eintopf...
... besteht aus allem, was der Kühlschrank hergibt. Das könnte sein:

Zutaten für vier Personen:
1 Broccoli
1 Zwiebel
2 Lauchstangen
Sellerie
1 Kohlrabi
5 Kartoffeln
5 Karotten
2 Liter Gemüse- oder Fleischbrühe
Olivenöl

Wahlweise:
400 Gramm Fleisch nach Belieben

Und so wird´s gemacht
Gemüse waschen und schälen, in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Lauch mit dem Fleisch im Topf in Olivenöl anbraten, dann mit der Brühe ablöschen.

Nächste Seite

Seite: 1 | 2

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung