Winterliche Desserts

Schlemmen mit Kardamom und Vanille

published: 28.01.2016

Ein winterlicher Obstsalat mit exotischen Gewürzen bringt das Immunsystem auf Vordermann (Foto: Public Address) Ein winterlicher Obstsalat mit exotischen Gewürzen bringt das Immunsystem auf Vordermann (Foto: Public Address)

In der Winterzeit häuften sich die Gelegenheiten, kulinarisch zu sündigen. Ständig lauert die Versuchung in Form von Schokolade und süßen Leckereien aller Art. Das hat jetzt ein Ende! Du hast dir für dieses Jahr vorgenommen, etwas mehr auf deine Gesundheit und die schlanke Linie zu achten? Damit du trotzdem ungeniert schlemmen darfst, hat Pointer dir drei Rezepte für leckere Desserts zusammengestellt, deren Gesundheitsfaktor nicht zu verachten ist.

Winterlicher Obstsalat

Zutaten für vier Personen:
4 Orangen
4 Mandarinen
1 Grapefruit
1 Zitrone
200 ml Wasser
2 EL Honig
1 Vanilleschote
Gewürze:
4 Kardamom-Kapseln
1 Stange Zimt
2 Sternanis
3 Nelken

Und so wird’s gemacht:
Zuerst die Zitrone auspressen und ihren Saft mit dem Wasser, Honig und dem Mark der Vanilleschote in einen Topf geben. Dann den Kardamom mit einem Mörser zerkleinern. Zusammen mit den restlichen Gewürzen in den Topf geben und alles aufkochen, dann etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen.


In dieser Zeit Grapefruit und Orangen schälen und filetieren. Während dieser Arbeit den Saft auffangen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit der Flüssigkeit in eine Schüssel geben. Dann die Mandarinen schälen, die Spalten klein schneiden und hinzufügen.

Wenn der Sirup etwas abgekühlt ist, kann er durch ein Sieb zum Obst gegeben werden. Den Obstsalat mindestens eine Stunde ziehen lassen und als Nachtisch servieren.

Gesundheitsfaktor:
Zitrusfrüchte haben einen hohen Anteil an Vitamin C und Mineralstoffen, die dein Immunsystem stärken und es der nächsten Erkältung schwer machen. Jedes Gewürz verfügt über spezielle Wirkweisen: So fördert Kardamom die Verdauung und stärkt den Magen, während die in Gewürznelken enthaltenen ätherischen Öle das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Viren hemmen.

Süßkartoffel-Dessert

Zutaten für vier Personen:
4-5 kleine Süßkartoffeln
250 g Couscous
1 Tasse Rosinen
Reismilch
gemahlenen Zimt
1-2 EL Gerstenmalz
100 g Magerquark

Nächste Seite

Seite: 1 | 2

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung