Video-Rezept

Rote-Bete-Chips

published: 21.06.2018

Sieh dir das Video-Rezept zu Rote-Bete-Chips an! (Foto: Die Techniker) Sieh dir das Video-Rezept zu Rote-Bete-Chips an! (Foto: Die Techniker)

Während die Nationalspieler bei der Fußball-WM in Russland auf dem Rasen laufen und schwitzen, lehnen sich die Fans zuhause gerne gemütlich ins Sofa und langen bei Knabberzeug wie Weingummi, Schokolade oder Chips zu. Die Die Techniker (TK) kennt da eine Alternative: Healthy Snacking. Rote Bete macht diesen Snack unschlagbar, denn sie hat einen hohen Anteil an Eisen, Karotin, Folat und B-Vitaminen. Ran an die Chips! Sieh dir das Video-Rezept Rote-Bete-Chips an!

Zubereitungszeit:

Ca. 15 Minuten

Wartezeit:

Ca. 1 Stunde

Für 4 Portionen:

360 Gramm Rote Bete
Salz
10 Gramm Thymian, frisch
20 Milliliter Olivenöl

Rote-Bete-Chips


Utensilien:

Küchenhandschuhe nach Verfügbarkeit, Brett, Messer, Hobel, Backpapier, Backroste, Küchenpapier, Pinsel

Zubereitung:

1. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 120 °C/Umluft: 95 °C). Rote Bete gründlich waschen und trocken tupfen. Küchenhandschuhe anziehen, da Rote Bete stark abfärbt. Enden der Rote Bete entfernen.

2. Rote Bete in sehr dünne Scheiben hobeln. Scheiben freiliegend auf einem mit Backpapier ausgelegtem Rost verteilen. Anschließend mit Salz würzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Das ausgetretene Wasser mit Küchenpapier abtupfen. In der Zwischenzeit Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.

3. Rote-Bete-Scheiben mit Olivenöl bestreichen und mit Thymian bestreuen. Anschließend ca. 60 Minuten im Ofen backen, dabei gelegentlich die Backofentür öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

[TK]

tk
Jetzt Mitglied werden
YouTube

Die Techniker (599 Videos)

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine bundesweite gesetzliche Krankenkasse mit mehr als 10 Millionen Versicherten. Für ihre Leistungen und ihren Service wird die Techniker Krankenkasse immer wieder ausgezeichnet. Focus Money kürte sie 2017 zum elften Mal in Folge zur besten Krankenkasse Deutschlands. Die TK belegt Spitzenplätze in weiteren Kassenvergleichen: http://www.tk.de/tk/135320. Hinweise zum Datenschutz Veröffentlicht nichts an Daten und Informationen, was Ihr nicht wirklich öffentlich machen wollt. Überlegt, welche Daten Ihr bei YouTube einstellt und mit wem Ihr diese Daten teilen möchtet. Überprüft die Voreinstellungen zum Schutz Eurer Privatsphäre. Möglicherweise sind Eure Daten automatisch für alle Nutzer sichtbar. Informationen zum Datenschutz erhaltet Ihr über hwww.bfdi.bund.de. Alle Fragen, die Ihr uns auf YouTube stellt, dürfen wir nur datenschutzgerecht beantworten. Zum Impressum: http://www.tk.de/tk/tk/8014

19.563.319 Aufrufe

45.431 Abonnenten

0 Kommentare

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung