Die bunten Snacks laden zum Zugreifen ein (Foto: Public Address)Thomas Müller scheiterte in der 34. Minute mit seinen Foulelfmeter an Atlético Madrids Torwart Jan Oblak (Foto: Eibner-Pressefoto)Fin Bartels (l.) konnte beim Werder-Sieg doppelt jubeln (Foto: Eibner-Pressefoto)Koke Resurreccción (l.) und Saúl Ñíguez feiern den Erfolg von Athletico Madrid gegen Bayern München (Foto: Eibner-Pressefoto)Weißer Spargel und Erdbeeren harmonieren im Salat hervorragend (Foto: Public Address)Die Beach-Volleyballerinnen Britta Büthe (l.) und Karla Borger vom MTV Stuttgart sind bei der smart beach tour dabei (Foto: Public Address)Hannover 96 muss sich aus der Fußball-Bundesliga verabschieden (Foto: Public Address)

Rezept-Tipp

Spargel-Salat mit Ziegenfrischkäse-Vinaigrette

published: 10.05.2016

Dieser Spargelsalat schmeckt erfrischend und lecker (Foto: Public Address) Dieser Spargelsalat schmeckt erfrischend und lecker (Foto: Public Address)

Jetzt wächst er wieder, der Spargel. Das begehrte Gemüse gilt als Schlankmacher, da es zwar viele Vitamine und Mineralstoffe, aber wenig Kalorien liefert: Lediglich mit 20 Kalorien pro 100 Gramm schlägt der Star der Saison zu Buche. Als gesunde Inhaltsstoffe enthält er u.a. Kalium, Phosphor, Kalzium sowie die Vitamine A, B1, B2, C und E. Spargel schmeckt nicht nur klassisch zubereitet mit Kartoffeln, Butter und Sauce Hollandaise. Auch als Salat machen die weißen Stangen eine gute Figur. Pointer kennt ein leckeres Rezept für ein Gericht, das sich auch bequem zum Grillen oder Picknick mitbringen lässt.


Das brauchst du:

Weißer Spargel, Kopfsalat und Tomaten bilden die Basis unseres Spargelsalates (Foto: Public Address)Weißer Spargel, Kopfsalat und Tomaten bilden die Basis unseres Spargelsalates (Foto: Public Address)

Für den Salat:
1 kg Spargel
250 g Kirschtomaten
Kopfsalat
Basilikum

Für die Vinaigrette:
8 EL Rapsöl
4 EL Weißen Balsamico-Essig
2 EL Ziegenfrischkäse
1 Schalotte
3 EL Gemüsebrühe
2 TL Honig
Salz
Frisch gemahlenen Pfeffer


So wird's gemacht:

Schäle den Spargel und schneide ihn in etwa fünf Zentimeter lange Stücke. In kochendes, mit je einem Teelöffel gesalzenes und gezuckertes Wasser geben und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Der Spargel sollte noch Biss haben. Hebe die Stangen dann heraus und schrecke sie mit kaltem Wasser ab. Wasche und halbiere die Kirschtomaten. Verteile die Spargelstücke zusammen mit den Tomaten und den Basilikumblättern auf den geputzten Blättern des Blattsalates.


Für das Dressing verrmische den Ziegenfrischkäse mit einer sehr fein gehackten Schalotte, der Gemüsebrühe und weißem Balsamessig. Füge nach Geschmack Salz und Honig hinzu. Erst wenn sich die Salzkristalle aufgelöst haben, rühre das Öl hinein, bis sich eine sämige Emulsion bildet. Gib die Vinaigrette auf den fertig angerichteten Salat und mahle zum Schluss etwas frischen Pfeffer über das Ganze. Dazu schmecken gegrillter oder gedünsteter Fisch sowie Vollkornbrot. Guten Appetit!

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Gegrillter grüner Spargel mit Halloumi
Kein Double für die Bayern
Heiße Ingwer-Orange

Links

Techniker Krankenkasse im Web

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung