Der FC Sevilla ist alter und neuer Europa-League-Sieger (Foto: Eibner-Pressefoto)Pointer-Vloggerin Valerie stellt dir leckere Sommerdrinks vor (Foto: Public Address)Jogi Löw hat den Spielerkader für die EM bekannt gegeben (Foto: Eibner-Pressefoto)Stürmer Claudio Pizarro hat seinen Vertrag bei Werder Bremen um ein Jahr verlängert (Foto: Eibner-Pressefoto)Dieser Spargelsalat schmeckt erfrischend und lecker (Foto: Public Address)Die bunten Snacks laden zum Zugreifen ein (Foto: Public Address)Thomas Müller scheiterte in der 34. Minute mit seinen Foulelfmeter an Atlético Madrids Torwart Jan Oblak (Foto: Eibner-Pressefoto)

Rezept-Tipp

Erfrischende Avocadosuppe

published: 23.05.2016

Für die gekühlte Avocadosuppe mit Limetten benötigt man zwei reife Avocados (Foto: shutterstock.com/Subbotina Anna) Für die gekühlte Avocadosuppe mit Limetten benötigt man zwei reife Avocados (Foto: shutterstock.com/Subbotina Anna)

Gerade im Sommer hat man oft keine Lust auf große Gerichte oder warme Speisen. Alternativ zu kalorienreicher Eiscreme solltest du öfter mal eine gekühlte Suppe zu dir nehmen - das ist nicht nur gut für die Bikinifigur. Pointer kennt ein passendes Rezept.


Gekühlte Avocadosuppe mit Limetten

Zutaten für vier Personen:
2 reife Avocados
1 kleine milde Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL frische Minzeblätter
2 EL frische Korianderblätter
2 EL Limettensaft
700 ml Gemüsebrühe
1 EL Reis-Essig
1 EL helle Sojasauce
Salz und Pfeffer

Dekoration:
2 EL saure Sahne oder Crème Fraîche
1 EL frische Korianderblätter
2 TL Limettensaft
Limettenschale fein gerieben


So wird´s gemacht
Die Avocados halbieren und entkernen und dann das Fruchtfleisch herausschaben. Die Zwiebel, Minze und den Koriander hacken und den Knoblauch zerdrücken. Alles mit dem Limettensaft und der Hälfte der Brühe in den Mixer geben und pürieren.

Die Mischung in eine Schüssel füllen, restliche Brühe, Reis-Essig und Sojasauce dazu gießen und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und eventuell zusätzlichem Limettensaft abschmecken. Abdecken und bis zum Verzehr kalt stellen.

Für die Garnierung saure Sahne oder Crème Fraîche, Koriander und Limettensaft vermischen. Die Suppe in gekühlte Schälchen füllen, mit einem Löffel Limetten-Koriander-Sahne garnieren und mit der Limettenschale bestreuen.

[PA]

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung