Uniliga

"League of Legends": News

published: 27.05.2020

Hier erfährst du alle Neuigkeiten zu "League of Legends" (Bild: Uniliga) Hier erfährst du alle Neuigkeiten zu "League of Legends" (Bild: Uniliga)

In diesem Blog hält dich die Uniliga bei "League of Legends" auf dem Laufenden. Die Uniliga ist eine eSports-Liga, die von Studierenden organisiert wird. Sie richtet sich an alle eingeschriebenen Studentinnen und Studenten in Deutschland. Die Techniker Krankenkasse ist ihr Gesundheitspartner.



Freu dich auf die neuen Begegnungen der Uniliga-Sommerseason in Freu dich auf die neuen Begegnungen der Uniliga-Sommerseason in "League of Legends" (Bild: Uniliga)

27.05.2020

Der zweite Spieltag


Die zweite Woche der Uniliga-Seasons in "League of Legends" ist gespielt. Die Highlights des zweiten Spieltages haben wir hier für dich zusammengefasst.

Baltic Kiel Krabben (1-1-0) vs. ESUG Ultimate Five Feeders (1-0-1)

Die Underdogs der letzten Season, die Kieler Krabben, starten in dieser Season wieder durch. Im ersten Match setzten sie die Göttinger unter Druck und erzielten den ersten Sieg des Abends. Auch das zweite Match dominierten die Kieler und gingen mit ihrem ersten 2:0-Sieg nach Hause. Damit stehen die Baltic Kiel Krabben aktuell auf dem dritten Tabellenplatz, während ESUG derzeit auf dem vierten Platz steht.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Hanover Hounds (2-0-0) vs. Racoons Gießen (0-0-1)

Im zweiten Match des Abends trafen Hannover und Gießen aufeinander. Im ersten Match blieben die Hanover Hounds zu lange in der Base und wurden noch einmal zurückgedrängt. Dennoch schafften die Gießener kein Comeback und wurden von den Hannoveranern überrannt. Auch im zweiten Match erzielten die Hanover Hounds einen Sieg und stehen damit aktuell auf dem ersten Tabellenplatz.

Uniliga LoL Sommerseason 2020 | Spieltag 2


Hier findest du die Tabelle und alle weiteren Infos zur "League of Legends"-Sommer-Season der Uniliga.



"League of Legends": Die ersten Uniliga-Matches der neuen Season haben stattgefunden (Bild: Uniliga)"League of Legends": Die ersten Uniliga-Matches der neuen Season haben stattgefunden (Bild: Uniliga)

22.05.2020

Der erste Spieltag


Die ersten Matches der frischen Uniliga-Saison sind gespielt. In "League of Legends" fand der erste Spieltag statt. Die Highlights haben wir hier für dich zusammengefasst.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Bremer Brüder vs. Siegen Bisons

Die ewigen Zweitplatzierten Bremer Bieber haben sich in "Die Bremer Brüder" umbenannt. Sie gerieten im ersten Match gegen die Siegen Bisons ganz schön ins Schwitzen. Ein Pentakill der Siegener warf das Bremer Team zurück, doch ihm gelang das Comeback. Die Bremer gewannen das erste Match. Im zweiten Match gab es die Rache: "Reval” auf Cassiopeia erzielte ebenfalls einen Pentakill und führte die Brüder gegen die Siegen Bisons zum Sieg. 

KIT SC White vs. 1. Esport Verein Darmstadt

Als nächstes traf der amtierende Hochschulmeister KIT SC White auf den 1. Esport Verein Darmstadt. Zwar erzielten die Darmstädter wesentlich mehr Kills, aber Karlsruhe ließ sich nicht zurückdrängen und erkämpfte sich den Sieg.  Mit der gleichen Champions-Auswahl auf Seiten der Karlsruher ging es ins zweite Match. Fiora nicht zu bannen, erwies sich als schwerwiegender Fehler der Darmstädter. Der KIT SC zeigte seine Dominanz und entschied auch das zweite Spiel für sich.

Uniliga LoL Sommerseason 2020 | Spieltag 1


Hier findest du die Tabelle und alle weiteren Infos zur "League of Legends"-Sommer-Season der Uniliga.



18.05.2020

Alles, was du zum Seasonstart wissen musst


In der Uniliga sind die Gruppen für die 1. Liga in "League of Legends" gezogen worden. Wie spannend die Gruppen werden und wie die Chancen für den amtierenden Hochschulmeister, KIT SC White, stehen, fasst die Uniliga hier für dich zusammen. Falls du die Gruppenauslosung verpasst hast und sie dir noch einmal anschauen willst, findest du hier das VoD:
 

Twitch
UniligaGG

UniligaGG
Uniliga LoL - Gruppenziehung 1. Liga
05.05.2020


Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Inhalte von Twitch auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitch übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


In dieser Season wurden erstmalig Pre-Seeds eingeführt, damit Karlsruhe und Bremen in unterschiedlichen Gruppen starten, da diese Teams in den letzten drei Seasons im Finale standen. Im ersten Los-Topf waren alle Teams, die es in der letzten Season in die Playoffs geschafft hatten - also Hannover, Göttingen, Kiel, Darmstadt und Münster. Das sechste Team, die Stuttgarter, konnten kein Team stellen und nehmen deshalb nicht an der Uniliga teil. Im zweiten Los-Topf befinden sich die Erstliga-Teams aus der letzten Season, die den Spot halten konnten, also UED Storm, UED Eclipse, Gießen, AIX eSports Schwer und EVD Academy. Der letzte Los-Topf versammelt die Aufsteiger: Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Mannheim, AIX eSports Falsch und Siegen.  
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Gruppe 1

Als Erste wurden die Bremer Bieber in Gruppe 1 gelost. Zu ihnen kamen die ESUG Ultimate Five Feeders, die allerdings in dieser Season ohne "keule" antreten müssen. Dieser wechselte die Universität und spielt nun bei den Hannoveranern mit. Die MUE Butcherboois erhalten mit "Glupanda" ein ADC Upgrade und möchten damit in der ersten Gruppe ganz oben stehen. Außerdem gelangten aus dem ersten Los-Topf noch die Baltic Kieler Krabben in die erste Gruppe. Nachdem sie in der letzten Season alle überraschten, wollen sie in diesem Sommer verstärkt angreifen. AIX eSports Schwer war ebenfalls eine der Überraschungen der letzten Season. Das Team muss sich jetzt erneut beweisen. Als letztes Team aus dem zweiten Los-Topf gelangte EVD Academy in die erste Gruppe. Mit einem neuen Roster möchte das zweite Darmstädter Team angreifen. Aus dem letzten Los-Topf, den Aufsteigern, wurde als Erstes eSports Cologne Black in die erste Gruppe gezogen. Nachdem die Mannschaft schon einmal in der 1. Liga vertreten war, will sie die Liga jetzt wieder aufwirbeln. Nachdem der Aufstieg gelang, befinden die Siegen Bisons sich nun in die 1. Liga und müssen sich in der ersten Gruppe beweisen. Als letztem Team gelang den Frankfurtern nach jahrelangen Versuchen der Aufstieg. Sie wurden in die erste Gruppe gelost.   

Uniliga Caster Spotlight | Felix "Scorto"


Gruppe 2

In Gruppe 2 machte KIT SC White den Anfang. Die Hannover Hounds folgten ihnen. Mit dem altbekannten Göttinger "keule", der die Universität wechselte, wollen sie die Karlsruher in der Gruppenphase schlagen. Als nächstes durfte der Lokalrivale von Karlsruhe in die zweite Gruppe, der 1. Esport Verein Darmstadt. Die Uniliga und ihre Community sind gespannt, ob "Stuii" auch dieses Mal immer wieder die Mitte runter rennen wird. Aus dem zweiten Los-Topf gelangte als erstes Team UED Storm in die zweite Gruppe. Mit nur einer kleinen Veränderung im Roster will es sich in dieser Season einen Platz in den Playoffs sichern. Die Racoons Gießen wurden ebenfalls in die zweite Gruppe gelost. Zudem erhielt Dortmunds zweites Team, UED Eclipse, einen Platz in der zweiten Gruppe, weshalb das interne Dortmunder Duell vorprogrammiert ist. Auch AIX eSports Falsch gelangte in die zweite Gruppe. Nachdem die Stuttgarter ihre Teilnahme absagten, rutschten die Aachener nach. Der Aufsteiger der Sommerseason, Düsseldorf Gaming Ruby, ist nicht nur in der 1. "League of Legends"-Liga, sondern außerdem in den 1. Ligen von "Rocket League" und "Counter-Strike" vertreten. Wie stark Düsseldorf Gaming Ruby wirklich ist, muss die Mannschaft in der zweiten Gruppe unter Beweis stellen. Als letztes blieb das altbekannte Team Lokomotive Mannheim übrig, das in die zweite Gruppe gelost wurde. Nachdem die Mannheimer eine Season in der 2. Liga verbrachten, wollen sie sich nun ihren Platz in der 1. Liga wieder sichern. 
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Uniliga freut sich auf eine spannende Gruppenphase. Schalte immer dienstags ab 19.30 Uhr auf dem Twitch-Kanal der Uniliga ein!

Autor: Uniliga

Autor: Uniliga

Seit 2014 ist die Uniliga die Anlaufstelle für Hochschul-eSport in Deutschland und bildet hierzulande das Fundament für Amateur-eSport. Mehr als 2.500 aktive Spieler in über 250 Teams von mehr als 80 Universitäten sind derzeit in der Uniliga organisiert. Als Gesundheitspartner steht die Techniker Krankenkasse den Teams und Spielern mit gesundheitsfördernden Maßnahmen zur Seite. Die Uniliga deckt mit Ligen für "League of Legends", "Counter-Strike:GO", "Overwatch", "Hearthstone", "Rocket League" und "Rainbow Six: Siege" unterschiedliche Facetten des eSports ab. Mehr Informationen zur Uniliga findest du auf uniliga.gg.

Mehr

"Rocket League": News
"League of Legends" im Spotlight
Livestreams der Uniliga

Links

Uniliga im Web
Uniliga auf Twitch
Techniker Krankenkasse im Web
Uniliga bei Discord
eSports bei der Techniker Krankenkasse
Uniliga auf YouTube

ID||UC7ka6ESXFX3qPTcIm_s1SmQ
YouTube

Uniliga (294 Videos)

Die von Studierenden organisierte Uniliga bietet eSports-Wettbewerbe für Studierende aus Deutschland.

23.707 Aufrufe 23.707 Aufrufe

328 Abonnenten 328 Abonnenten

0 Kommentare 0 Kommentare

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung