Rezept-Tipp

Großmutters Gurkensalat

published: 15.11.2016

Gurke, Sahne, Peffer, Salz - fertig ist Großmutters Gurkensalat (Foto: Public Address) Gurke, Sahne, Peffer, Salz - fertig ist Großmutters Gurkensalat (Foto: Public Address)

Das Rezept stammt wirklich von meiner ostpreußischen Großmutter. Die Zubereitung dieses Gurkensalates ist einfacher als einfach, führt aber zu einem sensationellen Geschmackserlebnis.

Das brauchst du:

1 Salatgurke
100 Milliliter Sahne
gemahlener Pfeffer
Salz

So bereitet man den Gurkensalat zu (Foto: Public Address)So bereitet man den Gurkensalat zu (Foto: Public Address)


Die Salatgurke gut waschen und abtrocknen, dann in etwa einen Millimeter dünne Scheiben hobeln oder schneiden und die Scheiben in eine Schüssel geben. Leicht salzen und mit vorsichtig mit etwas gemahlenem, schwarzen Pfeffer bestreuen. Anschließend die Sahne angießen und alles gut vermischen. Zehn Minuten ziehen lassen, fertig! Ein Salatgurke ergibt zwei bis drei Portionen als Beilagensalat.

[PA]

Noch Hunger?

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung