Die tropische Frucht Papaya enthält Vitamin C, Kalium und Eisen (Foto Paulo Vilela/Shutterstock.com) Die tropische Frucht Papaya enthält Vitamin C, Kalium und Eisen (Foto Paulo Vilela/Shutterstock.com)
Rezept-Tipp

Papaya-Salat mit Minze

Bei heißen Temperaturen erfrischt kein Snack so exquisit wie ein exotischer Fruchtsalat. Besonders lecker ist im Sommer die tropische Frucht Papaya. Nicht umsonst nannte Christoph Columbus sie "Frucht der Engel". Die aus Mittelamerika stammende Baum-Melone liefert neben einer großen Portion Vitamin C, Wasser und Ballaststoffen Carotin, Kalium, Eisen, Natrium, Kalzium und Magnesium. Zusätzlich enthält sie das Enzym Papain. Dieses soll deinen Stoffwechsel unterstützen, indem es bei der Eiweißverdauung hilft und die Fettverbrennung ankurbelt. Pro 100 Gramm enthalten Papayas nur 32 Kalorien. Pointer kennt ein Rezept für kühlenden Papaya-Salat mit Minze.

Das brauchst du:

Für vier Personen:
1 große Papaya
500 Gramm Erdbeeren
1 Honigmelone
1 Bio-Limette
Honig oder Agavendicksaft nach Geschmack
Einige Stiele frische Minze
 


So wird's gemacht:

Reibe die Schale der Limette fein ab und gib die Zesten in eine Schüssel. Halbiere die Papaya und die Melone der Länge nach und entferne die Kerne. Schäle die Haut ab und schneide das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke. Du kannst auch mit einem Ausstecher kleine Kugeln formen - das dauert allerdings deutlich länger. Putze die Erdbeeren, entferne das Grün und halbiere oder viertel sie. Presse nun den Saft der Limette aus und gib ihn zu dem Obst. Vermische alles gut und schmecke mit Honig oder Agavendicksaft ab. Hacke die Minze klein und streue sie über den fertigen Salat. Guten Appetit!
 


 

RezeptSalatSommerFrüchteFruchtsalatheiße TemperaturenErfrischungMahlzeitEssene exotischer FruchtsalatPapaya-Salat mit MinzeMinzepapaya salat

Keine Lust auf Fertigessen? Mal was Neues ausprobieren? Klick dich durch unsere Rezepte! Egal, ob du allergisch gegen Milchprodukte bist, dein Besuch nur vegan isst oder deine Küche keinen Backofen hat, bei uns bekommst du die passenden Essensvorschläge. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen, Backen und Zubereiten.