Pointer zeigt dir das Video-Rezept zu Krabbenrührei mit Vollkornbrot der Techniker (TK) (Foto: Die Techniker) Pointer zeigt dir das Video-Rezept zu Krabbenrührei mit Vollkornbrot der Techniker (TK) (Foto: Die Techniker)
Redaktionelle Anzeige
Video-Rezept

Krabbenrührei mit Vollkornbrot

So bereitest du dir ein echtes Power-Frühstück zu: Sieh dir das Video-Rezept der Techniker (TK) zu Krabbenrührei mit Vollkornbrot an!

Zubereitungszeit:

Ca. 20 Minuten

Für 4 Portionen:

480 Gramm Ei
100 Milliliter Milch (1,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
100 Gramm Porree
60 Gramm Möhre
8 Gramm Knoblauch
20 Milliliter Rapsöl
200 Gramm Krabbenfleisch, küchenfertig und gegart
80 Gramm Gartenkresse
200 Gramm Vollkornbrot (pro Portion 1 Scheibe)

Krabbenrührei mit Vollkornbrot

Die Techniker | Datenschutzhinweis


Utensilien:

Schüssel, Brett, Messer, Reibe, Pfanne

Zubereitung:

1. Ei, Milch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Schüssel beiseitestellen. Porree waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Möhre schälen, waschen, trocken tupfen und fein reiben. Knoblauch schälen und fein hacken.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin ca. 3 Minuten scharf anbraten. Eimasse zufügen und mitgaren. Sobald die Eimasse zu stocken beginnt, ¾ der Krabben unterrühren und bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten fertig garen.


TK-Gesundheits­Coach
TK-Gesundheits­Coach

Besonders in der Zeit des Coronavirus ist es wichtig, dass du deine Gesundheit aktiv unterstützt



3. Inzwischen Gartenkresse abschneiden. Vollkornbrot mit Rührei belegen. Mit Gartenkresse und restlichen Krabben garnieren.

[TK]

KrabbenrühreiVollkornbrotRühreiEiergerichtRezeptVideo-rezeptDie TechnikerTKTechniker Krankenkasse

Keine Lust auf Fertigessen? Mal was Neues ausprobieren? Klick dich durch unsere Rezepte! Egal, ob du allergisch gegen Milchprodukte bist, dein Besuch nur vegan isst oder deine Küche keinen Backofen hat, bei uns bekommst du die passenden Essensvorschläge. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen, Backen und Zubereiten.