Rezept-Tipp

Finnische Studentenküche: Zimtschnecken

published: 06.05.2019

Zimtschnecken machen nicht nur optisch richtig was her (Foto: AS Foto studio/Shutterstock) Zimtschnecken machen nicht nur optisch richtig was her (Foto: AS Foto studio/Shutterstock)

Du willst während der Vorlesung nicht auf einen köstlichen Snack verzichten, hast aber nicht das nötige Kleingeld, um dir jeden Tag etwas aus der schnieken Bäckerei um die Ecke zu gönnen? Wie wäre es mit selbst gemachten Zimtschnecken? Diese aromatische Leckerei ist in nahezu allen skandinavischen Ländern ein Traditionsgericht - so auch in Finnland. "Korvapuusti" heißen die beliebten Gebäckteile dort. Pointer zeigt dir das leckere Rezept - das ist nämlich gar nicht so kompliziert, wie du vielleicht denkst.
 

Instagram Post

??????? . . . Nicht mal zwei Wochen ist es her, dass ich das erste mal bei @zeitfuerbrot war und dort ganz zufällig auch noch @berlingualfoodie in der Schlange davor getroffen habe ???? und naja, wir waren noch einpaar mal danach nochmal da, weil meine Familie verrückt nach Zimtschnecken ist ???? Am besten gefallen uns die klassischen Zimtschnecken und die mit Apfel ( Danke für die beste Zimtschneckenberatung @berlingualfoodie ????????????) . . . . . . . . . [werbung\unpaid] #zimt #zimtschnecke #zimtschnecken #cinnamonrolls #sweet #bakery#bäckerei #rolls #weekend #food #family #tb #berlin#berlinstagram #berlinfood #berlinstyle #charlottenburg #happy #cinnamonbuns #sun #goodmood #goodvibes #sunny #foodblogger #foodstagram #foodlover #foodphotography #foodie

— isabellannhi April 30, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Studentenessen aus Europa

Europa ist für seine kulturelle Vielfalt bekannt. Hier leben fast 750 Millionen Menschen, die mehr als hundert unterschiedliche Sprachen sprechen. Als Mitglied der Europäischen Union genießt man im Alltag viele Vorteile: Friedenssicherung, Verbraucherschutz, Studierendenaustausch und Reisefreiheit sind nur einige wertvolle Privilegien. Am 26. Mai hast du die Chance, mit deiner Stimme über das Europa von morgen mitzuentscheiden, denn es sind Europa-Wahlen. Vom 23. bis 26. Mai 2019 wird in 27 EU-Mitgliedsstaaten das Europäische Parlament neu gewählt. Aus diesem Anlass informiert dich Pointer über eine Reihe leckerer Gerichte, die Studierende aus anderen europäischen Ländern besonders gerne essen.

Das brauchst du:

* 1 Kg Mehl
* 0,5 l lauwarme Milch
* 200 g Zucker
* 200 g weiche Butter
* 1 Ei
* 50 g Hefe
* 1 Tasse zerlassene Butter
* 1 Tasse Zucker; Zimt
* Hagelzucker

So geht’s:

1. Milch, Zucker, Zimt, Salz und Hefe in einer großen Schüssel vermischen. Nach und nach das Mehl dazugeben, bis ein Teig entsteht. Den Teig kräftig durchkneten. Wenn der Teig sich vom Schüsselrand löst, die Butter hinzugeben.

2. Den Teig ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen etwa verdoppelt hat.

3. Den Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und derweil den Teig portionsweise etwa zwei bis vier Millimeter dick ausrollen. Mit zerlassener Butter bestreichen und mit dem Zimt-Zucker-Gemisch bestreuen. Aus dem Teig eine Rolle formen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Mit genügend Abstand zueinander auf ein Backblech legen. Dann noch einmal zehn Minuten ruhen lassen.
 

Instagram Post

Hallo ihr lieben ????. Es ist aber auch gerade einfach chaotisch ????. Aber wer kennt das nicht . Da plant man etwas und dann kommt doch alles anders .. Natürlich habe ich euch nicht vergessen und als kleine Wiedergutmachung gibt es sowohl das Waffelrezept, als auch diese Leckerbissen ???? Zimtschnecken ?????????????. Ihr braucht 70gr Vegane Butter 200ml Hafermilch 50ml Wasser 1/2 Würfel Hefe 50gr Zucker 400gr Mehl Für die Füllung 50 gr Vegane Butter 50gr Zucker 1-2 El Zimt Die Hefe in lauwarmer Hafermilch verrühren und wenn sie aufgelöst ist mit Zucker und der Hälfte des Mehls vermengen . 15 min gehen lassen und mit den restlichen Zutaten vermengen . 40 min gehen lassen . Für die Füllung die „Butter“ schmelzen und mit Zucker und Zimt verrühren . Den Teig ausrollen und mit der Zucker-Zimt Mischungen bestreichen . Dein Teig der Länge nach aufrollen und in 3-4 cm dicke Scheiben schneiden . Die Schnecken in eine Backform legen (sollten sich nicht berühren, da sie noch aufgehen ) und bei 180 grad Backen, bis sie Gold-Braun sind ( ca.30 min) Bon Appetit ??Eure Vegan Hunt Mädels ????———————————————Hey everyone????. It is really a bit chaotic right now ????. But who doesn’t know this. You plan something and then everything turns out differently... of course I haven’t forgotten you and as a little compensation you will get the waffle recipe as well as this treat????cinnamon rolls ?????????????. You need 70gr vegan butter 200ml oat milk 50ml Water 1/2 yeast cube 50gr sugar 400gr flour For the filling 50 gr butter 50gr sugar 1-2 tablespoon cinnamon Stir in the yeast in lukewarm oat milk and once dissolved, mix it with sugar and half of the flour. Let it sit for 15 minutes and then add the other ingredients. Let it sit for 40 minutes. For the filling, melt the „butter“ and mix it with sugar and cinnamon. Lay out the dough and cover it with the sugar and cinnamon mix. Roll up the dough and cut it into 3-4 cm thick pieces. Put the rolls on a baking tray and bake them for about 30 minutes at 180 degrees Celsius until they are gold-brown. Bon Appetit ? your Vegan Hunt girls #veganhunt #vegan #veganrecipes #veganfood #cinnamonrolls #zimtschnecken #plantbased #veganerezepte

— vegan_hunt February 13, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


4. Bevor die Schnecken in den Ofen kommen, kannst du sie noch mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen - das ist optional. Zehn bis 15 Minuten backen lassen, bis die Schnecken goldbraun sind. Anschließend kannst du die Schnecken mit Zuckerguss oder Mandeln garnieren, wenn dud willst. Am besten einige noch warm verputzen - guten Appetit! Den Rest für die nächste Vorlesung eintuppern.
 

Instagram Post

CINNAMON ROLLS with cheesecake lemon frosting (basic recipe is linked in my bio | German below) ???????|?? Are you looking for a sweet weekend treat? How about making my delicious & fluffy cinnamon rolls recipe? If you like to add a cheesecake lemon frosting simply whisk together 2 tbsp vegan cream cheese, juice of 1/2 lemon & 2 tbsp powdered sugar. Top the cinnamon rolls with the frosting after they cooled down. Show me your creations by tagging me in your picture and use #inspiredbyveganstars and I will share your rolls in my stories! Enjoy your weekend and don't forget to #sharethelove PAMI FLUFFIGE ZIMTSCHNECKEN mir Käsekuchenfrosting (Basisrezept ist oben verlinkt) Bist du noch auf der Suche nach einem Wochenendschmankerl? Dann probiere gern mein Rezept für fluffige Zimtschnecken aus! Garantiert lecker und perfekt zum Nachmittagskaffee! Für das Käsekuchenfrosting einfach 2 EL veganen Frischkäse mit dem Saft einer halben Zitrone und 2 EL Puderzucker miteinander verrühren und auf die fertig gebackenen & abgekühlten Schnecken geben. Wenn du das Rezept ausprobierst, markiere mich auf deinem Bild und nutze den Hashtag #inspiredbyveganstars Jedes nachgemachte Gericht wird in meiner Story geteilt! Ein wunderschönes Wochenende und lass es dir gut gehen! PAMI

— veganstars April 6, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Anna Mohme

Die Autorin: Anna Mohme

Kaffee-Junkie, Yoga-Fan, Sonnen-Liebhaberin. Anna ist in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein zwischen Pferden und Heuhaufen groß geworden. Nach dem Abi packte sie das Fernweh. Nach einer Weltreise durch Australien, Neuseeland und Asien kehrte sie in ihre Geburtsstadt Hamburg zurück, um ihren Traum vom Journalismus zu verwirklichen. Für Pointer schreibt sie darüber, wie es nach der Schule weitergehen kann, über Reiseziele und leckere Rezepte.

Mehr

Studentenküche: Englische Muffins mit Lachs und Spinat
5 Versuchungen im Sommersemester - und wie du ihnen widerstehst
Polnische Studentenküche: Borschtsch

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung