Rezept-Tipp

Deine eigene Sojamilch

published: 18.03.2020

Wenn du Sojamilch selbst herstellst, hast du die volle Kontrolle über die Inhaltsstoffe (Foto: Amarita/Shutterstock.com) Wenn du Sojamilch selbst herstellst, hast du die volle Kontrolle über die Inhaltsstoffe (Foto: Amarita/Shutterstock.com)

Sojamilch ist der Klassiker unter den pflanzlichen Alternativen zu Kuhmilch. Was es früher nur in Reformhäusern und ausgewählten Bioläden gab, ist heute selbst in den Regalen von Discountern zu finden. Das zeigt, dass pflanzlicher Milchersatz immer beliebter wird. Gründe für den wachsenden Marktanteil sind unter anderem die bessere Ökobilanz im Vergleich zur Kuhmilch und die steigende Popularität der veganen Ernährung.

Doch auch bei rein pflanzlicher Milch gibt es mitunter ökologische Bedenken. So wird bei Sojaprodukten häufig die Abholzung des südamerikanischen Regenwaldes zugunsten großer Sojaplantagen kritisiert. Dort wächst die Pflanze in Monokulturen und ist häufig gentechnisch verändert. Allerdings werden nur sechs Prozent des weltweit produzierten Sojas zu Lebensmitteln wie Sojadrinks oder Tofu verarbeitet. Das geht aus Zahlen der Food and Agriculture Organization hervor. Weitere 20 Prozent werden zu Sojaöl für Lebensmittel und Kosmetikprodukte. Etwa drei Viertel der globalen Ernte werden zu Futtermittel für Tiere. Die meisten hier verfügbaren Sojaprodukte verwenden darüber hinaus Soja aus Europa oder Nordamerika.
 

Instagram Post

Heute wurde mal rumgehipstert - mit @anne.pie gab's Toffee Nut Latte. Mehr aus Versehen Hipsterkram gibt's auf sojakoala.wordpress.com. :) #hipster #hipstergirl #hipstersgonnahip #starbucks #toffeenutlatte #tofunutlatte #sojamilch #sojalatte #kaffee #freundinnen #vegan #wasveganeressen #grasundsteine #veganwerdenwaslosdigga #hip #münster #ms4l #münstermädchen #brille #fielmann #samstag #sojakoala #blog #blogs #blogger #blogger_de #germanblog #germanblogger #wordpressblog #wordpressblogger

— sojakoala November 11, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Soja ist also nicht per se schlecht, und für die Sojamilch wird der Regenwald auch nicht gerodet. Kein Grund also, auf Soja-Drinks zu verzichten. Pointer zeigt dir, wie du mit wenigen Handgriffen eigene Sojamilch herstellen kannst.

Für die Herstellung benötigst du neben Standards wie Töpfen und Schüsseln lediglich einen leistungsstarker Standmixer sowie ein Nussmilchtuch. Passier- bzw. Filtertücher oder Küchen- und Leinentücher funktionieren allerdings auch. Wichtig ist, dass das Tuch feinmaschig ist.

Zutaten

100 g Sojabohnen
1 Liter Wasser
Nach Bedarf: Agavendicksaft, Ahornsirup, Zucker
 

Instagram Post

SOJAMILCH #selbermachen | Pflanzliche Milchalternativen gibt es mittlerweile ja echt viele. Der Nachteil: Sie werden ausschließlich in TetraPaks angeboten. Umweltfreundlich ist das, wie allerdings oft angenommen/behauptet wird, nicht gerade. Deshalb hab ich dank @zerowaste_vegan_nina (ich werde dir für immer dankbar sein :D) letztes Jahr angefangen, meine regionale Sojamilch – ja, Soja wächst auch in Deutschland – selber zu machen. Dazu gibt es übrigens ein #YouTubeVideo ????. Weil aber nicht jeder einen Sojamilchmaker oder sonstige High-Tech Küchenmaschine besitzt, hab ich's für Euch mal ohne probiert.. && tadaa es hat geklappt! Sie muss noch einen Testlauf bestehen, dann kommt das Rezept online! So, jetzt bin ich mal auf Eure Milch-Mach-Geschichten gespannt ;-) . . . . #sojamilch#sojamilchselbermachen#selbermachenstattkaufen#zerowaste#nachhaltigleben#nachhaltigkeit#mehrwegstatteinweg#gogreen#nachhaltigerhaushalt#ecoblogger#bessermachen#pflanzlichemilch#soja#sojaausbayern

— allmydeer January 29, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Zubereitung

Die Sojamilch erfordert ein bisschen Vorbereitung. Du musst die Sojabohnen über Nacht in Wasser einweichen. Püriere die aufgeweichten Bohnen dann mit ca. 350 Milliliter Wasser im Standmixer. Du erhältst eine Sojabohnenmasse.

Nun etwa 650 Milliliter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Sojabohnenmasse aus dem Mixer in das kochende Wasser geben und aufkochen lassen. Unter gelegentlichem Rühren für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Vorsicht! Die Sojamilch kocht schnell über.

Das Ganze musst du nun abkühlen lassen, zumindest soweit, dass du dir nicht die Hände verbrühst. Währenddessen ein Sieb mit dem Nussmilchtuch auslegen und über eine Schüssel hängen. Die Sojamilch-Masse in das Tuch geben. Die Ecken des Tuchs greifen und zusammenbringen, so dass du eine Art Säckchen erhältst. Dann die Flüssigkeit aus dem Tuch-Sack durch das Sieb in die Schüssel pressen. Du kannst die fertige Sojamilch bei Bedarf noch süßen. Sollte die Milch noch warm sein, empfiehlt es sich, sie erst auskühlen zu lassen, bevor sie in der Flasche verschlossen wird.
 

Instagram Post

Hättest Du gewusst, wie eine #Sojabohne aussieht? Hättest Du gewusst, dass diese auch in Deutschland wachsen? Seitdem ich meine Sojamilch + -joghurt selbst mache, habe ich einen großen Vorrat davon angelegt. WARUM & WIE ich sie herstelle, kannst Du Dir übrigens bereits auf meinem #YouTube Kanal ansehen ☺️ Hiermit beginnt meine neue Reihe #allmyDIYs , mit der ich zeigen möchte, wie einfach sich Produkte herstellen lassen, die man ansonsten selbstverständlich in den Einkaufswagen legt. Dadurch bekommst Du nicht nur einen besseren Bezug zu Deinen Lebensmitteln, sondern sparst Geld und vermeidest GANZ VIEL MÜLL ???? _____________________ #nachhaltigkeit#eco#ecolifestyle#ecoblogger#öko#biolebensmittel#zerowaste#müllvermeiden#pflanzenbasiert#grünleben#ecoblog#ecoblogger#allmydeer#greenfluencer#fairtrade#fairness#gesundheit#gesundleben#gesundeernährung#greenlifestyle#organics#changemaker#sojamilch#soymilkdiy#sojamilchselbermachen

— allmydeer July 27, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Sojamilch ist im Kühlschrank mindestens drei Tage haltbar.

Der Autor: Hauke Koop

Der Autor: Hauke Koop

In Lüneburg geboren und aufgewachsen, zog es Hauke für die Ausbildung nach Hamburg. Im Anschluss begann er in der Hansestadt ein Studium der Politikwissenschaft. Der Cineast und Serienjunkie fährt gerne lange Strecken mit dem Fahrrad und findet Radrennen auch im Fernsehen spannend. Für Pointer schreibt er unter anderem über Filme, Musik und aktuelle (Uni-) Themen.

Mehr

Motivation im Wintersemester
6 schöne Fernwanderungen im Süden Deutschlands
Professorin stirbt während Zoom-Vorlesung

Noch Hunger?

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung