Dieses Rezept für schnellen Pflaumen-Crumble mit Vanille und Mandeln ist auch etwas für Ungeübte (Foto: Tatiana Volgutova/Shutterstock.com) Dieses Rezept für schnellen Pflaumen-Crumble mit Vanille und Mandeln ist auch etwas für Ungeübte (Foto: Tatiana Volgutova/Shutterstock.com)
Rezept-Tipp

Schneller Pflaumen-Crumble mit Mandeln

Im Spätsommer, wenn die Zeit der süßen Kirschen und pflückfrischen Erdbeeren zu Ende geht, werden die Pflaumen reif. Das Steinobst erhält mit seinem zuckerig-fruchtigen Geschmack das Sommergefühl noch für eine Weile. Pflaumen liefern massig Vitamine und Mineralstoffe - darunter Provitamin A, Eisen, Magnesium, Kalium, Vitamin E und Zink. Besonders lecker schmecken Pflaumen in Kuchen und Gebäck.

Wenn du nicht viel Zeit und keine Lust auf Aufwand hast, dann lasse dir dieses Rezept für einen schnellen Pflaumen-Crumble mit Vanille und Mandeln auf keinen Fall entgehen. Die Vorbereitung kostet dich nicht mehr als 20 Minuten und in Null­kom­ma­nichts lockt der Duft von frischem Obstkuchen deine Mitbewohner in die WG-Küche.

Diese Zutaten brauchst du:

400 g frische Pflaumen
2 Päckchen Vanillezucker
1 EL Limettensaft
160 g weiche Butter
90 g Mehl
40 g grobe Haferflocken
30 g gemahlene Mandeln
90 g brauner Zucker
 


Und so wird's gemacht:

Zunächst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Pflaumen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Die Früchte dann beliebig schneiden, zum Beispiel in Scheiben oder kleine Würfel und in einer Schüssel mit Limettensaft und Vanillezucker mischen. In einer Rührschüssel die weiche Butter mit dem braunen Zucker verrühren. Nun die Haferflocken und die gemahlenen Mandeln dazugeben. Zuletzt das Mehl untermischen, bis eine krümelige Konsistenz entsteht. Dann mit sauberen Händen weiter kneten, sodass sich grobe Streusel, etwa in der Größe von Mandelkernen, bilden.

Eine kleine Auflaufform oder eine Springform mit dem Durchmesser von etwa 24 Zentimetern mit einem Klecks Butter einfetten. Darin die Pflaumen verteilen und den Streuselteig darauf geben. Jetzt muss dein Pflaumen-Crumble noch ungefähr 25 Minuten backen. Die Streusel sollen goldbraun und knusprig werden. Beim Backen sondern die Pflaumen Saft ab, die mit dem Vanillezucker eine leckere, süße Füllung ergeben. Genießen solltest du deinen Crumble am besten frisch und noch warm aus dem Ofen. Für den perfekten Café-Moment kannst du ihn mit einer Kugel Vanilleeis, etwas Sahne und einem Cappuccino kombinieren. Guten Appetit!
 




Einfache RezepteRezept-Tippschnelle RezepteBackenObstkuchen

Die Autorin: Hanna Kunst
Die Autorin: Hanna Kunst

Die Autorin: Hanna Kunst

Sonnenliebhaberin, Lockenkopf, Enthusiastin – Hanna wuchs am Rand von Hamburg auf und schätzt das Landleben ebenso wie den Trubel der Hansestadt. Seit 2020 studiert sie Kulturwissenschaften in Lüneburg und findet dabei Medientechnik und Stadtplanung besonders spannend. In ihrer Freizeit hört sie gern Livemusik, probiert neue Rezepte aus, macht Yoga und fotografiert analog. Für Pointer schreibt Hanna über Lifestyle-Themen und führt als Reporterin Interviews.

Keine Lust auf Fertigessen? Mal was Neues ausprobieren? Klick dich durch unsere Rezepte! Egal, ob du allergisch gegen Milchprodukte bist, dein Besuch nur vegan isst oder deine Küche keinen Backofen hat, bei uns bekommst du die passenden Essensvorschläge. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen, Backen und Zubereiten.