Rezept-Tipp

Spekulatiuscreme mit Apfel

published: 20.12.2020

Pointer stellt dir das Rezept für eine geschichtete Spekulatiuscreme mit Apfel vor (Foto: Hauke Koop/Public Address) Pointer stellt dir das Rezept für eine geschichtete Spekulatiuscreme mit Apfel vor (Foto: Hauke Koop/Public Address)

Darf das Weihnachtsessen bei dir gerne drei Gänge haben? Wenn man möglichst viel selbst zubereitet, steht man da schnell einige Stunden in der Küche. Zumindest in der Dessertfrage kann Pointer dir helfen, wertvolle Zeit zu sparen. Mit diesem Rezept für eine leckere und weihnachtliche Spekulatiuscreme rundest du dein Menü mit einem echten Hingucker und Gaumenschmaus ab, der zudem super-einfach zuzubereiten ist.
 

Instagram Post

— yv2208 January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Das brauchst du für 4 Gläser:

150 g Magerquark
150 g Sahne
100 g Gewürz-Spekulatius
100 g Apfelmus
1/2 TL Zimt
1 Packung Vanillinzucker
20g Zucker

So wird’s gemacht:

Die Sahne mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine steif schlagen und mit dem Quark verrühren. Spekulatius-Kekse in einer Küchenmaschine fein mahlen und die Hälfte des Spekulatiusstaubes unter die Quarksahne heben. Die andere Hälfte gibst du später als Schicht ins Dessert. Die Quarksahne mit Zimt, Vanillinzucker und Zucker abschmecken. Nun einen Teil der Creme in schöne und natürlich saubere Gläser füllen. Dann Apfelmus und Spekulatiuskrümel darauf schichten und mit einer Schicht Spekulatiuscreme abschließen. Am besten funktioniert das Befüllen mit einem Spritzbeutel. Du kannst das Dessert natürlich auch ganz nach deinem Geschmack schichten. Dieser Nachtisch lässt sich gut vorbereiten und mindestens für einen Tag im Kühlschrank aufbewahren.



Der Autor: Hauke Koop

Der Autor: Hauke Koop

In Lüneburg geboren und aufgewachsen, zog es Hauke für die Ausbildung nach Hamburg. Im Anschluss begann er in der Hansestadt ein Studium der Politikwissenschaft. Der Cineast und Serienjunkie fährt gerne lange Strecken mit dem Fahrrad und findet Radrennen auch im Fernsehen spannend. Für Pointer schreibt er unter anderem über Filme, Musik und aktuelle (Uni-) Themen.

Mehr

BAföG-Antrag jetzt per App möglich
FU Berlin gab Studenten Zugriff auf Prüfungsdaten
Diese Bücher bringen dich zum Lachen

Noch Hunger?

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung