Gebackener Porridge ist eine leckere Alternative zum klassischen Haferbrei (Foto: Brandon Koykka/Shutterstock.com) Gebackener Porridge ist eine leckere Alternative zum klassischen Haferbrei (Foto: Brandon Koykka/Shutterstock.com)
Rezept-Tipp

Gebackener Porridge mit Beeren

Porridge ist ein klassisches Frühstücksgericht, bei dem Haferflocken mit Milch zu einem weichen Brei gekocht werden. Das Tolle daran ist, dass Porridge nicht nur lecker schmeckt, sondern auch besonders lange satt hält und viele gesunde Vitamine, Mineralstoffe und Balaststoffe enthält. Das perfekte Power-Essen vor einem langen Arbeitstag oder eine Uni-Prüdung also. Doch manchmal hat man einfach keine Lust auf die zähe, breiige Konsistenz, die klassischer Haferbrei mit sich bringt. Wie wäre es, wenn du alle Vorzüge des Gerichtes in eine schmackhafte Backware verwandeln könntest? Pointer stellt dir das Rezept für gebackenen Porridge mit Beeren vor. Dieser wärmt dich von innen und überzeugt mit kuchenartiger Festigkeit.
 


Diese Zutaten brauchst du für zwei Portionen:

170 g Haferflocken
1 Apfel
2 EL Leinsamen
1 EL Chiasamen
1 Prise Salz
Zimt
Agavendicksaft
500 ml Milch oder Haferdrink
Tiefgefrorene Himbeeren, Blaubeeren oder Erdbeeren

Und so wird's gemacht:

Den Apfel schälen, entkernen und reiben. In einer Rührschüssel die Haferflocken abwiegen und mit dem Apfel, den Leinsamen, Chiasamen sowie der Prise Salz mischen. Zimt und Agavendicksaft nach Geschmack hinzufügen und alles mit 500 Millilitern Milch deiner Wahl vermengen. Der Teig bleibt dabei relativ flüssig.

Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Eine kleine Backform oder eine ofenfeste Schüssel mit etwas Butter oder Margarine einfetten. Den Teig hineingeben und glatt streichen. Die gefrorenen Himbeeren, Blaubeeren oder Erdbeeren oben drauf verteilen. Dein Porridge muss je nach Ofen 30 bis 45 Minuten backen. Wenn die Oberfläche dunkel wird, aber die Mitte noch zu flüssig ist, kann es helfen, die Form mit Alufolie abzudecken. Vor dem Verzehr kannst du deinen Porridge noch mit Erdnussmus, Kokosflocken oder Schokoladenraspeln toppen. Guten Appetit!
 





Gebackener Porridgegebackenes Oatmealbaked oatmealleckeres FrühstückFrühstück RezepteHaferflocken RezeptePorridge Rezeptegebackener HaferbreiPorridge BeerenPorridge HimbeerenPorridge BackofenPorridge Ofengesundes Frühstückeinfache Rezepte Frühstückleckere Rezepte FrühstückStudentenkücheStudenten RezepteUni FrühstückFrühstück lange sattFrühstück das lange satt hältFrühstück vor einem langen TagRezepte HaferflockenPorridge Zimt

Die Autorin: Hanna Kunst
Die Autorin: Hanna Kunst

Die Autorin: Hanna Kunst

Sonnenliebhaberin, Lockenkopf, Enthusiastin – Hanna wuchs am Rand von Hamburg auf und schätzt das Landleben ebenso wie den Trubel der Hansestadt. Seit 2020 studiert sie Kulturwissenschaften in Lüneburg und findet dabei Medientechnik und Stadtplanung besonders spannend. In ihrer Freizeit hört sie gern Livemusik, probiert neue Rezepte aus, macht Yoga und fotografiert analog. Für Pointer schreibt Hanna über Lifestyle-Themen und führt als Reporterin Interviews.

Keine Lust auf Fertigessen? Mal was Neues ausprobieren? Klick dich durch unsere Rezepte! Egal, ob du allergisch gegen Milchprodukte bist, dein Besuch nur vegan isst oder deine Küche keinen Backofen hat, bei uns bekommst du die passenden Essensvorschläge. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen, Backen und Zubereiten.