Dieser sommerliche Pfirsich-Salat ist bei warmen Temperaturen ein tolles Mittagessen (Foto: AnjelikaGr/Shutterstock) Dieser sommerliche Pfirsich-Salat ist bei warmen Temperaturen ein tolles Mittagessen (Foto: AnjelikaGr/Shutterstock)
Rezept-Tipp

Sommer-Salat mit Pfirsich und Mozzarella

Gegen Ende des Sommers tun sich die altbewährten Salat-Rezepte schwer damit, uns noch zu begeistern. Wie wäre es, wenn du mal etwas Neues ausprobierst? Dieser Salat mit Pfirsich, Mozzarella, Pinienkernen und einem leichten Honig-Senf-Dressing bringt eine frische Brise auf den Tisch. An warmen Tagen ist dieses Gericht ein tolles Mittagessen. Pointer verrät dir das Rezept. Weitere leckere vegetarische Rezepte findest du hier.

Das brauchst du (für 4 Portionen):

50 g Pinienkerne
200 g Feldsalat
4 Pfirsiche
200 g Cherrytomaten
4 Kugeln Mozzarella

Für das Dressing:
50 ml Olivenöl
50 ml Balsamico
2 TL Dijonsenf
2 TL flüssiger Honig oder Agavendicksaft
Chillipulver
Salz und Pfeffer
 


So wird's gemacht:

Zuerst die Pinienkerne in der Pfanne ohne Öl bräunen und beiseite stellen. Den Salat waschen und trockenschleudern. Die Pfirsiche waschen, halbieren und den Kern entfernen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella zerrupfen und zusammen mit den Kirschtomaten, Pfirsichstücken und dem Feldsalat auf den Tellern verteilen.
 


Balsamico, Honig, etwas Chilipulver, Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Nach und nach das Öl mit dem Schneebesen unterschlagen und alles noch einmal abschmecken. Das Dressing auf den Salat geben, mit Pinienkernen bestreuen und servieren.



Dieser Artikel wird präsentiert von unserem Gesundheitspartner Die Techniker.

Studenten Rezepteeinfache RezeptePfirsich Tomaten Mozzarella SalatStudentenkücheFeldsalat Pfirsich MozzarellaSommersalat RezepteSommer Salat IdeenRezepte für GrillabendRezepte für den Sommer Mittagessenerfrischende Rezepte für den Sommervegetarische rezeptevegetarsiche salatesalatrezeptefruchtiger salat

Die Autorin: Rebecca Niebusch
Die Autorin: Rebecca Niebusch

Die Autorin: Rebecca Niebusch

In Ostfriesland geboren und in Norddeutschland aufgewachsen, verbrachte Rebecca während der Schulzeit ein Austauschjahr in Iowa in den USA. Nach dem Abi reiste sie nach Kanada und jobbte dort als Bäckerin und im Supermarkt. Nach fünf Jahren Studium in Köln geht es jetzt nach Hamburg, wo sie sich beruflich im Journalismus austobt. Rebecca liebt Podcasts, TKKG, Urlaub in Dänemark, Late-Night-Shows und Interior Design.

Keine Lust auf Fertigessen? Mal was Neues ausprobieren? Klick dich durch unsere Rezepte! Egal, ob du allergisch gegen Milchprodukte bist, dein Besuch nur vegan isst oder deine Küche keinen Backofen hat, bei uns bekommst du die passenden Essensvorschläge. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen, Backen und Zubereiten.