Das leckere Waldfrucht-Eis punktet mit viel Eiweiß und Vitaminen (Foto: Elena Veselova/shutterstock.com) Das leckere Waldfrucht-Eis punktet mit viel Eiweiß und Vitaminen (Foto: Elena Veselova/shutterstock.com)
Rezept-Tipp

Selbstgemachtes Waldfrucht-Eis

Wer hat bei diesen sommerlichen Temperaturen nicht Lust auf eine leckere Abkühlung? Am Kiosk um die Ecke gibt es zwar Eis - doch dort findet man oftmals nicht unbedingt die gesündesten Varianten der süßen Köstlichkeit. Pointer stellt dir ein tolles Rezept vor, mit dem du dein Eis beim nächsten Mal ganz einfach selbst herstellen kannst. Dafür brauchst du nur wenige Zutaten, die du günstig in jedem Supermarkt bekommst. Dabei sind vor allem Magerquark und Beeren wichtige Bestandteile. Das resultierende Eis enthält wenig Industriezucker und ist eine wahre Eiweißbombe. Gleichzeitig versorgt es dich mit Vitamin C.
 


Das brauchst du:

500 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
250 g Magerquark
50 g Frischkäse
1 Päckchen Vanillezucker
 


So wird's gemacht:

Zuerst füllst du die tiefgekühlte Beerenmischung in eine Rührschüssel und pürierst sie mit einem Pürierstab. Dann gibst du den Frischkäse und den Magerquark hinzu und mixt weiter, bis eine cremige Masse entsteht. Im Anschluss süßt du die Eis-Mischung mit einem Päckchen Vanillezucker und gibst das fertige Eis in drei bis vier kleine Schüsseln. Tipp: Das Eis schmeckt super, wenn du es zusätzlich mit Kokosrapseln toppst.




Du hast Lust auf Abwechslung bei deinem selbst gemachten Eis? Hier findest du ein Rezept für Pista­zien-Nice­cream auf Ananas.

[Tabea-Jane Mählitz]

Gesundes Essengesunde Ernährungfoodgood food choicesgesund lebenhealthy treatsSnacksEis am Stielgesundes Eisleckere Rezeptenicecreamnice cream

Keine Lust auf Fertigessen? Mal was Neues ausprobieren? Klick dich durch unsere Rezepte! Egal, ob du allergisch gegen Milchprodukte bist, dein Besuch nur vegan isst oder deine Küche keinen Backofen hat, bei uns bekommst du die passenden Essensvorschläge. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen, Backen und Zubereiten.