Dieses köstliche Mango-Eis enthält eine Extraportion Protein. Es ist ohne Eismaschine schnell zuhause gemacht (Foto: Prachi Palwe/unsplash.com) Dieses köstliche Mango-Eis enthält eine Extraportion Protein. Es ist ohne Eismaschine schnell zuhause gemacht (Foto: Prachi Palwe/unsplash.com)
Rezept-Tipp

Fruchtiges Low-Carb-Protein-Eis mit Mango

Nach einem stressigen Tag die Seele baumeln lassen und das tolle Sommerwetter genießen - was gibt es dabei Besseres, als ein leckeres Eis zu naschen? Das Ganze geht sogar ohne schlechtes Gewissen, denn Pointer hat für dich eine tolle Rezeptidee für gesundes, fruchtiges Mango-Eis. Das Dessert ist zuckerarm und trotzdem traumhaft lecker. Ganz nebenbei versorgt es dich durch den enthaltenen Magerquark mit viel hochwertigem Eiweiß. Damit geht dir selbst nach einem anstrengenden Lern-Tag nicht die Power aus. Weitere super-leckere Nicecream-Rezepte findest du hier.
 


Das brauchst du

250 g Magerquark
50 g Frischkäse
200 g fettarmen Joghurt
100 g gefrorene Mango
100 ml Wasser
Nach Bedarf ein Päckchen Vanillezucker oder ein anderes Süßungsmittel
Nach Belieben 6 kleine Eisförmchen
 


So wird's gemacht

Zuerst vermischst du den Quark mit dem Joghurt und dem Wasser. Dann gibst du die gefrorene Mango dazu und pürierst das Ganze mit einem Pürierstab. Wenn du möchtest, kannst du auch ein Paar Fruchtstücke drin lassen. Dann süßt du das Eis mit Vanillezucker. Du kannst alternativ Agavendicksaft, herkömmlichen Zucker oder Süßstoff verwenden. Du hast sogar die Option, auf zusätzlichen Zucker komplett verzichten, da die Mango das Eis bereits natürlich süßt.

Im Anschluss gibst du die Eis-Mischung in sechs Eisformen und frierst diese für mindestens sechs Stunden ein. Vor dem Verzehr solltest du dein Eis etwa 15 Minuten antauen lassen, damit es sich gut aus der Form löst. Hast du keine Eisförmchen, kannst du das Eis nach dem Pürieren auch auf zwei Schälchen aufteilen und direkt servieren.
 




[Tabea-Jane Mählitz]

Dieser Artikel wird präsentiert von unserem Gesundheitspartner Die Techniker.

Gesund naschengesund lebengesund essenkalorienarmes Eisleckeres EisRezeptideenRezepttippEiscreme selber machen