Du kannst frische Bohnen benutzen, die aus der Dose tun es aber auch (Foto: Brent Hofacker/Shutterstock.com) Du kannst frische Bohnen benutzen, die aus der Dose tun es aber auch (Foto: Brent Hofacker/Shutterstock.com)
Rezept-Tipp

Bohnensalat mit Tunfisch

Was man braucht:
1 große Dose dicke, weiße Bohnen
1 Gemüsezwiebel
1 kleine Dose Tunfisch
Olivenöl
Frische Petersilie
Saft einer halben Zitrone
Salz

Wie man es macht:
Die Bohnen in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben. Dann den Tunfisch in das Sieb geben und abtropfen lassen. Nun den Tunfisch mit den Fingern zerpflücken und zu den Bohnen geben. Die fein gewürfelte Gemüsezwiebel und einen gehäuften Esslöffel fein gehackte Petersilie hinzugeben. Mit sechs Esslöffeln Olivenöl, Zitronensaft und Salz abschmecken, das Ganze mischen und eine Stunde ziehen lassen. Dann noch einmal durchrühren und mit etwas Petersilie dekoriert servieren. Übrigens: Statt der dicken, weißen Bohnen kann man auch Kidneybohnen oder Kichererbsen aus der Dose nehmen.

[TK]

Bohnensalat mit Tunfischthunfischbohnensalat mit thunfischBohnensalatsalat mit fischrezeptrezept-tippsalat mit bohneneinfaches rezeptleichtes rezeptleckeres rezept

Keine Lust auf Fertigessen? Mal was Neues ausprobieren? Klick dich durch unsere Rezepte! Egal, ob du allergisch gegen Milchprodukte bist, dein Besuch nur vegan isst oder deine Küche keinen Backofen hat, bei uns bekommst du die passenden Essensvorschläge. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen, Backen und Zubereiten.