Wusstest du, dass Äpfel der Familie der Rosengewächse angehören? (Foto: Public Address)Im frisch gebackenen Muffin harmoniert das Säuerliche des Rhabarbers wunderbar mit der Süße des Vollkornteiges, der milden Vanille und den knackigen Haselnüssen (Foto: Public Address)Kondome sind bei den Deutschen das zweitbeliebteste Verhütungsmittel, sie kommen gleich nach der Pille (Foto: Public Address)Sind bei Lebensmitteln aus Japan gesundheitliche Bedenken angebracht? (Foto: Public Address)Vor der Periode sind Frauen oft gereizt oder ängstlich, das ist ganz normal. Bei zu starken Symptomen sollte allerdings vorsichtshalber ein Arzt aufgesucht werden (Foto: Public Address)Susi Kentikian ist die amtierende Weltmeisterin im Fliegengewicht nach der Version des WBO, WBA und WIBF (Foto: Public Address)Dr. Karin Anderson berät  Unikosmos-Userin Sabine1971 (Foto: Public Address)

Sprechstunde mit Dr. Karin Anderson

Abnehmen durch Sport?

published: 13.04.2011

Dr. Karin Anderson berät Unikosmos-Userin Claudia (Foto: Public Address)Dr. Karin Anderson berät Unikosmos-Userin Claudia (Foto: Public Address)

Mit dem Frühling erwacht bei vielen Menschen der Wunsch, den Winterspeck loszuwerden. Auch Unikosmos-Userin Claudia_Miert ist mit ihrem Übergewicht unzufrieden. Deshalb hat sie sich voller guter Vorsätze in einem Fitness-Studio angemeldet und trainiert dort mehrfach in der Woche. Trotzdem wird ihr Gewicht nicht weniger - im Gegenteil: Sie hat sogar ein Kilo zugenommen. Was macht sie falsch? Im Hilfe-Forum wendet sie sich an Dr. Karin Anderson.

Dr. Karin Anderson lebt im US-Bundesstaat Maine. Sie ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und hat eine Zusatzausbildung für psychotherapeutische Medizin. Als Forenexpertin für Unikosmos berät sie unsere User kostenlos. Wenn du unserer Expertin ein Problem schildern möchtest oder eine Frage stellen willst, tue dies jederzeit gerne im Hilfe-Forum.

Claudia_Miert fragt:

"Hallo Dr. Anderson,
ich möchte schon lange abnehmen, habe aber immer nicht so recht den Anfang gefunden. Vor 5 Wochen bin ich nun in ein Fitness Studio eingetreten und gehe seitdem zwei bis dreimal die Woche hin und sporte eine Dreiviertelstunde. Ich esse eigentlich ganz normal weiter, versuche aber, ganz ungesunde Sachen weniger zu essen. Bis jetzt hat es aber noch nicht gewirkt, ich habe sogar 1 Kilo zugenommen!!! Wie kann das sein? Übrigens bin ich 1,70 cm groß und wiege 97 Kilo.

Vielen Dank
Claudia_M"

Dr. Karin Anderson antwortet:

"Hallo, Claudia,
ein Besuch im Fitness Studio zwei- bis dreimal pro Woche ist auf jeden Fall schon mal ein sehr guter Anfang! Aber allein durch dieses Training abzunehmen, wirst du vermutlich nicht so ohne weiteres schaffen. Während eines dreiviertelstündigen Fitness-Programs für Anfänger - ich nehme mal an, es besteht aus Aufwärmen auf dem Laufband, Fahrrad oder elliptischem Trainer und Gewichttraining an verschiedenen Geräten - verbrauchst du wohl so ungefähr 100 bis 150 Kalorien. Um allein durch Sport abzunehmen, müsstest du daher täglich, und dazu wesentlich länger trainieren.

Dein Training kann aber eine sehr wichtige Unterstützung für eine kalorienarme Diät sein, die dir dabei helfen kann, deinen Körper nicht nur in Form zu bringen, sondern auch anschließend nicht wieder zuzunehmen, wenn du mit deiner Diät Erfolg hast. Daher würde ich dir zusätzlich zu deinem Sport sehr empfehlen, deine Ernährung umzustellen, damit du wirklich dein Ziel einer dauerhaften Gewichtreduzierung erreichst. Dein Versuch, weniger Ungesundes zu essen, ist schon sehr löblich, aber weißt du denn auch wirklich, wieviele Kalorien du täglich zu dir nimmst? Einen objektiven Eindruck kannst du dir verschaffen, wenn du eine Woche lang ein Ernährungstagebuch führst, und einmal ganz genau notierst, wann, was und wieviel du isst - und anschließend die Kalorien ausrechnest.

Weitere hilfreiche Tipps findest du hier bei Unikosmos unter der Rubrik Fitness und Sport: "Ran an den Speck". Wichtig ist es, einseitige 'Crash-Diäten' zu vermeiden, die zwar vorübergehend zu einer raschen Gewichtabnahme führen, aber eben nicht zu einer dauerhaften Ernährungsumstellung, sondern durch den sogenannten Jojo-Effekt sogar zu einer anschliessenden Gewichtszunahme. Das eine Kilo, dass du seit deinem Beitritt ins Fitness Studio zugenommen hast, solltest du nicht so tragisch nehmen, das ist sicher nicht ein unmittelbarer Effekt deines Trainingsprogramms.
LG, Dr. Karin Anderson"

[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung