Sprechstunde mit Dr. Karin Anderson

"Was soll ich nach dem Abi machen?"

published: 18.05.2011

TK-Expertin Dr. Karin Anderson antwortet Userin Hilke (Foto: Public Address) TK-Expertin Dr. Karin Anderson antwortet Userin Hilke (Foto: Public Address)

Unikosmos-Userin Hilke steckt in den Abiturprüfungen. Noch weiß sie nicht, welchen Beruf sie später ergreifen will. Im Hilfe-Forum wendet sie sich an Dr. Karin Anderson.

Dr. Karin Anderson lebt im US-Bundesstaat Maine. Sie ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und hat eine Zusatzausbildung für psychotherapeutische Medizin. Als Forenexpertin für Unikosmos berät sie unsere User kostenlos. Wenn du unserer Expertin ein Problem schildern möchtest oder eine Frage stellen willst, tue dies jederzeit gerne im Hilfe-Forum.

Unikosmos-Userin Hilke fragt:

"Hallo Dr. Anderson,
ich wende mich an Sie mit einem Anliegen. Also ich mache dieses Jahr Abi und danach soll ich studieren. Das wird von meiner Familie so erwartet und auch meine Freundinnen studieren alle. Ich habe auch nichts dagegen zu studieren, aber ich weiß nicht so recht was. Ich habe, ehrlich gesagt, insgesamt keinen richtigen Plan, was ich später machen will. Aber ein Jahr ins Ausland zu gehen, finde ich irgendwie auch doof. Wohin denn genau? Und was soll ich da dann machen? Da studiere ich doch lieber und verliere nicht noch ein Jahr durch das Ausland. Naja, also wieso ich mich jetzt an Sie wende ist, dass ich am Wochenende ein Gespräch mit einem Bekannten hatte, das mir nicht mehr aus dem Kopf geht. Der ist dabei, seine Magisterarbeit zu schreiben und hat ziemlich gestöhnt. Er meinte, wenn er gewusst hätte, wie viel Arbeit das ist, hätte er nie studiert. Und das Thema würde ihn auch nicht wirklich interessieren, er mache das nur, um seinen Abschluss zu kriegen. Das stellte und stellt sich mit wie ein Horror dar. So will ich in einigen Jahren nicht dasitzen! Aber wenn ich ein Studium anfange, das mich eigentlich nicht interessiert, kann das doch nur so enden, oder? Leider was ich nicht, was mich wirklich interessieren würde. Ob es da etwas gibt? Und wenn ja, wie kann ich das herausfinden?
Danke
Hilke"

Dr. Karin Anderson antwortet:

"Hallo, Hilke,
Vielleicht solltest du das wichtige Thema der Berufswahl einmal von einem anderen Blickwinkel aus betrachten. Bisher hast du dich nur gefragt, was dich interessieren könnte und dir ist dabei nichts Rechtes eingefallen. Offenbar fällt dir das Lernen nicht allzu schwer, denn du bist dabei, Abitur zu machen, und möchtest danach auf jeden Fall studieren.

Kenne deine Stärken
Anstatt dir nur den Kopf darüber zu zerbrechen, wozu du Lust hast und wozu nicht, solltest du dir erst einmal überlegen, wo deine speziellen Stärken liegen. Wenn du das in deinen zukünftigen Beruf einbringen kannst, worin du gut bist, wird dir die Arbeit nämlich auch Spaß machen und dich befriedigen. Als nächstes solltest du dir Gedanken darüber machen, in welchem Rahmen deine spätere Tätigkeit stattfinden soll. Welche Kriterien sind dir wichtig? Möchtest du selbständig sein, deine Arbeitsbedingungen selbst gestalten oder ist dir die Sicherheit eine Anstellung mit geregelten Arbeitszeiten wichtig? Wie gut kannst du dich unterordnen, mit Autoritäten umgehen? Möchtest du gern Menschen um dich herum haben, in einem Team arbeiten? Oder liegt es dir mehr,

Nächste Seite

Seite: 1 | 2

Links

Zum Forenthread
Hilfe-Forum

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung