Tag der Organspende

Luftballons und Musik in Frankfurt

published: 07.06.2011

Der Sänger Johannes Falk unterstützte den Tag der Organspende am 4. Juni in Frankfurt am Main musikalisch (Foto: Public Address)Der Sänger Johannes Falk unterstützte den Tag der Organspende am 4. Juni in Frankfurt am Main musikalisch (Foto: Public Address)

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier, der seiner Frau eine Niere gespendet hatte, ließ zusammen mit Hunderten Frankfurter Bürgern einen Luftballon steigen. Darauf die Botschaft: Organspenden retten Leben! In vielen Orten Deutschlands konnte man sich zum Tag der Organspende am 4. Juni über die Vorteile des Organspendeausweises informieren. Auf der Hauptveranstaltung an der Hauptwache in Frankfurt am Main sprachen zahlreiche Betroffene über das Thema. In diesem Jahr lautete das Motto "Richtig, Wichtig, Lebenswichtig".

Viele Initiativen und Vereine hatten Stände aufgebaut, um den Besuchern einen Überblick über ihre Arbeit zu geben. Auf Bühnen warben Prominente um Unterstützung für das Anliegen. Als Musik-Acts traten der Sänger Pohlmann, die Band Fools Garden, der Moderator und Kabarettist Johannes Scherer, die Musik-Legenden Barry McGuire und John York, der HipHopper Bo Flower, die Jazzformation Sugar Foot Stompers sowie der Sänger Johannes Falk auf.

[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung