Noch herrscht Ruhe bei den Gänsen an der Alster (Foto: Public Address)Mit dem Checkpoint FAST FOOT zum perfekt passenden Schuh (Foto: shutterstock.com/EpicStockMedia)Das Feng-Shui-Prinzip ist eine über 7000 Jahre alte taoistische Lehre (Foto: Naphat_Jorjee/shutterstock.com)Auf dem Weg in die erste eigene Bude (Foto: shuttertsock.com/wavebreakmedia)Der perfekte Kleiderschrank - Wunsch oder Wirklichkeit? (Foto: vertolena/shutterstock.com)Wird auch täglich mit Füßen getreten – der Fußboden (Foto: Stanisic Vladimir/shutterstock.com)Schimmel in der Wohnung ist bei Weitem nicht nur ein optisches Problem (Foto: jocic/shutterstock.com)

Reise-Tipp

Ohne Eltern in den Urlaub

published: 15.11.2005

Du möchtest endlich einmal ohne deine Familie in die Ferien? (Foto: Public Address) Du möchtest endlich einmal ohne deine Familie in die Ferien? (Foto: Public Address)

Endlich: allein verreisen!

Du möchtest endlich einmal ohne deine Familie in die Ferien? Dann musst du zunächst dafür sorgen, dass deine Eltern dir die Erlaubnis geben, weil du ja schon „sooo vernünftig“ bist! Zweites Problem: wohin soll es gehen und mit wem? Da bietet sich beispielsweise eine Freizeit mit einer Jugendgruppe an. Du findest neue Freunde und musst nichts groß organisieren. Auch wird bei solchen Reisen ein super Programm angeboten: Trendsport, Reiten, Sprachkurse, Ökoprojekte und vieles mehr. Es gibt aber auch Jugendherbergsprogramme, Kirchen, Wohlfahrtsverbände, Sportvereine oder manchen Zirkus, der Ferien für Kids und Jugendliche anbietet.

Aufsicht ist Pflicht

Es gibt keine gesetzliche Regelung, die Jugendlichen einen Urlaub ohne Eltern verbietet. Tatsache ist jedoch: Eltern sind laut Gesetz verpflichtet, sich um ihre minderjährigen Kinder zu kümmern und „nach besten Kräften“ Schadensfälle zu verhindern. Diese Aufsichtspflicht kann aber auch auf einen Freizeitbetreuer übertragen werden. Bei Feriencamps solltet ihr darauf achten, dass genügend Betreuer dabei sind: Für acht bis 15 Kids (je nach Alter) sollte eine Person zuständig sein. Bist du schon 14 und möchtest nur mit deinen Freunden ab an die Küste, können deine Eltern ihre Aufsichtspflicht nicht mehr erfüllen – daher brauchst du eine schriftliche Erlaubnis.

Vollmacht der Eltern

Wenn du noch nicht 18 bist, kannst du bei der Buchung von Hotelzimmern oder Campingplätzen Probleme bekommen. Die könntet ihr aber schon von zu Hause aus gemeinsam buchen. Viele Reisebüros wollen das Einverständnis der Eltern haben. Willst du alleine ins Ausland, dann können dir deine Eltern eine Vollmacht schreiben, dass sie mit der Reise einverstanden sind. Diese sollte aus einer Ausweiskopie eines Elternteils, Telefonnummer und Unterschrift bestehen, dem Reiseziel, dem Tag von An- und Abfahrt und einem Text, dass er/sie das Okay für die Reise gibt. Meist musst du das Schreiben bei der Einreise oder einer Polizeikontrolle vorzeigen. Eine Reisevollmacht berechtigt dich auch, ein Hotel zu buchen oder ein Mofa zu mieten.

Andere Länder ...

Willst du ins Ausland, dann solltest du dich vor der Reise über die jeweiligen Jugendschutzbestimmung des Landes informieren, damit du beispielsweise weißt, wie lange du abends aus bleiben darfst.

Mach dich schlau und checke folgende Punkte:

* Musst du Zollvorschriften beachten?
* Brauchst du Impfungen?
* Gibt es in deiner Nähe Einkaufsgelegenheiten?
* Hast du Notfallnummern parat (beispielsweise für den Notarzt)
* Hast du einen Auslandskrankenschein dabei und deinen Personalausweis eingepackt?

Und:

Melde dich regelmäßig bei deinen Eltern, so wie du es versprochen hast. Sonst ist das dein letzter Alleintrip gewesen!

Die Übernachtungsmöglichkeiten

Für Übernachtungen in Jugendherbergen brauchst du einen Mitgliedsausweis des Deutschen Jugendherbergswerks. Er ist für alle Jugendherbergen gültig. Im Ausland gilt der internationale Ausweis.

Die Dachorganisation für den Kinder- und Jugendtourismus in Deutschland ist das „BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.“ in Berlin. Im BundesForum sind kirchliche, gemeinnützige und kommerzielle Veranstalter organisiert.

[TK]

Links

www.bundesforum.de

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung