Rezept-Tipp

Bohnensalat mit Tunfisch

published: 16.11.2005

Du kannst frische Bohnen benutzen, die aus der Dose tun es aber auch (Foto: Dicke Bohnen von AlicePopkorn2 lizensiert durch CC BY 2.0) Du kannst frische Bohnen benutzen, die aus der Dose tun es aber auch (Foto: Dicke Bohnen von AlicePopkorn2 lizensiert durch CC BY 2.0)

Was man braucht:
1 große Dose dicke, weiße Bohnen
1 Gemüsezwiebel
1 kleine Dose Tunfisch
Olivenöl
Frische Petersilie
Saft einer halben Zitrone
Salz

Wie man es macht:
Die Bohnen in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben. Dann den Tunfisch in das Sieb geben und abtropfen lassen. Nun den Tunfisch mit den Fingern zerpflücken und zu den Bohnen geben. Die fein gewürfelte Gemüsezwiebel und einen gehäuften Esslöffel fein gehackte Petersilie hinzugeben. Mit sechs Esslöffeln Olivenöl, Zitronensaft und Salz abschmecken, das Ganze mischen und eine Stunde ziehen lassen. Dann noch einmal durchrühren und mit etwas Petersilie dekoriert servieren. Übrigens: Statt der dicken, weißen Bohnen kann man auch Kidneybohnen oder Kichererbsen aus der Dose nehmen.

[TK]

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung