Checkliste Urlaub (Foto: Public Address)Neben Flug, Bahn oder Unterkunft, warten weitere Kosten auf dich, die du für dein Reisebudget berücksichtigen solltest (Foto: ABB Photo/shutterstock.com)Camping mit Freunden ist eine echte Alternative zum Hotel mit Mama und Papa (Foto: Corepics VOF/shutterstock.com)in vielen Ländern brauchst du im Urlaub einen Auslandskrankenschein <a href="http://www.shutterstock.com/gallery-1024723p1.html?cr=00&pl=edit-00">Leonard Zhukovsky</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a>Die Ferien stehen vor der Tür, ein toller Urlaub ist gebucht und du kannst es kaum noch erwarten loszudüsen (Foto: Public Address)Du möchtest endlich einmal ohne deine Familie in die Ferien? (Foto: Public Address)Wer richtig putzen will, muss wissen, welches Mittel wie und wo wirkt (Foto: elena-t/shutterstock.com)

Rezept-Tipp

Asiatischer Salat

published: 16.11.2005

Die Physalis geben dem Salat einen fruchtig-säuerlichen Geschmack (Foto: gresei/shutterstock.com) Die Physalis geben dem Salat einen fruchtig-säuerlichen Geschmack (Foto: gresei/shutterstock.com)

Was man braucht:
200 Gramm Sojasprossen oder Mungbohnenkeime
250 Gramm Cocktailtomaten
100 Gramm Rauke (Rucola)
100 Gramm Kapstachelbeeren (Physalis)
Ketjap Manis (indonesische Würzsoße aus dem Asia-Laden)
Balsamico-Essig
Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
Salz
Pfeffer
Gemahlener Koriander

Wie man es macht:
Die Sojasprossen (oder Mungbohnenkeime) waschen, abtropfen lassen und in eine große Salatschüssel geben. Die Cocktailtomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Rauke waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Kapstachelbeeren aus ihren braunen Blättern befreien, waschen und halbieren. Tomaten, Rauke und Kapstachelbeeren unter die Sprossen mischen. Jetzt das Dressing zubereiten: Zwei Esslöffel Ketjap Manis, vier Esslöffel Olivenöl, einen Esslöffel Balsamico, einen Esslöffel Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und einer Messerspitze Koriander kräftig verrühren. Dann das Dressing über den Salat geben und alles gut durchmischen. Dieser Salat passt gut zu Hähnchenschenkel mit Sweet-Chili-Sauce.

[TK]

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung