Checkliste Urlaub (Foto: Public Address)Neben Flug, Bahn oder Unterkunft, warten weitere Kosten auf dich, die du für dein Reisebudget berücksichtigen solltest (Foto: ABB Photo/shutterstock.com)Camping mit Freunden ist eine echte Alternative zum Hotel mit Mama und Papa (Foto: Corepics VOF/shutterstock.com)in vielen Ländern brauchst du im Urlaub einen Auslandskrankenschein <a href="http://www.shutterstock.com/gallery-1024723p1.html?cr=00&pl=edit-00">Leonard Zhukovsky</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a>Die Ferien stehen vor der Tür, ein toller Urlaub ist gebucht und du kannst es kaum noch erwarten loszudüsen (Foto: Public Address)Du möchtest endlich einmal ohne deine Familie in die Ferien? (Foto: Public Address)Wer richtig putzen will, muss wissen, welches Mittel wie und wo wirkt (Foto: elena-t/shutterstock.com)

Rezept-Tipp

Broccoli-Lachs-Sauce

published: 16.11.2005

Frischer Broccoli muss grün und fest sein (Foto: Africa Studio/shutterstock.com) Frischer Broccoli muss grün und fest sein (Foto: Africa Studio/shutterstock.com)

Was man braucht:
500 Gramm frischen Broccoli (muss grün und fest sein, nicht graubraun und weich!)
150 Gramm Lachsfilet
50 Gramm süße Sahne oder Crème Fraiche
Salz
Pfeffer

Wie man es macht:
Den Broccoli in reichlich Salzwasser 20 Minuten sprudelnd kochen, dann vorsichtig mit einer Schöpfkelle aus dem Kochwasser nehmen, abkühlen lassen und auf einem Brett zerkleinern. Das Lachsfilet auf Gräten prüfen. Sie lassen sich mit einer Pinzette leicht herausziehen. Dann das Lachsfilet in zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Die Würfel in einem Topf in etwas Olivenöl anbraten und den zerkleinerten Broccoli hinzugeben. Unter gelegentlichem Umrühren zehn Minuten lang zugedeckt köcheln lassen. Dann die Sahne, eine Messerspitze Salz und eine Messerspitze Pfeffer hinzugeben. Gut durchrühren, eventuell mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren. Fertig!

[TK]

Noch Hunger?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung