Blaue Lagune: geothermales Spa (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/klausnahr/9479871265/in/photolist-87onPx-frGXzB-p85MHx-6AhXVN-frFcpt-frFdHt-frVxRA-56gdMU-frGZki-frX6qu-frGKpT-frGTAe-frXedy-frGMqg-frGPsi-frWZGE-frGRm4-frWY6U-frX27s-frGs9x-frXjUs-fu5mLX" target="_blank">Island 2013 443 Blaue Lagune</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/klausnahr/" target="_blank">KlausNahr</a> lizensiert durch <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank">CC BY-SA 2.0</a>)Niedliche Kätzchen - das richtige Tier für dich? (Foto: Public Address)Kondome gibt es mit vielfältigen Farben und Gerüchen (Foto: Urusaurus/shutterstock.com)Die stabile Seitenlage ist ausschließlich bei bewusstseinsgetrübten oder bewusstlosen Menschen anzuwenden (Foto: SpeedKingz/shutterstock.com)Übermäßiger Fernsehkonsum macht einsam (Foto: Stefano Cavoretto/shuttertsock.com)Wenn die Seele leidet, hat das oftmals Auswirkungen auf den Körper (Foto: TK)George Foreman (Foto: Public Address)

Kondome

Wie benutze ich ein Kondom?

published: 13.12.2005

Kondome schützen nur, wenn sie richtig genutzt werden (Foto: Public Address) Kondome schützen nur, wenn sie richtig genutzt werden (Foto: Public Address)

Nein, nicht die Schere oder das Messer nehmen! Ein Kondompäckchen wird vorsichtig mit den Fingern geöffnet - aber ohne lange Fingernägel, die das dünne Gummi beschädigen könnten. Merke: Kondome sind zum sofortigen Gebrauch bestimmt. Sonst trocknen sie aus. Bitte nicht Wochen vor dem Tag X geöffnet auf der Bettkante deponieren...
Jetzt das kleine Reservoir, also, das Zipfelchen am oberen Ende des Kondoms zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und das Kondom auf den steifen Penis setzen. Mit einem schlaffen Penis funktioniert das nicht! Und besser vorher die Vorhaut zurückziehen.

Dann das Kondom vorsichtig und vollständig über den Schaft des Penis abrollen. Geht es nicht, hat man es falsch herum auf den Penis gesetzt. Bitte ein neues Kondom nehmen, denn das eben falsch aufgesetzte wurde schon zum Sicherheitsrisiko: Es könnte Sperma-Spuren tragen! Und ganz im Ernst: Vielleicht sollte man das vor dem Ernstfall einmal mit einer Banane üben (siehe Animation). Dann steht man am Tag X nicht als Depp da...

Und jetzt kann es eigentlich losgehen!
War es okay? Jetzt das Kondom an der unteren Penishälfte mit zwei Fingern festhalten und den Penis langsam aus der Scheide ziehen. Sonst bleibt es eventuell drin. Jetzt kannst du das Kondom abnehmen. Und bitte: Nicht wiederverwenden!

Hier noch ein paar wichtige Ratschläge:
Wenn du zusätzliche Gleitmittel benutzen willst, bitte nur solche, die das Gummi nicht angreifen. Das Kondom hat bereits eine Gleit-Beschichtung - alles andere könnte es angreifen und reißen lassen. Frag also vorsichtshalber den Arzt oder Apotheker. Vorsicht auch bei (verordneten) Medikamenten wie Salben oder Scheiden-Zäpfchen - sie können das zarte Gummiding ebenfalls zerstören. Im Zweifelsfalle den Arzt oder Apotheker fragen!

[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung