Talente 2006

13-Jährige designte den Siegerball

published: 14.12.2005

OK-Präsident Franz Beckenbauer und der Vorstandsvorsitzende der adidas-Salomon-AG, Herbert Hainer, überreichten der 13-jährigen Seren Yenilmez den nach ihren Entwürfen produzierten Ball (Foto: Public Address) OK-Präsident Franz Beckenbauer und der Vorstandsvorsitzende der adidas-Salomon-AG, Herbert Hainer, überreichten der 13-jährigen Seren Yenilmez den nach ihren Entwürfen produzierten Ball (Foto: Public Address)

Am Donnerstagmittag, 8. Dezember 2005, wurde im Leipziger Medienzentrum der Siegerball des Wettbewerbs „Talente 2006 - die FIFA WM in der Schule“ vorgestellt. adidas hatte den Ball nach den Entwürfen von Seren Yenilmez angefertigt. Franz Beckenbauer, der Präsident des Organisationskommitees, und der Vorstandsvorsitzende der adidas-Salomon-AG, Herbert Hainer, überreichten der 13-jährigen Schülerin aus Ahlen den Ball.

Die Türkin hatte mit ihrer Klasse an der offiziellen Schulkampagne "Talente 2006 - Die FIFA WM in der Schule" teilgenommen. Die Aufgabe des Wettbewerbs lautete, einen kreativen Entwurf eines Fußballs zum Thema "Die Welt zu Gast bei Freunden" einzureichen. Aus den über 4.000 Einsendungen hat adidas ihren Entwurf ausgewählt, der jetzt exklusiv für Seren und ihre Schulklasse produziert wird.

[PA]

Links

www.dfb.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung