Promi-Statement

Gracia Baur

published: 21.12.2005

Unterstützt die Aktion Ausbildung! - Gracia (Foto: Public Address) Unterstützt die Aktion Ausbildung! - Gracia (Foto: Public Address)

· Warum ist eine Ausbildung wichtig?
Gracia Baur: "Weil keiner einem nehmen kann, was man gelernt hat und weil du damit ja irgendwann einmal arbeiten musst. Man muss schon wissen, was eins und eins ist, damit man irgendwie im Beruf stehen kann."

· Was ist dein Rat an junge Leute, die gerade mit der Schule fertig sind?
"Die sollen sich möglichst schnell, eigentlich schon während der Schulzeit, um eine Lehrstelle kümmern oder wenn sie ein Auslandsjahr planen, das gut durchorganisieren."

· Hast du selbst eine Ausbildung gemacht?
"Ich habe sie leider nicht abgeschlossen und muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich auch die Schule abgebrochen habe. Ich habe aber Realschulabschluss, den kriegt man auf dem Gymnasium automatisch, in Bayern zumindest. Ich habe die zwölfte Klasse freiwillig wiederholt, weil ich bessere Noten wollte. Aber dann habe ich abgebrochen - das war so ein Problem mit den Lehrern und den Klassenkameraden und das wollte ich einfach nicht mehr. Dann habe ich mir eine Lehrstelle gesucht. Ich könnte auch heute noch zurück, das habe ich schriftlich. Also, so schlecht war ich dann wahrscheinlich nicht"


· Was hast du denn gemacht?
"Eine Lehre zur Veranstaltungskauffrau."

· Warum unterstützt du die Aktion Ausbildung!?
"Weil ich es gut finde und weil ich es auch sehr wichtig finde, dass man eine gute Ausbildung hat. Auch wenn jetzt Leute für mich arbeiten, möchte ich niemanden haben, der nichts weiß oder der sich nicht engagiert. Ich möchte schon jemanden haben, der auch weiß, was er tut... Viele begreifen leider erst ein bisschen spät, dass Ausbildung sehr, sehr wichtig ist, auch um einen Job zu finden und für sich selbst Geld zu verdienen.“

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung