Miroslav Klose schoss Deutschland am Dienstag mit Lukas Podolski an die Spitze der Gruppe A (Foto: Public Address)Jetzt stehen die Chancen auf Liebe so gut wie  (Foto: shutterstock.com/KAZLOVA IRYNA)Klinsmann freut sich über Podolskis erstes WM-Tor (Foto: Public Address)Endlich traf auch Lukas Podolski. Sein 3:0 krönte den Sieg der deutschen Mannschaft. Im Hintergrund jubelt der zweifache (Foto: Public Address)Ging in Hannover torlos vom Platz - das Team aus Mexiko (Foto: Public Address)Beim Fernschuss von Rebrov rutschte Saudis Tormann Zaid aus (Foto: Public Address)Aus Avocados lassen sich leckere Snacks zaubern (Foto: Public Address)

News

Kein Tor für "Königs"

published: 22.06.2006

Bedankte sich nicht mit einem Tor beim eigenen Thronfolgerpaar - das WM-Team der Niederlande (Foto: Public Address) Bedankte sich nicht mit einem Tor beim eigenen Thronfolgerpaar - das WM-Team der Niederlande (Foto: Public Address)

Das holländische Thronfolgerpaar Prinz Willem Alexander und Prinzessin Maxima (die gebürtig aus Argentinien stammt) war gestern extra nach Frankfurt gekommen, um die holländische Mannschaft im Spiel gegen Argentinien anzufeuern, doch als Dank gab es nur ein Unentschieden der Oranjes gegen die Südamerikaner. Die führenden Mannschaften der Gruppe C ließen ihren gewohnten Biss und die Spielfreude vermissen.

Prinz Willem Alexander und Prinzessin Maxima hatten trotz eines enttäuschenden Spiels gute Laune. (Foto: Public Address)Prinz Willem Alexander und Prinzessin Maxima hatten trotz eines enttäuschenden Spiels gute Laune. (Foto: Public Address)



Trotzdem sind beide eine Runde weiter. Für das Team von Marco van Basten geht es im Achtelfinale gegen Portugal, die Südamerikaner treffen als Gruppensieger am Sonntag auf Mexiko.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung