Erst fragen, dann helfen! (Foto: Public Address)Podolski (m.) und Odonkor (r.) jubeln nach dem nervenaufreibenden Viertelfinale  (Foto: Public Address)Fluorid ist einer der wichtigsten Mineralstoffe für unseren Organismus (Foto: kurhan/shutterstock.com)Während der WM gilt: Die Politiker der Welt zu Gast bei Angela Merkel (Foto: Public Address)Unterstützt die Aktion Ausbildung! - Arash (Foto: Public Address)Schoss Italien mit einem Elfmeter ins Viertelfinale - Francesco Totti (Foto: Public Address)Argentinien ist Deutschlands nächster WM-Gegner (Foto: Public Address)

WM-News

Frings für Halbfinale gesperrt!

published: 03.07.2006

Wird nicht im Halbfinale gegen Italien antreten - Torsten Frings (Foto: Public Address) Wird nicht im Halbfinale gegen Italien antreten - Torsten Frings (Foto: Public Address)

Nach dem gewonnenen Elfmeterschießen der deutschen Mannschaft gegen Argentinien am vergangenen Freitag und anschließenden Tumulten auf dem Spielfeld wurde Torsten Frings (29) von der FIFA für das Halbfinale gegen Italien gesperrt.

Die Disziplinarkommission des Weltverbandes traf ihre Entscheidung anhand von TV-Bildern. Der Werderaner erhielt eine Sperre für das Halbfinale gegen Italien sowie für ein weiteres Länderspiel. Letztere wurde allerdings für sechs Monate auf Bewährung ausgesetzt. Somit kann Frings, der übrigens zusätzlich eine Geldbuße von 5000 Schweizer Franken berappen muss, im Finale oder im Spiel um Platz drei dabei sein.

[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung