News

Klinsi geht, Löw kommt!

published: 12.07.2006

Jürgen Klinsmann ist als Bundestrainer zurückgetreten.  (Foto: Public Address) Jürgen Klinsmann ist als Bundestrainer zurückgetreten. (Foto: Public Address)

Ganz Deutschland stand während der WM hinter ihm und hat sich gewünscht, dass Jürgen Klinsmann weiter Bundestrainer bleibt. Doch der smarte Wahl-Amerikaner hat sich entschlossen, seinen Vertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht zu verlängern. Das hat DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder bestätigt. Der Rücktritt erfolgte gerade einmal vier Tage nach dem dritten Platz der deutschen Mannschaft bei der WM und drei Tage nach einem sagenhaften Empfang des gesamten Teams in Berlin.

Auf einer Pressekonferenz hat der Deutsche Fußball-Bund nun Joachim Löw als neuen Bundestrainer präsentiert. Löw und Klinsmann hatten bereits vor und während der WM 2006 eng zusammengearbeitet.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung