Kopfschmerzen sind lästig und schmerzhaft. Die WHO unterscheidet 160 verschiedene Arten (Foto: shutterstock.com/Alliance)Unterstützt die Aktion Ausbildung! - Julia Neigel (Foto: Public Address)(Foto: Public Address)Daniel van Buyten - jetzt im Dress von Bayern München  (Foto: Public Address)Nach der erfolgreichen WM ehren ihr sogar die Journalisten - Miroslav Klose (Foto: Public Address)Nach dem WM-Fieber verspricht die kommende Bundesliga-Saison, spannend zu werden (Foto: Public Address)(Foto: Public Address)

Rezept-Tipp

Kühle Snacks für heiße Tage - Teil 3

published: 20.08.2006

Melonendrinks sind lecker und tolle Durstlöscher (Foto: Public Address) Melonendrinks sind lecker und tolle Durstlöscher (Foto: Public Address)

Erfrischende Vitamindrinks!
Selbst gemachte Säfte und Shakes sind besonders lecker und gesund, denn nur du bestimmst, was wirklich drin ist. Vitamindrinks sind super Durstlöscher, darüber hinaus enthalten sie wertvolle Mineralien, die dein Körper bei Hitze verstärkt braucht. So bleibt dein Kreislauf in Schwung und deine Abwehrkräfte werden auch im Sommer gestärkt.

Melonendrink
Einkaufsliste:
½ Wassermelone

So wird’s gemacht:
Löse das Fruchtfleisch von der Schale und gib es mit der gleichen Menge Wasser in eine Schale (Tipp: Wiege das Melonenfleisch ab, so kannst du die Wassermenge bestimmen!). Lasse deinen Melonendrink 20 Minuten ziehen und drücke dann alles durch ein Sieb. Nun brauchst du den Drink nur noch in eine Karaffe zu geben und mit vielen Eiswürfeln zu kühlen. Ahhhh!

Früchtetee-Beeren-Bowle
Einkaufsliste:
4 Beutel Früchtetee
1 Zimtstange
1 Liter schwarzer Johannisbeersaft
150 ml Orangensaft
200 Gramm Erdbeeren
200 Gramm Himbeeren oder Heidelbeeren

So wird’s gemacht:
Übergieße die Teebeutel und die Zimtstange mit 1 ½ Liter kochendem Wasser und lasse alles zehn Minuten ziehen. Nimm die Beutel raus und warte, bis dein Tee kalt ist. In der Zwischenzeit kannst du Eiswürfelbeutel oder Eiswürfelschalen mit dem Johannisbeersaft und dem O-Saft füllen und ins Gefrierfach stellen. Wasche und putze die Früchte, schneide die Erdbeeren in Viertel und gib das Obst zu dem kalten Tee. Kurz vor dem Servieren kommen dann die Eis-Saft-Würfel hinzu. Ein Genuss!

Vitaminmix
Einkaufsliste:
1 Ananas
500 Gramm Erdbeeren
2 Äpfel

So wird’s gemacht:
Die Früchte sollten im Kühlschrank zunächst richtig schön kalt werden. Schäle dann die Ananas und die Äpfel, wasche und putze die Erdbeeren und schneide alles in Stücke. Gib die Früchte in einen Entsafter. In hohe Gläser füllen, Eiswürfel und Strohhalme dazu – und sofort trinken!

[TK]

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung