Henry Maske (Foto) schlug Virgil Hill in zwölf Runden nach Punkten (Foto: Public Address)Der Handball-Nationalspieler Pascal Hens befindet sich mit dem HSV auf der Erfolgsspur  (Foto: Public Address)Alkoholgenuss ist gerade in ausgelassener Stimmung oft unkontrolliert und wird daher schnell zur Gefahr (Foto: Public Address)Rotbarsch lecker zubereiten ist keine Hexerei „<a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rotbarsch.jpg#/media/File:Rotbarsch.jpg">Rotbarsch</a>“ von <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Garitzko" title="User:Garitzko">Garitzko</a> - <span class="int-own-work" lang="de" xml:lang="de">Eigenes Werk</span>. Lizenziert unter Gemeinfrei über <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/">Wikimedia Commons</a>.Eine Spinat-Quiche zuzubereiten dauert etwa 25 Minuten (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/calliope/8134783878/in/photolist-doQTQs-C34Kq-dMWFd3-df8W5c-df8WKo-df8Wmb-df8Wzw-bvrtNz-b3xEPc-5a1Hvs-4YSRP-9JYVs4-9K2HRE-8qUBid-C34Km-4E52XD-9m2ajf-k6HPn-fH7zRc-7RPvvT-CuKXq-7xXJeZ-nFeYMj-8qUAPb-ctxdwA-dTMA1o-bvru3P-5iXwW4-4YTrt-59WvwZ-8sF8UM-dXZeZf-2F9rN9-ouJS-565UGa-5a1JZm-59WvRr-5a1JPU-5a1JHJ-5a1JmJ-59Wvaa-59WuYK-5a1HW3-5a1HQA-59WuCi" target="_blank">quiche squircle</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/calliope/" target="_blank">Muffet</a> lizensiert durch <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank">CC BY 2.0</a>)Hoffen auf Podiumsplätze und Pole-Positions: Fernando Alonso (re.) und Formel-1-Frischling Lewis Hamilton (li.).  (Foto: McLaren Mercedes)(Foto: Podvamp/shutterstock.com)

Boxen

Henry Maske: Erfolgreiches Comeback

published: 02.04.2007

Die Zeiten des Grübelns sind für Henry Maske nun erst einmal vorbei (Foto: Public Address) Die Zeiten des Grübelns sind für Henry Maske nun erst einmal vorbei (Foto: Public Address)

Am Samstagabend feierte Ex-Weltmeister Henry Maske nach über zehn Jahren Pause ein erfolgreiches Box-Comeback. Der 43-Jährige gewann gegen den amtierenden WBA-Weltmeister im Cruisergewicht, Virgil Hill, einstimmig nach Punkten. Damit revanchierte sich der "Gentleman-Boxer" für die Niederlage, die ihm der Amerikaner im November 1996 zugefügt hatte. Damals war Maske knapp nach Punkten unterlegen und hatte anschließend seine Profi-Karriere beendet.

Die 12.500 Zuschauer in der ausverkauften Münchner Olympiahalle sahen einen verhaltenen Kampf, bei dem der Deutsche zunehmend sicherer wurde. Ein Kopfstoß Maskes in der achten Runde führte bei seinem Gegner zu starken Blutungen an der Stirn, die diesen bis zum Ende des Kampfes behinderten. Der Fight wurde über die volle Distanz von zwölf Runden ausgetragen.

[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung