Rezept-Tipp

Eistee selber machen

published: 13.07.2007

Wenn man Eistee selbst herstellt, kann man ihn nach Lust und Laune mit Fruchtsaft mischen (Foto: Public Address) Wenn man Eistee selbst herstellt, kann man ihn nach Lust und Laune mit Fruchtsaft mischen (Foto: Public Address)

Gerade im Sommer ist selbst gemachter Eistee eine willkommene Abkühlung. Zusätzlich ist er noch kalorienarm und sehr gesund. Die gute Nachricht für Küchenmuffel: Beim Eistee verbinden sich minimaler Aufwand mit maximalem Erfrischungsfaktor!

Der Klassiker...
...ist natürlich ein Aufguss mit schwarzem Tee und Zitronensaft. Dabei lässt sich zwischen würzigen Sorten wie Assam und Ceylon oder milderen Geschmacksrichtungen wie etwa Darjeeling wählen. Doch egal ob schwarzer, grüner, Früchte- oder Kräutertee - für das Trend-Getränk eignet sich im Grunde jede Teesorte.

Und so geht´s:
Zunächst kocht man wie gewohnt Tee, dosiert die Menge an Teebeuteln, -Pulver oder -Blättern aber etwa doppelt so hoch wie normal, da er später noch verdünnt wird. Bei schwarzem Tee kommt es darauf an, die Flüssigkeit möglichst rasch mit Eiswürfeln abzukühlen. Wenn man das Getränk im Kühlschrank nur langsam erkalten lässt, läuft man nämlich Gefahr, dass er bitter wird. Grün- oder Früchtetee sind weniger problematisch.

Serviert man den Tee in einer großen Saftkaraffe, in die etwa ein Liter passt, sollte man etwa 30 Eiswürfel hinzugeben. Wenn er ausreichend abgekühlt ist, gießt man den frisch gepressten Saft von drei Zitronen dazu.

Der kleine Unterschied
Je nach Lust und Laune lässt sich der Tee aber auch mit frischem Obst oder Fruchtsäften verfeinern. So harmoniert Schwarztee beispielsweise hervorragend mit Apfelsaft, Aprikosen- oder Pfirsichnektar. Zu grünem Tee passen Zitrusfrüchte.

Um den Eistee etwas aufzupeppen, kann man auch Eiswürfel aus Fruchtsaft oder gefrostete Scheiben von unbehandelten Zitronen, Limonen oder Orangen in das Getränk geben. Zur Dekoration der Gläser eignet sich eine Zitronenscheibe oder ein Blatt frische Pfefferminze. Gesüßt wird nach Belieben mit Zucker oder Kandis - aber in Maßen.

[TK]

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung